Frontalzusammenstoß

Beiträge zum Thema Frontalzusammenstoß

B132
Mühllackener Kreuzung ist gefährlich

FELDKIRCHEN (reis). Die Kreuzung Mühllackner Straße (B132) /Ortseinfahrt Bab Mühllacken entpuppt sich immer wieder als Gefahrenstelle. Bei einem Frontalzusammenstoß vor nicht langer Zeit gab es vier Verletzte. Ein Lenker aus dem Bezirk Rohrbach wollte mit seinem Fahrzeug nach links in den Kurort einbiegen. Dabei übersah er das auf der B132 entgegenkommende Fahrzeug, ebenfalls eines Lenkers aus den Bezirk Rohrbach. An dieser Kreuzung kommt es immer wieder zu Beinahe-Unfällen. Auch deswegen, weil...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  8

FF Stiftung
Frontalunfall bei dichtem Schneefall auf der B126

BAD LEONFELDEN. Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen stießen auf der Leonfeldnerstraße B126 im Bereich Elmegg bei der Steinbrücke über die Große Rodl zwei Pkw  – ein Lenkerin aus Urfahr-Umgebung und ein Lenker aus dem Bezirk Eferding – frontal zusammen. Nach der Erstversorgung wurde die Urfahranerin mit der Rettung aus Bad Leonfelden in das Klinikum Freistadt gebracht. Der Crash ereignete sich in der Nacht von 4. auf 5. Jänner. FF Stiftung im Einsatz Zu nächtlichen Aufräumarbeiten bei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  8

Zwei Lenker verletzt im Spital
Frontalcrash auf der B38 in Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Zu einer Frontalkollision zwischen zwei Pkw kam es am 27. September, gegen 16.10 Uhr, auf der Bundesstraße B38. Ein 24-Jähriger fuhr in Fahrtrichtung Bad Leonfelden und bemerkte den Abbiegevorgang des weißen Autos vor ihm zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden wich er nach links aus und prallte in der Folge gegen den Pkw einer  72-jährigen Linzerin. Beide Lenker wurden verletzt und von der Rettung ins LKH Freistadt eingeliefert....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
gefahr,gefahren,gefaehrdung,winter,kalt,kaelte,unterwegs,vorsicht,glatt,schneesturm,schneetreiben,schneewehe,schneeverwehung,glatteis,schnee,autos,gefaehrlich,gefahrbringend,strasse,strassenverhaeltnisse,strassenverkehr

Frontalcrash auf der B126

Bei einem Überholmanöver kam ein 21-Jähriger mit dem Pkw ins Schleudern und krachte in den Gegenverkehr. HELLMONSÖDT. Ein 21-Jähriger aus Helfenberg fuhr am 4. Dezember, gegen 15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Leonfeldener Bundesstraße in Richtung Hellmonsödt. Bei dem Doppelfahrstreifen überholte er einen Pkw und kam aufgrund des starken Schneefalles in der Rechtskurve ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte über die Gegenfahrbahn und gegen die Leitschiene. Anschließend krachte der Pkw frontal...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  12

Frontalzusammenstoß auf der Aschacher Brücke: 22-Jährige in Auto eingeklemmt

Die junge Lenkerin kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sie und die beiden im anderen Auto wurden verletzt und mit dem Rettungshubschrauber beziehungsweise mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. ASCHACH. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein Autofahrer aus Hartkirchen am 7. Oktober 2017, 8 Uhr seinen Pkw auf der Aschacher Brücke, B131, aus Richtung Aschach kommend in Richtung Ottensheim. Als Beifahrer befand sich sein 25-jähriger Bruder im Fahrzeug. Zum selben...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger

Frontalzusammenstoß in der "Leitner Kurve" auf der B126

HELLMONSÖDT. Eine 81-Jährige Pkw-Lenkerin geriet auf der B126 in der sogenannten "Leitner Kurve" (Gemeinde Hellmonsödt) auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem ihr entgegenkommenden Auto. Die 81-jährige war von Linz kommend in Richtung Bad Leonfelden unterwegs. Insgesamt vier verletzte Personen mussten mit der Rettung abtransportiert werden. Im Nachmittagsverkehr kommt es aufgrund des Unfalls zu Verzögerungen, die Fahrzeuge werden örtlich umgeleitet.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Frontalcrash in Goldwörth mit drei Verletzten

GOLDWÖRTH. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Goldwörth geriet am Mittwoch, 18. Jänner, mit ihrem Pkw auf der Goldwörther Landesstraße in einer starken Linkskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte frontal mit dem Pkw einer 43-Jährigen und ihrer Tochter. Die 22-Jährige, die aus eigenen Angaben kurz unaufmerksam war, fuhr gerade in Richtung Pösting beziehungsweise Walding. Bei dem Crash schleuderte das Auto der 43-Jährigen durch die Wucht über den rechten Fahrbahnrand hinaus auf eine Wiese....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  5

Frontal-Crash mit Schwerverletzten auf Gusentaler Bezirksstraße

Vier Verletzte hat ein Unfall Freitagfrüh in Engerwitzdorf auf der Gusentaler Bezirksstraße in der Nähe der Göweilmühle gefordert. Ein Kleinbus, der Menschen mit Beeinträchtigung zu ihrem Arbeitsplatz nach Gallneukirchen in das evangelische Diakoniewerk bringen wollte, ist frontal mit einem Pkw zusammengestoßen. GALLNEUKIRCHEN. Die Lenkerin des Kleinbusses war kurz nach 7:30 Uhr mit vier Fahrgästen auf der Gusentaler Straße nach Gallneukirchen unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache ist der Bus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  7

Ein Toter und drei Schwerverletzte bei Frontal-Crash auf der B126

Am Sonntagnachmittag prallten in Bad Leonfelden zwei Pkw frontal zusammen. Ein 58-jähriger Autolenker erlitt tödliche Verletzungen. Alle weiteren Insassen wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus den Unfallwracks befreit werden. BAD LEONFELDEN. Der Unfall ereignete sich kurz vor 15 Uhr auf der Leonfeldner Straße Höhe Unterstiftung. Der Unfallhergang ist noch völlig unklar. Auf einem geraden Streckenabschnitt krachten zwei Fahrzeuge frontal und beinahe ungebremst zusammen. Der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Alkoholisierter Radfahrer kollidierte mit Pkw frontal

STEYREGG. Der 27-jährige Pkw-Lenker aus Steyregg war am 29. April gegen 22.25 Uhr unterwegs auf der Linzer Straße in Steyregg. An der Kreuzung Windegg prallte er mit einem 29-jährigen Radfahrer aus Steyregg frontal zusammen. Der Radfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und schlug mit dem Kopf gegen die A-Säule des Autos. Der 29-Jährige war sofort bewusstlos. Ein zufällig vorbeikommender Rettungssanitäter leistete Erste Hilfe und forderte den Notarzt an. Der Verletzte wurde mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  3

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

Drei Personen wurden am Freitagvormittag bei einem Frontalzusammenstoß in Engerwitzdorf auf der Gusental Landesstraße im Bereich Göweilmühle verletzt. Ein 89-jähriger Pensionist geriet aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und krachte in den Gegenverkehr. ENGERWITZDORF. Der 89-jährige Katsdorfer war mit seiner Frau auf der Gusental Landesstraße unterwegs, als er auf Höhe Göweilmüle aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet. Unglücklicherweise stieß er dort frontal gegen den Wagen eines...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  4

Vier Verletzte nach Frontalcrash

ZWETTL. Ein junger Mann aus Schenkenfelden lenkte am 26. September gegen 12:15 Uhr seinen Pkw auf der Waxenberger Landesstraße im Gemeindegebiet von Zwettl in Fahrtrichtung Oberneukirchen. Auf dem Beifahrersitz saß ein 19-Jähriger und auf der Rückbank ein 15-Jähriger. In einer bergaufführenden leichten Rechtskurve kam der Autolenker aus nicht bekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite. In Folge kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines Oberneukirchners. Alle...

  • Urfahr-Umgebung
  • David Ebner
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B126 wurden fünf Personen – darunter ein 8-jähriges Mädchen – verletzt.

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B126

HELLMONSÖDT. Fünf Verletzte forderte am 24. Juli ein Verkehrsunfall auf der B126. Eine 39-jährige ungarische Staatsangehörige fuhr um 19:35 Uhr mit einem Pkw auf der B126 von Linz kommend in Richtung Hellmonsödt. Im sogenannten Haselgraben, Gemeindegebiet Hellmonsödt, überfuhr sie in einer starken unübersichtlichen Rechtskurve die Fahrbahnmitte und fuhr geradeaus auf den entgegenkommenden Fahrstreifen. Dabei prallte sie nahezu frontal gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Philipp Gratzer

Frontalzusammenstoß auf der B 126

KIRCHSCHLAG. Gestern gab es bei einem Frontalzusammenstoß zwei Verletzte. Ein 85-jähriger Pensionist aus Linz fuhr um 10:20 Uhr mit einem Pkw auf der B 126 in Richtung Glasau. Im Gemeindegebiet von Kirchschlag kam er im Bereich der 2. Überholspur auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn aus bisher unbekannter Ursache über die doppelte Sperrlinie und stieß frontal gegen einen Richtung Linz fahrenden 38-Jährigen aus St Pantaleon. Beide Pkw-Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

70 Jähriger starb nach Verkehrsunfall im Spital

KIRCHSCHLAG. Ein 70-jähriger Leondinger überlebte Pkw-Frontalcrash am 8. Februar auf der B126 nicht. Er erlag im AKH seinen schweren Verletzungen. Der Pensionist war in Fahrtrichtung Linz aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern geraten. Er geriet um 15:10 Uhr im Gemeindegebiet von Kirchschlag auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Pkw eines 36-Jährigen aus Oberneukirchen. Der Pkw des 36-Jährigen wurde über eine Böschung geschleudert. Der 36-jährige Oberneukirchner erlitt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  16

Golf-Lenkerin (22) krachte auf der B127 frontal gegen Lkw

PUCHENAU. Im Montagmorgenverkehr ereignete sich auf der Rohrbacher Straße (B127) zwischen Ottensheim und Puchenau ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Pkw-Lenkerin aus Hartkirchen (Bezirk Eferding) wurde dabei in ihrem VW Golf im Fußbereich schwerst eingeklemmt. Die Frau war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gelangt und krachte frontal gegen einen Lkw. Sie wurde von den Feuerwehren Puchenau und Ottensheim mittels zweier hydraulischer Rettungsgeräte befreit werden. Dazu wurde...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gernot Fohler
  7

Totalsperre der B127 nach Verkehrsunfall in der Achleitnersiedlung

PUCHENAU. Aus unbekannter Ursache kollidierten am Montag, 12. August gegen 10:50 Uhr ein Pickup und ein Kleinwagen auf der Rohrbacher Bundesstraße kurz vor der Achleitnersiedlung. Durch die Wucht des Aufpralles wurde bei beiden Fahrzeugen das Vorderrad auf der Fahrersteite samt der Achse herausgerissen. Ein 43-jähriger Neufeldner hatte seinen Pkw auf die Gegenfahrfahrbahn gelenkt und prallte frontal gegen den Pickup eines 48-jährigen Ulrichsbergers. Beide wurden verletzt ins Spital gebracht....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.