Alles zum Thema Fußball Voitsberg

Beiträge zum Thema Fußball Voitsberg

Sport
Dieter Elsneg verlässt den ASK Voitsberg wieder.

Elsneg verlässt den ASK Voitsberg

Nach nur einer Saison in Voitsberg zieht der ehemalige Legionär und Bundesliga-Profi Dieter Elsneg weiter. Der 28-jährige Offensivspieler wechselt zum Regionalliga-Aufsteiger GAK und kehrt damit zu dem Klub zurück, für den er bereits von 2004 bis 2008 spielte. Sieben Treffer erzielte Elsneg in der abgelaufenen Saison für den ASK Voitsberg in der Landesliga.

  • 18.06.18
Lokales
In Ligist trifft eine Bezirks-Auswahl auf Sturm Graz.

Bezirksauswahl fordert Sturm Graz

Am Samstag, dem 23. Juni, geht zum dritten Mal das Duell einer weststeirischen Auswahl gegen eine Akademieteam des SK Sturm Graz in Ligist über die Bühne. Um 11 Uhr empfängt eine U-18-Bezirksauswahl die U-16 der Grazer. Gecoacht wird die Auswahl von Szefan Metzner. Im Anschluss trifft die U-11/U-12 des FC Ligist auf die U-10 von Sturm Graz. Ankick ist um 13 Uhr.

  • 18.06.18
Sport

ATUS Bärnbach setzt Serie fort

Am Samstag war die zweitplatzierte und zugleich beste Auswärtsmannschaft der Liga, AC Linden Leibnitz, zu Gast in Bärnbach. Nach der Führung der Gäste konnte Bärnbach das Spiel binnen weniger Minuten durch ein Eigentor und einen Freistoß-Treffer von Hausegger drehen. Danach wurden die Leibnitzer stärker und erspielten sich gute Möglichkeiten, welche der Bärnbacher Schlussmann Thomas Rieger vereitelte. In der 82. Minute war es eine kurze Unaufmerksamkeit, die zum Ausgleich führte. In der...

  • 04.06.18
Sport
ASK-Coach Walther Eccher ist mit der Saison sehr zufrieden. Platz zwei wäre die Krönung.

Hoffen auf die Relegation

Der ASK Köflach muss am Freitag gewinnen, dann könnte es in die Relegation gehen. "Wir können es zuhause entscheiden, das war unser Ziel", freut sich Walther Eccher, Trainer des ASK Mochart Köflach auf das Entscheidungsspiel um Platz zwei in der Oberliga am kommenden Freitag. Zu Gast um 18.30 Uhr im Werner Skrabitz-Stadion ist der FC Gratkorn, mit 29 Punkten und erst einer Pleite in der Rückrunde das zweitbeste Team im Frühjahr. "Es wird eine offene Partie", ist sich Eccher sicher und hofft auf...

  • 04.06.18
Sport
Die Fußballschule des weißen Balletts ist im Juli wieder in Voitsberg.

Real Madrid-Camp geht in die zweite Runde

Das erste Camp der Real Madrid Clinics in Voitsberg war 2017 ausverkauft. "Das Camp voriges Jahr hat voll eingeschlagen", so ASK Voitsberg-Obmann Hans Joachim Waldhaus. Und daher wird auch heuer wieder ein Camp der Königlichen auf der Anlage des ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg stattfinden - und zwar von 16. bis 20. Juli. Jung-Kicker und Kickerinnen im Alter von 9 bis 16 Jahren erhalten im Rahmen des Camps zwei Trainingseinheiten pro Tag, ein Real Madrid Trikotset, inklusive Trainingsball,...

  • 01.06.18
Sport
Voitsbergs Dieter Elsneg eröffnete schon nach vier Minuten den Torreigen gegen Fürstenfeld.

Siege für die Top-Teams

Neben Landesligist Voitsberg konnten auch die Oberligaklubs Köflach und Mooskirchen voll punkten. Einen souveränen Auftritt legte der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg im vorletzten Heimspiel der Saison hin. Gegen Fürstenfeld gab es einen klaren 5:0-Sieg - schon nach fünf Minuten hatten Elsneg und Walch mit ihren Toren eine 2:0-Führung hergestellt. Bis zur Pause gab es keine Treffer mehr. In Halbzeit zwei legte Taucher nach (59.), ehe Hiden mit einem Doppelpack (68., 81.) und seinen...

  • 28.05.18
Sport
Die neue Sprecherkabine im Werner-Skrabitz-Stadion ist einsatzbereit.

Neue Sprecherkabine beim ASK Köflach

Über eine neue Sprecherkabine auf der Haupttribüne darf sich der ASK Mochart Köflach freuen. Umgesetzt wurde diese von AMR Metallbau aus Köflach - die damit auch als Sponsor für die nächsten fünf Jahre eingestiegen sind. Wir danken der Firma AMR für diese tolle Investition in unseren Sportverein. Die Sprecherkabine wurde voll verglast und ist somit im Sommer und Winter perfekt benutzbar", so ASK-Sektionsleiter Leonhard Baumkirchner.

  • 11.04.18
Sport
Die Spieler des FC Ligist mit den Trainern Lukas Fürstaller und Stephan Metzner sowie Obmann Bernhard Schröttner.

FC Ligist bei Jugendfußballturnier in Italien

Mit Mannschaften in den Altersklassen U-11 und U-12 nahm der FC Raiffeisen Ligist vom 30. März bis zum 2. April am internationalen Jugendfußballturnier am Gardasee teil. Dabei konnten beide Teams sehr viel Erfahrung sammeln. Die U-11 schaffte es sogar ins Finale, wobei das Semifinalspiel gegen Baldo Junior Team an Spannung nicht zu überbieten war. Nach 0:2-Rückstand gelang der Ausgleich. Dann wieder Rückstand und noch einmal ein verdienter Ausgleich und der Sieg im Elfmeterschießen mit 3:1. Im...

  • 09.04.18
Sport

Atus siegt erstmals im Frühjahr

Nach zwei Niederlagen und einem Remis in den bisherigen drei Spielen im Frühjahr gelang dem Atus Sadiki Bau Bärnbach am vergangenen Wochenende der erste volle Erfolg 2018. Gegen Hengsberg brachte Florian Trost die Hausherren mit 2:0 in Führung (2., 18./Elfmeter). Nach dem Anschluss von Prskalo erhöhte Reinbacher auf 3:1 (72.), ehe Dino Prskalo den 3:2-Endstand herstellte (82.). Am kommenden Samstag spielt Bärnbach auswärts beim besten Frühjahrsteam Groß St. Florian.

  • 09.04.18
Sport
Der ASK Köflach setzte sich im Derby gegen Mooskrichen mit 4:0 durch.

Deutlicher Derby-Sieg für den ASK Köflach

Rund 600 Zuschauer machten das Stadion beim Derby zwischen dem ASK Mochart Köflach und dem USV Draxler Mooskirchen zu einem Hexenkessel. Die Ausgangslage war klar: Beide brauchten Punkte. Köflach um an der Spitze dran zu bleiben, Mooskirchen um aus dem Tabellenkeller zu kommen. Dem ASK gelang ein perfekter Start. Bereits nach zehn Minuten gingen die Hausherren durch Lukas Hasler in Führung. Die Köflacher zeigten erneut ihre Heimstärke - in acht Spielen vor dem Derby hatte die Eccher-Elf erst...

  • 09.04.18
Sport
Kapitän Jürgen Hiden schoss den ASK zum Sieg.

Voitsberg beendet die Negativserie

Dreimal in Folge blieb der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg in der Landesliga zuletzt ohne Sieg. Gegen den SV Gnas konnte diese Serie beendet und ein 1:0-Heimsieg gefeiert werden. Der Aufstieg ist nach der Negativserie allerdings kein Thema mehr - gewinnt der GAK sein Nachtragsspiel liegt der ASK bereits zehn Punkte hinter dem Tabellenführer. Gegen den Tabellennachbarn aus Gnas tat sich die Zach-Elf auch lange schwer. Die Gäste - betreut von Ex-Voitsberg-Kicker Marko Kovacevic - waren gut...

  • 09.04.18
Sport
Der neue Torjäger Damjan Poposki ging beim SV Mooskirchen diesmal leer aus.

Zweiter Sieg für den USV Mooskirchen

Mit einem 2:1-Sieg in Frohnleiten eröffnete der USV Draxler Mooskirchen die 16. Runde der Oberliga Mitte am vergangenen Donnerstag. Im dritten Spiel im Frühjahr gelang der Bratschko-Elf der zweite Sieg - die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um einen Platz im Tabellenmittelfeld. Frohnleiten, die Mannschaft von Trainer Heinz Thonhofer, ging nach rund 20 Minuten durch den ehemaligen Köflacher, Södinger und Voitsberger Uwe Aufhauser in Führung. Noch vor der Pause konnte Besmir Dinaj per Strafstoß...

  • 30.03.18
Sport
Martin Hiden fehlt derzeit verletzt, Gregor Zeck saß angeschlagen vorerst auf der Bank.

ASK Köflach entschied enge Nachtragspartie für sich

Am vergangenen Dienstag empfing der ASK Mochart Köflach im Nachtrag der ersten Frühjahrsrunde den FC Großklein. Bei den Hausherren fehlten neben den Langzeitverletzten Hiden und Groiss berufsbedingt Lukas Hasler und Andreas Reitbauer. Angeschlagen nur auf der Bank Platz nehmen konnten Gregor Zeck und Michael Rampitsch. In einem 4-1-4-1-System setzte der ASK den Gegner früh unter Druck. Durch Thomas Sackl gelang nach 27 Minuten die Führung. Nach einem Zusammenstoß von Keeper Tomislav Lipovac...

  • 29.03.18
Sport
Daniel Brauneis traf zur Führung für den ASK Voitsberg - die bis zur 91. Minute hielt.

Voitsberg verliert in der Nachspielzeit

Nach 90 Minuten sah es danach aus, als könnte der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg drei Punkte aus Graz-Weinzödl entführen. Die Mannschaft von Trainer Christian Zach führte nach einem Treffer von Daniel Brauneis aus Minute eins mit 1:0. In der 91 Minute kassierte man doch noch den Ausgleich durch Lukas Graf. Danach wurde es hektisch. Nach einem vermeintlichen Foul von Wolfgang Taucher gab es Gelb/Rot für diesen und einen Freistoß für den GAK am Sechzehner. "Das war meiner Meinung nach kein...

  • 26.03.18
Sport
Keine Tore für den ASK und Trainer Walther Eccher.

Torloser Saisonauftakt für Köflach

Nach der abgesagten ersten Frühjahrsrunde in Großklein startete der ASK Mochart Köflach am vergangenen Freitag verspätet in die Rückrunde. Gegner Gamlitz verlor das erste Spiel mit 1:2 gegen Mooskirchen. In Köflach sollten kein Treffer fallen. Rund 250 Zuschauer hatten sich trotz Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt im Werner-Skrabitz-Stadion eingefunden - und sahen eine ausgeglichene erste Halbzeit. Die größte Chance vergab Ewald Hutter nach rund einer halben Stunde. Nach 60 Minuten kam...

  • 26.03.18
Sport
Kapitän Thomas Groiss fehlt derzeit verletzungsbedingt.

ASK Köflach: Saisonstart verschoben

Der ASK mochart Köflach muss noch eine Woche auf den Saisonstart warten. Sowohl das Auswärtsspiel der Oberliga-Mannschaft als auch die Heimpartie der Zweier wurden witterungsbedingt abgesagt. "Ich hoffe auf einen Start am nächsten Freitag gegen Gamlitz", so Trainer Walther Eccher. Nach einer guten Vorbereitung - "wir haben vor allem gegen Landesligaklubs gute Spiele gemacht", meint Eccher - bleibt das Ziel das gleiche wie vor der Saison: Unter den Top-Fünf landen. Als derzeit Dritter schielt...

  • 16.03.18
Sport
Sven Dodlek hat in Voitsberg viel vor: Der Aufstieg soll her.

Voitsberg statt Freiburg

Vor eineinhalb Jahren sollte Sven Dodlek nach Freiburg wechseln, jetzt kickt er beim ASK. Im Fußball läuft es nicht immer nach Plan. Mit dem Ziel gegen die zweite Mannschaft des SK Sturm Graz aufzuzeigen und sich für die Grazer zu empfehlen, spielte Sven Dodlek Ende Januar ein Testspiel mit dem ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg. Statt an der Mur landete an der Kainach - der ASK nahm den 22-jährigen Mittelfeldspieler unter Vertrag. Das Ziel des Marburgers: Sich in den österreichischen...

  • 14.03.18
Sport
Der ASK hofft auf ein Spiel gegen Liezen.

ASK Voitsberg hofft auf Saisonstart

Der planmäßige Frühjahrsauftakt fiel den Schneemassen in Wildon zum Opfer, nun hofft der ASK Sparkasse Stadtwerke auf den Start ins Fußball-Frühjahr am kommenden Samstag. "Wir sind vorsichtig positiv gestimmt, dass die Partie gegen den SC Liezen über die Bühne gehen kann", meinte ASK-Obmann Hans Joachim Waldhaus. Ankick wäre um 15 Uhr. Klar ist: Gibt es den für Freitag und Samstag vorhergesagten Niederschlag, ist an eine Durchführung nicht zu denken.

  • 12.03.18
Sport
Werner Pressler ist Sektionsleiter Fußball beim USV Edelschrott.

"Haben uns mehr erwartet"

Werner Pressler, Sektionsleiter des USV Edelschrott, über die Hinrunde, Ziele und Training im Winter. Der USV ist Drittletzter in der 1. Klasse – die Hinrunde ist wohl nicht nach Wunsch verlaufen... Der Start der Hinrunde ist nicht nach Wunsch verlaufen. Da haben wir uns alle mehr erwartet. Die 1. Klasse ist sehr ausgeglichen, da ist man schnell in einer Abwärtsspirale, wie man es bei uns auch gesehen hat. Wir haben trotzdem ruhig weitergearbeitet, weil wir im Vorstand vom Trainer und auch von...

  • 05.03.18
Sport

Zwei Tage Fußball beim Hallenturnier des FC Lankowitz

Zum 19. Mal fand Anfang Februar das 19. Jugend- und Damen Hallenfußballturnier des FC Lankowitz in der Sporthalle Köflach statt. Den Beginn machte das Damenturnier, an dem acht Teams teilnahmen. Die Lankowitzer Damen waren mit zwei Mannschaften am Start und holten die Plätze zwei und vier. Im U-8-Bewerb siegte ATUS Sadiki Bau Bärnbach, Lankowitz wurde Sechster, ebenso die Burschen und Mädchen der U-10. In der U-11 landeten die Lankowitzer auf Rang acht. Beim U-13-Bewerb stellte der FC...

  • 28.02.18
Sport
Edin Colic ist einer der sechs Neuzugänge.
5 Bilder

Sechs Neuzugänge beim FC Ligist

Die Herbstsaison nach dem Abstieg aus der Unter- in die Gebietsliga verlief für den FC Ligist nicht wunschgemäß. Ziel war sich an der Spitze festzusetzen, um den Wiederaufstieg mitzuspielen. Doch mit nur 13 Zählern aus zwölf Spielen fand man sich zur Winterpause im Abstiegskampf wieder. Nach einem Trainerwechsel - von Wolfgang Hopfer übernahm mit Vorbereitungsstart Reinhard Pleyer - folgte nun auch ein Kaderumbau. Acht Abgängen stehen sechs "echte" Neuzugänge gegenüber. Dazu kommen die...

  • 14.02.18
Sport
Jörg Huiber ist seit Mai 2016 Obmann des USV Mooskirchen.

Grundkonzept: Ausbildungsverein

Jörg Huiber, Obmann des USV Draxler Mooskirchen spricht über Probleme und Ziele des Vereins. Mit zwölf Punkten aus 13 Spielen liegt ihr nur einen Punkt vor dem vorletzten Platz. Habt ihr mit einem schwierigen Herbst nach dem Aufstieg gerechnet? Sportlich können wir der Mannschaft und dem Trainer keinen Vorwurf machen. Wir konnten mit jedem Gegner mithalten, hatten aber Probleme mit der Chancenauswertung. Aufgrund von Verletzungen war die Personaldecke sehr dünn. Durch die Wintertransfers sind...

  • 14.02.18
Sport
Dominik Deutschl aus Bärnbach ist der jüngste Profi-Co-Trainer in Österreich.

Der jüngste Trainer im österreichischen Profifußball

Mit 21 Jahren ist der Bärnbacher Dominik Deutschl Co-Trainer beim Fußball-Zweitligisten TSV Hartberg. Seit vergangenem Sommer ist Dominik Deutschl der jüngste Trainer im österreichischen Profifußball. Der 21-Jährige ist Co-Trainer von Christian Ilzer beim Zweitliga-Überraschungsteam TSV Hartberg, das auf die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zusteuert. "Ich wollte immer Fußballprofi werden, der Traum hat sich aber recht früh erledigt", erzählt Deutschl. Mit 15 spielte er in der...

  • 07.02.18
Sport

39. Lumpenball des UFC Söding

Zum bereits 39. Mal findet heuer - am kommenden Samstag, dem 10. Februar - der Lumpenball des UFC Söding statt. Im Gemeindesaal Söding-St. Johann spielen die Huafschneida auf, es gibt eine BFC-Mitternachtseinlage, einen großen Glückshafen und eine Maskenprämierung um 22.30 Uhr. Für jeden Maske gibt es einen Getränkebon. Einlass zum Ball ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Nach dem Ball gibt einen Gratis-Taxidienst.

  • 05.02.18