Freiwilligenarbeit

Beiträge zum Thema Freiwilligenarbeit

v.l.n.r. Helmut Ernst, Manfred Tachetzy, Regina Leithner, Reinhard Graf
4

Dank für Mitarbeit
Ehrung für verdiente Kameraden

Der rührige ÖKB-Obmann Reinhard Graf bedankte sich bei den Kameraden Helmut Ernst und Manfred Tachetzy für ihre  aktive und freiwillige Mitarbeit im Rahmen verschiedener Tätigkeiten rund um den österreichischen Kameradschaftsbund. Vereinsleben ist nur mit freiwilligen Helfern möglich, in diesem Zusammenwirken überreichte Obmann Reinhard Graf dem Bankstellenleiter Helmut Ernst die "Landesmedaille in Gold" und Kameraden Manfred Tachetzy das "Landesehrenkreuz in Silber. Er bedankte sich für die...

  • Korneuburg
  • vokal harmonie
Regina Leithner mit Reinhard Graf

Freiwillige Helfer
Hilfe für Kinder im SOS-Kinderdorf für das "Haus der Kameradschaft" in Hinterbrühl

ÖKB - Hauptbezirksobmann Reinhard Graf überreichte Kameradin Regina Leithner, für aktive Mithilfe im Rahmen der Patenschaft "SOS-KINDERDORF Hinterbrühl" im Haus der Kameradschaft, das "Leistungsabzeichen in Gold" des ÖKB-LV-NÖ. Ihr besonderer Einsatz als freiwillige Helferin wird durch diese Auszeichnung gewürdigt und soll Ansporn auch für andere Mitglieder und Freiwillige sein, sich für Mitmenschen einzusetzen. Frau Leithner bedankte sich herzlich und übernahm diese Auszeichnung für alle...

  • Korneuburg
  • vokal harmonie
Über 50 Freiwillige der Feuerwehren aus dem Bezirk Korneuburg waren alleine in Annaberg im Schnee-Einsatz.
2

Katastrophenhilfsdienst & Co.
Einsätze kosten oft Urlaubstage

Ehrenamtlich helfen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Einsätze "kosten" jedoch Zeitausgleich oder Urlaub. BEZIRK KORNEUBURG. Der Niederösterreichische Landesfeuerwehrverband verzeichnet 98.000 Frauen und Männer als Feuerwehrmitglieder, die einen wertvollen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung stellen, um anderen im Notfall zu helfen. Die engagierten Freiwilligen leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Funktionieren unserer Gesellschaft. Nicht nur in der Freizeit Doch die Freiwilligen sind...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Das fleißige Team am letzten Arbeitstag auf dem Heferlberg.
6

Umweltbaustelle Pfaffstätten "Vielfalt am Alpenostrand"

Pfaffstätten. Von 5. bis 11. August halfen junge Freiwillige aus ganz Österreich mit, Lebensräume für seltene Arten zu erhalten – auf der Umweltbaustelle "Vielfalt am Alpenostrand".  Unentgeltlich auf der Umweltbaustelle „In ganz Mitteleuropa gehören die bunt blühenden Trockenrasen zu den artenreichsten Lebensräumen“, erklärt Biologin Irene Drozdowski. Hier tummeln sich viele seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen. In den letzten Jahrzehnten wuchsen viele Flächen zu, bis 2008 ein Schäfer...

  • Korneuburg
  • christine schäffer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.