Freiwillige Feuerwehr Rohrbach

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Rohrbach

Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Landtagsabgeordneter Georg Ecker statteten den ehrenamtlichen Funktionären der Freiwilligen Feuerwehr ...
2

Bezirksbesuch
Landtagspräsident bedankte sich bei Einsatzorganisationen

BEZIRK. Dem Bezirk Rohrbach stattete Wolfgang Stanek, seit 30. Jänner 2020 erster Präsident des oberösterreichischen Landtages, einen Besuch ab. Dabei standen vor allem die Einsatzorganisationen im Fokus. Den Vertretern des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr dankte Stanek gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Georg Ecker und Gertraud Scheiblberger für ihren Einsatz: "Es ist nicht selbstverständlich, dass wir zu jeder Tages- und Nachtzeit innerhalb von kürzester Zeit auf die schnelle...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Feuerwehrübung 1962
2 1 5

FEUERWEHRFEST MIT ROHRERTREFFEN
ROHR. 130 Jahre Feuerwehr Rohr - ein Verein mit bewegter Geschichte.

Ihr 130-jähriges Bestandsjubiläum feierte die Freiwillige Feuerwehr Rohr im Kremstal am vergangenen Wochenende. Zum Fest erschienen auch Feuerwehrkameraden aus Rohr im Burgenland, Rohr im Gebirge (NÖ) und Rohr an der Raab (Stmk.). Die Bande der vier gleichnamigen Gemeinden bestehen seit 1986, als Kommandant Hermann Fröhlich von der FF-Rohr im Burgenland anlässlich der 80-Jahr-Feier das erste Rohrer-Treffen veranstaltete. Mittlerweile sind daraus auch langjährige private Freundschaften...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
In den frühen Morgenstunden standen die Florianis bereits im Einsatz.

Baum blockierte Straße zwischen Rohrbach und Haslach

ROHRBACH-BERG. Um 5.14 Uhr des heutigen Samstags, 27. Oktober, wurden die Rohrbacher Florianis alarmiert. Die Erstinformation lautete "Baum über Straße B38, Höhe Nößlbach". Unverzüglich rückten die Einsatzkräfte mit dem Rüst-Löschfahrzeug und dem Kranfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Die Polizei sicherte dort bereits den blockierten Straßenteil ab. "Wir konnten den Baum rasch mittels Motorkettensäge von der Straße entfernen", heißt es von den Feuerwehrmitgliedern. Während dieser Arbeiten war eine...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
4

227 Einsätze, eine neue Realbrandausbildungsanlage und fünf neue Mitglieder

ROHRBACH-BERG. 73 Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehr konnte Kommandant Martin Wakolbinger zur 143. Vollversammlung begrüßen. Zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen Pfarrer Alfred und Kaplan Matthäus, Bürgermeister Andreas Lindorfer und Vizebürgermeister Franz Hötzendorfer, Bezirksrettungskommandant Johannes Raab und Rot-Kreuz-Ortststellenleiter Klaus Klopf, Polizeiinspektionskommandant Alois Sonnleitner, Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Bröderbauer folgten der Einladung. Wakolbinger...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
12

FF Rohrbach: Zeughaus mit Charakter

ST. FLORIAN. Das Zeughaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Rohrbach in St. Florian fällt auf. Das anmutige Gebäude mit gelber Außenfassade und einem gemalten Hl. Florian ist nicht wie viele andere funktionale Feuerwehrhäuser. Der Kamerad Helmut Bichler hat Mitte der 1990er Jahre den Entwurf dazu gezeichnet und die gesamte Planung in die Hand genommen. "Unser Haus hat Charakter, es passt zum Ort", sagt Kommandant Klaus Gusenleitner. Die traditionelle äußere Erscheinung des Hauses weicht beim...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Neun Männer stellten sich der neuen THL-Prüfung und absolvierten sie mit Bravour.

Erfolgreiche Teilnahme bei der Leistungsprüfung THL Neu

ROHRBACH-BERG. Seit mehr als 20 Jahren gibt es nun die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" – kurz THL – in den drei Stufen Bronze, Silber und Gold. Mehr als 150 Abzeichen der verschiedenen Stufen wurden im Laufe der letzten 20 Jahre in der Feuerwehr Rohrbach erreicht. Neue Richtlinien, neue Kandidaten Seit dem Jahr 2016 gelten nun neue Richtlinien: Die Stufe Gold wurde erheblich aufgewertet, zusätzliche Fragen müssen beantwortet und mehr Aufgaben müssen erledigt werden. In Summe...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Die Wollhauben wurden kürzlich übergeben.

Wollhauben für die Rohrbacher Kameraden

Die FF-Mitglieder erhielten Wollhauben von Swiss Life Select. ROHRBACH-BERG. Die Einsatzausrüstung der Feuerwehr Rohrbach wurde um einen wichtigen Teil erweitert, nämlich um eine Wollhaube. Besonders in der kalten Jahreszeit ist das Tragen einer wärmenden Kopfbedeckung unumgänglich. Speziell aber auch bei schweißtreibenden Arbeiten im Einsatz- und Übungsgeschehen ist die Gefahr einer Erkrankung bei niedrigen Temperaturen entsprechend erhöht. Viele Kameraden trugen bislang private Hauben – in...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Bankstellenleiter Johannes Schwentner (2. v. l. ) überreichte Kommandant Martin Wakolbinger (3. v. l. ) die neue Digitalkamera.

Eine neue Digitalkamera für die Florianis

ROHRBACH-BERG. Seit 15 Jahren gehört auch eine Digitalkamera zur "Normausrüstung" der Feuerwehr. Sie dient der Dokumentation von Übungen und kameradschaftlichen Veranstaltungen oder wird etwa bei Schulungen gebraucht. Natürlich "versorgen" die Feuerwehrmänner und -frauen auch die heimischen Medien, Homepages und sozialen Netzwerken mit dem einen oder anderen Schnappschuss. Eine wichtige Rolle spielt die Digitalkamera auch bei der objektiven Einsatzdokumentation – und das in zweierlei Hinsicht:...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.