Freiwillige

Beiträge zum Thema Freiwillige

Oberösterreichische Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger.

OÖ Versicherung
Urlaub für Fortbildung freiwilliger Helfer

Die Oberösterreichische Versicherung gewährt ihren Mitarbeitern nicht nur für den freiwilligen Einsatz, sondern auch für die notwendigen Weiterbildungen zusätzliche Urlaubstage. OÖ. Die Oberösterreichische Versicherung gewährt Mitarbeitern, die sich freiwillig in Einsatzorganisationen engagieren, zusätzliche Urlaubstage für ihre Zeit im Einsatz. „Wer helfen will, muss dafür nicht seinen Jahresurlaub verbrauchen“, betont OÖ Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger.Zudem würden künftig...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
2018 absolvierten rund 38.700 Personen einen Erste-Hilfe-Kurs beim OÖ. Roten Kreuz.

OÖ. Rotes Kreuz
Freiwillige sind das Herzstück

Die Bilanz 2018 des OÖ. Roten Kreuzes zeigt, dass die Zahl der hilfsbedürftigen Menschen steigt. OÖ. Im vergangenen Jahr haben laut dem OÖ. Roten Kreuz rund 22.000 Mitarbeiter circa 3,1 Millionen freiwillige Stunden geleistet. Der Großteil dieser Zeit wurde im Rettungsdienst erbracht. „Freiwillige sind das Herzstück unserer humanitären Hilfsorganisation und Leistungsträger unserer Gesellschaft“, betont OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger.  Jedoch müsse man, um die hohe Qualität des OÖ....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und Nicole Sonnleitner, Leiterin des ULF, mit dem neuen ULF-Maskottchen (v. l.).

ULF
Eine Messe für die Freiwilligkeit

Eine Messe, welche die Vielfalt der Möglichkeiten sich freiwillig zu engagieren aufzeigt, findet am 10. Mai am Linzer Hauptplatz statt.  OÖ. Zahlreiche Menschen engagieren sich freiwillig. Als Zeichen, um mehr Personen für die Freiwilligkeit in Oberösterreich zu gewinnen, veranstaltet das Unabhängige Landes Freiwilligenzentrum (ULF) am 10. Mai die Freiwilligenmesse in Linz. 65 Einrichtungen und Vereine zeigen die vielfältigen Möglichkeiten in Oberösterreich auf. Soziallandesrätin Brigit...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
4

Alpenverein Neugablonz-Enns
Gablonzer Hütte frei vom Schnee

ENNS. Am Samstag, 26. Jänner, kam dank Unterstützung der Medien eine große Hilfstruppe zum Schneeschaufeln bei der Gablonzer Hütte zustande. "Rund 30 Freiwillige haben ihre Freizeit und Muskelkraft zur Verfügung gestellt und somit ist es gelungen die Außenwände zum Schutz der Bausubstanz bzw. den Zugang zu den Fenstern der Zimmer und Lager im Untergeschoss der Gablonzer Hütte, sowie die Eingangstür zum Trinkwasserspeicher durch etwa fünf Meter hohen Schnee freizuschaufeln", berichtete der...

  • Enns
  • Anna Böhm
Generaldirektor Josef Stockinger und Generaldirektor-Stellvertreter Othmar Nagl (v. l.).

Oberösterreichische Versicherung
Mitarbeiter für ehrenamtliche Schneeeinsätze freigestellt

OÖ. Die Oberösterreichische Versicherung kommt jenen Mitarbeitern entgegen, die bei der aktuell herrschenden Schneesituation im Einsatz sind. „Wer helfen will, muss dafür nicht seinen Jahresurlaub verbrauchen“, betont Generaldirektor Josef Stockinger. Daher gewährt die OÖ. Versicherung ihren Mitarbeitern, die etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz sind, zusätzliche Urlaubstage. Ein Nachlassen der Schneefälle ist angekündigt, der Schnee auf Dächern, Schwimmbadabdeckungen oder Carports...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Bürgermeister und Ortsstellenleiter Stefan Karlinger führt durchs Programm
4

Ortsstellenversammlung Rotes Kreuz Enns - Ein starkes Team mit viel zu tun

In die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Enns lud Ortsstellenleiter Bgm. Karlinger mit seinem Team letzten Freitag zur Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Enns. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt. Bei seinen Rot-Kreuz Mitarbeitern bedankte sich Karlinger im Namen der Bevölkerung für den immerwährenden Willen zur Hilfeleistung am Nächsten. Diese Hilfe sei oft unter schwierigen Bedingungen zu leisten, was auch von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Födermayr in seinen Grußworten...

  • Enns
  • Martin Polak

Blutspendeaktion in Ernsthofen

ERNSTHOFEN (red). Das Rote Kreuz veranstaltet im Feuerwehrhaus Ernsthofen wieder eine Blutspendeaktion. Blut spenden können gesunde Personen ab 18 Jahren im Abstand von acht Wochen. Eine ausführliche Erklärung, wer Spenden darf und wer nicht ist unter www.roteskreuz.at/blutspende zu finden. Vor einer Blutspende sollte vier Stunden davor zumindest eine kleine Mahlzeit und ausreichend Flüssigkeit zu sich genommen werden. Ein amtlicher Lichtbildausweis oder ein Blutspendeausweis muss mitgebracht...

  • Enns
  • Katharina Mader

Dritte Ennser OpenStreetMap Mapping Party

ENNS (red). OpenStreetMap ist eine freie Straßenkarte, die von hunderttausenden Freiwilligen auf der ganzen Welt erstellt wird. Es können alle zum Projekt beitragen und die gemeinsam erstellten Kartendaten von allen unter einer freien Lizenz genutzt werden. Das Bearbeiten der Karte ist einfach. Bei der Mapping Party am Samstag, 11. April, wird ab 14 Uhr im Seminarraum des Kulturzentrums d'Zuckerfabrik gezeigt, wie es funktioniert. Außerdem werden einige nützliche Werkzeuge zum Beispiel...

  • Enns
  • Katharina Mader

Alle zusammen für ein sauberes Kronstorf

KRONSTORF (red). Jung und alt, die Kronstorfer Vereine sowie die Gemeindevertreter waren kürzlich gemeinsam im Rahmen der Flursäuberung aktiv. Ein Großteil des Gemeindegebietes wurde gesäubert. Die Gemeindevertreter bedankten sich mit einer kleinen Jause bei den Freiwilligen sowie beim Team des Bauhofs und der Marktgemeinde.

  • Enns
  • Oliver Wurz
2

Wasserschutzwacht befreite Mitterwasser von Müll

Nachdem Interventionen bei Stadt und Land nicht fruchteten, schritten die Ehrenamtlichen der Wasserschutzwacht selbst zur Tag. Kürzlich sammelten sie illegale Müllablagerungen beim Mitterwasser selbst ein. "Manfred Haimbuchner und Eva Schobesberger haben zwar zugesichert den Müllsündern den Kampf anzusagen. Aber wieder einmal tätig wurden ein paar nützliche Freiwillige", sagt Michael Janetzke von der Wasserschutzwacht. Die mehr als sieben großen Müllsäcke voll mit gesammelten Mist...

  • Enns
  • Oliver Koch

"Kultur des Ehrenamtes ist etwas ganz Besonderes"

LINZ (spm). “Die Freiwilligen leisten für die Gemeinschaft außerordentlich viel“, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Preisverleihung des „Florian 2013“. In Kooperation mit dem Land Oberösterreich, der OÖ Versicherung und dem ORF OÖ holt die BezirksRundschau ehrenamtlich tätige Menschen vor den Vorhang. Aus der Rekordzahl von 225 Nominierungen wurden 18 Bezirkssieger und ein Landessieger gekürt. „Es gibt so viele Personen, die sich die Auszeichnung verdient haben. Die Qual der Wahl...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Köstlichkeiten der Küchencrew
6

Ennser Rot Kreuz Straßenfest 2013 - Simsalabim zum 25-Jahr-Jubiläum

Die Sonne lachte zum 25. Straßenfest des Ennser Roten Kreuzes und mit ihr strahlten auch die Kinderaugen als der österreichische Staatsmeister Zauberer ChristianChristian mit seiner Show aufwartete. Er war das absolute Highlight dieser Veranstaltung und verzauberte klein und groß gleichermaßen. Wie schon in den Vorjahren wurde der Abend musikalisch von den legendären Remembers umrahmt, die mit Klassikern aus den 70igern zum Tanz luden. "Sehr beliebt waren wieder die Grillhendln, die heuer...

  • Enns
  • Martin Polak

Mehr als 28.000 Freiwillige bisher im Einsatz

LH Pühringer und Katastrophenschutz-Landesrat Hiegelsberger danken allen Einsatzkräften. das Land OÖ unterstützt Entgeltfortzahlung für Freiwillige in den oö Einsatzorganisationen Mehr als 28.000 Freiwillige der Einsatzorganisationen waren in Oberösterreich beim aktuellen Hochwasser bisher im Einsatz, teilweise sind die Einsatzkräfte seit Freitag, 31. Mai im Einsatz. "An dieser Stelle danken wir allen Einsatzkräften für diesen selbstlosen Einsatz, aber auch allen Arbeitgebern, die ihre...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.