Freiwillige Feuerwehr Suben

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Suben

Lokales
7 Bilder

Annahme: Brand
Großübung in der Justizanstalt mit über 150 Personen

SUBEN. Die Justizanstalt Suben plante über einen Zeitraum von sechs Monaten eine Einsatzübung mit den Kräften der Freiwilligen Feuerwehren und des Roten Kreuzes. Für diese Großübung, an der acht Feuerwehren mit gesamt 15 Fahrzeugen, darunter die Teleskopmastbühne Andorf und auch die Drehleiter Schärding, teilnahmen, wurde ein spezielles Übungsszenario entworfen. Übungsannahme war ein Brand im Dachbereich der Justizanstalt, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Übungsschwerpunkte...

  • 02.10.19
Lokales
7 Bilder

Brand auf Balkon
Couragierter Nachbar verhinderte in Roßbach Vollbrand

SUBEN. Die Freiwillige Feuerwehr Suben wurde gestern (12. September) gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Florian am Inn um 19:02 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Subener Ortsteil Roßbach gerufen. Aufgrund des couragierten Einsatzes eines Nachbarn, welcher den Brand mit einem Gartenschlauch bereits unter Kontrolle gebracht hatte, konnte durch gezielte Nachlöscharbeiten und einer anschließenden Durchsuchung des Objekts mit der Wärmebildkamera schnell die Entwarnung "Brand aus" gegeben...

  • 13.09.19
Lokales
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Suben
Ätzende Flüssigkeit bei Spedition ausgelaufen

SUBEN (juk). Die Freiwillige Feuerwehr Suben wurde am Abend des 22. August gegen 18:30 Uhr zu einem kleineren technischen Einsatz alarmiert. Bei einer Spedition war hochätzende Flüssigkeit auf einer Ladefläche und auf einer Ladung ausgelaufen. Um eine Gefährdung ausschließen zu können wurde das GFS (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) der Freiwilligen Feuerwehr St. Marienkirchen hinzugerufen. Insgesamt waren mehr als 20 Mann beider Feuerwehrn im Einsatz. Das ausgelaufene Gefahrengut wurde von den...

  • 23.08.19
Lokales
Beim Eintreffen der Feuerwehr Suben hatte der Fahrer den Brand mittels mehrerer Pulverlöscher schon unter Kontrolle gebracht.

Brand
Lieferwagen brannte am Zollamtsgelände in Suben

SUBEN. Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Suben am 17. August 2019 gegen 1 Uhr früh gerufen. Am Zollamtsgelände der A8 brannte ein Lieferwagen. Beim Eintreffen der Florianis hatte der Fahrer den Brand bereits mittels mehreren Pulverlöschern soweit unter Kontrolle gebracht, dass die Feuerwehrmänner nur mehr Nachlöscharbeiten verrichten mussten.

  • 19.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.