Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen musste nicht mehr löschen.

Brand
Feuerwehr rückte aus

Die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen rückte Sonntag Nachmittag wegen Rauchentwicklung in einem Bürogebäude aus.  LAMPRECHTSHAUSEN. Am Sonntag Nachmittag musst die Feuerwehr Lamprechtshausen zu einem Brand ausrücken.  In einem Bürogebäude drang starker Rauch aus. Als die Freiwillige Feuerwehr gegen 16:33 Uhr dort eintraf, war der Brand bereits erloschen. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet und mittels Wärmebildkamera nach möglichen Wärmequellen abgesucht. Auch ein Brandermittler...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Wolfgang Saliger schrieb humoristische Geschichten über seine Zeit als Nikolaus nieder.

Mit Umfrage
Erfahrungen als Nikolaus

Wolfgang Saliger aus Plainfeld war über 50 Tage als Nikolaus unterwegs. In einem Büchlein schrieb er Dinge zum Schmunzeln nieder.  PLAINFELD. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Wolfgang Salinger schrieb seine Erfahrungen als langjähriger Nikolaus nieder und machte aus dem Ganzen ein Büchlein zum Schmunzeln.  "Ich habe darin versucht die Stimmung der Kinder zu vermitteln, die sich auf den Nikolaus als Vorboten des Christkindes freuen", so Saliger, der anschaulich schildert, wie die größeren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit Freude übernehmen Vertreter von Gemeinde und FF St. Wolfgang das neue Feuerwehrboot für den Wolfgangsee.

Sicherheit
Neues Feuerwehrboot am Wolfgangsee

Der oberösterreichische Feuerwehrverband verlegt ein neues Feuerwehrboot an den Wolfgangsee. Davon profitiert die gesamte Region. WOLFGANGSEE. Mit dem neuen Stützpunktfahrzeug leistet die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Wolfgang auch zukünftig einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit am Wolfgangsee. Das Vorgängermodell war nach gut 30 Einsatzjahren am Ende der Nutzungsdauer angelangt. Die Neuanschaffung hat einen Wert von über 100.000 Euro. Diese Großinvestition für die Sicherheit der Region...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Im Bild Albert Sigl (rechts) und Mike Leprich, Kommandant der FF Stadt Salzburg.

Lamprechtshausen
Spende für Feuerwehr

Die Lamprechtshausener Firma Funktechnik Sigl spendete der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg 2.000 Euro.  LAMPRECHTSHAUSEN, SALZBURG. Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig Freiwillige Einsatzorganisationen zu unterstützen. Aus diesem Grund spendete die Lamprechtshausener Firma Funktechnik Sigl 2.000 Euor an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Salzburg. "Damit kann die Alarmierung der Einsatzkräfte noch schneller und professioneller erfolgen", so Mike Leprich, Kommandant FF der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Jugendgruppe übergibt die Tablets an die Kinder.
4

Feuerwehrjugend hilft
Zwei Tablets für Oberndorfer Familie gespendet

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Oberndorf hat mit ihren Spendenerlösen eine Oberndorfer Familie mit zwei Tablets unterstützt. OBERNDORF. Die Spendenerlöse aus der Friedenslichtaktion behält die Jugendgruppe der Feuerwehr Oberndorf bei Salzburg nicht für sich, sondern versucht sie stets für einen guten Zweck einzusetzen. Erneut ergab sich nun wieder ein gute Gelegenheit dazu: Zwei neue Tablets und Einkaufsmünzen im Gesamtwert von 1.000 Euro spendete die Feuerwehrjugendgruppe Oberndorf zur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Feuerwehrmänner von sechs Gemeinden arbeiteten bei den Löscharbeiten zusammen.
14

Alarmstufe 3
6 Feuerwehren löschen Brand in Stallgebäude in Mattsee

Bei einem Stallbrand in Mattsee waren sechs Feuerwehren mit der Löschung beschäftigt. MATTSEE. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Dachbereich in einem Stallgebäudes in Mattsee gestern Abend ein Brand aus. Um 18:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mattsee zum Brandeinsatz zum ,,Tauchnergut,, am Mattseer Buchberg gerufen. Nachbargemeinden helfen Bei Anfahrt wurde vom Einsatzleiter Ortsfeuerwehrkommandant Christian Schweiger bereits Alarmstufe 2 ausgelöst. Bei Eintreffen und nach der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
 Zwei Feuerwehren sind gerade in Eugendorf im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Brand bei XXXLutz in Eugendorf

Bei XXXLutz in Eugendorf brennt es gerade. Die Feuerwehr ist vor Ort im Einsatz. EUGENDORF. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg meldet einen Brand bei der Firma XXXLutz in Eugendorf. Im Einsatz sind die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf und der Löschzug Kirchberg. Mehr regionale News gibt es >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Wahl fand im Feuerwehrhaus Grödig statt.
2

Feuerwehr
Neuer Kommandant im Flachgau gewählt

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant (AFK) 4 Flachgau wurde neu gewählt. GRÖDIG. Nachdem der bisherige Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnitt 4 Flachgau Brandrat (BR) Klaus Lugstein zum Bezirksfeuerwehrkommandanten des Flachgaues gewählt wurde, war eine Nachbesetzung dieser Funktion notwendig geworden. Es stellte sich Hauptbrandinspektor (HBI) Karl Schnöll-Reichl, OFK-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Grödig, als einziger Kandidat der Wahl. Einstimmig gewählt Ohne Gegenstimmen und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In Göming sind zwei Feuerwehren im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Brand eines Hozstadels in Göming

In Göming sind zwei Feuerwehren bei einem Brand im Einsatz. GÖMING. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg hat so eben einen Brand in einem Holzstadel in Göming verkündet. Vor Ort sind die Freiwilligen Feuerwehren Göming und Oberndorf im Einsatz. Mehr Lokale Nachrichten >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein Landwirt wurde, laut Polizei, von einem Baum eingeklemmt.

Polizeimeldung
Forstunfall in Plainfeld

Ein Landwirt wurde in Plainfeld, laut Polizei Salzburg, von einem abgerissen Baum eingeklemmt. HOF. Ein 51-jähriger pensionierter Landwirt wurde laut Polizei Salzburg am 14. Jänner 2020 am Waldrand in Plainfeld bei Schneidarbeiten von einem abgerissen Baum getroffen und mit dem linken Bein von diesem eingeklemmt. Der in Notlage geratene Landwirt konnte anscheinend einen Nachbar um Hilfe rufen, der ihn unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr aus der Misslichen Lage befreien konnte. Der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Freiwilligen Feuerwehren im Flachgau hatten im November viel zu tun.

Freiwillige Feuerwehr
Nicht nur im Brandfall

Die Feuerwehren mussten alleine im November im Flachgau 103mal ausrücken. Die Mehrzahl davon waren technische Einsätze. FLACHGAU. Von den 103 Einsätzen waren 52 technischer Natur, 34 waren wegen Brandmeldungen und sechsmal wurden die Feuerwehren zu Verkehrsunfällen gerufen. Brandeinsätze mit Löschfahrzeugen waren es aber nur zehn und einmal musste einem Menschen geholfen werden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Kommentar
"Freiwillige" vor den Vorhang holen

Am 5. Dezember ist der Tag des Ehrenamtes. Er soll aufmerksam machen auf die unbezahlbare Arbeit vieler engagierter Bürger, die Großes für die Allgemeinheit leisten. Das fängt an bei der Freiwilligen Feuerwehr und den Rettungsfahrern, geht über Gemeindevertreter oder Besuchsdienste im Seniorenheim und hört auf bei Menschen, die "aus Spaß an der Freud'" feiern und dabei Spenden für das Kinderdorf sammeln (siehe Bericht Seite 4/5). Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Aber eines ist unumstößlich:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Erst vor Ort erfuhren sie die Szenarien.

Explosive Übungen
Feuerwehr probte in Eugendorf den Ernstfall

In Eugendorf wurden realistischen Szenarien von der Feuerwehr geprobt. EUGENDORF. Ziel der Herbstübung der Feuerwehr Eugendorf war: gerüstet für alle Fälle. Auf dem Gelände der BASF Coatings in Eugendorf wurden verschiedene Szenarien geprobt: In einem Ex-Lager von explosiven Stoffen wurden Schweißarbeiten ausgeführt, wobei Brandverdacht besteht. 
Zeitgleich gab es für die vier Löschzüge mit insgesamt 71 Personen einen Unfall mit einem Elektrostapler, bei dem eine Person eingeklemmt wurde. Aus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Feuerwehr Wals-Siezenheim hatte einen Einsatz im Bordell.

Freiwillige Feuerwehr
Einsatz im Bordell

Gestern Abend musste die Freiwillige Feuerwehr Wals-Siezenheim ins Bordell am Walserberg ausrücken. WALS-SIEZENHEIM. Was wie ein Brand aussah, war aber nur Qualm. Das Kabel eines Toaster war defekt und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Da die Feuerwehr nicht löschen musste, war der Einsatz der 30 Feuerwehrer schnell erledigt. Zum Einsatzzeitpunkt war das Bordell geschlossen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Alarmstufe für die Feuerwehr in Lamprechtshausen.

Feuerwehr im Einsatz
Dachstuhlbrand in Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg meldet einen Dachstuhlbrand in Lamprechtshausen, welcher die Alarmstufe 3 ausgelöst hat. Im Einsatz sind die Freiwilligen Feuerwehren Lamprechtshausen, Arnsdorf, Michaelbeuern und Oberndorf.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Straßenerneuerung Bereich Niederalm (B159)
15

Vollsperre der B159 im Bereich Niederalm
Sperre und Reinigungsarbeiten in Niederalm

Vollsperre im Bereich Niederalm zwischen der Fahrtrichtung Taxach und Neu Anif wurde vorverlegt. Ab Freitag 20. September, 20:00 Uhr bis Montag 23. September, 5:00 Uhr. Niederalm gehört zu Anif und befindet sich am südlichen Rand der Stadt Salzburg. Es war endlich Zeit für die Erneuerung der Straße und der Gehwege, den täglich fahren mehr als 5.000 PKW´ s durch den Ort. Das gab auch Anlass für kleine Reinigungsarbeiten in der "Freiwilligen Feuerwehr Niederalm". Ein paar kleine Impressionen kurz...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Helmut Kronewitter
Gerade gibt es einen Wohnungsbrand in Faistenau.

Feuer - Alarmstufe 3
Update: Wohnhausbrand in Faistenau

FAISTENAU. In Faistenau löste ein Brand in einem Wohnhaus die Alarmstufe 3 aus. Vor Ort sind gerade: Freiwillige Feuerwehr (FF) Faistenau, FF Hintersee, FF Hof, FF Ebenau (Drehleiter St.Gilgen, Ensatzleitfahrzeug FLA). Dies verkündete der Landesfeuerwehrverband Salzburg. UpdateDer Ortsfeuerwehrkommandant  Peter Klaushofer berichtete, dass die Feuerwehr das Feuer nun unter Kontrolle hat und mit den Löscharbeiten beschäftigt ist. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. 

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das neue Zeughaus des Löschzuges Mödlham wurde feierlich eingeweiht.
2

Freiwillige Feuerwehr Mödlham
Neues Haus für Löschzug

Die Einweihung und Inbetriebnahme der neuen Zeugstätte der Feuerwehr Seekirchen in Mödlham wurde letztes Wochenende groß gefeiert. SEEKIRCHEN. Letzten Samstag feierte der Löschzug Mödlham der Freiwilligen Feuerwehr Seekirchen die Einweihung seiner neuen Zeugstätte. Unter großer Beteiligung aller Nachbarfeuerwehren und örtlicher Vereine marschierten die Feuerwehrkameraden von der alten zur neuen Zeugstätte. In Anwesenheit des Bezirksfeuerwehrkommandanten Johann Neuhofer und der beiden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Hagelkörner waren im nördlichen Flachgau größer als auf dem Symbolbild.

Hagelschäden
Nördlicher Flachgau unter Hagelbeschuss

Das Hagelunwetter gestern Abend verursachte große Schäden im Flachgau. FLACHGAU. Hagelkörner, groß wie Golfbälle, starker Regen und Sturm haben Donnerstagabend im nördlichen Flachgau zahlreiche Dächer abgedeckt, Fenster zerbrochen und Autos demoliert. Gemeinden rund um Lamprechtshausen besonders betroffenUm 20 Uhr ging in Bürmoos der erste Notruf bei der Feuerwehr ein. Hier traf es auch die  Feuerwehrzeugstätte und ein Löschfahrzeug.  Hunderte Salzburger Feuerwehrleute in allen Salzburger Gauen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Landesfeuerwehrkommandant Günther Trinker begrüßte die Jungfeuerwehrer beim Bezirksjugendlager in Berndorf.

Feuerwehrjugend Berndorf
Jugendlager der Feuerwehr in Berndorf

Zum 40-jährigen Bestehen der Berndorfer Feuerwehrjugend richtete diese heuer das Bezirksjugendlager aus. BERNDORF. Am ersten Augustwochenende drehte sich in Berndorf alles um den Feuerwehrnachwuchs. 350 Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk waren angemeldet  Bereits um neun Uhr trafen die ersten Jugendgruppen ein. Nachdem der Lageraufbau erledigt war, begrüßte Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Neuhofer die Teilnehmer. Auch der neu gewählte Landesfeuerwehrkommandant Günther Trinker erwies den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Beim letzten Hochwasser am 29.7.2019 an der B166 Pass Gschütt Straße.

Warnung
Heute heftige Regenfälle im Flachgau und Tennengau

Es trifft auch wieder das Lammertal. Katastrophenschutz warnt vor Aufräumarbeiten an den Fließgewässern. FLACHGAU/TENNENGAU. Ein weiteres Starkregen-Ereignis ist für Mittwochnachmittag für das Land Salzburg vorhergesagt. Und wieder ist auch die Region Rußbach und Abtenau betroffen. Das teilt das Referat Sicherheit und Katastrophenschutz des Landes nach Rücksprache mit der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Hydrographischen Dienst heute mit. Aufräumarbeiten entlang der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
4

Länderübergreifender Löscheinsatz
Wald rund um den Almkogel brannte

Neun Feuerwehren aus den Bezirken Vöcklabruck, Gmunden und dem Salzburger Flachgau sowie Polizei, Bergrettung und Bundesheer bekämpften am Sonntag und Montag erfolgreiche einen Waldbrand. ST. LORENZ. Gestern, Sonntag, kurz vor 17 Uhr wurde die FF St. Lorenz zu einem Waldbrand im Gebiet des Almkogels bei St. Lorenz am Mondsee alarmiert. Die Kameraden konnten von weitem die Rauchsäule sowie zeitweise Flammen erkennen. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde der Hubschrauber Libelle zur...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Einsatz bei Silobrand
2

Silobrand in Seeham
Großeinsatz-Tag bei der Feuerwehr Seeham

Gestern musst  die Freiwillige Feuerwehr Seeham gleich zweimal ausrücken. Ein Silo brannte und ein Wirt hatte Probleme mit Gas. SEEHAM. Um 15:30 Uhr wurde die Feuerwehr Seeham zu einem Brandverdacht zum Wiesenbergbauer gerufen. Es stellte sich heraus, dass beim Häckseln von Strohballen in ein Silo, es vermutlich zu einem Glimmbrand gekommen. Die Bauersleute (selbst Feuerwehrmitglieder) bekämpften den Brand bereits mit Gartenschläuchen und konnten diesen somit auch unter Kontrolle halten. Unter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Feuerwehren Siezenheim und Wals hatten einen Einsatz bei einem LKW-Vollbrand.

Feuerwehr-Einsatz
Sirenen in der Nacht: Feueralarm in Wals-Siezenheim

Heute Nacht  gab es einen Vollbrand eines LKW auf einem Firmengelände in Wals-Siezenheim in der Jägerstraße. WALS-SIEZENHEIM. Gegen 01:15 reißen drei kurz anhaltende Sirenentöne die Bevölkerung von Wals-Siezenheim aus den Betten: Feueralarm. Nicht kurz danach hört man Autos starten und eilig fahren. Über den Dächern Nahe der Saalach steigt schwarzer Rauch auf. Ein paar kleine Explosionen sind zu hören. Kurz drauf erschallen schon die Sirenen des Feuerwehrautos in Siezenheim während es sich in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.