Freizeitpädagogen

Beiträge zum Thema Freizeitpädagogen

Großes Danke von Kurt Hohensinner (r.) an den neuen Betriebsrat

Städtische Tagesbetreuung
Neuer Betriebsrat für 400 Freizeitpädagogen

Die Städtische Tagesbetreuungs GmbH der Stadt Graz sorgt mit über 400 Freizeitpädagogen dafür, dass täglich tausende Schüler während und nach dem Unterricht im Rahmen der Nachmittagsbetreuung in guten Händen sind. Auch betriebsintern gibt es Neuigkeiten, so gibt es seit heuer einen eigenen Betriebsrat. "Danke an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Tagesbetreuung für ihre tägliche Arbeit", bedankte sich Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner bei einem Treffen mit Betriebsrat Stefan...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Gut gelaunt bei den Kennenlerntagen: die 5c mit ihrem Freizeitpädagogen Elias Auer.

Tradition trotz Corona
Kennenlerntage am RGORG 23 in Liesing

In der Anton-Krieger-Gasse versucht man auch in dieser schwierigen Zeit, einen möglichst normalen Betrieb aufrecht zu erhalten. LIESING. Im Oberstufenrealgymnasium kommen in der 5. Klasse Schüler aus unterschiedlichen Schulen in neuen Klassen zusammen. So ist es gleich zu Beginn des Schuljahres förderlich, wenn sich die Kinder über mehrere Tage unter Anleitung eines erfahrenen Freizeitpädagogen rasch und gut kennen lernen können. Auf diese Tradition wollte man auch in Zeiten von Corona...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
2

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG DER MG GROSSHÖFLEIN
Stellenausschreibung einer pädagogischen Fachkraft mit Hortausbildung oder Freizeitpädagogen(in) der MG Großhöflein!

Warum und weshalb diese Ausschreibung erfolgt, entzieht sich unserer Kenntnis. Fakt ist, das wir schon bald alle Monate eine/n Freizeitzeitpädagogen(in) öffentlich inserieren. Das erweckt den Eindruck, ob in der Personalpolitik des Bürgermeister vieles falsch laufen würde? FLG-Team Großhöflein

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
Die Freizeitpädagoginnen der NÖ Familienland GmbH Gabriele Zellhofer, Eva Hardegger und Andrea Matkowitsch mit Referentin Barbara Reinwald und Referent Martin Lobgesang.
2

Freizeitpädagogik, St. Pölten
Fortbildungsseminar für Freizeitpädagogen

Vergangenen Samstag widmete sich der erste Teil des Fortbildungsseminars in St. Pölten dem Thema „Grenzen setzen in meiner Ankerfunktion als Pädagogin/als Pädagoge“. ST. PÖLTEN (pa). Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister betont: „Grenzen setzen ist nicht immer leicht – sowohl bei Kindern, als auch in Bezug auf sich selbst. Grenzen sind aber maßgebend für Zufriedenheit und geben allen Beteiligten einer Schulpartnerschaft Strukturen, Sicherheit und Ordnung. Das reflexive...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger

was tun als ersthelfer?
FreizeitpädagogInnen frischen Erste-Hilfe-Wissen auf

LANGENLOIS. Der kürzlich stattgefundene Erste-Hilfe-Kindernotfallkurs der NÖ Familienland GmbH in Langenlois bot Niederösterreichs Freizeitpädagoginnen und Freizeitpädagogen die Möglichkeit, ihr Basiswissen aufzufrischen und zu ergänzen. Unfallprävention und Erste-Hilfe-Kenntnisse sind wichtige Themen für Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister: „Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit wurden im Jahr 2018 in Österreich 124.100 Unfälle mit Kindern zuhause, in der Freizeit oder...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Die 26 Freizeitpädagoginnen haben eine fünfsemestrige, berufsbegleitende Hochschulausbildung hinter sich.

Neue Freizeitpädagoginnen für burgenländische Nachmittagsbetreuung

26 Burgenländerinnen haben an der Pädagogischen Hochschule Burgenland die Ausbildung zur Freizeitpädagogin absolviert. Damit haben sie die Berechtigung, in der schulischen Tagesbetreuung an Pflichtschulen die Freizeitgestaltung zu organisieren. Der nächste Hochschullehrgang beginn Ende September 2018. Er dauert fünf Semester und ist berufsbegleitend. Pro Semester ist außer dem Hochschülerschaftsbeitrag von 19,20 Euro nichts zu bezahlen. Für die Aufnahme muss eine dreiteilige...

  • Burgenland
  • Martin Wurglits
Amstettens Bildungsgemeinderätin Elisabeth Asanger (li) mit Nationalratsabgeordneter und Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig (re)

FreizeitpädagogInnen - Job mit Zukunft im Bezirk

Für die Nachmittagsbetreuung im Pflichtschulbereich gibt es spätestens in einem Jahr großen Personalbedarf für Menschen mit der Ausbildung "Freizeitpädagogik". FreizeitpädagogInnen sind für verschiedenste Arten einer sinnvollen Freizeitgestaltung zuständig und machen ein spielerisches, förderndes und abwechslungsreiches Programm in der Nachmittagsbetreuung möglich. Betrachtet man die Lage im Bezirk, wird in allen Gemeinden mit Nachmittagsbetreuung in den Schulen ab dem Schuljahr 2018/19...

  • Amstetten
  • Ines-Mercedes Freitag
3

Das perfekte Ostergeschenk für ihre Kleinen - „Emma und die Zahnfee“

Das Kinderbuch „Emma und die Zahnfee“ ist ein Buch zum Schmunzeln, will heißen, dass einem als Erwachsener beim Vorlesen nicht langweilig wird und dass man als Kind das Werk erst aus der Hand legt, wenn die Geschichte fertig gelesen wurde. Der Osterhase hat Emma einen roten Hüpfball geschenkt. Dass dieser ominöse Ball in Kombination mit einem speckigen Hund und einem hässlichen Gartenzwerg zum heißersehnten ersten Zahnverlust führen würde, konnte ja niemand ahnen. Die burgenländische...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Herbert UNGER
Die AbsolventInnen des Hochschullehrgangs „Freizeitpädagogik“, Gruppe Oberpullendorf, nehmen stolz ihre Diplome entgegen.

46 FreizeitpädagogInnen schließen ihre Ausbildung ab

Die AbsolventInnen des dritten Hochschullehrgangs „Freizeitpädagogik“ an der Pädagogischen Hochschule (PH) erhielten ihre Dekrete. OBERPULLENDORF/EISENSTADT. Die SchülerInnen der Gruppen Eisenstadt und Oberpullendorf erhielten am 19. Februar 2016 von PH-Rektor Walter Degendorfer und Lehrgangsleiterin Eva Dobrovits ihre Dekrete als „Akademische FreizeitpädagogInnen“. Als Gäste fanden sich neben Landeshauptmann Hans Niessl, Landesschulrat Heinz Zitz und Bürgermeister Thomas Steiner auch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Die Kinderbetreuung neu wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vorgsetellt.

Land fördert Kinderbetreuung künftig auch in den Ferien

Pilotprojekt: Ferienbetreuung Neu im Burgenland NEUTAL (EP). Die Kinderbetreuung wird vom Land Burgenland künftig auch in den Ferien gefördert. Eine entsprechende Richtlinie des Landes ist mit Anfang Juni in Kraft getreten, welche im Kindergarten Neutal von Familienlandesrätin Verena Dunst, GVV-Präsidentin LAbg Bgm Erich Trummer, Mag. Klaus Novak von der Pädagogischen Hochschule und Andreas Posch von den Kinderfrenden Burgenland gemeinsam präsentiert wurde. Die Förderung gilt für alle Ferien...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
5

Gutes Zeugnis für Schulreformen

Die Ennser Volksschüler dürfen sich über neue Räume und die Ganztagesbetreuung freuen. ENNS. Gerade rechtzeitig zu Schulbeginn schlossen die beteiligten Firmen die ers-te Umbau-Etappe der 154 Jahre alten Volksschule Enns ab. Im Dachgeschoß entstanden ebenso neue, moderne Klassenräume wie im hinteren Gebäudeteil. Dort bekommen die Kinder nun in einem neuen Ausspeisungsraum ihr Mittagessen. "Rund 2,5 Millionen Euro kostete der Umbau bisher", sagt Bürgermeister Franz Stefan Karlinger. Die finalen...

  • Enns
  • Christian Koranda
Bundesrat Bgm. Hans Schweigkofler (SPÖ) vertritt den Wahlkreis in der Länderkammer des Parlaments.

„Rettungsgasse & Energie“

BR Hans Schweigkofler zu jüngsten Beschlüssen der Länderkammer In einer sommerlichen Interview-Reihe bitten wir interessante Personen aus dem Bezirk vor‘s Bezirksblätter-Mikrophon. OBERNDORF/WIEN (niko). Wir sprachen mit Bgm. Hans Schweigkofler, der für die SPÖ Abgeordneter zum Bundesrat ist. In einer Marathonsitzung hat die Parlaments-Länderkammer bei der letzten Sitzung vor der Sommerpause eine Reihe von Gesetzen, die der Nationalrat Anfang Juli beschlossen hat, bestätigt, damit sie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.