Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Die FF Feldkirchen konnte den Brand löschen (Symbolfoto)

In Feldkirchen
Brandstiftung in der Stadt, Feuerwehr musste ausrücken

Am heutigen Vormittag kam es im Stadtgebiet von Feldkirchen zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr. In einem WC begann es zu brennen - laut Aussagen der Einsatzkräfte handelt es sich um Brandstiftung. FELDKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter zündete am heute gegen 10.15 Uhr im öffentlichen WC am Bambergerplatz, in der Stadtgemeinde Feldkirchen, den Klopapierspender an. Ein 47-jähriger benachbarter Mann bemerkte die Rauchentwicklung und verständigte die Einsatzkräfte. Ermittlungen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lukas Moser
Die Feuerwehr Bodensdorf musste ausrücken

Kaminbrand
Feuerwehr Bodensdorf musste heute früh ausrücken

Glück im Unglück hatte heute eine Pensionistin im Bezirk Feldkirchen. Nachbarn bemerkten einen Kaminbrand, die Freiwillige Feuerwehr rückte an - glücklicherweise war kein Löscheinsatz erforderlich. STEINDORF. Heute gegen 9.00 Uhr beheizte eine 77-jährige Frau aus der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See (Bezirk Feldkirchen) einen Holzofen in der Küche ihres Wohnhauses. Gegen 10.30 Uhr bemerkte ein Nachbar eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus dem Kamin des Wohnhauses und verständigte die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lukas Moser
Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen

In Feldkirchen
Zwischenwand begann hinter Herd zu brennen

Wieder einmal kam es heute nachmittags in einer Feldkirchner Wohnung zu einem Wohnhausbrand. Das Feuer entstand hinter einem Herd, die schnell herbeigeilten Einsatzkräfte konnten den Brand löschen. FELDKIRCHEN. Heute gegen 15.00 Uhr kam es in Feldkirchen in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus durch Überhitzung hinter einem Festbrennstoffsparherd zu einem Zwischenwandbrand. Feuerwehr konnte den Brand löschenDie alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren von Poitschach und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lukas Moser
Heute schon zum zweiten Mal mussten die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Feldkirchen ausrücken (Symbolfoto)

Feuerwehreinsatz in Feldkirchen
Ölflasche begann in Küche zu brennen

Nachdem heute bereits ein Fassadenbrand die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Feldkirchen ausrücken ließ, mussten sie wenige Stunden später erneut einschreiten. Eine Ölflasche geriet in einer Küche in Brand. FELDKIRCHEN. Heute gegen 18.25 Uhr wollte ein 16-jähriger Jugendlicher in der Küche der elterlichen Wohnung in Feldkirchen im Backrohr Brezen aufbacken. Irrtümlich schaltete er statt des Backrohrs eine Herdplatte ein, wobei durch die Hitzeentwicklung eine gleich danebenstehende Ölflasche...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lukas Moser
Die traditionelle Kranzniederlegung fand am 10. Oktober statt.
4

Veranstaltungen in St. Urban
Viel los ist im St. Urbaner Herbst

Eine Reihe von wichtigen Veranstaltungen fand bereits im Oktober in der Gemeinde St. Urban statt. ST. URBAN. Neben einer Fahrzeugschau der FF fand der Familienwandertag statt. Die Kranzniederlegung wurde wie gewohnt am 10. Oktober durchgeführt und das Sportgebäude konnte feierlich eröffnet werden. Fahrzeugschau/Präsentation Da in den kommenden Jahren ein Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr St. Urban ausscheidet und ein neues angeschafft werden soll, wurden am 17. Oktober alle Mitglieder der FF St....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Der Einsatzstab bei Beratungen mit Erich Stampfer. Großes Lob gab es für die Übungshauptorganisatoren Werner Puggl und Christian Struggl.
3

FF Bezirksübung
Katastrophenübung des Einsatzstabes Feldkirchen

Eine positive Erkenntnis der Stabsübung: Die Mobilität des Einsatzstabes ist jederzeit voll gewährleistet. BEZIRK FELDKIRCHEN, REICHENAU. Ein erwartetes 100-jährliches Hochwasser, ein Verkehrsunfall eines Klein-Lkws mit entstehendem Fahrzeugbrand in Zirkitz, Bad Kleinkirchheim, das Übergreifen des Fahrzeugbrandes auf den angrenzenden Wald, unverhofft auftretender starker Südwind, der den Waldbrand in Richtung Schwarzkofl treibt sowie eine Wetterfront, die sich von Osttirol her nähert, waren die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Bezirksfeuerwehrkommandant Ludwig Konrad wurde wieder bestätigt. Als BFKSTV wurde OBI Horst Dionisio gewählt.
3

FF wählten
FF-Kameraden trafen sich zu Wahl

Im Bezirk wurden die Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter neu gewählt. BEZIRK FELDKIRCHEN. Kürzlich trafen sich die 21 Feuerwehren des Bezirkes Feldkirchen bei der Stützpunktfeuerwehr Feldkirchen um die Wahlen des Bezirksfeuerwehrkommandanten, der Abschnittsfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter abzuhalten. Funktionen bestätigtIn der ersten Wahl wurden der Abschnittskommandant und der Stellvertreter des Abschnittes Feldkirchen/Ossiachersee gewählt. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Kommendant ABI Werner Puggl (vorne links) und Kommandantstv. BI Stefan Unterweger (vorne rechts) wurden wiedergewählt.

FF Albeck
Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten durchgeführt in Albeck

ALBECK. Wie in allen anderen Gemeinden des Bezirkes Feldkirchen fand Anfang Mai auch in Albeck kürzlich die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter statt. Für die kommenden sechs Jahre wurden Kommandant ABI Werner Puggl und Kommandant-Stellvertreter BI Stefan Unterweger bei der Wiederwahl einstimmig in ihrem Amt bestätigt.  Bürgermeister der Gemeinde Albeck, Wilfried Mödritscher, war bei der Wahl auch anwesend und gratulierte dem wiedergewählten Kommandanten sowie seinem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Gnesaus Bürgermeister Erich Stampfer bei der Überreichung der Ehrenplakette. Alle Anwesenden absolvierten vorher einen Schnelltest.
2

Ehrungen
Feuerwehr ehrt verdiente Persönlichkeiten

Bürgermeister und Exekutivbeamte wurden im Rahmen einer Corona-konformen Feierstunde geehrt. FELDKIRCHEN. Der Landesfeuerwehrverband ehrte Bürgermeister und Exekutivbeamte für Verdienste um das Feuerwehrwesen. Für besondere Verdienste Am Standort der Stützpunktfeuerwehr Feldkirchen wurden drei verdiente Bürgermeister geehrt und ausgezeichnet. Die Bürgermeister von Feldkirchen (Martin Treffner), Steindorf (Georg Kavalar) und Gnesau (Erich Stampfer, der auch aktives Mitglied der FF Zedlitzdorf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
LAWZ-Leiter Hermann Maier, LR Daniel Fellner und Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin
5

Feuerwehr Kärnten
Durchschnittlich 56 Einsätze pro Tag

Kärntens Feuerwehren leisteten im Jahr 2018 rund 320.000 Einsatzstunden. KÄRNTEN. Die 399 Freiwilligen Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden letztes Jahr zu durchschnittlich 56 Einsätzen pro Tag gerufen. Mit rund 150.000 Mann leisteten die Feuerwehren rund 320.000 Einsatzstunden, wobei für Aus- und Weiterbildung zusätzlich 1,9 Millionen Stunden aufgewendet wurden. Insgesamt können die Feuerwehrleute ein imposante Statistik verzeichnen: 6.300 Brände14.000...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Fesche Unterstützung für die Freiwillige Feuerwehr aus Puch: Maria, Tamara, Severin, Victoria und Denise
30

Der goldene Helm ist das Ziel

In der Alpenarena Villach traten Kärntens Freiwillige Feuerwehren zur Landesmeisterschaft an. VILLACH (ak). "Wasser marsch!" tönt es laut durch die Alpenarena Villach. An den 60. Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren und den 15. Jugendleistungswettbewerben nehmen 1100 Feuerwehrmänner und -frauen teil. Alle haben das gleiche Ziel, den goldenen Helm und den Titel des Landesmeisters. Stolz auf die Leistungen der einzelnen Feuerwehren waren auch Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Bei der Jahreshauptversammlung der FF Glanhofen waren zahlreiche Ehrengäste aus dem Bezirk Feldkirchen dabei
1 3 2

FF Glanhofen ließ vergangenes Jahr Revue passieren

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Glanhofen konnte auf das vergangene Jahr 2017 zurückgeblickt werden. GLANHOFEN. Insgesamt wurde die FF Glanhofen im Jahr 2017 zu 45 Einsätzen alarmiert. Bei den Einsätzen, an denen 452 Mann beteiligt waren, wurden 822 Einsatzstunden erbracht. Auch im vergangenen Jahr wurden wieder ca. 1.000 Stunden für Übungen aufgewendet. Im Einsatz stand die FF Glanhofen unter anderem bei Fahrzeugbergungen, Pumparbeiten, Überschwemmungen und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Philipp Strießnig
Bild: FF-Glanhofen
1 4 2

Neue LED-Lampen für die FF-Glanhofen

Drei neue LED-Lampen konnten am Montag durch Feuerwehrreferent und Stadtrat Herwig Tiffner an die FF-Glanhofen übergeben werden.Die FF-Glanhofen bedankt sich recht herzlich bei Feuerwehrreferent und Stadtrat Herwig Tiffner für die LED-Lampen-Spende! Mehr Infos und Bilder gibt es auf der Website der FF-Glanhofen unter: https://www.ff-glanhofen.net/2017/11/allgemein/neue-led-lampen/ Wo: Ru00fcsthaus Glanhofen, Glanhofner Str. 7, 9560 Feldkirchen in Ku00e4rnten auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Philipp Strießnig
1 6 6

Glanhofner Feuerwehr Frühschoppen

Bei bester Stimmung und bestem Wetter ging unser Glanhofner Feuerwehr Frühschoppen über die Bühne. Für Stimmung sorgte die Trachtenkapelle Techelsberg, die unter der Leitung von Kapellmeister Hirosh Nawa den Gottesdienst mitgestaltete. Am Nachmittag heizte dann die Musikgruppe “WOLKENLOS” richtig ein. Mehr Bilder gibt es unter: https://www.ff-glanhofen.net/2017/07/allgemein/glanhofner-feuerwehr-fruehschoppen-2017/ Wo: Ru00fcsthaus Glanhofen, Glanhofner Str. 7, 9560 Feldkirchen in Ku00e4rnten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Philipp Strießnig

Feuerwehrfest in Feldkirchen

Die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen lädt am Samstag, dem 11. Oktober ab 11 Uhr zum traditionellen Feuerwehrfest in das Rüsthaus. Am Programm stehen eine Brandschutzvorführung, Geräteschau, Drehleiterfahrten, Feuerlöscherüberprüfungen. Um 17 Uhr findet der Abschnittsfeuerwehrtag statt. Ab 20 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung von "Du & I" und eine Kellerdisco. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Wann: 11.10.2014 11:00:00 Wo: Rüsthaus Feldkirchen, Bahnhofstr. 40, 9560...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Melanie Flath
13 2

Am Weg zum Einsatz geblitzt: Feuerwehrmann muss Schein abgeben!

Vorfall in Maria Rain sorgt für Wirbel: Weil Feuerwehrmann zu schnell zum Rüsthaus fuhr, ist sein Führerschein für 14 Tage weg. MARIA RAIN. Schnell zur Stelle sein, wenn Hilfe gebraucht wird - das ist für die Freiwillige Feuerwehr das Um und Auf. Drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marian Rain wurden dabei aber geblitzt: Weil sie am Weg zum Rüsthaus mit ihren Privatautos die Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten haben, ist einer von ihnen für 14 Tage seinen Führerschein los. Die beiden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Lindner

25-jähriges Partnerschaftsjubiläum FF-Tiffen & FF-Kirchrode

Am Sonntag lädt die FF-Tiffen wieder zum geselligen Feuerwehrfrühschoppen. Besonderheit des heurigen Frühschoppens ist die Feier des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläum mit der FF-Kirchrode aus Deutschland! Um 10:00 Uhr beginnt der Ökumenische Gottesdienst in der Pfarrkirche Tiffen mit anschließendem Festakt und Festzug zum Frühschoppen beim Dorfgemeinschaftshaus Tiffen. Das Frühschoppen wird musikalisch von "Die Wuzler" umrahmt und für Speis und Trank ist bestens gesorgt! Die Kameraden der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Weißenbacher

Blaulicht-Event der Freiwilligen Feuerwehr Tiffen

Am Samstag dem 21. August 2010 geht es im Dorfgemeinschaftshaus in Tiffen beim Blaulicht-Event wieder rund. Die "light & sound FACTORY" wird wieder ordentlich einheizen und Musik für Jung und Junggebliebene spielen. Für Speis und Trank sorgen nartürlich wie jedes Jahr die Kameraden der FF Tiffen. Wann: 21.08.2010 20:00:00 bis 22.08.2010, 03:00:00 Wo: Dorfgemeinschaftshaus, Tiffen, 9560 Tiffen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Weißenbacher
Foto der Kommandanten von Tiffen und Kirchrode: v.l.  Kommandant Horst KOFLER,  Ortsbrandmeister Jörn HILLEBRAND,  Ortsbrandmeister-Stellvertreter Uwe SCHIEMANN und Kommandant stv. Ernst FEICHTER
3

25 Jahre Partnerschaft Freiwillige Feuerwehr Tiffen - Freiwillige Feuerwehr Kirchrode

Anlässlich der 25-jährigen Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Kirchrode und Tiffen besuchte die Feuerwehr Tiffen am Pfingstwochenende ihre Partnerwehr in Kirchrode bei Hannover. Aufgrund von Behinderungen im Flugverkehr war der Start am Flughafen Klagenfurt erst um 16:45 angesetzt. Deshalb fiel die Ankunft in Hannover per Flugzeug mit 18:10 sehr spät aus, da die Feierlichkeiten bereits um 19:00 im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Kirchrode beginnen sollten. Dieser Umstand hielt aber...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Weißenbacher
Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Hermann Puschitz, verabschiedete sich in den Ruhestand.
45

FF Waiern

Waiern - Fotos: kope

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.