Fußball Europameisterschaft

Beiträge zum Thema Fußball Europameisterschaft

Kapitän Hans Wurzer und Daniel Kostrzycki bei der EM

Sportler der Woche
Wieselburger Pfarrer als "Dribbel-Künstler"

Pfarrer Daniel Kostrzycki aus Wieselburg landete mit der Österreichischen Priester-Nationalmannschaft bei der Fußball-EM der Priester am zwölften Platz. WIESELBURG/PRAG. Die Österreichische Fußballnationalmannschaft der Priester ist das vielleicht stabilste Team der Welt, denn schon seit Jahren verharrt man bei Europameisterschaften im Mittelfeld. Tolle Leistung unserer Pfarrer Das Team rund um Pfarrer Dechant Daniel Kostrzycki aus Wieselburg sowie Pfarrer Hans Wurzer aus Ybbs, der als...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Nationalteam der Priester: Wieselburgs Pfarrer Daniel Kostrzycki (3.v.r.) freut sich schon auf die Fußball-Europameisterschaft.
2

Sportler der Woche
Wieselburger Pfarrer kickt bei der EM im Nationalteam

Wieselburgs Pfarrer Daniel Kostrzycki will Österreich zum EM-Titel schießen. REGION. Der Wieselburger Pfarrer und Dechant Daniel Kostrzycki ist hochmotiviert für die Fußball-Europameisterschaft der Priester in Prag, an der sich 16 Teams qualifizieren konnten. Abschluss-Training in Ybbs Beim abschließenden Training in Ybbs wurden Priester aus ganz Österreich zusammengezogen, die zum Teil lange Anfahrtswege auf sich nehmen mussten. Die Priesterauswahl hielt sich wacker, über das Ergebnis...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
von Georg Larcher

MEINUNG: "Erfrischendes von der Fußballfront"

"Korruption, Ausschreitungen, Geld- und Machtstreben – so ist der weltweite Profifußball mit seinen überheblichen und überbezahlten Stars und ihre leider oft gewaltbereiten Hardcore-Fans. So gibt es auch kaum Fußball im Innsbrucker Tivolistadion ohne Sicherheitszonen und auffallend starker Polizei-Präsenz! Wie erfrischend ist es da, wenn ein Fußball-Team auf dem internationalen Rasen für Schlagzeilen sorgt, bei dem noch der Sport im Vordergrund steht. Unsere weibliche National-Elf steht für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gute Stimmung: Physio Sebastian Pinterits mit Mittelfeldakteurin Sarah Zadrazil bei einer Trainingseinheit
3 2

Physio aus Klingenbach hält Österreichs Euro-Fighterinnen fit

Sebastian Pinterits aus Klingenbach ist für die Fitness des ÖFB Damen-Nationalteams bei der Europameisterschaft verantwortlich KLINGENBACH/KRENSDORF/WAGENINGEN. Sebastian Pinterits schwimmt als Physiotherapeut derzeit mit der Nationalmannschaft, die bei der Europameisterschaft für Furore sorgt, auf der Erfolgswelle. Lange Arbeitstage Die Euro ist für Pinterits, der seit 2012 in Krensdorf praktiziert, jedoch kein Urlaubsausflug. „Die Arbeit läuft eigentlich den ganzen Tag. Wir starten mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Günther Albel mit WOCHE-Geschäftsstellenleiter Daniel Klier und den fußball-affinen Magistrats-Mitarbeiterinnen Matea Tadic und Sabrina Skumautz (rechts)

Frauenfußball-EM: Stadt und WOCHE ermöglichen Public-Viewing beim Villacher Kirchtag

Stadt Villach und WOCHE ermöglichen die Übertragung des Halbfinal-Spieles des sensationellen österreichischen Teams. VILLACH. Die unglaublichen Leistungen des österreichischen Frauenfußballteams gehen auch am Villacher Kirchtag nicht spurlos vorbei. Die Stadt Villach und die WOCHE ermöglichen daher ein Public Viewing des Europameisterschafts-Halbfinalspieles gegen Dänemark. Und zwar mitten im Kirchtags-Gelände. "Wir haben spontan eine Übertragung im Bambergsaal des ehemaligen Parkhotels...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Das Frauennationalteam bereitete sich auf die erfolgreiche Qualifikation in Bad Tatzmannsdorf vor.
1 1 2

Österreichs Fußballerinnen sind erstmals bei einer Europameisterschaft dabei

Ein 0:0 in Wales reichte dem Team von Dominik Thalhammer zum historischen Erfolg. Das U19-Nationalteam spielte zweimal gegen Ungarn. ÖSTERREICH. Mit einem 0:0 in Wales schaffen Österreichs Frauennationalteam die erstmalige Teilnahme an einer EM-Endrunde! Als eines der sechs besten Gruppenzweitenteams sicherte sich das ÖFB-Frauennationalteam die direkte Qualifikation für die EM in den Niederlanden 2017. Mit nur einer Niederlage in 22 Spielen (!) gelang damit ein historischer Meilenstein für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Niko Niedermayr und seine Freundin Monika im Prinzenparkstadion vor dem Spiel Österreich gegen Portugal.

Hinter die Kulissen der Fußball Europameisterschaft geblickt

Steinerkirchner gewann Reise zum Spiel Österreich-Portugal. STEINERKIRCHEN/PARIS. Niko Niedermayr und seine Freundin Monika gehörten als einzige Österreicher zu den glücklichen Gewinnern, die mit Coca-Cola zur Fußball Europameisterschaft nach Paris reisen durften. Am 18. Juni – beim Spiel Österreich gegen Portugal, durften die beiden einen Blick hinter die Kulissen des Großereignisses werfen, erhielten eine exklusive Tour durch das Prinzenparkstadion, durften einen Blick in die Katakomben des...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

EM in Frankreich: Was Didi Constantini zum Abschneiden der Österreicher sagte

Unter dem Kolumnentitel "Didis Doppelpass" hat der ehemalige Nationalteam-Trainer aus Tirol für unsere dortigen Bezirksblätter-Redaktionskollegen regelmäßig Statements zur Fußballeuropameisterschaft abgegeben. Das letzte, bilanzierende, wollen wir auch den Pinzgauer Fußballfans nicht vorenthalten - auch, weil Didi Constantini schon bald wieder mit seinem Fußballcamp für Nachwuchskicker in Mittersill weilt. Übrigens: Beim Camp im Pinzgau war einst als Bub auch der jetzige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Gewinnspiel-Moderator Rudolf Schwarz, Gewinnerin Birgit Jellinek und Eva Lupac

500 Euro beim 3. Durchgang des EM MEGA-Gewinnspieles verlost

TULLN (red). An jedem Spieltag der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM 2016 fand in der Rosenarcade Tulln das EM Mega-Gewinnspiel statt – mit Gewinnchancen bis zu 30.000 Euro. In der dritten Spielrunde gewann Birgit Jellinek aus Wien 500 Euro. Die Vorrunde Jeweils drei KandidatInnen nahmen live auf der EM Bühne in der Rosenarcade an der "Vorrunde" des EM MEGA Gewinnspieles teil und mussten eine Schätzfrage beantworten. Jene/r Teilnehmer/in, die/der der korrekten Antwort am...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Herr Kofler ist Kolumnist bei der WOCHE. Seine Texte sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch? Man weiß es nicht.

KOLUMNE: Leiden Sie an Fußball-Fieber?

Na, auch vom Fußball-Fieber erfasst worden? Sie wissen es nicht genau? Ha, da kann ich helfen! Mit dem Dr.-Kofler-Schnelltest. Dazu drei einfache Fragen: 1) Legen Sie beliebige Dinge, etwa Bleistifte oder Besteck, nur noch in Viererkette vor sich auf? 2) Wenn die Fußgängerampel auf Grün springt und jemand knapp vor Ihnen einen Fuß auf die Straße setzt: Schreien Sie dann empört „Abseits!“? 3) Fordern Sie nach exakt 90 Minuten bei der Arbeit Ihren Chef lautstark auf: „Pfeif endlich ab,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Herr Kofler
Jetzt können die Kleinen auf den Spuren ihrer großen Kicker-Vorbilder wandeln.

Sozialpädagogisches Tageswohnen im Europameisterschafts-Fieber

WELS. Passend zur gerade laufenden Fußball-Europameisterschaft erhielten die Kinder in der städtischen Einrichtung " Sozialpädagogisches Tageswohnen" (Brennereistraße 13) von der zuständigen Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger einen Fußball und ein Miniatur-Tor. Die kleinen Bewohner konnten es kaum erwarten, die Geschenke auszuprobieren und somit auf den Spuren ihrer großen Kicker-Vorbilder zu wandeln. "Es hat mich sehr gefreut, mit welcher Freude und Begeisterung...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
1

Die nächsten Entscheidungen fallen in der LeibnitzLounge

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist voll im Gange: Heute fallen die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase. Ab 18 Uhr stehen in der Gruppe C die Spiele zwischen Nordirland und Deutschland sowie Ukraine und Polen auf dem Programm. Um 21 Uhr folgt die Gruppe D mit den Spielen zwischen Kroatien und Spanien sowie Tschechien gegen die Türkei. Die LeibnitzLounge im Kulturzentrum wird jeweils eine Stunde vor dem ersten Spiel geöffnet. Für beste Kulinarik und Stadionatmosphäre...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Tina Widmann, Obfrau der Rollenden Herzen, mit den Chefs von IcoSense.

Fußball-EM: Das Business Barbecue von IcoSense brachte 750 Euro für die Rollenden Herzen

PINZGAU. Anlässlich der Fußball-EM in Frankreich lud die Firma IcoSense\ IT Leistungen zu einem Business Barbecue mit einem Public Viewing in das Schloss Prielau ein. Vertreter von 33 Pinzgauer Unternehmen ließen sich in diesem Rahmen gerne zu Schüssen auf's Tor bewegen. Jeder Treffer wurde für die Rollenden Herzen sozusagen "vergoldet". Just an dem Tag, als Österreich gegen Ungarn spielte, gab es einen Gewinner im Pinzgau: Die Rollenden Herzen mit Obfrau Tina Widmann danken herzlichst...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Iby mit portugiesischen Fans vor dem Spiel
1 6

Naarner Sportfotograf Günther Iby bei Portugal gegen Österreich im Einsatz

NAARN, PARIS. Mit Fotografenjacke, Canon 1 DX, vier Objektiven, Laptop und Handy ausgerüstet machte er sich am Samstag auf den Weg ins Pariser Prinzenparkstadion. Der Naarner Günther Iby war beim EM-Match Portugal gegen Österreich (0:0) als Sportfotograf im Einsatz. "Ein einzigartiges Erlebnis, die österreichischen Fans waren Weltklasse. Sie haben unsere Mannschaft durch das Spiel getragen", berichtet Iby mit leuchtenden Augen. Seit dem Vorjahr knipst Iby, Lehrer an der NMS Baumgartenberg, für...

  • Perg
  • Michael Köck
Die blühenden Mohnfelder kann man am 3. Juli in Neumarkt bewundern.
5

Von Feld zu Feld am ersten Mohnblütensonntag

NEUMARKT. Die Gemeinde Neumarkt lädt erstmals zum "Mohnblütensonntag". Der Mohnanbau und andere Gewürzpflanzen stehen an diesem Tag, Sonntag, 3. Juli, 13 bis 17 Uhr, im Mittelpunkt einer genussvollen Rundwanderung zwischen Feldern und Bauernhöfen. Der Start ist bei der Burgruine in Kronast (Zufahrt über Lest). Der vier Kilometer lange, kinderwagengerechte Weg führt vorbei an blühenden Mohnfeldern, die mit Info-Tafeln ausgestattet sind. Passend zur Fußball-Europameisterschaft wurde ein "Fanfeld"...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
1

Auf in die LeibnitzLounge

Die LeibnitzLounge, die von den drei Leibnitzer Fußballvereinen (AC Linden Leibnitz, SV Kaindorf und Fußballcollege) organisiert wurde, überträgt bekanntlich alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft live auf einer Video-Wall und mehreren Groß-Fernsehern. Heute stehen folgende Spiele auf dem Programm: 15 Uhr: England - Wales 18 Uhr: Ukraine - Nordirland 21 Uhr: Deutschland - Polen Die LeibnitzLounge wird jeweils eine Stunde vor dem ersten Spiel geöffnet.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Innsbruck: Hannes und Armin hatten – vor und nach den Gegentoren – sichtlich eine Riesengaudi.
1 2 36

Die besten Bilder aus den Fanmeilen in Tirol!

So fiebern unsere Fans bei den Spielen der österreichischen Nationalmannschaft mit! Hier gibt es die besten Bilder von den Public Viewings aus ganz Tirol – klicken Sie sich durch!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Beim Auftaktspiel der Österreicher sorgten die vielen Zuseher für beste Stimmung.

Die LeibnitzLounge ist gerüstet

Heute werden in der LeibnitzLounge im Kulturzentrum Leibnitz die drei Spiele der Fußball-Europameisterschaft übertragen: Geöffnet wird die LeibnitzLounge um 14 Uhr, also eine Stunde vor Spielbeginn. Heute wird auch erstmals zur Panini-Tauschbörse geladen - diese findet im Restaurant statt. Gezeigt werden heute folgende Spiele: 15 Uhr: Russland - Slowakei 18 Uhr: Rumänien - Schweiz 21 Uhr: Frankreich - Albanien Für beste Kulinarik ist gesorgt. Der Eintritt ist frei - eine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Public Viewing beim Gasthof Neuner in Imst
73

Public Viewing in Imst: Österreich im ersten Gruppenspiel bei der EURO 2016

IMST (dl) Zahlreiche Fans ließen sich das erste Gruppenspiel des Nationalteams gegen Ungarn nicht entgehen. Beim Public Viewing im eigens aufgestellten Zelt beim Gasthof Neuner in Brennbichl fieberten rund 500 Fussballbegeisterte mit unserem Nationalteam. Trotz des enttäuschenden Spielverlaufs ließen sich die Imster Fußballfans ihre Freude am Fußball aber nicht verderben. Frei nach dem Motto: "Des einen Leid ist des anderen Freud" konnten sich eine Hand voll ungarischer Fans beim Public...

  • Tirol
  • Imst
  • Daniel Link

EM: Public-Viewing startet durch

Der Ball rollt – das freut die Wirtschaft und die Gastwirte BEZIRK ZWETTL (bs). Am Freitag, 10. Juni wurde die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich eröffnet. Für Österreich startete das Abenteuer am Dienstag, 14. Juni (nach Redaktionsschluss). Neben unzähligen privaten Fußballpartys gibt es im Bezirk Zwettl auch einige offizielle Public-Viewing-Zonen. So wird etwa in Allentsteig (Hamerlingstraße 7), in Moidrams 8, am Beachplatz in Schönbach oder im Zwettltalstadion in Zwettl...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Er drückt die Daumen für die kroatische Nationalmannschaft

Jure Kopasic aus Eisenkappel- Vellach, verpasst bei der EM kein Spiel der kroatischen Nationalmannschaft. EISENKAPPEL- VELLACH. Die Fußball- Europameisterschaft, die vergangenen Freitag begonnen hat, zieht jeden Tag zahlreiche Fußballfans vor den Fernseher. Einer davon ist Jure Kopasic, der kein Spiel der kroatischen Mannschaft versäumt. Fußballfan seit der Kindheit Jure Kopasic ist bereits seit seiner Kindheit ein großer Fußballfan: "Ich liebe Fußball. Das war schon immer so. Zehn Jahre...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Abflug: Mit zwölf Mann ist der Fanklub "Klagenfurt on Tour" zur Europameisterschaft nach Frankreich aufgebrochen
1

Zwölf Klagenfurter sind bei EM live dabei

Der Fanclub "Klagenfurt on Tour" feuert während der EM in Frankreich das Nationalteam an. KLAGENFURT. Bei einem Länderspiel der Nationalmannschaft in Moldavien fasste ein Gruppe Austria-Klagenfurt-Fans die Idee einen Nationalteam-Fanclub zu gründen. "Wir nennen uns Klagenfurt on Tour und sind offiziell als Fanclub beim ÖFB gemeldet", erzählt Organisator Markus Weizer. Aufbruch zur Euro 2016 Am Samstag ist "Klagenfurt on Tour" in Richtung Frankreich aufgebrochen. "Wir werden zu den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die WOCHE sucht die originellsten Fotos zum Thema EM 2016
5 49

Foto-Toto zur Fußball-EM 2016

Tolle Preise: Die WOCHE sucht die originellsten Fotos zum Thema EM 2016. Die Fußball-EM ist bereits in vollem Gange - deswegen starten wir unser Foto-Toto Gewinnspiel. Den Teilnehmern winken tolle Preise. Welche Fotos werden gesucht? Die WOCHE sucht ein Foto mit Ihrem Tipp zum EM-Gewinner. Also schnell die Kamera zücken, das Fußball-Trikot anziehen oder den persönlichen Tipp auf den Europameister gut leserlich auf einem Blatt Papier aufschreiben oder in das Foto einbauen. Foto schießen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.