freizeit

Beiträge zum Thema freizeit

Frieda Stranzinger
2

Ehrung
Posthume Auszeichnung für Frieda Stranzinger

25 engagierte Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um den Tourismus in Oberösterreich geehrt: Darunter Frieda Stranzinger, die leider nur posthum ausgezeichnet werden konnte. POLLING, LINZ. Der Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner zeichnete kürzlich in Linz Persönlichkeiten aus, die sich mit ihrem Engagement um den Tourismus in Oberösterreich besonders verdient gemacht haben. Posthum wurde von ihm auch Frieda Stranzinger geehrt, welche mehr als 70 Jahre lang die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
"The Great Green Wall" wurde beim Open-Air-Sommerkino am Bretterbauerhof gezeigt.

Initiative Eine Welt Braunau
Open Air Sommerkino beim Bretterbauerhof

Gemeinsam mit dem Verein kuli-Kultur.Land.Impulse veranstaltete die Initiative Eine Welt Braunau einen Filmabend zum Thema Klimaschutz. BRAUNAU. Das Open-Air-Kino am Bretterbauerhof in Braunau traf mit dem Dokumentarfilm "The great green wall" den Puls der Zeit. Starke Unwetter und Dürreperioden sind auch für hiesige Landwirte problematisch. In der afrikanischen Sahelzone breitet sich derweil die Wüste aus und nimmt den Menschen ihre Lebensgrundlage. Eine 8.000 km lange "Grüne Mauer" aus...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bei der Eröffnung am 2. Juli waren die Kinder der Volksschule und des Kindergartens Pischelsdorf mit dabei.
1 19

Ein Ort für jede Altersgruppe
Eröffnung des Generationenplatzes in Pischelsdorf

Der Generationenplark in Pischelsdorf ist nun eröffnet: Am 2. Juli 2021 konnte Bürgermeister Gerhard Höflmaier Kindergesicher zum Strahlen bringen. Doch nicht nur die freuen sich über den vielseitigen Aufenthaltsort der Generationen. PISCHELSDORF. Das Wetter war zwar nicht besonders sonnig, doch den anwesenden Kindern der Volksschule und des Kindergarten Pischelsdorf war das einerlei. Die Hauptattraktion am 2. Juli war nämlich der Generationenplatz in Pischelsdorf und die vielen und...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Eine wahre Freude: Das frisch sanierte Freibad in Mauerkirchen.
15

Freibad Mauerkirchen
Am 11. Juli ist die Eröffnungsfeier geplant

Offen, luftig, sauber und entspannt: So präsentierte sich das neu sanierte Freibad in Mauerkirchen. Am 11. Juli 2021 soll jetzt das offizielle Eröffnungsfest stattfinden. MAUERKIRCHEN. Fesch sieht es aus, das frisch sanierte Freibad in Mauerkirchen: Nichtschwimmerbecken, Schwimmerbecken und Sprunganlage glänzen nigelnagelneu, das Wasser leuchtet türkis, im neuen Kinderbecken spielen ruhig ein paar Kinder und auf der Liegewiesen tummeln sich Badegäste.  Entspannt ErholenEin Platz zum Verweilen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Lydia Daxecker und Tochter Carina im "Innviertler Mietgarten".
5

Biogemüse selber anbauen
Garteln für jedermann im "Innviertler Mietgarten"

Ein Stück Ackerland für den eigenen Gemüsegarten anmieten? Lydia Daxecker hat in Feldkirchen bei Mattighofen ein mutiges Mietgarten Projekt gestartet, das noch Mieter sucht. FELDKIRCHEN. Einen Garten zu haben, das ist ein Luxus, der nicht jedem gegönnt ist. Lydia Daxecker aus Feldkirchen weiß das aus trauriger Erfahrung: "Im Krankenhaus hab ich miterlebt, wie die Leute geweint haben, weil sie nach Hause mussten, denn zu Hause hatten sie nicht einmal einen Balkon.", erzählt die zweifache Mutter...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
"Ein Sommernachtstraum": vl. Nadja Fuchs, Gabriele Pointner, Elke Kaiser, Nadine Konietzny.
5

Schloss Ranshofen
Der Kultursommer im Konventgarten startet am 9. Juli

Endlich wieder Kultur: Der Braunauer Kultursommer kann vom 9. Juli bis 7. August im Konventgarten Schloss Ranshofen stattfinden. Eigentlich hätte das Open-Air-Festivalformat schon 2020 über die Bühne gehen sollen. RANSHOFEN. Kulturell ausgehungerte Theaterfans kommen ab 9. Juli in Ranshofen wieder auf ihre Kosten: Der grenzübergreifend arbeitende Verein "bauhoftheater braunau" wollte zwar schon im Sommer 2020 damit beginnen sein neues Open-Air-Festivalformat zu etablieren, doch dann musste...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Ein magischer Abend in der Mehrzweckhalle Maria Schmolln.
1 6

Magischer Abend
Zauberer, Bauchredner und Comedy in der Mehrzweckhalle Maria Schmolln

Am 24. Juni findet in Maria Schmolln eine Zaubergala mit Künstlern aus Österreich und Deutschland. Der Kulturausschuss garantiert Humor und eine durch und durch magische Nacht. MARIA SCHMOLLN. "Zauberei. Bauchrednerei. Comedy", so lautet der Titel des magischen Abends, den der Kulturausschuss Maria Schmoll am Donnerstag, den 24. Juni in der Mehrzweckhalle veranstaltet. Leidenschaftliche Magier aus Österreich und Deutschland warten nur darauf, endlich wieder auftreten zu dürfen und garantieren...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Vor dem Passionsspielhaus in Erl findet heuer für die "Gartenlust" statt.
Aktion 2

Gewinnspiel
Wir verlosen 7 mal 2 Tageskarten für die "Gartenlust" in Erl

Von 11. bis 13. Juni findet die "Gartenlust" Verkaufsausstellung im Passionsspiel- und  Festspielhaus in Erl statt. ERL. In großer Anzahl werden Gärtner, Gartenmöbel-Aussteller, Kunsthandwerker und Künstler, Verkäufer von Schmuck- & Textildesign und Kulinarik nach Erl strömen. Die heurige "Gartenlust am Passionsspielhaus Erl" ist der Gartensaison-Start in Tirol und wird das erste große Ereignis für Gartenfreunde.  Das Wiesengelände für Besucher komfortabel zu machen ist höchstes Gebot, deswegen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
5

Freizeit im Bezirk Braunau
Riesenmuseum in Lengau öffnet wieder

Auch für kleine Menschen ist das Riesenmuseum in Lengau durchaus sehenswert. Es hat nun endlich wieder geöffnet. LENGAU. Seit Sonntag den 30. Mai hat das Museum der "Großwüchsigen" seine Tore für Besucher offen. Jeden Sonntag kann man es von 14 bis 16 Uhr besichtigen. Besucher lernen mehr über den größten Europäer, der je gelebt hat. Franz Winkelmeier - auch genannt der Riese von Lengau - war 2,58 groß und lebte bis 1887.  In dem Museum kann man einiges über das "Anders sein" erfahren, aber...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Viele Familien nutzen das Pfingstwochenende für einen Burghausen Besuch.

Stadtmuseum und Burgführungen
Gärten und Burg zu Burghausen an Pfingsten gut besucht

Trotz Aprilwetter fanden viele Besucher ihren Weg nach Burghausen. Nicht nur die Gastgärten sondern auch die Burgführungen und das Stadtmuseum fanden Anklang bei Ausflüglern. BURGHAUSEN. Erneut zeigte sich die Grenzstadt Burghausen als Publikumsmagnet: Obwohl das Wetter launenhaft und kühl war, zieht sowohl die Gastronmie als auch das Stadtmuseum, Gästeführer und Plättenfahrer ein positives Resümee. Nach den Öffnungen zum Pfingstwochenende fanden allein 5.000 Besucher den Weg auf die Burghauser...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Hilde Kasinger enthüllt ihr Tagebuch aus den frühen 60igern bei einer Lesewanderung.

Kulturszene Burgkirchen
Einladung zur Lesewanderung mit "Geheimheft" aus den 60igern

Wenn Hilde Kasinger aus einem "Geheimheft" aus den frühen 60igern liest und zahlreiche Erinnerungen aus ihrer Kindheit erzählt, dann wird es interessant. Mit "Songs" aus eben der gleichen Zeit begleitet ist für musikalische Umrahmung gesorgt und gute Unterhaltung garantiert.  BURGKIRCHEN. Die Kulturszene Burgkirchen freut sich ganz besonders, die 1. Veranstaltung nach einer so langen Zwangspause anzeigen zu dürfen und präsentiert am Sonntag den 13. Juni eine Lesewanderung. "Ein Spaziergang...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Archivfoto von der Messe vor der Corona-Pandemie.
2

Herbstmesse im September
Ausstellungsverein in Braunau ist zuversichtlich

Bezüglich der Realisierung der Herbstmesse vom 17. - 19. September ist der Braunauer Ausstellungsverein optimistisch. Der Hunger nach Veranstaltungen ist groß und die Branche freut sich über die Öffnungsschritte und die Erfolge der Impfkampagne. BRAUNAU. Sport, Kultur, Veranstaltungen - die Zeichen stehen auf Lockerung und weitere Öffnungsschritte. Das Aufatmen geht vor allem durch schwer betroffene Veranstaltungsbranche. Aber auch die Organisatoren der Herbstmesse in Braunau sind erleichtert...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Das FXG Gedächtnishaus öffnet am 21. Mai wieder seine Pforten.

Museum in Hochburg
Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus öffnet am 21. Mai

Am Freitag 21. Mai wird endlich eröffnet im FXG Gedächtnishaus. Die Gästeführer freuen sich auf Besucher doch größere Gruppen müssen noch warten. HOCHBURG. Ein schönes Ausflugsziel nach einer Radltour durchs Ibmer Moor doch auch bei Regenwetter interessant für jung und alt: Das ist das Frans Xaver Gruber Gedächtnishaus im Ortszentrum von Hochburg. Am 21. Mai darf das Museum endlich wieder seine Pforten für Besucher öffnen und vor allem die engagierten Gästeführer freuen sich darüber sehr....

  • Braunau
  • Daniela Haindl
2 4 39

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im April 2021 aus Oberösterreich

Von der Schneeschmelze bis zum "Pink Moon" – mit Fotos unserer Regionauten machen wir einen Rückblick auf die schönsten Seiten Oberösterreichs im April!  Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. BezirksRundschau auf Instagram Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Sobald es die Situation wieder erlaubt, möchten die Jugendlichen in Mattighofen wieder einen Treffpunkt haben, wo sie ihre Freizeit sinnvoll verbringen können.

Jugendliche kämpfen für neues Juz in Mattighofen
„Wir brauchen diese Einrichtung!“

Zwei junge Mattighofenerinnen haben eine Petition gestartet, damit möglichst bald eine Entscheidung für ein neues Jugendzentrum fällt. MATTIGHOFEN (ebba). Lara Sophie Wranik und Sara Freischlager sind zwei Jugendliche aus Mattighofen, die sich dafür einsetzen, dass endlich ein neuer Standort für ein Jugendzentrum (Juz) in Mattighofen festgelegt wird. Das Juz wurde Ende 2019 am Standort des ehemaligen Brauereigeländes geschlossen, nachdem das Gebäude abgerissen werden musste. Die Stadtgemeinde...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
4 4 37

Regionauten-Bilder
Die schönsten Schnappschüsse im März 2021 aus Oberösterreich

Der März hatte wettertechnisch einiges zu bieten. Doch unsere fleißigen Regionauten haben Wind und Wetter getrotzt und waren erneut eifrig am Fotografieren. Die schönsten Schnappschüsse des vergangenen Monats findet ihr in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Durchklicken! Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Friedburg - bayerisches kurfürstliches Schloss um 1700
1 1 5

Die bewegte Geschichte der Fryburg
Aufstieg und Fall der "Friedburg"

Aufstieg und Fall der „Friedburg“ Der Ottonenkaiser Heinrich der II. „Der Städtebauer“ errichtete das Hochstift zu Bamberg und stattete es reichlich mit Gütern aus. Am 1. November 1007 bei der Kirchenversammlung in Frankfurt am Main schenkte er dem Stift den Mattig- und Attergau mit allen herzöglichen Gütern und allem Zubehör wie Ortschaften, Kirchen, Fluren und Wäldern. Die Verwaltung des riesigen Gebietes erfolgte vorerst von Mattighofen aus. Zur Urbarmachung und Besiedlung unserer Gegend...

  • Braunau
  • Adolf Falb
1

ABGESAGT:
Die LWS Burgkirchen lädt am 7. November zum Schulinformationstag

Burgkirchen. Die Fachschule Burgkirchen veranstaltet am Samstag, den 7. November 10 Uhr bzw. 13:30 Uhr eine Schulinformation. Dabei können interessierte Jugendliche – insbesondere jene, welche die 4. Klasse einer Mittelschule besuchen – an den Info-Stationen die verschiedenen Praxis-Bereiche der Schule kennen lernen. Internatszimmer werden renoviert! Mehr als 90% der Schülerinnen und Schüler wohnen im angeschlossenen Schülerheim. Es tut sich also auch nach dem Unterricht einiges in der...

  • Braunau
  • LWS Burgkirchen

Neues Freizeitangebot in Munderfing
Der "Pumptrack" ist fertig

MUNDERFING. Rechtzeitig zum Ferienbeginn, kann der neue Pumptrack am Spielplatz in Munderfing benützt werden. Aufgrund der Corona-Krise hatte sich die Fertigstellung um einige Wochen verzögert, aber jetzt ist es soweit. Der Pumptrack kann mit dem Fahrrad, Skateboard, Longboard, mit Inlineskates oder Scooter befahren werden. Beim Fahren auf einem Pumptrack wird Geschwindigkeit ausschließlich durch Gewichtsverlagerung und gezielte Zieh- und Drückbewegungen aufgebaut. Mit ein wenig Übung kann der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit der neuen Infotafel „Bitte nicht betreten oder befahren“, die im Bauernbund-Shop um 10 Euro erhältlich ist, will der OÖ. Bauernbund auf diese Gegebenheiten aufmerksam machen: Agrar-Landesrat und Bauernbund-Landesobmann Max Hiegelsberger und Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner (v. l.).
3

Fehlendes Bewusstsein
Landwirte leiden unter Freizeitsportlern

Der Bauernbund OÖ ruft die Bevölkerung zu mehr Rücksicht und Verantwortung auf, wenn es um die freizeitmäßige Benutzung von Wiesen, Feldern und Wäldern geht. OÖ. In den vergangenen Jahren haben Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Wandern und Spazieren in der freien Natur einen Boom erlebt. Getrieben wurde das zu einem Gutteil von diversen Webportalen und Smartphone-Apps, wo User ihre Erlebnisse oder Routen teilen und andere auf den Geschmack kommen. Die App Betreiber übernehmen dabei keinerlei...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Jugendservice
Infos für Jugendliche in Zeiten von Corona

BRAUNAU. Auch in diesen turbulenten Zeiten ist das Jugendservice, die Jugendinfo des Landes OÖ., weiterhin für seine Zielgruppe erreichbar. So bekommen Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren und interessierte Erwachsene, Eltern und Lehrer hilfreiche Informationen und Unterstützung. Auf der Webseite jugendservice.at/stayhome finden sich einerseits Tipps für einen gelungenen Tagesplan, Vorschläge für die Freizeitgestaltung und Möglichkeiten für jene, die anderen helfen und etwas Sinnvolles tun...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Neues Herbst-/Winterprogramm erschienen

Das Team des Eltern-Kind-Zentrum Uttendorfs freut sich, das neue Herbst-/Winterprogramm 2019/20 vorstellen zu dürfen. Interessierte können es sich gerne kostenlos auf www.ekiz-uttendorf.at runterladen. Ob Spielgruppen, Kreativkurse, Actionnachmittage für Kinder, Wohltuendes für Mama/Papa und Kind oder auch interessante Vorträge & Workshops und vieles anderes mehr – das Team hofft, dass für alle im Alter von 0-99 Jahren etwas Interessantes dabei ist und freut sich auf viele große und kleine...

  • Braunau
  • Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf
Kinder ab 12 Jahren können das Kanufahren in Braunau lernen.
3

Kanufahren
An die Paddel, fertig, los!

BRAUNAU (kath). Mit dem Kanu quer durchs Innviertel paddeln. Klingt abenteuerlich? Ist es auch. Aber der Spaß für die ganze Familie ist dabei auch garantiert.  Ab ins Boot "Jeden Montag ist bei uns im Kanuclub in Braunau Vereinstag. Das bedeutet, dass ab 17 Uhr jeder, der Interesse am Kanufahren hat, einfach vorbeischauen und mit uns plaudern kann", erzählt Martin Magele vom Kanuclub (KC) Braunau. Kids können ab 12 Jahren mit ins Boot. Beim Kanufahren gilt normalerweise "Ein Mann, ein Boot". Es...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Franza Breitfuß, Laura Schinwald, Maria Grömer, Sabine Mackinger, Sandra Scharl und Christian Scharl nahmen erfolgreich beim Erste-Hilfe-Bezirkswettbewerb teil.

NMS Lochen
Motivierte Ersthelfer an der Neuen Mittelschule Lochen

Schüler der Neuen Mittelschule Lochen erzielten beim Erste-Hilfe-Wettbewerb das silberne Leistungsabzeichen. LOCHEN. Nach intensivem Training traten zwei Gruppen zu je sechs Schülern der Neuen Mittelschule (NMS) Lochen beim Erste-Hilfe-Bezirkswettbewerb an. Dieser wurde in Ried ausgetragen. Beide Gruppen erzielten beim Bewerb das goldene Leistungsabzeichen. Eines der Teams sicherte sich mit 940 Punkten sogar den ersten Platz im gesamten Bezirk Braunau und qualifizierte sich dadurch für den...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Martin Frank und Franziska Wanninger.
  • 5. August 2021 um 20:00
  • LOKschuppen Simbach am Inn
  • Simbach am Inn

Franziska Wanninger & Martin Frank - Wia d'Semmel so da Knödel

Am 5. August findet im im Rahmen des Oskar Kultur Sommers im Lokschuppen eine Open-Air Kabarett-Veranstaltung mit Franziska Wanninger und Martin Frank statt. SIMBACH A. INN. Leberkäs und Senf. Butter und Breze. So sind Wanninger und Franz, zwei preisgekrönte Kabarettisten gemeinsam auf der Bühne. Was die beiden Urgewalten trennt sind zehn Jahre Altersunterschied und was sie verbindet ist dass sie beide aus Bayern stammen.  Aber selbst Eingeborene haben manchmal Verständigungschwierigkeiten...

MOOP MAMA spielt am 6. August im LOKschuppen Simbach.
  • 6. August 2021 um 19:30
  • LOKschuppen Simbach am Inn
  • Simbach am Inn

MOOP MAMA - ICH

Am Freitag, den 6. August heißt es endlich wieder Open Air Konzert! Die 10-köpfige Brass & Hip-Hop-Band Moop Mama spielt im Rahmen des Oskar Kultursommers 2021. SIMBACH A. INN. Eine wahre Sensation: Nach Tourneen mit Jan Delay und Auftritten auf allen großen Festivals in Deutschland UND einer Top 30 Platzierung in den deutschen Charts machen sie Station in Simbach. Ihre Energie fährt durch Mark und Bein, die Texte gehen ans Herz: mit zwei Trommlern, acht Bläsern zünden sie durch. Eine gute...

Die Willkommen Oberösterreich Tour macht Stopp im Bezirk Braunau.
  • 14. August 2021 um 14:00
  • Hotel Danzer
  • Aspach

Willkommen Oberösterreich Tour macht Stopp in Aspach

Am 14. August ab 14 Uhr gibt es regionale Kulturschätze und Musik zu kulinarischen Schmankerl in Aspach. Die Willkommen Oberösterreich Tour macht Stopp in Aspach. ASPACH. Im Gasthof Danzer in Aspach heißt es am 14. August "Lasst die Senioren hochleben!" Die Willkommen Oberösterreich Veranstaltungsreihe ist zu Gast im Bezirk Braunau, genauer im Gasthof Danzer in Aspach. Es wird geboten: Regionale Musikgruppen, kulinarische Schmankerl, politische Information und gute Unterhaltung bei kostenlosem...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.