Freudplatz

Beiträge zum Thema Freudplatz

Lokales
5 Bilder

Wiener Spaziergänge
Vom Praterstern ins Viertel Zwei, 3

Der Freudplatz ist laut Tafel sowohl Siegmund, als auch seiner Tochter, Anna gewidmet. Er war Gründer der Psychoanalyse, sie eine weltbekannte Analytikerin und Kinderpsychologin. Hier steht die Siegmund Freud Privatuniversität, seit 2005 weltweit die 1. Adresse für ein Vollstudium verschiedener psychotherapeutischer Wissenschaften. Weiterspaziert. Schnell ist man auf dem WU-Gelände; jetzt, an einem Sonntag in den Semesterferien ziemlich ausgestorben, ideal zum Spazieren. Die Wirtschaftsuni...

  • 16.02.20
Freizeit
10 Bilder

Wiener Spaziergänge
Vom Praterstern ins Viertel Zwei, 1

Es dürfte kaum mehr als anderthalb km ausmachen, und langsam spaziert, immer wieder stehen geblieben brauchten wir anderthalb Stunden. Der Spaziergang führte nicht durch Wildnisse, trotzdem hauptsächlich im Grünen und in autofreien Gegenden. Von der U-Bahn-Station Praterstein schlugen wir zuerst die Richtung Wurstelprater ein, mit Schlenkern in den benachbarten Grünen Prater, zur Hauptallee. Vom Wurstelprater gelangten wir nahtlos zur Messe Wien. Im Agenblick ist nur der ganzjährig geöffnete...

  • 16.02.20
Lokales
In der Anatomie im Untergeschoss gibt es ein Plastinationslabor, wo man anatomisch-klinische Fragestellungen nachgeht.
4 Bilder

Ausbildung
Neues Lehrzentrum der Sigmund Freud-Privatuniversität eröffnet

Am Freudplatz 3 öffnete das neue Lehrzentrum der Sigmund Freud Privatuniversität  seine Pforten. Untergebracht sind die Fakultäten für Medizin und Rechtswissenschaften. LEOPOLDSTADT. Das neue Lehrzentrum der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) hat sechs Stockwerke. Platz ist für 1.400 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie Rechtswissenschaften. Der Neubau kostete rund 40 Millionen Euro. Die Studienrichtungen nach dem Bologna-System versprechen hohen Praxisbezug. “Uns ist wichtig,...

  • 12.03.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.