Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Lokales
FF Pischeldorf blickte bei der Jahreshauptversammlung zurück
2 Bilder

Jahreshauptversammlung
Stolzer Rückblick der FF Pischeldorf

Die Feuerwehr Pischelsdorf leistete im vergangenen Jahr 5.626 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit.  PISCHELDORF. Am 15. Feber fand die 141. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pischeldorf statt. Kommandant Oberbrandinspektor Gottfried Duller zog Bilanz über das abgelaufene Jahr 2019. Die Kameraden wurden zu 50 Einsätzen alarmiert und leisteten 5.626 unentgeltliche Stunden im Dienste der Öffentlichkeit. Die Mehrzahl der Einsätze lag im technischen Bereich. Neben Einsätzen und...

  • 17.02.20
Lokales
Die Kameraden der FF St. Thomas am Zeiselberg

Jahreshauptversammlung
FF St. Thomas am Zeiselberg blickt zurück

Bei der 130. Jahreshauptversammlung der FF St. Thomas am Zeiselberg hat man stolz das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen.  MAGDALENSBERG. Am 6. Jänner fand die 130. Jahreshauptversammlung der FF St. Thomas am Zeiselberg statt. Kommandant Christian Karlbauer begrüßte zahlreiche Ehrengäste und blickte stolz auf 2019 zurück. Die Jahreshauptversammlung, sowie das gesamte Jahr 2020 steht im Zeichen des 130 jährigen Bestandsjubiläums. 5.495 Stunden im Dienste der Allgemeinheit Zu 47...

  • 07.01.20
Lokales
LAWZ-Leiter Hermann Maier, LR Daniel Fellner und Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin
5 Bilder

Feuerwehr Kärnten
Durchschnittlich 56 Einsätze pro Tag

Kärntens Feuerwehren leisteten im Jahr 2018 rund 320.000 Einsatzstunden. KÄRNTEN. Die 399 Freiwilligen Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden letztes Jahr zu durchschnittlich 56 Einsätzen pro Tag gerufen. Mit rund 150.000 Mann leisteten die Feuerwehren rund 320.000 Einsatzstunden, wobei für Aus- und Weiterbildung zusätzlich 1,9 Millionen Stunden aufgewendet wurden. Insgesamt können die Feuerwehrleute ein imposante Statistik verzeichnen: 6.300...

  • 27.02.19
Lokales
Große Anerkennung für die Jugendfeuerwehr
4 Bilder

Jahreshauptversammlung
Ein feierlicher Rückblick der FF Ottmanach

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ottmanach leisteten im vergangenen Jahr insgesamt 8.257 Stunden für die Öffentlichkeit.  MAGDALENSBERG. Kommandant Ingo Hudelist legte bei der Jahreshauptversammlung der FF Ottmanach die Bilanz des vergangenen Jahres vor: 290 Einsatzstunden, davon zwölf technische Einsätze und zwei Brandeinsätze. Die 62 Mitglieder standen 8.257 Stunden im Dienste der Öffentlichkeit.  Neue Einsatzfahrzeuge Höhepunkt des letzten Jahres war die Auslieferung neuer...

  • 28.01.19
Leute
Kommandant OBI Franz Knappitsch, AFKDT-Stv.  HBI Christian Kalbauer, LM Vanessa Modritsch, Marie-Therese Funk, BFK-Stv. OBR Josef Maschnig, Ehren-HBI Josef Wieser
74 Bilder

Gurnitz lud wieder zum Spectacolo

Die Feuerwehr lud zum 17. Mal zum "spectacolären" Ball ins Kulturhaus Gurnitz. GURNITZ (bk). Ein Fixpunkt auf jedem Ballkalender ist das Spectacolo der Freiwilligen Feuerwehr Gurnitz in der Gemeinde Ebenthal, die bereits zum 17. Mal in Folge zum beliebten Feuerwehrball in das Kulturhaus Gurnitz einlud. Ankauf und Instandhaltung der Gerätschaften Nicht nur die zahlreichen Abordnungen der benachbarten und befreundeten Feuerwehren sorgten für ein volles Haus und beste Stimmung. Kommandant...

  • 27.01.19
  •  1
Lokales
<f>Mannschaft:</f> Die FF Grafenstein feiert ihr 140-jähriges Jubiläum und ist in Kärnten eine der ältesten Feuerwehren
9 Bilder

Feuerwehr Grafenstein
Seit 140 Jahren im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein feiert 140-Jahr-Jubiläum und ist eine der ältesten Feuerwehren. GRAFENSTEIN (lmw). Die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein feiert ihr 140-jähriges Bestehen und zählt damit zu einer der ältesten Feuerwehren in Kärnten. "Wir sind sehr stolz auf dieses besondere Jubiläum und es ist sehr wichtig für uns", erzählt Josef Matschnig, stellvertretender Bezirksfeuerwehrkommandant für Klagenfurt Land und Mitglied der FF Grafenstein. Mannschaft Die FF...

  • 16.01.19
  •  1
Leute
Fesche Unterstützung für die Freiwillige Feuerwehr aus Puch: Maria, Tamara, Severin, Victoria und Denise
30 Bilder

Der goldene Helm ist das Ziel

In der Alpenarena Villach traten Kärntens Freiwillige Feuerwehren zur Landesmeisterschaft an. VILLACH (ak). "Wasser marsch!" tönt es laut durch die Alpenarena Villach. An den 60. Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren und den 15. Jugendleistungswettbewerben nehmen 1100 Feuerwehrmänner und -frauen teil. Alle haben das gleiche Ziel, den goldenen Helm und den Titel des Landesmeisters. Stolz auf die Leistungen der einzelnen Feuerwehren waren auch Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin,...

  • 02.07.18
Lokales
Branddirektor Gottfried Strieder und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Lukas Arnold

Unwetterrisiko: Die Anzahl der Feuerwehreinsätze steigt!

DIe Verantwortlichen der Klagenfurter Bezirksfeuerwehr bemerken einen deutlichen Anstieg an Einsätzen aufgrund der Unwetter. KLAGENFURT (stp). "Wir müssen aktuell jeden Tag mit Unwettern rechnen. Wir wissen auch, dass es aufgrund der derzeitigen Wetterlage in den nächsten Tagen und Wochen weitere Einsätze geben wird", sagt Gottfried Strieder, Branddirektor der Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Die Hauptaufgaben der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr bei Unwettern sei die Sicherung der...

  • 03.08.17
Freizeit
Die Kameraden der FF Tainach freuen sich auf ein tolles Fest

Florianis laden zum traditionellen Feuerwehrfest nach Tainach 2017

TAINACH. Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Tainach laden zum traditionellen Feuerwehrfest beim Rüsthaus. Das zweitägige Spektakel beginnt am Freitag, dem 28. Juli, ab 20.30 Uhr im Festzelt mit der Musikgruppe "Auszeit". Ein besonderes Highlight ist die LKW-Disco mit DJ. Am Sonntag, dem 30. Juli beginnt um 9.30 Uhr die Hl. Messe mit anschließenden Frühschoppen auf der Festwiese beim Rüsthaus. Für die musikalische Unterhaltung sorgen "Das Doppelquartett Tainach" und "Hubert & Heinz“....

  • 25.07.17
Freizeit

120-Jahr Jubiläum der FF Schiefling

Am 8. Juli lädt die FF Schiefling zum 120-Jahr-Jubiläum. Um 17 Uhr beginnt der große Festakt direkt beim Feuerwehrhaus, anschließend laden die Kameraden der FF Schiefling zum Dämmerschoppen. Gefeiert werden nicht nur 120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schiefling, sondern auch 25 Jahre Jugendfeuerwehr. Bei diesem Fest wird auch der neue Zubau beim Feuerwehrhaus feierlich eingeweiht. In diesem haben nun die Jung-Florianis eigene Räumlichkeiten erhalten, aber auch der Atemschutzraum und die Umkleiden...

  • 03.07.17
Freizeit

Die Freiwillige Feuerwehr Köttmansdorf lädt zum Zeltfest

Die FF Köttmansdorf feiert 130. jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass wird ein Zeltfest veranstaltet das am Freitag, dem 7. Juli um 21 Uhr mit Bieranstich und ANTENNE Disco beginnt. Am Samstag, dem 8. Juli beginnt das Fest mit einem Festakt und ab 21 Uhr sorgen die "Himmelberger" für Stimmung. Am Sonntag, dem 9. Juli findet das Frühschoppen mit dem "Kärntnerland Trio" ab 11 Uhr statt. Die Kammeraden der Feuerwehr freuen sich auf zahlreiche Besucher. Wann: ...

  • 30.06.17
Freizeit

125 Jahre FF Zell-Gurnitz

Am Freitag, dem 7. Juli laden die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Gurnitz-Zell zum Zeltfest. Das Fest beginnt um 20 Uhr und findet beim Rüsthaus statt. Die musikalische Unterhaltung übernimmt Meilenstein. Karten sind bei den Kammeraden der Zell-Gurnitz erhältlich. Wann: 07.07.2017 20:00:00 Wo: Freiwillige Feuerwehr Ebenthal, Michael Rebernig Platz 1, 9065 Ebenthal in Kärnten ...

  • 29.06.17
Lokales
Beim Lokalaugenschein: Bürgermeister Herbert Gaggl (rechts), Feuerwehrreferent Bernhard Gräßl (links) und die drei Moosburger Feuerwehrmänner Thomas Duss (Kommandant), Hermann Koraschnig (Kommandant-Stellvertreter) und Siegfried Duss (Ehrenkommandant; von rechts).
4 Bilder

Feier für neues FF-Auto in Moosburg

Noch befindet es sich in der Werkstatt, doch pünktlich am Freitag – zum zweitägigen Fest in Moosburg – wird das neue FF-Fahrzeug geliefert. Während auf der Moosburger Schlosswiese bereits ein großes Zelt für das zweitägige Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg aufgebaut wird, bekommt der Star des Festes – das neue Feuerwehrauto – noch den letzten Schliff in der Balthasar Nusser GmbH. Bürgermeister Herbert Gaggl, Feuerwehrreferent Bernhard Gräßl und die drei Moosburger Feuerwehrmänner...

  • 20.06.17
Freizeit

Feuerwehrball der FF Ottmanach

MAGDALENSBERG. Die FF Ottmanach veranstaltet am Donnerstag, dem 5. Jänner, um 20.30 Uhr den Feuerwehrball im Gasthof Jordan. Um 21 Uhr startet der Abend mit dem Eröffnungstanz der Kameradschaft. Für Unterhaltung sorgen weiters „Hubert Dreier & Hello Again“ sowie die Mitternachtseinlage der Poggersdorfer Gruppe „servus-srecno-ciao“. Wann: 05.01.2017 20:30:00 Wo: Gasthof Jordan, Ottmanach 12, ...

  • 01.01.17
Lokales
Körperlich anstrengende< Dienste wie die Aufräumarbeiten nach dem Schneechaos übernehmen die 65-plus-Männer nicht
2 Bilder

Feuerwehr: Dienst bis 70 möglich

Bei der Freiwilligen Feuerwehr kann man in Zukunft bis zum 70. Lebensjahr den Dienst versehen. KLAGENFURT STADT & LAND. Bis vor kurzem mussten Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr in Kärnten im Alter von 65 Jahren aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Doch seit einer Gesetzesänderung ist es möglich den Dienst bis zum 70. Lebensjahr zu versehen. Aktiv bis 70 Die Bezirksfeuerwehrkommandanten von Klagenfurt Dietmar Hirm und Klagenfurt Land Gerfried Bürger begrüßen die Änderung der Gesetzeslage,...

  • 12.05.16
Lokales
Beim Maskenball letztes Jahr: Hermann Koraschnig (l.), Thomas Duss (r.) und das Thekenteam

Ein "Geschenk" für die FF Moosburg

Der Gemeinderat überrascht die FF Moosburg mit einem neuen Löschfahrzeug. MOOSBURG. Kommandant Thomas Duss rief zur Jahreshauptversammlung der FF Moosburg. Die Freude war groß, denn Bgm. Herbert Gaggl und Feuerwehrreferent Bernhard Gräßl überbrachten Neuigkeiten: Der Gemeinderat hat einstimmig die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeuges beschlossen. In der Freizeit Das ist auch nötig, denn allein im letzten Jahr waren 70 Einsätze zu bewältigen, ein Drittel davon waren Brände. Um die...

  • 20.01.16
Lokales
Die FF Grafenstein hielt ihre Jahreshauptversammlung ab
3 Bilder

FF Grafenstein zog Bilanz

2015 absolvierten die Kameraden der FF Grafenstein insgesamt 10.995 Stunden. GRAFENSTEIN. 94 Einsätze - 13 Brandeinsätze und 81 technische - bewältigte die FF Grafenstein im vergangenen Jahr. Dass dies so reibungslos funktioniert, ist nicht zuletzt auf die ständige Aus- und Weiterbildung zurückzuführen. Nicht nur in Kursen wird das Wissen vertieft, auch Übungen sind da wichtig. 2015 führte die Übung des III. KAT-Zuges ins Tritolwerk nach Wiener Neustadt, wo das Thema Erdbeben zentral war....

  • 20.01.16
Lokales
Zahlreiche Mitglieder der FF St. Thomas am Zeiselberg wurden geehrt
3 Bilder

Fast 7.500 Stunden im Dienst der Öffentlichkeit

Über ein Rekordjahr sprach Kommandant Christian Karlbauer bei der Jahreshauptversammlung der FF St. Thomas am Zeiselberg. MAGDALENSBERG. Zum 126. Mal jährte sich jetzt die Jahreshauptversammlung der FF St. Thomas am Zeiselberg. Kommandant Christian Karlbauer bilanzierte und sprach über ein "Rekordjahr 2015". Nicht nur, dass die Mannschaft eine beachtliche Größe von 47 aktiven Kameraden erreicht hat. Auch ein neues Mehrzweckfahrzeug mit neuer Tragkraftspritze wurde seiner Bestimmung übergeben...

  • 08.01.16
Lokales
16 Bilder

Bezirksübergreifende Zusammenarbeit bei Feuerwehrübung

Die FF Grafenstein übte gemeinsam mit den Kollegen aus Gallizien drei Ernstfälle. GRAFENSTEIN, GALLIZIEN. Vergangenen Samstag beendete die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein ihre Herbstübungen mit einer groß angelegten Abschlussübung. Mit dabei war auch die FF Gallizien, da beide Wehren oft bezirksübergreifend zusammenarbeiten. Perfekte Zusammenarbeit Drei Szenarien waren Teil der Übung: Zuerst wurde eine Kollision zwischen einem Klein-LKW und einem Radlader nachgestellt. Weil die LKW-Kabine...

  • 19.10.15
Lokales
Mit Patinnen und Mitgliedern der FF Mieger feierten Bgm. Franz Felsberger, Kommandant Karl Krammer und GV Maria Setz die Fahrzeugweihe

FF Mieger hat ein neues Löschfahrzeug

Die Fahrzeugsegnung der FF Mieger fand kürzlich statt. EBENTHAL. Die FF Mieger hat ein neues Löschfahrzeug bekommen und dieses wurde kürzlich gesegnet. Nach 26 Jahren musste das alte geländegängige Allradfahrzeug gegen einen neuen Mercedes Sprinter 6x6 ausgetauscht werden. Möglich war der Ankauf durch die gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde und aufgrund der Spendenfreudigkeit der Bevölkerung. Finanzielle Unterstützung gab es auch von den Patinnen. Mit dem neuen Fahrzeug sind übrigens...

  • 06.08.15
Lokales
Das Gebäude am Radsberg brannte bis auf die Grundmauern nieder

Brand am Radsberg: Gebäude brannte nieder

Am vergangenen Wochenende rückten Freiwillige Feuerwehren im Bezirk Klagenfurt Land zu einem Gebäudebrand aus. EBENTHAL. Die Freiwilligen Feuerwehren Radsberg, Mieger, Ebenthal und Zell-Gurnitz wurden in der Nacht auf Samstag zu einem Gebäudebrand am Radsberg gerufen. Das Gebäude stand in Vollbrand und wurde trotz schnellen Eingreifens der 60 Mann ein Raub der Flammen. Insgesamt zwei Studen lang standen die FF Ebenthal und Zell-Gurnitz im Einsatz. Die FF Radsberg und Mieger übernahmen...

  • 03.08.15
Lokales
Bäume mussten von den Straßen entfernt werden
4 Bilder

Umgestürzte Bäume und überflutete Keller in Ebenthal

Ebenthaler Wehren waren gestern mit etwa 50 Einsätzen beschäftigt. EBENTHAL. Die Marktgemeinde Ebenthal blieb von den gestrigen Unwettern, die auch einige Teile Klagenfurts stark betroffen haben, nicht verschont. Die Feuerwehren der Gemeinde wurden zu so einigen Unwettereinsätzen gerufen. Hauptsächlich handelte es sich um umgestürzte Bäume und überflutete Keller. Bald wurde festgestellt, dass mit den Kräften vor Ort das Auslangen nicht gefunden wird. So alarmierte man auch die Wehren...

  • 16.07.15
Lokales
Feiern 125 Jahre Bestehen: die FF St. Thomas am Zeiselberg in der Gemeinde Magdalensberg

FF St. Thomas wird 125 Jahre alt ...

... und da wird groß gefeiert. MAGDALENSBERG. Das 125-jährige Bestandsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr St. Thomas am Zeiselberg wird ein Fest. Am Sonntag, 26. Juli, geht es um 9.30 Uhr mit einer Feldmesse los. Anschließend wird beim Frühschoppen gefeiert. Im März konnte das neue Mehrzweckfahrzeug-Allrad (MZFA) übernommen werden. Dieses wird im Rahmen der Feier gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die 45 Kameraden und Kameradinnen unter Kommandant Christian Karlbauer...

  • 16.07.15
Leute
Mit dem Mahnmal und neuem Fahrzeug: Kommandant Hans Esterle und Stellvertreter Ingo Ulbricht

FF Ferlach enthüllte Mahnmal

FERLACH. Momente der Freude und Besinnung erlebten die Kameraden und Freunde der FF Ferlach vor dem Rüsthaus. Freude, weil ein neues Mannschaftsfahrzeug angeschafft wurde, in dem neben Tauch- und Atemschutzgeräten neun Kameraden Platz finden, so Kommandant Hans Esterle. Besinnlich wurde es beim Gedenken an die Hochwasser-Katastrophe an der Drau vor 50 Jahren. Einer der damals tödlich Verunglückten war Feuerwehrmann Manfred Wernig. Die bisher auf der Hollenburger Brücke angebrachte...

  • 13.07.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.