Fritz Möstl

Beiträge zum Thema Fritz Möstl

Führungsteam der KSW-Steiermark: Fritz Möstl (l.) und Klaus Gaedke

Führung der KSW-Steiermark bestätigt

Der Bundesvorstand der KSW -  Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer hat das Duo Fritz Möstl (Landespräsident) und Klaus Gaedke (Landesvizepräsident) bestätigt und einstimmig mit Führung beauftragt. Im März hat die Liste Möstl/Gaedke bei den Kammertagswahlen 60 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können. „Es ist eine Ehre und eine Freude, die Geschicke der Kammer führen zu dürfen. Zuletzt war es aber auch eine große Herausforderung, die Kolleginnen und Kollegen durch fast tägliche ...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Erfolgsmeldung: Dank Maria Hacker-Ostermann und Günter Riegler bleibt die "Auslandsabteilung" im Grazer Finanzamt.
2

Erfolg
Stadt "rettet" das Grazer Finanzamt

Große Pläne hat der aktuelle österreichische Finanzminister Hartwig Löger mit den heimischen Finanzämtern, eine komplette Neuorganisation steht auf der Agenda. Eine Neuorganisation, die vor allem eine Zentralisierung mit sich bringen dürfte und dementsprechend für große Bedenken in den Bundesländern sorgt. 50 Finanzspezialisten am WerkenSo auch in Graz, wo ein hochsensibles Thema auf dem Spiel steht: Nämlich das Referat für ausländische Unternehmer (die WOCHE berichtete exklusiv). Nur um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Dietmar Pirker, Ingrid Dietrich und Fritz Möstl waren in Kremsmünster am Start.

Österreichischer Meistertitel

Bei den österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf in Kremsmünster war mit Dietmar Pirker, Ingrid Dietrich und Fritz Möstl eine kleine, aber starke Abteilung des TUS Kainach am Start. Pirker belegte in der M40 den fünften Rang, Dietrich holte in der W40 Platz sechs. Grund zum Feiern gab es für Fritz Möstl und den TUS Kainach, denn der Senior war in der Klasse M70 nicht zu schlagen und holte den österreichischen Meistertitel in die Weststeiermark.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Athleten des TUS Kainach holten zwei Mal Gold, zwei Mal Silber und einmal Bronze in Graz.

Hervorragende Resultate der Kainacher Athleten

Bei den steirischen Halbmarathon-Meisterschaften in Graz lieferten die Athleten und Athletinnen des TUS Kainach - 15 Läufer waren an drei Bewerben am Start - hervorragende Ergebnisse ab. Für Fritz Möstl war es bereits die dritte Goldene nach Frohnleiten und Piber in der Mastersklasse, in der M70 siegte er in 1:44,51 Stunden. Bei den Damen gewann Gattin Mathilde Möstl (W65) in 1:57,36 Stunden, zweite Plätze gab es für Ingrid Dietrich (W40) und Sabine Puff (W50). Bernd Messnatz (4.), Petra...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Ein erfolgreicher Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt waren 14 Athleten des TUS Kainach bei der steirischen Halbmarathon-Meisteschaft in Graz am Start. In der 2-65 wurde Mathilde Möstl steirische Meisterin, in der Mannschaftswertung belegten Petra Heinrauch, SAbine Puff und Möstl Platz zwei. Puff holte sich in der W45 Bronze, Heinrauch verfehlte als Vierte in der W40 das Stockerl ebenso knapp wie Katharina Steinbrecher in der allgemeinen Klasse. Platz fünf gab es noch für Barbara Penz-Arzb erger (W40). Bei den Herren jubelte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.