freiraum-europa

Beiträge zum Thema freiraum-europa

Leute
Spendenübergabe an Cataleya und ihre Mutter.

Spende
FC Blau-Weiß Linz und freiraum-europa unterstützen Fünfjährige

Blau-Weiß Linz und freiraum-europa haben Geld für die fünfjährige Cataleya gesammelt, die an einer seltenen Stoffwechselerkrankung leidet. LINZ. Die fünfjährige Cataleya leidet an dem Sanfilippo-Syndrom, einer unheilbaren Stoffwechselerkrankung. Das Mädchen hat mit Krampfanfällen, Schluck- und Schlafstörungen zu kämpfen und wird im Laufe der Zeit aufgrund des fehlenden Stoffwechsels alles bisher Erlernte wieder verlernen. Glühwein für CataleyaUm der kleinen Cataleya zu helfen, hat die...

  • 09.03.20
Lokales
Die Kicker von Blau-Weiß Linz und der Verein "freiraum europa", der sich für Barrierefreiheit einsetzt, spendeten an die kleine Cataleya. Das fünfjährige Mädchen aus Riedau leidet an einer unheilbaren Stoffwechselkrankheit und wird bald alles Erlernte wieder verlernen.

Familie aus Riedau
FC Blau-Weiß Linz und "freiraum-europa" unterstützen die kleine Cataleya

Das fünfjährige Mädchen aus Riedau leidet an dem Sanfilippo-Syndrom, einer unheilbaren Stoffwechselerkrankung. RIEDAU. Nicht nur, dass das Mädchen laufend mit Krampfanfällen, Schluck- und Schlafstörungen zu kämpfen hat, es wird auch im Laufe der Zeit aufgrund des fehlenden Stoffwechsels alles bisher Erlernte wieder verlernen. Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa initiierte mit dem Fußballclub Blau-Weiß Linz in der Vorweihnachtszeit eine Charity-Aktion für Cataleya. Spende von...

  • 03.03.20
Lokales
Haussammler des gemeinnützigen Vereins freiraum-europa sind auf der Suche nach finanzieller Unterstützung für Kinder mit Behinderung.

Haussammelaktion im Raum Leoben
Gemeinnnütziger Verein freiraum-europa bittet um Unterstützung

BEZIRK LEOBEN. In diesen Tagen sind Mitarbeiter des gemeinnützigen Vereins freiraum-europa im Raum Leoben unterwegs, um im Rahmen einer Haussammelaktion um Ihre finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Diese Sammlung ist von der Steirischen Landesregierung per Bescheid genehmigt. Der Verein unterstützt damit in der Steiermark und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben. Der...

  • 28.01.20
Lokales
Haussammler Alex Pillat freut sich über jede noch so kleine Spende.

Haussammelaktion in Leibnitz
Der gemeinnützige Verein freiraum-europa bittet um Unterstützung

In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Leibnitz unterwegs, um im Rahmen einer Haussammelaktion um Ihre finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Diese Sammlung ist von der Steirischen Landesregierung per Bescheid genehmigt. Der Verein unterstützt damit in der Steiermark und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben. Der Verein trägt das österreichische...

  • 24.01.20
  •  1
Lokales
"freiraum-europa" sammelt für behinderte Kinder.

Spendenaktion
"freiraum-europa"-Sammler unterwegs

In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Raum Westliches Innsbruck-Land unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design-for-all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das österreichische...

  • 19.01.20
Gedanken
In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs.

Spendensammlung
Freiraum-Europa in Kufstein

KUFSTEIN. In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design-for-all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das österreichische...

  • 15.01.20
Lokales
Die Haussammler von freiraum-europa sind in Zukunft im Bezirk Landeck unterwegs.

Haussammelaktion
Finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder

BEZIRK LANDECK. In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Landeck unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um Ihre finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. SammelaktionDer Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design-for-all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das...

  • 15.01.20
Lokales
Die Spendensammler sind in den nächsten Tagen in Telfs unterwegs.

Spendenaktion in Telfs
Haussammlung für den guten Zweck

TELFS. In diesen Tagen sind Mitarbeiter von "freiraum–europa" im Raum Telfs unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um Ihre finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design–for–all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das österreichische...

  • 15.01.20
Lokales

Der gemeinnützige Verein freiraum-europa bittet um Ihre Unterstützung

In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa in der Landeshauptstadt unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um Ihre finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Oberösterreich und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben. Der Verein trägt das österreichische Spendensiegel, daher kommt jede Barspende den...

  • 04.12.19
  •  1
Leute
6 Bilder

Büroneueröffnung
Neuer Standort für den Verein freiraum-europa

Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa – Experten für Barrierefreiheit – bezog kürzlich ihre neuen Büroräumlichkeiten in der Krautstraße. LINZ. Anlässlich der Büroneueröffnung des Vereins freiraum-europa fanden sich zu den Feierlichkeiten auf Einladung von Vizepräsident Markus Haas und Vorstandsmitglied Leo Boyer die beiden Linzer Vizebürgermeister Karin Hörzing und Bernhard Baier ein. Außerdem unter den Gästen einige Spieler von Blau Weiss Linz, die sich für ein gemeinsames...

  • 05.11.19
Lokales
Große Freude bei freiraum-europa über die Auszeichnung.
2 Bilder

Auszeichnung
Verein freiraum-europa ist Vorbild für Barrierefreiheit

Linzer Verein in Niederösterreich mit Preis für barrierefreie Gestaltung ausgezeichnet. LINZ. Für die barrierefreie Gestaltung des Stadtamtes Zwettl wurde freiraum-europa aus Linz beim diesjährigen Wettbewerb „Vorbild Barrierefreiheit 2019“ in der Kategorie Gemeinden ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis am 16. September von Vertretern der niederösterreichischen Landesregierung. Der Linzer Verein war schon bei der Planung des Umbaus in Zwettl eingebunden.  Viele profitieren von...

  • 30.09.19
Lokales

Haussammlung
Spenden werden in Steyr-Land gesammelt

Die Non-Profit-Organisation „freiraum-europa“ führt in diesen Wochen im Bezirk Steyr-Land eine Haussammlung durch. STEYR-LAND. „freiraum-europa“ unterstützt in Oberösterreich und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung und setzt sich für Barrierefreiheit ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das...

  • 30.08.19
Leute
Bis in die Nacht feierten die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa beim Sommerfest im Gasthaus Freiseder am Pöstlingberg.
3 Bilder

freiraum-europa
Sommerfest des Sozialvereins freiraum-europa

Bis in die Nacht hinein feierten die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa beim Sommerfest im Gasthaus Freiseder am Pöstlingberg. LINZ. Ein besseres Wetter hätten sich die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa für das alljährliche Sommerfest nicht wünschen können. Bei angenehmen 25 Grad feierte die Non-Profit-Organisation im Garten des Gasthauses Freiseder am Pöstlingberg bis in die Nacht hinein. Fixpunkt im TerminkalenderIn ihren Danksagungen...

  • 19.08.19
Lokales
Bastian mit Schwestern und Mutter sowie Isabell Kerzendorfer (2.v.r.) von freiraum-europa.

Spende
Freiraum-europa unterstützt Familie in Wildschönau

WILDSCHÖNAU (red). Freiraum-europa ist eine Non-Profit-Organisation, die sich einerseits für Kinder mit Behinderung und sich andererseits für Barrierefreiheit engagiert. Die Eltern von Bastian tun alles, um die Entwicklung ihres Sprosses zu fördern. Für Ausflüge in die Natur ist ein Reha-Buggy von Vorteil. Deswegen hat sich die Familie an freiraum-europa mit der Bitte um Unterstützung gewandt. Dieser Verein hat der Familie mit einer finanziellen Unterstützung in der Höhe von 2.000 Euro...

  • 11.08.19
Lokales

Haussammlung: freiraum-europa kommt zu Besuch

Sie kommen zu Besuch: freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Helfen auch Sie zu helfen - etwa bei der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien! Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und unterstützt dabei Menschen mit Behinderung. Der Präsident dieses gemeinnützigen Vereins Dietmar Janoschek, selbst durch einen Unfall erblindet, kennt Anforderungen und Bedürfnisse auch aus eigener Erfahrung....

  • 26.07.19
Gedanken
Haussammlung des Vereins "Freiraum" in Innsbruck, Innsbruck-Land, Schwaz und Imst

Gedanken
Freiraum-europa führt Haussammlung durch

In den nächsten Tagen könnten sich Besuch bekommen. Der Verein freiraum-europa führt eine Spendensammlung durch und engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Diese Sammlung ist von der Tiroler Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Unterstützung durch SpendenDie Spenden dienen der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien. Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und...

  • 25.07.19
Lokales

freiraum europa bittet um Spenden

BEZIRK SCHWAZ (red). Sie kommen zu Besuch: freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Helfen auch Sie zu helfen - etwa bei der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien! Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und unterstützt dabei Menschen mit Behinderung. Der Präsident dieses gemeinnützigen Vereins Dietmar Janoschek, selbst durch einen Unfall erblindet, kennt Anforderungen und Bedürfnisse auch aus...

  • 25.07.19
Lokales
Sie kommen zu Besuch: freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung.

freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung

Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und unterstützt dabei Menschen mit Behinderung. Helfen auch Sie zu helfen – etwa bei der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien! Der Präsident dieses gemeinnützigen Vereins Dietmar Janoschek, selbst durch einen Unfall erblindet, kennt Anforderungen und Bedürfnisse auch aus eigener Erfahrung. Er und sein Team beraten und schulen bei barrierefreiem Bauen von Wohnräumen oder öffentlichen Gebäuden,...

  • 25.07.19
Lokales
Ein Spendensammlers von freiraum-europa engagiert sich für den guten Zweck.

Haussammlung
Verein freiraum-europa sammelt für den guten Zweck

TIROL. Der Verein freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und für Menschen mit Behinderung. Um Hilfsmittel und Therapien zu finanzieren, werden die Mitglieder des Vereins zum Spendensammeln von Haustür zu Haustür gehen. Die genehmigte Haussammlung soll genug Spenden zusammenbringen, um anderen Menschen den Alltag ein Stück weit zu erleichtern.  Kosten übernehmen, die von Krankenkassen nicht gezahlt werdenMit den gesammelt Spendengeldern will die non-profit Organisation...

  • 09.05.19
Lokales
Freiraum-europa setzt sich in der Steiermark für Barrierefreiheit und die Unterstützung behinderter Kinder ein. Christian Leitner ist im Einsatz.
3 Bilder

Haussammlung
Anklingeln für die gute Sache

Eine Krankheit oder ein Unfall verändert das gesamte Leben eines Menschen. Unzählige Organisationen setzen sich dafür ein, anderen ein Stück weit den Alltag zu erleichtern. Dafür sind sie häufig auf Spenden angewiesen. Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa ist in Kürze in GU-Nord unterwegs, um an die Haustür zu klopfen und Gelder zu sammeln. Wir haben mit Christian Leitner über die gute Sache, den Spendenalltag und Betrüger gesprochen. Selbstständigkeit fühlen freiraum-europa...

  • 08.05.19
Lokales
Der Verein "freiraum-europa" geht von Haus zu Haus und sammelt Spenden.

Verein für Barrierefreiheit klopft an die Türen

Der gemeinnützige Verein „freiraum-europa“ führt in den nächsten Wochen im Bezirk Weiz wieder eine Haussammlung durch. "freiraum-europa" setzt sich für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Der 2003 gegründete Verein bietet mit verschiedenen Bildungs-und Beratungsangeboten Hilfe für den Abbau von baulichen, technischen und sozialen Barrieren an. Barrierefreiheit erhöht die Sicherheit und verringert Gefahren, senkt hohe Adaptions-oder Reparaturkosten und liefert auch...

  • 24.04.19
Lokales
UHBP Alexander van der Bellen dankt dem Linzer Verein  freiraum-europa via Videobotschaft.

freiraum-europa
Bundespräsident Van der Bellen ehrt gemeinnützigen Verein

In einer Videobotschaft an den in Linz ansässigen Verein freiraum-europa bedankte sich Bundespräsident Alexander van der Bellen für die Bemühungen der Vereinsmitglieder für eine barrierefreie Welt. LINZ. In seiner Ansprache führte Bundespräsident Van der Bellen aus, wie schnell man vor unüberwindlichen Barrieren stehen kann und dass ein gleichberechtigtes Leben miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung möglich sein soll. Einen Lösungsansatz bietet ein Design für Alle....

  • 17.04.19
Lokales
Die Spendensammler von "Freiraum Europa" sind wieder unterwegs, um Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

"Freiraum Europa" sammelt für Menschen mit Behinderung

Seit 2003 engagiert sich der Verein "Freiraum Europa" für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Um Hilfsmittel oder Therapien zu finanzieren, braucht es immer wieder Spenden. In den nächsten Wochen führt der gemeinnützige Verein wieder Haussammlungen in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz, Südoststeiermark und Graz-Umgebung sowie Graz durch. "Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten und tragen wesentlich zu einem lebenswerten Miteinander bei", sagt Präsident Dietmar...

  • 16.04.19
Lokales
Die Haussammler sind wieder im Bezirk Weiz unterwegs und sammeln für den guten Zweck.

Spenden für ein barrierefreies Leben

Der Verein freiraum-europa startet in den kommenden Wochen wieder mit seiner Haussammlung im Bezirk Weiz. Seit 2003 setzt sich der Verein für ein barrierefreies Leben ein und unterstützt Menschen mit Behinderung. Dietmar Janoschek, Präsident des Vereins und selbst durch einen Unfall erblindet, kennt die Anforderungen und Bedürfnisse auch aus eigener Erfahrung. Er und sein Team beraten und schulen beim barrierefreien Bauen von Wohnräumen oder öffentlichen Gebäuden, unterstützen beim richtigen...

  • 10.04.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.