Fußball im Pinzgau




Hier finden Sie aktuelle Spielberichte sowie Fotos von den Pinzgauer Fußballvereinen mit Kommentaren.




Fußball Pinzgau

Beiträge zum Thema Fußball Pinzgau

Die stärksten Pinzgauer gegen Grödig

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Starke Leistung mit Dreier belohnt

Der FC Pinzgau Saalfelden ist nun endgültig in der neuen Saison angekommen und gewinnt gegen den SV Grödig nach überzeugender Vorstellung verdient mit 2:0 (2:0). Sota Kitahara und Alfonso Ocampo-Chavez feiern ihr Debüt für die Pinzgauer. SAALFELDEN. Nach einem nervösen Beginn, in dem Kilian Schröcker zwei Chancen der Grödiger zu Nichte machen konnte, nahm der FC Pinzgau Saalfelden zunehmend das Heft in die Hand. Ein Warnschuss von Volkan Akyildiz verfehlte zwar noch klar sein Ziel, doch bei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
SC Mittersill: Der Kader und die Ziele

TRAINERSTAB: Robert Steger Sektionsleiter, Heribert Entacher Trainer, Michael Wöhrer Co-Trainer, Christoph Lemberger Reserve Trainer, Marco Schwab und Bernhard Wallner Tormanntrainer, Manuel Empl Athletiktrainer KADER-ZUGÄNGE: Josef Viertler Kitzbühel, Drilon Halili, Georg Steger, Tim Weber, Viktor Ujfalusi KADER-ABGÄNGE: keine TOR: Tobias Kalcher, Felix Germann, Lian Mignacco ABWEHR: Thomas Brugger, Michael Wöhrer, Lukas Wangler, Marco Volgger, Thomas Brugger, Ralf Pernecker, Matthias Rainer,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Kahrimanovic erneut monatelang out

Der Defensivspieler des FC Pinzgau Saalfelden Denis Kahrimanovic erlitt in St. Johann erneut einen Kreuzbandriss. SAALFELDEN. Am vergangenen Freitag musste Denis Kahrimanovic beim Auswärtsspiel gegen den TSV St. Johann in der Anfangsphase verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach einer genaueren MRT-Untersuchung bestätigte sich der erste Verdacht und die genaue Diagnose steht fest: Der Defensivspieler erlitt in seinem ersten Pflichtspiel nach langer Verletzungspause erneut einen Riss des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
 Fernando Carro (Vorsitzender Geschäftsführer), Hannes Herr (SalzburgerLand Tourismus), Rudi Völler (Geschäftsführer Sport), Mag. Renate Ecker (Tourismusdirektorin Zell am See-Kaprun), Gerardo Seoane (Trainer Bayer04 Leverkusen), Dr. Bernd Schröder (Direktor Marketing und Vertrieb)
2

Fußball im Pinzgau
Bayer04 Leverkusen auf Trainingslager in Zell am See-Kaprun

Vergangenen Freitag reiste die Werkself zum achten Mal nach Zell am See-Kaprun, um dort ihr Sommertrainingslager zu absolvieren. ZELL AM SEE-KAPRUN. Bereits seit neun Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem deutschen Bundesligisten und Zell am See-Kaprun Tourismus. Zum achten Mal – im vergangenen Sommer musste man aufgrund der Corona-Pandemie pausieren – ist Bayer zum Trainingslager in der Region und gastiert im Hotel TauernSPA. Die schöne Natur, die gute Bergluft, die erstklassigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Hannes Riedlsperger, Obmann Tourismusverband Saalfelden;  Jürgen Klopp; Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH; Thomas Baliamis, Hoteldirektor Brandlhof
3

Fußball im Pinzgau
Saalfelden Leogang wieder Trainingsarena der Fußballstars

Saalfelden Leogang ist auch in diesem Jahr wieder Top-Destination für Trainingscamps internationaler Spitzenklubs. SAALFELDEN LEOGANG. Neben den Stars des FC Liverpool, nutzen unter anderem Hertha BSC und RB Leipzig die hochklassige Infrastruktur im Pinzgau, um an Schnelligkeit, Dribbelstärke und Ballgefühl in Saalfelden Leogang zu arbeiten. Insgesamt sieben Klubs und ein Nationalteam stehen 2021 im Trainingscamp-Kalender der Region Saalfelden Leogang. Darunter vor allem die Stars des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
3

Fußball im Pinzgau
Fußball Nachwuchs-Tag in Kaprun

KAPRUN. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich am Samstag, den 3 Juli, 20 Fußball -Nachwuchsmannschaften aus dem Pinzgau in Kaprun. Jugendleiter Christian Daxer führte die Kicker durch den Tag und bei toller Stimmung wurde jedem Spieler ein Preis verliehen, denn an diesem Tag gab es nur Sieger. Alle konnten spannende Spiele und wunderschöne Tore von den 4 - bis zu den 12-Jährigen bejubeln und freuen uns schon auf ein Wiedersehen! Vielen Dank an alle heimische Sponsoren, Schiedsrichter und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sportdirektor Christoph Freund, TVB-Obmann Walter Innerhofer, Zlatko Junucovic und Neo-Trainer Matthias Jaissle.
19

Fußball im Pinzgau
"Wir sind Red Bull Salzburg sehr dankbar"

Schon zum bereits 4. Mal war in der vergangenen Woche der FC Red Bull Salzburg auf Trainingslager in Bramberg. BRAMBERG. Auch heuer wieder war der FC Red Bull Salzburg zu Gast in Bramberg. Bei teilweise traumhaften Wetter musste sich die neuformierte Mannschaft, dem Neo-Trainer Matthias Jaissle beweisen. Als Zaungäste mit dabei waren auch Sportdirektor Christoph Freund und TVB-Obmann Walter Innerhofer. "Man merkt, dass sich alle in der Gemeinde darüber freuen. Grundsätzlich müssen wir Red Bull...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Erwin Mair und Otto Seidl beenden ihre Schiedsrichter-Karriere.
1

Fußball im Pinzgau
Mair und Seidl hängen Pfeife an den Nagel

Vergangen Freitag streiften sich die beiden Pinzgau Schiedsrichter-Urgesteine Erwin Mair und Otto Seidl das letzte Mal ihre Schiedsrichter-Dress über. PINZGAU. Der Zeller Erwin Mair (74) absolvierte am 10.08.1974 seine Schiedsrichter-Prüfung. „Damals wurde gerade mal die gelbe Karte im Fußball eingeführt.“ erklärte der Jubilar den jungen Schiedsrichtern. Er leitete mehrere tausend Spiele sowohl im Kinder- und Jugendfußball als auch bei Kampfmannschaften. Mair schaffte den Aufstieg bis in die 1....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Joao Pedro Maciel Gomez da Silva verstärkt die Offensive des FC Pinzgau Saalfelden

Nachdem in der letzten Woche bereits drei Neuzugänge, darunter zwei Torhüter, fixiert werden konnten, sichert sich der FC Pinzgau Saalfelden nun die Dienste von Joao Pedro Maciel Gomez da Silva. SAALFELDEN. Der 25-jährige Offensivspieler kehrt somit nach vier Jahren wieder zurück nach Österreich und stellt sich in Europa einer neuen Herausforderung. Der Doppelstaatsbürger (Brasilien und Spanien) kam im Februar 2015 zum FC Liefering, für den er in der zweithöchsten Spielklasse 32 Partien (18...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Der USK-Piesendorf meldet 2 neue Spieler für die nächste Saison

PIESENDORF. Fabian Aglassinger vom USK Maishofen und Dejan Lukic vom FC Kaprun werden für die kommende Fussballsaison 2021-2022 den USK Piesendorf verstärken. Das neue Trainerteam um Manuel Entleitner, Daniel Wechselberger und Daniel Ceol heißen die beiden herzlich willkommen beim USK. Foto von links: Individual-Trainer Daniel Ceol, Neuzugang Fabian Aglassinger , Neuzugang Dejan Lukic, Co-Trainer Daniel Wechselberger, Cheftrainer Manuel Entleitner. Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Fußball im Pinzgau
Gelungener Test vom FC Pinzgau

Das lange Warten hat ein Ende! Erstmals ging der FC Pinzgau Saalfelden seit Oktober, genauer gesagt nach 245 Tagen Pause, wieder auf Torjagd. Dabei gelang der Mannschaft von Christian Ziege mit einem klaren 6:0-Sieg gegen den SC Leogang ein erfolgreicher Start in die Testspielserie. SAALFELDEN. Das Team rund um Kapitän Tamas Tandari, das einige angeschlagene Spieler vorgeben musste, dominierte das erste Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten SC Leogang über die gesamte Partie, fand schnell...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Kilian Schröcker und Trainer Christian Ziege.
2

Fußball im Pinzgau
Drei Neuzugänge beim FC Pinzgau Saalfelden

Schröcker, Handlechner und Szabo verstärken den Salzburger Regionalligisten. SAALFELDEN. Seit fast zwei Wochen läuft beim FC Pinzgau Saalfelden das Vorbereitungstraining auf die neue Saison. Nun konnten neben den beiden „alten“ Winter-Neuzugängen Felix Adjei und Volkan Akyildiz drei weiter Akteure verpflichtet werden, die ab sofort am Mannschaftstraining teilnehmen. Schröcker und Handlechner kommen als Verstärkung Nach dem Abgang von Stipo Colic, der sich dem Ligakonkurrenten SV Grödig...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Das große Ziel der TSU Bramberg ist es, nach Aufstockung der Regionalliga, oben dabei zu sein.

Fußball im Pinzgau
TSU Bramberg begrüßt die Aufstockung der Regionalliga

Die Ligareform wirft ihre Schatten voraus. Durch die Aufstockung der Regionalliga hätte auch die TSU Bramberg die Chance oben mitzuspielen. BRAMBERG. Die TSU Bramberg sieht mit der Ligareform die Chance ab kommenden Jahr in der Regionalliga zu spielen. Was sagt Sektionsleiter Martin Innerhofer dazu: "Der Ligareform, so wie sie über die Medien kolportiert wird, sehen wir in Bramberg mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits ist es natürlich eine gute Chance in die Regionalliga Salzburg...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Tourismusverband unterstützt den SK Bruck

BRUCK. Die U16 des SK Bruck bedankt sich recht herzlich für die großzügige Unterstützung des Tourismusverband Bruck-Fusch/Großglockner. Im Bild: das U16-Team mit den neu erhaltenen Pullover, Simone Höller (Geschäftsführung - Tourismusverband) und Manuela Bacher (Assistenz der Geschäftsführung - Tourismusverband)

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Andreas Hochwimmer nimmt zur Reform Stellung.

Fußball im Pinzgau
SC Mühlbach: "Jede untere Liga würde abgestuft"

Nach den ersten Vorschlägen zur Ligareform 2022 kam es noch zu keiner Einigung. Die Sitzung wurde auf Ende Mai vertagt. Andreas Hochwimmer vom SC Mühlbach ist gegen den ersten Vorschlag. MÜHLBACH. Der erste Vorschlag, die Regionalliga Salzburg auf 16 Vereine aufzustocken und die 1. Landesliga zu teilen, kam bei verschiedenen Pinzgauer Klubs nicht gut an. Auch Andi Hochwimmer vom SC Mühlbach sieht die Reform eher kritisch und legt die Punkte gegen die Reform in der 1. Landesliga aus Sicht des SC...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Lend und Zell am See stehen zum Ligaabruch

Nach dem Abbruch der Meisterschaften in den verschiedenen Ligen, geht alles wieder im Juli zurück zum Start. Nur Lend darf aufsteigen.  PINZGAU. Sämtlichen Meisterschaften in den unteren Ligen wurden abgebrochen und annulliert. Nur in der 2. Klasse Südwest gibt es einen Aufsteiger, da alle Vereine gegeneinander gespielt mindestens einmal gespielt hatten. Dieser heißt der SV Lend. Was sagen die sportlichen Verantwortlichen zu dieser Situation: SV Lend-Trainer Thomas Nemes: "Meine Meinung zur...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Raiffeisen unterstützt weiterhin den Nachwuchs beim FC Pinzgau Saalfelden (im Bild: Nachwuchsleiter Klaus Rathgeb und Raiffeisenverantwortliche Sonja Deutinger).

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: "Wir stehen voll hinter dieser Entscheidung"

Die Salzburger Regionalligisten haben beschlossen, dass in der Saison 2022/23 die Liga auf 16 Vereine aufgestockt werden soll. Was sagt Vorstand Christian Herzog vom FC Pinzgau dazu? SAALELDEN. Nach dem Beschluss, die Regionalliga West aufzustocken, wurde seitens der Vereine in den unteren Ligen viel Kritik geäußert. "Der FC Pinzgau Saalfelden steht zu der Entscheidung in der 3. österreichischen Liga. Nachdem es trotz intensivem Bemühen des SFV nicht gelungen ist, mit Vorarlberg und Tirol eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Ab in die Verlängerung

Nachdem der Regionalligist vor ein paar Wochen mit Stiegl einen neuen Partner langfristig an Bord holen konnte, wurde nun auch die langjährige Zusammenarbeit mit Raiffeisen um zwei Jahre verlängert. SAALFELDEN. Die aktuelle Saison der Regionalliga Salzburg befindet sich Corona-bedingt noch in der Zwangspause, aber für den FC Pinzgau Saalfelden (FCPS) gibt es trotzdem Grund zur Freude. Seit 2007 ist Raiffeisen ein verlässlicher Partner für den Nachwuchs der Raiffeisen Fußballschule powered by...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Gerald Leitinger ist Sektionsleiter beim UFC St. Martin.

Fußball im Pinzgau
UFC St. Martin: "Sind bei der Reform sehr skeptisch"

Gerald Leitinger vom UFC St. Martin äußerst sich über den wahrscheinlichen Ligaabruch und der Ligareform sehr kritisch. ST. MARTIN. "Einerseits gut, wenn es endlich eine Entscheidung für den Ligaabruch gibt und alle wissen wo die Reise hingeht. Auch das individuelle Kondi-Training ist nicht so leicht, wenn man kein konkretes Ziel hat. Von dem her ist es gut, wenn eine Entscheidung fällt. Aber andererseits auch sehr bitter, wenn uns jetzt die zweite Saison ohne Wertung blüht. Dies gilt für alle...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
16

Ortsreportage Bramberg
Eine ganze Familie lebt für den Fußball

In Bramberg hat sich die Familie Nindl komplett dem Fußball verschrieben. Die Väter sind Funktionäre und Trainer, die Söhne kicken für die TSU Bramberg. BRAMBERG. In der Au in Habach begann die Fußballbegeisterung der Familie Nindl. In jeder freien Minute kickten die Brüder Siegfried, Manfred, Willi und Alexander auf ein selbstgebasteltes Tor. Siegi spielte dann in Neukirchen, ehe er nach Gründung der TSU Bramberg in die Heimatgemeinde wechselte. Auch Manni, Willi und Xandi begannen schon früh...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Felix Adjei mit seine neuen Trainer Christian Ziege.
2

Fußball im Pinzgau
Namhafter Neuzugang für den FC Pinzgau Saalfelden

Der ehemalige Bundesligaspieler Felix Adjei soll im Frühjahr die Defensive verstärken. SAALFELDEN. Nach dem unlängst die Verpflichtung des Offensivspielers Volkan Akyildiz bekannt gemacht wurde, hat sich der FC Pinzgau Saalfelden erneut verstärkt – dieses Mal in der Defensive. Mit Felix Adjei konnte sich der Regionalligist die Dienste eines bundesligaerfahrenen Spielers sichern. Der 30-jährige Ghanaer brachte es mit dem FC Red Bull Salzburg und der WSG Tirol auf insgesamt 22 Einsätze (1.611...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Trauernachricht
Sportgönner Rudi Hasenauer ist letzte Woche verstorben

Rudi Hasenauer (Anlagenbau Hasenauer) war ein großer Sponsor für viele Sportarten. Jetzt ist er verstorben. MARIA ALM. Rudi Hasenauer war Präsident vom UFC Maria Alm, Sponsor von Biathletin Katharina Innerhofer, Skispringerin Sara Kramer und vielen mehr. Man traf ihn bei fast allen Fußballspielen seines Lieblingvereins und konnte sich so über den Sport im Pinzgau austauschen. Auf die Frage, warum er so viel in den Pinzgauer Sport investiert, sagte er: Meine Frau und ich machen keinen Urlaube,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Christian Ziege und Volkan Akyildiz

Fußball im Pinzgau
Neuer Stürmer für den FC Pinzgau Saalfelden

Volkan Akyildiz soll im Frühjahr in der Regionalliga Salzburg mit Toren aufzeigen. SAALFELDEN. Nach einige Abgängen in der laufenden Transferperiode ist der FC Pinzgau Saalfelden auf der Suche nach einem starken Offensivspieler fündig geworden. Volkan Akyildiz war zuletzt in der Türkei (vierte Liga) im Einsatz und konnte in Österreich in der Saison 2017/18 bereits auf sich Aufmerksam machen. Damals ging der heute 25-jährige Stürmer für die Amateure des SCR Altach auf Torjagd, beendete die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der Pinzgauer Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen amerikanischen Geschäftsführer.

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Position des zweiten Geschäftsführers neu besetzt

Der langjährige amerikanische Fußballprofi Ken Neal bekleidet die offene Position des zweiten Geschäftsführers. SAALFELDEN. In den letzten Wochen wurde hinter den Kulissen eifrig an einer passenden Lösung hinsichtlich der Nachbesetzung der vakanten Position des zweiten Geschäftsführers des FC Pinzgau Saalfelden gearbeitet. Nun ist die Entscheidung gefallen: Der langjährige amerikanische Fußballprofi Ken Neal bekleidet die offene Position. Der 58-jährige US-Amerikaner hat sich, seit seiner...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.