Freiwillige Feuerwehr Uttendorf

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Uttendorf

Die Feuerwehrleute rückten in Uttendorf mit FFP1-Masken aus. Der Katastrophenschutz des Landes sprang kurzfristig mit Schutzmasken aus Saalfelden ein.
6

Uttendorf
Corona-Schutzmasken für Feuerwehr-Großeinsatz

Erschwerte Bedingungen für die Feuerwehr bei den Löscharbeiten in der Müllentsorgungsfirma. Das Land Salzburg berichtet: UTTENDORF.  Auch bei Großeinsätzen der Feuerwehr muss das Coronavirus bestmöglich eingedämmt und die Helfer bestmöglich geschützt werden. Bei den extrem schwierigen Löscharbeiten am Ostermontag und Dienstag bei einer Müllentsorgungsfirma in Uttendorf (>HIER< geht's zum Bericht) halfen dabei Masken aus dem Bestand des Katastrophenschutzes des Landes. Stundenlang...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Unterhalb des Uttendorfer Gewerbegebietes laufen die Durchläufe unter der Bundesstraße durch, die sind jedoch alle voll. Zwischen den Gleisen und der Bundesstraße staut es sich; dort wird eine spezielle Hochleistungspumpe eingesetzt.
3

Aktuelle Lage
Nach den Überschwemmungen in Uttendorf

Nach den starken Regenfällen am Montagabend trat der Manlitzbach in Uttendorf über die Ufer. Die beiden Erstberichte finden Sie >HIER< und >HIER<. UTTENDORF. "Derzeit sind wieder sämtliche Kräfte des Oberpinzgaus im Einsatz", erklärt Florian Schett, stellvertretender Ortsfeuerwehrkommandant. "Von Krimml bis Piesendorf helfen alle mit: 50 Feuerwehrleute aus Uttendorf, 50 Einsatzkräfte vom Bundesheer und 100 weitere, externe Helfer." Befreien der Keller per Hand"Die Keller...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Vom Hubschrauber aus erkennt man das Ausmaß der Überschwemmungen, der Manlitzbach fließt normalerweise durch das Waldstück. (im Foto unten)
1 12

Mure/Überschwemmung
Bis zu 70 Häuser in Uttendorf betroffen

Nach dem Murenabgang und den Überschwemmungen heute Nachmittag in Uttendorf laufen die Arbeiten nun auf Hochtouren. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 191 Mann und 22 Fahrzeugen im Einsatz. >HIER< geht es zum vorherigen Bericht mit ersten Infos, Fotos und Videos. UTTENDORF. Nachdem der Manlitzbach am Montagabend über die Ufer ging und Teile Uttendorfs vermurte, laufen die Aufräumarbeiten nun auf Hochtouren.  Straßensperre aufgehobenDie Pinzgauer Bundesstraße (B 168) wurde schon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Brand durch defekten Wäschetrockner

UTTENDORF. Ein defekter Wäschetrockner war der Auslöser für einen Heizraumbrand in Uttendorf. Am 15. März um 7.15 Uhr entdeckte der 40-jährige Wohnhausbesitzer den Brand im Heizraum und verständigte sofort die FF Uttendorf, welche den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte. Der Wäschetrockner und die darunter befindliche Waschmaschine brannten komplett aus. Dadurch kam es zu starken Verrußungen im Heizraum. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
39

Über 100 maskierte Gruppen auf dem Uttendorfer Maskenball

Bananen, Polizisten und Clowns feierten ausgelassen UTTENDORF (zs). Der Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr Uttendorf ist für viele Faschingsnarren aus dem Bezirk ein alljährlicher Pflichttermin. Über 100 maskierte Gruppen besuchten in diesem Jahr den Ball. Bei der Maskenprämierung erhielten alle einen Preis. An dem unterhaltsamen Abend traf man unter anderem auf lebendig gewordene Bananen, Polizisten, Teufel, Clowns und griechische Gottheiten.

  • Braunau
  • Zaim Softic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.