friederike kohlweiss

Beiträge zum Thema friederike kohlweiss

Pfingstrosen warten auf die Ernte im Blumengarten.
  2

Blumen
Selbst gepflückte Blütenpracht aus dem Blumengarten

POITSCHACH (fri). In einem wahren Farbenrausch – von Weiß bis Tiefrot – präsentiert sich der Selbstbedienungs-Blumengarten von Friederike Kohlweiss in Poitschach. "Jetzt stehen die Pfingstrosen in voller Blüte", sagt sie. "Wer sich also gerne ein paar Farbtupfer in sein Haus holen will, sollte jetzt schnell sein."

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Selina (3) und Julian (5) mit Oma Angelika Steinwender
  8

Erdbeerzeit
Die Erdbeeren sind reif

Rot, süß, saftig und voller Vitamine und Mineralstoffe: Jetzt sind die Erdbeeren reif. Zeit zum Ernten. POITSCHACH (fri). Jetzt beginnt die Erdbeersaison: Die "süßeste" Zeit der Jahres trägt die Farbe Rot, ist voller Vitamine und duftet verführerisch. Mittendrin in der Erntezeit ist man in Friederike Kohlweiss' Erdbeergarten an der Gurktal Bundesstraße in Poitschach. "Die Niederschläge haben den Erdbeeren gut getan", sagt Kohlweiss. "Nach und nach werden die einzelnen Sorten jetzt reif. Von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die zweijährige Elena hilft ihrem Papa Klaus beim Pflücken
  10

Erdbeer-Zeit
Die Erdbeeren sind reif!

Noch keine Erdbeeren gepflückt? Dann wird es Zeit, denn jetzt sind die Beeren besonders süß und rot. POITSCHACH (fri). Wer seinen Heißhunger nach Erdbeeren stillen will, sollte jetzt möglichst schnell sein. Noch bis Anfang Juli kann im Erdbeergarten von Friederike Kohlweiss, der sich direkt neben der Gurktal Straße in Poitschach befindet, geerntet werden. "Durch die Wetterkapriolen der vergangenen Wochen hat sich einiges verschoben", sagt Kohlweiss. "Der Mai war zu kalt und nass und lange...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Andrea Maizinger mit Magdalena und Maximilian
  17

Im Erdbeergarten: Der Geschmack des Sommers

Jetzt ist Erdbeerzeit. Die roten Früchtchen sind heuer aufgrund der Witterung früher reif. POITSCHACH (fri). Noch hängen im Erdbeergarten in Poitschach direkt an der Gurktal-Bundesstraße genügend Früchte zum Nachreifen. Allerdings, und das betont Erdbeergarten-Betreiberin Friederike Kohlweiss, die Zeit drängt. Jetzt ernten! "Aufgrund der Witterung – heiß und feucht – werden die Erdbeeren schneller reif. Man sollte also nicht allzu lange zuwarten und sich seine Ernte schnell holen", sagt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der vierjährige Timo hilft seiner Mama Simone beim Pflücken. Dazwischen darf auch richtig genascht werden
  13

Die "süßeste" Zeit des Jahres

Wir sind mittendrin: Die Rede ist von der Erdbeer-Saison. Die roten Früchtchen haben viele Fans. POITSCHACH (fri). Rot, süß und voller Vitamine. "Man muss ihrem Reiz einfach erliegen", weiß die Betreiberin des Erdbeer-Gartens in Poitschach, Friederike Kohlweiss. In ihrem Garten wachsen acht verschiedene Erdbeersorten. "Die Beeren unterscheiden sich im Wuchsverhalten, der Reifezeit, dem Geschmack und dem Verwendungszweck", weiß Kohlweiss. Bis Anfang Juli sollten die roten Früchte noch geerntet...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die roten Vitaminbomben brauchen Sonne und Regen, um Aroma entfalten zu können
  11

Die rote Vitaminbombe aus dem Garten!

Die Erdbeeren sind reif. Damit ist nicht nur für Naschkatzen eine paradiesische Zeit angebrochen. POITSCHACH (fri). "Mit der Erdbeerzeit beginnt für mich der Sommer", zitiert Friederike Kohlweiss eine Kundin, die die roten Früchte liebt. Aber, Hand aufs Herz, wer tut das nicht? Am besten schmecken die roten Beeren frisch geerntet. Aus Liebe zur Natur Seit über 25 Jahren betreibt Kohlweiss den Erdbeergarten in Poitschach direkt neben der Gurktal Bundesstraße. "Sieben Sorten wachsen auf dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Emelie holt sich die schönsten Erdbeeren vom Feld
 2   6

Rote Verlockungen vom Feld

Jetzt ist Erdbeerzeit! Die roten Früchtchen haben es Groß und Klein angetan und sind vielseitig verwendbar. POITSCHACH (fri). Heiße Temperaturen und trockenes Wetter. Das ist sind ideale Bedingungen für das Gedeihen der Erdbeeren. Im Erdbeergarten von Friederike Kohlweiss wachsen sieben Sorten Erdbeeren. Erdbeeren auf drei Hektar "Es gibt je nach Verwendung Sorten, die sich besonders gut dafür eignen", weiß Kohlweiss, die den Erdbeergarten schon seit über 25 Jahren betreut. Rund drei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Erdbeerfrau im Feldkirchner Erdbeergarten seit rund 25 Jahren: Friederike Kohlweiss
  5

Die rote Beere hat nun Hochsaison

Es ist Erdbeerzeit. Die WOCHE stattete dem Erbeergarten einen Besuch ab. Sie sind klein, rot, äußerst schmackhaft und darüber hinaus auch noch gesund. Die Rede ist von Erdbeeren. Gerade jetzt im Juni haben diese Hochsaison. Wer eine heimische Frucht genießen will, kann sich diese im Erdbeergarten bei Poitschach an der Gurktalerstraße selbst pflücken. Ganz genau Bescheid über die rote Beere weiß Friederike Kohlweiss, die seit rund 25 Jahren den Erbeergarten Feldkirchen an der Gurktalerstraße...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.