Freiwillige Feuerwehr Alkoven

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Alkoven

In teilweiser recht romantischer Abendstimmung ging am 20. August 2020 auf der Donau eine Mini-Ölwehr-Donau-Übung der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven über die Bühne.
9

FF Alkoven
Übung fürs Setzen und Ankern von Ölsperren auf der Donau

Eine romantische Abendstimmung war am 20. August 2020 der Hintergrund der Mini-Ölwehr-Donau-Übung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Alkoven. ALKOVEN. Die FF Alkoven ist Ölwehr-Donau-Stützpunkt für den Stauraum Ottensheim-Wilhering. Arbeitsintensive Einsätze wie die Errichtung von Ölsperren kommen glücklicherweise nicht zu oft vor, zählen allerdings zu den Kernaufgaben. Am Donnerstag stand ein Praxistest für dienstjüngere Mitglieder auf dem Programm. Damit die vielen – und nicht immer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Ein mit mehreren Personen besetzter PKW kam ins Schleudern und rammte einen Beleuchtungsmasten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
5

Verkehrsunfall
PKW schleudert gegen Beleuchtungsmast und fällt ihn

Am 26. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven um 14.49 Uhr zu einer Fahrzeugbergung ohne Verletzte auf die B 129 beim Kreisverkehr bei der Jet-Tankstelle alarmiert. BEZIRK EFERDING. Der Lenker eines mit mehreren Personen besetzten Pkw war zuvor beim Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Alkoven wohl ins Schleudern gekommen. Das Fahrzeug rammte im Anschluss einen Beleuchtungsmasten. Zum Glück wurde bei dem Anprall niemand verletzt. Mit dem Kran des Kranfahrzeuges wurde der Pkw ohne...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Innerhalb von zwei Stunden wurde  die Mannschaft der FF Alkoven zu zehn Unwettereinsätze alarmiert.
2

FF Alkoven
Zehn Unwettereinsätze nach Sturmgewitter

Das angekündigte Unwetter am 10. Juli 2020 hielt die Freiwillige Feuerwehr Alkoven auf Trab. Nach einem hochsommerlichen Tag wurde sie zu mehreren Einsätzen gerufen. ALKOVEN. Um 20.01 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der FF Alkoven über die Landeswarnzentrale. In Höhe des Würstelstandes beim Bahnhof war ein Baum quer über die B 129 gestürzt. Im strömenden Regen wurde diese Baustelle von der Besatzung des Löschfahrzeuges abgearbeitet. In weiterer Folge waren im Gemeindegebiet noch mehrere...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Freiwilligen Feuerwehren Pupping und Alkoven halfen mit vereinten Kräften einer hochträchtigen Kuh wieder auf die Beine.
1 1 4

Tierrettung
Freiwillige Feuerwehren retten hochträchtige Kuh

Eine trächtige Kuh war bereits derart geschwächt, dass sie sich aus eigener Kraft nicht mehr aufrichten konnte. Die Freiwilligen Feuerwehren Pupping und Alkoven halfen mit vereinten Kräften.  BEZIRK EFERDING. Die Freiwillige Feuerwehr Pupping wurde am Vormittag des 8. Juli 2020 telefonisch über eine Tierrettung informiert. Auf Grund der Schilderungen des Landwirtes wurde von Einsatzleiter Kommandant HBI Adolf Aumaier umgehend telefonisch auch die Feuerwehr Alkoven mit dem Kranfahrzeug...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
1

Alarmierung durch die Landeswarnzentrale
Drei Feuerwehren standen in Kirchberg-Thening im Einsatz

Gegen 18:15 Uhr wurde die Feuerwehr Alkoven, Axberg, Freilling  über die Landeswarnzentrale zu  alarmiert. KIRCHBERG-TH. (red). Nach erster Lageerkundung durch den Einsatzleiter Günter Reichhardt  wurde festgestellt, dass sich die relativ dünne Ölspur von der Gemeindegrenze Kirchberg-Thening und Alkoven über Axberg in Richtung Gemeindegebiet Oftering hinzog. Da es sich zwar um eine sehr lange aber jedoch äußerst dünne Ölspur handelte wurden die betroffenen Feuerwehren Alkoven und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
17

Schwierige Rettungsaktion in Wihering
Frau verstieg sich auf Prinzensteig-Wanderweg im Kürnbergwald

Freitagvormittag, 18. Oktober, wurde eine Rettungsaktion nach einer Frau in Wilhering gestartet. Diese hat sich auf einem verstiegen. WILERHING (red). Vor Ort standen die Freiwilligen Feuerwehren Alkoven, Axberg, Edramsberg und Wilhering – gemeinsam mit der Rettung und Polizei – im Einsatz. Die Frau hatte sich am sogenannten Prinzensteig - einem längeren Wanderweg - verstiegen und konnte nicht mehr weiter. Mittels Handyortung konnten die Einsatzkräfte die Frau lokalisieren. Diese konnte...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Feuerwehrleute waren sehr bemüht, den Kindern einen aufregenden Tag zu bieten.
6

Alkoven
60 Volksschulkids schnupperten Feuerwehrluft

Die zweiten Volksschulklassen (2a, 2b, 2c) stellten sich Ende Mai 2019 bei der Feuerwehr Alkoven ein, um einen Blick auf den Betrieb Feuerwehr zu werfen. ALKOVEN. Der Vormittag stand an diesem Tag ganz im Zeichen der drei Volksschulklassen. 60 Schüler waren mit ihren Lehrern bei der Feuerwehr Alkoven zu Gast, um sich einmal ein Bild darüber zu machen. Fünf Stationen vorbereitetFür den hohen Schulbesuch wurden insgesamt fünf Stationen vorbereite. Begonnen wurde mit einer Erklärung des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Das Tier wurde sanft aus dem Garten entfernt und im Augebiet an der Donau in die Freiheit entlassen.
1 6

FF Alkoven
Äskulapnatter in Garten gefangen

Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven wurde zu einem besonderen Einsatz gerufen: Sie fingen eine Äskulapnatter in einem Garten ein. ALKOVEN. Schlangen sind nicht jedermanns Sache. Vor allem dann, wenn man sie auch noch im eigenen Garten hat. So wurde der Kommandant der Feuerwehr Alkoven am 3. Juni über eine Schlange in einem Garten in Ufer informiert. Da niemand in der Umgebung ein Terrarium besitzt, beziehungsweise dort ein möglicherweise giftiges Tier entkommen war und auch der erste Eindruck...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Das Entenküken ist in guten Händen.
2 4

Alkoven
Entenküken wohnt bei Gerätewart

Bei Pfingstlagervorbereitungen stieß die Feuerwehr Alkoven auf ein elternloses Entenküken. Das Entlein wohnt jetzt vorerst in Gstocket. ALKOVEN. Eigentlich stand lediglich das Mähen und Vorbereiten für das Jugendpfingstlager am Programm. Geendet hat das Vorhaben dann aber mit neuen Eltern für einen kleinen Enterich. Zu Pfingsten werden die Feuerwehrjugendgruppen Alkoven und Polsing sowie jene der Partnerfeuerwehr Regenstauf (Bayern) wieder ihr Abenteuerlager in der Plättenhütte beim Innbach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Die jungen Teilnehmer hatten sichtlich Spaß am Bewerb.
6

Alkoven
Mehr als 100 Gruppen bei Jugend-Abschnittsbewerb

Alle Erwartungen übertroffen hat der beim Schloss Hartheim ausgetragene Abschnittsjugendbewerb des Bezirkes Eferding. 103 Bewerbsgruppen aus 56 Feuerwehren aus mehreren Bezirken pilgerten nach Alkoven. ALKOVEN. Eine der 103 Bewerbsgruppen nahm sogar den Weg aus Salzburg nach Alkoven auf sich, um beim Abschnittsjugendbewerb dabei zu sein. Zusätzlich erwies sich der Tag als witterungstechnisch durchwachsen. Das Event wurde in Zusammenarbeit von Bezirks-Feuerwehrkommando Eferding und Feuerwehr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
8

Feuerwehren Alkoven und Axberg
Gebäudebrandübung in Forst

Die Feuerwehren Alkoven und Axberg (Gemeinde Kirchberg-Thening) führten gemeinsam eine Einsatzübung, ausgehend von einem Gebäudebrand in Forst, durch. ALKOVEN. In Forst wird künftig die örtliche nahe liegende Feuerwehr Axberg bei Brandmeldungen automatisch mitalarmiert, wenn etwas passiert. Hintergrund dafür ist die etwas ungeschützte Lage des Ortsteils Forst in Alkoven. Die Wasserversorgung ist dort laut der Feuerwehr Alkoven nicht gerade als üppig zu bezeichnen. Aufgrund kürzeren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
4

FF Alkoven
Starker Wind verursachte gefährlichen Baumsturz

Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven musste die Straße zwischen der Innbach- und der Aschabrücke wegen umgestürzter Baumstämme sperren. ALKOVEN. Im Ortsteil Gstocket kam es am 10. März zu einem Sturmschaden: Ein Baum war auf die Straße zwischen der Innbach- und der Aschabrücke gestürzt. Heftige Windböen waren die Ursache dafür. Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven wurde alarmiert. Vor Ort wurde schnell klar, wie problematisch die Situation war: Ein Baum hatte sich in einen anderen gelegt, weitere...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
6

FF Alkoven
Assitenz-Einsatz bei "Öl auf Gewässer"

BEZIRK WELS-LAND, ALKOVEN. Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven leistete Hilfe bei einem Einsatz aufgrund eines Ölfilms auf der Ager und Traun im Bezirk Wels-Land. In Summe halfen 11 Feuerwehren teilweise ab den Morgenstunden mit. In Rüstorf (Bezirk Vöcklabruck) soll es zuvor in einem Betrieb zu einem größeren Ölaustritt gekommen sein. Mehrere Ölsperren wurden daher errichtet. Um 10:18 wurde die Feuerwehr Alkoven mit dem Kranfahrzeug und den darauf platzierten Ölsperren, zwei Rollen á 75 Meter,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

FF Alkoven
Branddienstübung im Reifenlager

ALKOVEN. Unmittelbar vor einer Branddienstübung im Reifenlager erhielt der Übungseinsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven lediglich folgende Information: "Aus dem Reifenlager der Firma Fischer in Weidach quillt schwarzer Rauch." Bei dem abendlichen Einsatz rückten knapp zwei Dutzend Einsatzkräfte zum besagten Ort aus. Dort wurde die Lage erkundet, was folgende Situation an den Tag brachte: Es brennt im Reifenlager. Im Raum gelten zwei Arbeiter als vermisst. Der Firmenchef wird im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Johann Lehner

Nachruf
Alkoven trauert um Johann Lehner

ALKOVEN. Am Donnerstag, 31. Jänner, verstarb Johann Lehner im 84. Lebensjahr. Er war Landwirt und ein langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven. Lehner war der erste Sprengbefugte in Alkoven und hat die Feuerwehr bis zum Schluss unterstützt, unter anderem bei Haussammlungen oder bei Hochwasser. Er hatte keine Führungsfunktion. Lehner war ein engagiertes Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Faszinierendes Wasser bei der Schulung der Freiwilligen Feurwehr Alkoven
4

Schulungsabend bei der Feuerwehr Alkoven: wasserführende Armaturen

Der wöchentliche Schulungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven widmete sich am 19. Juli 2018 den wasserführenden Armaturen. "Ganz bewusst dachte ich mir, einen heißen Tag einfach einer Basisausbildung ohne hochkomplexer Aufgabenstellung zu widmen“ sagt Zugskommandant Markus Hammer. Er führte diese Schulungseinheit gemeinsam mit dem zweiten Zugskommandanten, Wolfgang Galyo, am Gelände des Bauhofs durch. Es ging um Armaturen wie Strahlrohre, Hohlstrahlrohre, Dachwasserwerfer, Bodenwerfer,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Wolfgang Kerbe
Mit einem Küchenbrand waren zahlreiche Einsatzkräfte von vier Feuerwehren heute in Wilhering beschäftigt.

Wilhering: Großeinsatz bei einem Küchenbrand

Wohnhausbrand: Donnerstagmittag wurden Einsatzkräfte von vier Feuerwehren – Wilhering, Schönering, Edramsberg und Alkoven – zu einem Küchenbrand in Wilhering alarmiert. WILHERING (red). Bereits vor dem Eintreffen am Einsatzort erhielten die Feuerwehrleute die Meldung, dass sich noch zwei Personen im verrauchten Obergeschoß befinden. Polizei ermittelt die genaue Ursache Glücklicherweise konnten sich beide Personen auf den Balkon retten. Dadurch konnte ein Atemschutztrupp umgehend mit dem...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Syrische Asylwerber sind aktiv bei der Übung mit der Feuerwehr Alkoven mit dabei.
1 5

Feuerwehr übt mit syrischen Asylwerbern

ALKOVEN. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Alkoven einen Übungstermin für syrische Asylwerber, die schon längere Zeit Interesser an der Arbeit der Feuerwehr gezeigt haben. Schulungsplatz war das Gelände des alten Bauhofs der Feuerwehr Alkoven, wo sich auch die Unterkunft für den Wasser- und Tauchdienst befindet. Nach dem Aufbau einer Löschleitung bei der ersten Übungseinheit stand nun das Retten einer imaginären Person aus einem Unfallfahrzeug auf der Tagesordnung....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
3

Igel steckt in Abflussrohr fest

ALKOVEN. Ein nicht alltäglicher Hilferuf erreichte die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Abend des 25. Mai 2014 über das Diensthandy. Der Anrufer informierte die Feuerwehr, dass bei ihm ein Igel seit einem Tag in einem Abflussrohr feststecken würde. Er habe schon versucht, das Tier selbst zu befreien, es dabei jedoch nur mit noch mehr Kies bedeckt … Im Feuerwehrhaus anwesende Feuerwehrleute rückten nach Hartheim aus, um sich selbst ein Bild der Lage zu machen. Sie stellte fest, dass tatsächlich ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
4

Feuerwehrtaucher starten in die neue Saison

ALKOVEN. Oft nur 50 cm Sicht, Abtrieb durch Strömung trotz Leinensicherung, schwere, große Steine als Hindernisse – so bot sich die Situation für die Feuerwehrtaucher des Stützpunktes 1 am 26. April 2014 in der Donau. Anlass dafür war das sogenannte „Antauchen“, dass an diesem Tag in der Brandstatt in der Gemeinde Pupping ausgetragen worden ist. Es handelt sich hierbei um den ersten Übungstauchgang nach der Winterpause, welche sonst nur durch Realeinsätze oder auch – wenn die Witterung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Einen Baum bei Sturmböen zu fällen, ist nicht ungefährlich.
7

Umsturzdrohender Baum: Feuerwehr bannt Gefahr

ALKOVEN. Die Sturmböen am vergangenen Wochenende sorgten für Feuerwehreinsätze. Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven wurde am späteren Vormittag des 15. März zu zwei Sturmschäden in den Ortschaften Gstocket und Straßham gerufen. Bäume drohten auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Ruflinger Bezirksstraße wurde (Ochsenstraße) sicherheitshalber kurzfristig gesperrt und der Baum vorsorglich gefällt. Nach wenigen Minuten war der Spuk vorbei: Exakt an der gewünschten Stelle krachte der Baum zu Boden. So...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Starkes Einsatzjahr für die Alkovener Feuerwehr

ALKOVEN. 226 reguläre Einsätze sowie 740 weitere Interventionen während der Hochwasserflut im Juni 2013 – dies sind die Einsatzschlagzeilen der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven für das letzte Jahr. „War es im Grunde zahlentechnisch ein normales Jahr, stellte das Hochwasser die Helfer vor enorme, aber durchaus bewältigbare Herausforderungen“, resümiert Kommandant Markus Wieshofer. Er war eigentlich der Meinung, die von 2002 angefertigten Hochwasserpläne erst für die nächste Generation...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
12

Das große Krabbeln bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven berichtet über eine exotische Schulung. Sicherlich fragt man sich als Leser, zu welchem Zweck sich eine Feuerwehr mit Vogelspinnen, Schlangen, Echsen und diversen Krabbeltieren beschäftigt und ob den Einsatzkräften die eigentlichen Themen ausgegangen ist. Bei näherer Betrachtung jedoch kommt man zur Erkenntnis, dass diese meist exotischen Tiere sehr wohl mit der Feuerwehr in Verbindung stehen können und dies auch tun, denn: Mehr und mehr Menschen halten sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
2

Autobergung aus Weidinger Bach neben B 129

ALKOVEN. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Alkoven, Bezirk Eferding, wurden um 10.45 Uhr des 6. Jänner 2014 zu einem Bergungseinsatz alarmiert. Bereits in der Nacht war der Lenker eines Pkw in Fahrtrichtung Eferding nach rechts von der B 129 abgekommen, über die Wiese einer Böschung weitergefahren und schlussendlich im Weidinger Bach gelandet, der derzeit kaum Wasser führt. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand, die Beteiligten machten sich so auf den Weg nach Hause. Mehrmals dürften jedoch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.