Freiwillige

Beiträge zum Thema Freiwillige

5

Ehrung: Winden erhält Gesundes Dorf Urkunde
Über ein Jahr schon aktiv dabei!

Das Gesunde Dorf Winden hat die Gesundes Dorf Urkunde in den Räumen der Burgenländischen Gebietskrankenkasse überreicht bekommen. Diese Auszeichnung gebührt Gesunden Dörfern nach mindestens einjähriger aktiver Umsetzung des Projekts Gesundes Dorf. Obmann Hartwig Roth und Direktor Mag. Christian Moder überreichten der Arbeitskreisleiterin Anita Waba, Arbeitskreisleitung Stv. Sabine Nagl und Bürgermeister Erwin Preiner die Urkunde. Das Gesunde Dorf Winden ist sehr engagiert! Im Jahr 2018 fand und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marion W.
Warnen vor den Auswirkungen des neuen EU-Vergaberechts auf das heimische Rettungswesen: Dihanits (Samariterbund), LHStv. Tschürtz, Pirringer (Rotes Kreuz) und Schlaffer (Hauptreferatsleiterin Soziales)

Rettungswesen in Gefahr

Rettungsverbundsystem könnte durch EU-Vergaberichtlinie zerschlagen werden EISENSTADT. Die Umsetzung des neuen EU-Vergaberechts kann unser gut funktionierendes Rettungswesen gefährden, warnen das Rote Kreuz und der Arbeiter-Samariter-Bund. So könnten Sanitätseinsätze und Ambulanztransporte in Zukunft auch von kommerziellen Betreibern erbracht werden. LHStv. Tschürtz verärgert „Es kann ja nicht sein, dass irgendwelche Privatunternehmen zukünftig gewinnorientiert Rettungsdienste durchführen“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
FPÖ-Stadtparteiobmann Peter Pregl fordert eine symbolische Abgeltung für Freiwillige.

FPÖ fordert Einkaufsgutscheine als Belohnung für Freiwillige

Bgm. Ingrid Salamon verweist auf 438.600 Euro Vereinsförderung Der freiheitliche Mattersburger Stadtparteiobmann Peter Pregl fordert eine Belohnung für die Bürger, die sich in ihrer Freizeit freiwillig engagieren. „Die andauernden Sonntagsreden über den selbstlosen Einsatz der Freiwilligen sind schön und gut. Ich bin aber dafür, diese Tätigkeiten nicht nur mit schönen und guten Worten zu bedenken. Aus meiner Sicht ist es denkbar, die Freiwilligentätigkeit zumindest symbolisch abzugelten“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.