freizeit

Beiträge zum Thema freizeit

4

Pernitz hat einen der schönsten Spielplätze im Bezirk Wiener Neustadt
Neues Spielparadies für Kinder am Fu(chs)xriegel in Pernitz

In fast jedem Ort gibt es einen Spielplatz, aber das neue Spielparadies in Pernitz am Fu(chs)xriegel sucht seines gleichen. Eine sehr großzügige Fläche steht den Kindern zur Verfügung und ausreichend Sitzgelegenheiten sind ebenfalls vorhanden. Ein ca. 15-minütiger Spaziergang vom Ort Pernitz, hinauf auf den Fuchsriegel und die Kinder finden sich in einem Paradies zum Herumlaufen, Turnen, Ball spielen etc. ein. Die Spielgeräte sind sehr vielseitig ausgewählt worden und bieten vom Kletterturm mit...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
Der Schneeberg ist ein prominentes Ausflugsziel der Wiener Alpen. Rauf geht's bequem mit der Bahn oder über einen Wanderweg.
1

Bezirk Neunkirchen/NÖ
Gesucht: Top-Platzl in blau-gelb

NIEDERÖSTERREICH. Werden Sie "Tourismusbotschafter" und gewinnen Sie 150 Euro Genuss-Gutscheine. Was ist Ihr Lieblingsort? Es geht um die schönsten Ecken, die lauschigsten Platzerl, den Ort an dem man auf einem Felsen sitzen und dem rauschenden Wasser lauschen kann; um kulinarische Geheimtipps und mystische Kraftplätze. Diese Lieblingsplätze gibt es bei uns im ganzen Land, ob mitten in der Stadt oder versteckt hinter einer Biegung am Land. Und diese besonderen Plätze kennen nur Sie!...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 9

Auszeit
Auszeit-Tag(e)

Auszeit-Tag(e) mit TrainerbegleitungDu bist ein im Leben stehender junger Mann (18-35 J.), der sich kaum noch Zeit für sich selbst und sein Selbst nimmt? Du möchtest einmal so richtig abschalten, in einer ruhigen und besinnlichen Umgebung. Jedoch WIE, WO, WANN und mit WEM? Gerald Häfele ist Dipl. Trainer und Mentor, der fünf Jahre lang durchgehend in Benediktinerklöstern lebte, arbeitete und studierte (2000-2005). Diese Ausbildung und Erfahrung fließen in diese geführte Auszeit der...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Häfele
1 5

Gesang und Tanz in "Des Kaisers Garderobe" - Musicalworkshop on stage!

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Einen Catwalk zeigten am Ende der Weihnachtsferien 60 Kinder im Alter von 4-13 Jahren beim Musicalworkshop "Des Kaisers Garderobe" im Bernardisaal des Neuklosters. Neben etlichen Modeschöpfern wie Karla Lagerhaus, Keksi Tostmann, Cocos Chanell oder Guido Maria Kretschmer waren die Gauner mit ihrem Wunderstoff drauf und dran, die 3 Kaiserinnen zu täuschen. Die Schneiderkinder klärten die Situation, und die "Farben der Kaiserinnen" (= Bühnenflöhe) strahlten um die...

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
4

Gemüsegarten

Reiche Ernte heuer an Cocktailtomaten und Zucchini.  Rekordverdächtige 2,39 kg und 43 cm der größte Zucchino.

  • Wiener Neustadt
  • Gerhard Birnbammer
1 5

Last Minute Tipps für den Sommer mit der Niederösterreich-CARD
Hohe Wand, Gutensteiner Alpen, Schneeberg, Rax und Semmering!

NÖ, BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red., Fotos: noe card). Die kleine gelbe all-in Ausflugskarte sorgt dafür, dass in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt und ermöglicht an heißen Tagen Abkühlung mit freiem Eintritt in über 30 Freibäder. 157.000 aktuelle CARD-Inhaber haben die beliebte Ausflugskarte in dieser Saison insgesamt schon 430.000 Mal verwendet. St. Pölten, 31. Juli 2019. „Mit der Niederösterreich-CARD gibt es im Sommer viel im Ausflugsland Niederösterreich zu erleben. Es warten Spiel und...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
2

Niederösterreich-CARD
322 Gründe sich auf die Sommerferien zu freuen

NÖ (Red.). Während in den Schulen die Köpfe noch rauchen, bereiten sich die Eltern zu Hause bereits auf die bevorstehenden Sommerferien vor. Das Angebot ist derartig groß, dass man gerne mal den Überblick verliert. Nicht aber mit der Niederösterreich-CARD – 322 Ausflugsziele bieten spannende, sportliche, kulturelle und actionreiche Erlebnisse für die ganze Familie. "Die Niederösterreich-CARD ist seit Jahren ein Garant und die beliebteste Karte, um das Ausflugsland Niederösterreich mit all...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Rassehundeausstellung
Rassehundeausstellung

Am 16.  Juni 2019 findet die Rassehundeausstellung in Wiener Neustadt statt. Anton-Fritsch Gasse (neben dem Sportplatz) Zuschauer sind herzlich Willkommen 🐾🐾🐾🐾

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Gartner
Robert Bachtrögl führt Gäste durch das Museum
1 4

Kultur- und Industriegeschichte, aber auch Familiengeschichte
Museum in Lichtenwörth - Das Nadelburgmuseum

Das Nadelburgmuseum in Lichtenwörth existiert bereits seit 1984. Der Gründer und örtliche Historiker Franz Gehrer sammelte jedoch schon seit 1945 aus Heimatverbundenheit alle noch existierenden Relikte der ehemaligen Fabrik, auch Ansichtskaten, Fotos und Pläne. 1984 machte Hr. Gehrer seine private Sammlung zugänglich, führte Reporter und Gäste kostenlos in seiner Freizeit als Pensionist durch das ehemalige Fabriksareal und durch sein damals kleines Museum. Mit viel Herzblut und bescheidenen...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Bachtrögl
Gleicht noch einer Ruine - zukünftiger Museumsraum; Museumsleiter Hr. Bachtrögl
1

NÖ Landesausstellung in Wr. Neustadt als Chance zu wachsen:
Nadelburgmuseum bekommt neue Ausstellungsräume

Das Lichtenwörther Heimat- und Nadelburgmuseum wird um weitere zwei Räume erweitert. Mit der anstehenden Landesausstellung im benachbarten Wiener Neustadt ist in Lichtenwörth mit einer erhöhten Besucherzahl zu rechnen, vor allem in der Gastronomie aber auch in kultureller Sicht. Diese Chance will man sich nicht entgehen lassen. Robert Bachtrögl vom örtlichen Museum macht einen Großteil der anstehenden Arbeiten selbst, denn einerseits darf die Renovierung nicht Unsummen an Geld kosten,...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Bachtrögl
Unsere Almwirtschaft "Schneeberg"
1 2

Unsere Almen
Wie sieht die Zukunft in den Bergen aus?

Almen so wie wir sie kennen  werden vom Aussterben bedroht sein. Ausschlaggebend war ein Gerichtsurteil in Tirol wo ein Landwirt mehr als 400.000 Euro zahlen muss, weil eine Wanderin mit Ihren Hund unterwegs war. Die Wanderin verstarb durch eine Kuh Attacke auf der Weide so dass die Hinterbliebenen den Landwirt verklagten. Leider gab das Gericht der Familie recht, aber wie sieht es dann mit der Zukunft in den Bergen aus? Wo Weiden oder Almen sind, sind auch die Hütten die von den Wanderern...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Müllauer
Der Marmorsteinbruch "Geotop" am Engelsberg
54 25 24

Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn, Bezirk Wiener Neustadt-Land (NÖ)
Fischauer Berge – Der Marmorsteinbruch am Engelsberg

Am Rückweg vom Gipfel des Größenbergs ist unser zweites Tagesziel der Marmorsteinbruch "Geotop" am Engelsberg. Beim Engelsberger Marmor handelt es sich um einen dichten Hallstätter Kalk, der in dieser Ausbildung nur auf einem eng begrenzten Raum am Engelsberg vorkommt. Das Gestein ist vor ca. 200 Mio. Jahren in der Obertrias aus Meeresschlamm entstanden. Der Marmor ist durch seine fleischrote Farbe und Durchaderung mit weißen Klüften gekennzeichnet. Die rote Färbung ist durch...

  • Wiener Neustadt
  • Silvia Plischek
Auf der Gipfelwiese des Größenbergs
47 19 40

Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn, Bezirk Wiener Neustadt-Land (NÖ)
Fischauer Berge – Der Größenberg

Die Fischauer Berge sind ein Vorgebirge der Hohen Wand. Sie beginnen im Norden bei Markt Piesting und erstrecken sich westlich von Bad Fischau-Brunn bis nach Winzendorf, wo sie vom Prossetbach geteilt werden. Dann verlaufen sie nördlich an Dörfles vorbei bis nach Willendorf. Nordwestlich der Fischauer Vorberge reicht die ausgedehnte Senke der Neuen Welt bis direkt an den Fuß der Hohen Wand. Der Größenberg mit einer Höhe von 605 m ü.A. ist einer der Fischauer Berge. Den Anstieg auf den...

  • Wiener Neustadt
  • Silvia Plischek
2

Fitness oder Berge
Fitness-Center oder Natur

Wie viele gehen in ein Fitness-Studio bzw. fahren in ein Studio um zu trainieren? Die Natur bietet vieles, aber einige möchten doch immer wieder gerne in stickigen Räumen sitzen, anstatt die frische Luft zu atmen? Dann fahren die meisten mit dem Auto hin, setzen sich an die Bar mit einen Handtuch um den Hals und trinken einen Vitamin Shake. Genau diese Zielgruppe macht dann einen ermüdeten Gesichtsausdruck und schnaufen wieder beim Umziehen. Wandern, Radfahren, Bergsteigen und laufen sind...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Müllauer
3 5

Die Bezirksblätter präsentieren das neue Freizeit Journal 2018

Wohlfühlen, Freizeit, Urlaub spiegeln sich im Freizeit Journal der Bezirksblätter Niederösterreich, dem exklusiven Ideenbringer, wider und stehen als Ausflugsguide den Hotelbetrieben und Tourismusbüros zur Verfügung. Der Urlaubswegweiser für Niederösterreich ist da Schon seit vielen Jahren ist das Freizeit-Journal ein beliebter Wegbegleiter und in diesem Jahr erscheint der Urlaubswegweiser im neuen Kleid. Mit frischen Farben und lockerem Aufbau werden die niederösterreichischen Regionen...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Anzeige
2

Mit Saisonkarte die Vorfreude auf das Frühjahr steigern

Sehnen Sie das Frühjahr herbei? Mit einer vergünstigten Saisonkarte für die erste ökologische Gartenschau Europas können Sie ihre Vorfreude auf das Frühjahr und die kommende Gartensaison steigern. Ab 7. April öffnet DIE GARTEN TULLN wieder täglich ihre Tore für Gartenfans und Erholungssuchende. Die Saisonkarte ermöglicht im Jahr des 10-jährigen Jubiläums der GARTEN TULLN die kostenlose Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen. 2018 warten auf die Gäste mit dem Ausbau des botanischen Gartens um...

  • St. Pölten
  • Werbung Niederösterreich
3

Unplugged Open Stage

Jeden Donnerstag Livemusik. Auch du kannst hier spielen und/oder zuhören. PA-Anlage und Gitarren sind vorhanden s´Wohnzimmer wo die Gemütlichkeit daheim ist!              Wann: 07.12.2017 20:00:00 Wo: s´Wohnzimmer - Bar, Haggenmüllergasse 4, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Stefan Martin
Anzeige
19

Waldquelle Familienurlaub Tag 1 - 4

Tag 1 Am 19. Juli um 09:00 Uhr war es endlich soweit und wir starteten los in unseren zweiwöchigen Familienurlaub Richtung Salzburg. Nach gut 4 Stunden Fahrt kamen wir in unserem Chalet „Auhäuslalm“ (www.auhaeuslalm.at) in Maria Alm an, wo uns unser Gastgeber Martin schon erwartete und herzlich begrüßte. Nach einer kurzen Führung durch die Hütte und einigen Infos, gehörte die traumhafte Almhütte auch schon uns allein. Wir hätten es wirklich nicht besser treffen können – eine alleinstehende...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
14

Outdoor-Fotoshooting

Der Termin für unser zweites Fotoshooting war für Freitag, den 7.7.2017, angesetzt. Diesmal führte uns die Reise nach Krumbach in der buckligen Welt . Die Location an der Hochneukirchnerstraße mit einem tollen Ausblick auf die umliegende Hügellandschaft war einfach perfekt für unser Shooting. Kleine, idyllische Hütten schmückten die Almwiese mit den angrenzenden Waldstücken; einfach nur herrlich! Auch das Wetter, mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, konnte besser nicht sein. Am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
1 10

Kobersdorfer Schlossspiele - "Der zerbrochne Krug"

Dank Waldquelle waren wir am 06.07.2017 zu den Kobersdorfer Schlossspielen eingeladen. Am Spielplan steht in diesem Jahr Heinrich von Kleists Justizkomödie „Der zerbrochne Krug“ unter der Intendanz von Wolfgang Böck. Vor der Vorstellung trafen wir uns mit dem Waldquelle Team im Restaurantzelt im Schlosshof. Dort wurden wir vom Restaurant Reisinger mit vielen leckeren Gerichten kulinarisch verwöhnt. Auch Ben und Nele waren beim Essen dabei und haben sich bestens amüsiert. Dazwischen kam...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer

Lateinamerikanische Musik mit dem "Lisa Rabél Trio"

Lisa Rabél hat mit 9 Jahren begonnen Gitarre zu spielen und später das Studium für klassische Gitarre am Konservatorium der Stadt Wien absolviert. Auf Grund ihres großen Interesses an spanischer Musik besuchte sie Flamencokurse in Spanien, u.a. bei Paco Peña und Pedro Soler. Sie verbrachte ein Jahr in Mexiko um dort Gesang zu studieren und sich noch intensiver mit lateinamerikanischer Musik zu beschäftigen. Nach ihrer Rückkehr folgten Solokonzerte, sowie Auftritte in Radio und Fernsehen. Von...

  • Wiener Neustadt
  • Kurgemeinde Bad Schönau
Anzeige
13

Lamawanderung am Elfenhof

Am Sonntag ging unsere Reise zu einer Lamawanderung ins Südburgenland, genauer gesagt nach Neusiedl bei Güssing. Etwas abseits der Ortschaft, umgeben von Wiesen und Wäldern, liegt der Elfenhof, wo Margit Hofmann mit ihren Lamas lebt. Bevor es mit der Wanderung losging, erzählte uns Margit erst mal ein bisschen etwas über die Tiere und beantwortete alle Fragen, wie zum Beispiel wann und gegen wen denn Lamas nun wirklich spucken. Währenddessen haben die Lamas scheinbar schon mitbekommen, dass...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Jährliche Winterarbeit - verblichene Schriften instand setzen
7

Lichtenwörth: Winterpause im Nadelburgmuseum

Man könnte meinen dass eine Winterpause bei einem Museum eine Art Dornröschenschlaf ist, wo alle Türen verschlossen werden, wo Ruhe einkehrt und man besinnlich auf den Frühling wartet. Tatsächlich ist es so dass man im Lichtenwörther Nadelburgmuseum enorm viel Zeit aufwendet um in den kalten Monaten behutsam Schäden an Böden und altem Gemäuer instand zu setzten, aber auch um Ausstellungsgegenstände zu Pflegen. In den letzten 10 Jahren wurde das Museum kontinuierlich erweitert, somit ist auch...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Bachtrögl
vl.: Ute Ötsch, Elisabeth Jeitler, Hildegard Gersthofer, Günther Schranz;

5 Jahre freiwillige Tätigkeit in Mater Salvatoris!

Der 5. Dezember, der internationale Tag der Freiwilligen, war auch heuer wieder der Anlass drei unserer Freiwilligen Mitarbeiterinnen für ihre 5-jährige Tätigkeit zu ehren. Fr. Hildegard Gersthofer und Fr. Elisabeth Jeitler waren persönlich anwesend, Fr. Anita Pernsteiner wurde ihre Urkunde später übergeben. Heimleitung Herr G. Schranz nahm die Ehrung persönlich vor, sprach den Freiwilligen seine Hochachtung und Dankbarkeit aus und überreichte ihnen die Urkunden der ARGE NÖ Heime. Vieles...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schranz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.