Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

  33

Fußball | BFV-Raiffeisen-Cup
Torfestival des SV Oberloisdorf beim ASK Kobersdorf

Torflut! 2. Liga Mitte-Klub SV Oberloisdorf lag 1:2 zurück, führte zur Halbzeit 3:2 und schenkte 1. Klasse Mitte-Verein ASK Kobersdorf in 90. Cup-Minuten sechs Gegentore ein - 2:6. Der Cup-Wunsch von SV Oberloisdorf-Obmann Manuel Pratscher wurde wahr: Die Martna-Elf trifft in Runde 2 auf Burgenlandligaklub FC Deutschkreutz. BFV-Raiffeisen-Cup ASK KOBERSDORF - SV OBERLOISDORF 2:6 (2:3) Tore: 0:1, Ionut-Andrei Lazar (4.) 1:1, Zsolt Székely (9.) 2:1, Peter Strass (15.) 2:2,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
  30

Fußball | BFV-Raiffeisen-Cup
Aufstieg! 2. Klasse-Klub SC Wiesen gelingt gegen ASK Kaisersdorf die Überraschung

WIESEN (OF). Cup-Krimi! Vier Elfmeter in 90 Min. beim 3:3-Remis zwischen 2. Klasse Mitte-Klub SC Wiesen und 2. Liga Mitte-Verein ASK Kaisersdorf – am Ende jubelte der Underdog nach dem Penalty-Schießen (4:1). Spannend: Der SC Wiesen führte bereits 2:0, lag dann durch drei Elfmeter 2:3 zurück und glich selbst per Elfmeter in der letzten Minute aus. In Runde 2 wartet 1. Klasse Mitte-Klub SC Kr. Minihof. BFV-Raiffeisen-Cup SC WIESEN - ASK KAISERSDORF 3:3 (4:1 nach...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

3:5 gegen Gmunden
SV Zebau mit misslungener Generalprobe

Nach Generalprobe gegen den SV Gmundner Milch starten die Kaiserstädter am kommenden Samstag in die Fußball-Meisterschaft. BAD ISCHL. Gleich mit einem echten Schlagerspiel startet der SV Zebau Bad Ischl am kommenden Samstag (17 Uhr) in die neue OÖ-Liga-Saison. Mit Titelverteidiger Askö Oedt wartet zum Auftakt wohl der Titelkandidat Nummer eins in dieser Saison auf den SV Zebau. Anpfiff der Partie am Bahnhofsportplatz ist um 17 Uhr. Nach dem Abbruch der vergangenen Saison wurde beim SV Zebau...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Abwehrchef  Ivica Jurinovic (l.) kam von der Union Edelweiß nach Micheldorf.
  2

Grün-Weiß Micheldorf
Mit neuen Gesichtern zu alter Stärke

Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Bad Schallerbach am 7. März herrschte in Micheldorf Aufbruchsstimmung und man glaubte, dass man in der Frühjahrssaison wieder in fußballerisch stabilere Gewässer kommen würde. Doch dann kam der Corona-Lockdown. MICHELDORF (sta). Der Meisterschaftsabbruch und eine Trainingsunterbrechung bis Juni waren die Folge. „In dieser Zeit waren die Spieler quasi im ‘Homeoffice‘ und haben mehrmals pro Woche an ihrer Fitness gearbeitet“, sagt Cheftrainer Gerald...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3:2 besiegten die Ohlsdorfer das Team aus Ostermiething.

ÖFB-Landescup
Ohlsdorf mit 3:2 gegen Landesligisten Ostermiething in der dritten Runde

OHLSDORF. Es war eine Hitzeschlacht, bei der sich beide Gegner nichts schenkten. Der Bezirksligist ASKÖ Ohlsdorf ging schon in der 11. Minute gegen den klassenhöheren Landesligisten Ostermiething in Führung und setzte gleich drei Minuten später das 2:0 durch Benjamin Maxwald drauf. Wiederum zwei Minuten später netzte Elvis Ozegovic zum Anschlusstreffer der Gäste ein. 34. Minute - ein weiteres Traumtor von Atzlinger. Vier Minuten vor der Pause dann ein neuerlicher Anschlusstreffer durch Muhamed...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  29

Favoriten setzten sich durch
Keine Überraschungen im BFV-Cup

In der ersten Runde blieben die großen Sensationen aus. Die Favoriten setzten sich teils mit großer Überlegenheit durch.  Endlich rollt der Ball wieder. Nach der langen Corona-Zwangspause erfolgte durch den BFV-Cup der Startschuss in die neue Saison. Insgesamt fünf Südvereine haben es in die zweite Runde geschafft. Mit dabei sind Stegersbach, Eberau und Heiligenkreuz aus der 2. Liga, St. Michael aus der 1. Klasse und Gemeinde Tobaj aus der 2. Klasse Süd C. Sieben auf einen Streich In...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
FC Schretter Vils spielte unentschieden gegen den  SV Fritzens mit 1:1
 1   14

Reutte beginnt Meisterschaft mit einem Sieg, Vils holt Punkt
Der FC Schretter Vils startet mit einem neuen Trainer Duo in die neue Saison

LANDESLIGA WEST FC Vils – Fritzens 1:1 (1:0) VILS. Anschreiben konnte auch der FC Vils zu Haus gegen Fritzens. In einer offenen Partie gelang Mathias Wörle kurz vor der Pause der Führungstreffer und diesen konnte Vils auch bis zur 70. Minute verteidigen. Dort erzielten die Gäste den Ausgleich zum 1:1 und mit diesen Stand und einer fairen Punkteteilung trennten sich schließlich beide Mannschaften nach dem Schlusspfiff. Dieses Wochenende wurden auch die Trainer der ersten Kampfmannschaft,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Paul Gstrein und Anton Götsch (Haiming) nehmen Stams-Spieler Christian Pöham in die Zange.
  2

Haiming gewann Gebietsliga-Derby in Stams letztlich klar mit 4:0
Zum Start gleich an die Spitze

STAMS (pele). Der SV Haiming war einer jener Vereine, die am meisten unter dem Corona-Lockdown zu leiden hatten. Die Oberländer waren nämlich in der abgebrochenen Vorsaison klar auf Aufstiegskurs. Aber auch in der neuen Spielzeit wird die Mannschaft von Trainer Thomas Schiechtl hoch gehandelt. Und tatsächlich setzte sie zum Saisonstart mit einem klaren Derbysieg in Stams gleich ein Ausrufezeichen – und übernahm die Tabellenführung! Stams verlegte sich gegen den Favoriten vor allem auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Das Siegerduo Sebastian Paier und Nico Stadlober mit den Organisatoren des TC Mürzzuschlag: Bettina Riegler, Sebastian Paier, Nico Stadlober und Philip Aschenbrenner (v.li.).
  6

Fußballtennis-Turnier
TC Mürzzuschlag: Tennis und Fußball einmal anders

Zweites Fußballtennis-Turnier vom Tennisclub Mürzzuschlag. 17 Teams nahmen am Turnier teil. Den ersten Platz holten sich die Kindberger Sebastian Paier und Nico Stadlhofer. Bereits zum zweiten Mal lud der Tennisclub Mürzzuschlag zum Fußballtennis auf der Tennisanlage des TC Mürzzuschlag. Die beiden jungen Kindberger Sebastian Paier und Nico Stadlhofer holten sich den Sieg vor dem Vater-Sohn-Duo Sandro und Gerd Ablasser. Den dritten Platz holten sich Wolfgang Rodler und Bezsat Bulduk, die im...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Sportdirektor Erwin Frieszl (li) und Trainer Philipp Semlic haben die Kaderplanung beim SV Licht Loidl Lafnitz abgeschlossen.

Lafnitz mit Kaderplanung fertig

Nach sehr intensiven Wochen haben beim SV Licht Loidl Lafnitz Sportdirektor Erwin Frieszl und Trainer Philipp Semlic die Kaderplanung so gut wie abgeschlossen. Der Schwerpunkt lag dabei auf Regionalität. Einige ausländische Spieler wurde abgegeben und durch "gestandene" oder hochtalentierte Kicker aus der Region ersetzt. "Wir haben mit dieser Philosophie bereits vor dem "Lock Down" begonnen", erklärte Trainer Philipp Semlic. So werden unter anderen Philipp Siegl und Daniel Gremsl in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Roland Spreitzer übernahm den Trainerposten beim TSV Pöllau.
  2

Neuer Trainer bei Pöllau

Beim TSV Pöllau übernahm Roland Spreitzer das Traineramt, das er bereits von 2017 bis Juni 2019 inne hatte. Sein Co-Trainer ist der ehemalige Kapitän Daniel Kandlhofer. Obwohl mit Daniel Bauernhofer (nach Sonnhofen), Igor Segovic und Josip Lepen (beide nach Kroatien) drei Leistungsträger den Verein verließen, möchte man in der Oberliga vorne mitmischen. Neun Zugänge, alle aus der Region, sollen die Abgänge kompensieren. Die Lafnitz Amateure waren kurz vor Abbruch der Meisterschaft an der Spitze...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Wartbergs Christoph Kasbauer (links) im letzten Testmatch im Duell mit Bad Zells David Holzer. Foto: BRS
  2

SAISONSTART
Ab 14. August rollt das runde Leder wieder

BEZIRK FREISTADT. Das lange Warten hat endlich ein Ende! Exakt 278 Tage mussten Fußballfans aufgrund der Corona-Pandemie auf Meisterschaftsspiele im Unterhaus verzichten. Ab Freitag, 14. August, gibt das runde Leder sein Comeback. Eröffnung im Maltsch-StadionDie Saison eröffnet die SPG Windhaag/Leopoldschlag, die am Freitag bereits um 18 Uhr die Union Alberndorf empfängt. Gespielt wird im Maltsch-Stadion der Union Leopoldschlag. Die Union Neumarkt, die für viele Experten zum engsten...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt
  2

Testspiel
Test endet 1:1!

Streyczek Tor gegen Wr.Neudorf als einziger Höhepunkt Es gibt auch Gründe für die überschaubare Leistung – erst vor zwei Tagen der Test gegen Paudorf und die Gluthitze in der Sparkassen Arena in Herzogenburg waren sicherlich Spielverderber und machten es den Mädels alles andere als leicht. Trotzdem konnte in der Abwehr bereits die richtige Formation gefunden sein, für das Cup Halbfinale nächste Woche gegen Mank! Im Angriff muss eine Steigerung her, aber auch hier ist man sich bewusst das mit...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
  2

Testspiel
Zweiter Test endetet 1:1 gegen Landesligisten!

Das Gastspiel in Paudorf durchaus aufschlussreich! Es waren zwar nicht alle vom Kader anwesend, dennoch war es ein gelungener Testlauf gegen die Wachauer. Seitner hatte zweimal Pech bei guten Einschussmöglichkeiten, was aber am meisten schmerzt, ist die Verletzung der 26 Jährigen nach einem Foul Spiel. Dabei konnte Diana nicht mehr weiter spielen und alle hoffen das die Verletzung am Mittelfuß nicht so schlimm ist. Das Tor zum 1:0 für die FCO Mädels erzielte Stocker nach einem toll...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Debüt für den HV TDP Stainz: David SEIDL

2 Tore der Stainzer waren zu wenig....
Niederlage im letzten Heimspiel der Saison!

18. Runde - HV TDP Stainz : STT Fürndörfler 2:5 (0:2) Torschützen Stainz: Fauland, Fabian ⚽ Matchballsponsoring: Secura Versicherungsmakler Team Hiden & Partner Am vergangenen Samstag bestritten wir nach einer monatelangen Zwangspause aufgrund von Corona unser erstes Spiel und zugleich auch das letzte Heimspiel der Saison 2019/2020. Mit einem dünn besetzten Kader von nur 12 Spielern wollte der HV TDP etwas Zählbares in Stainz lassen. David Seidl (Foto) debütierte für die Stainzer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
Am Ende durften die Oberwarter jubeln - zu Beginn schon über ein frühes 1:0: Paulo Heimo Jani, Dominik Sperl und Dreifachtorschütze Christopher Feiner
  90

Fußball
Oberwarter Kicker mit viel Mühe in Hannersdorf weiter

Die SV Oberwart schaffte erst in der Schlussphase einen klaren Sieg bei tapferen Hannersdorfern. HANNERSDORF. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es im Hannersdorfer Weinbergstadion zwischen "David" Hannersdorf und "Goliath" Oberwart um den Aufstieg in die 2. Cup-Runde. Dabei gelang dem Burgenlandliga-Klub früh die Führung durch einen Kopfball von Christopher Feiner (8.). Praktisch im Gegenzug wurde aber Goran Piskovic beim Schussversuch im Strafraum gelegt und Schiedsrichter Faruk Sevik...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Eduard
Der erst 17-jährige Mateo Wurm (rechts) bremst SVI-Angreifer Lucas Peintner aus.
  3

Zum Saisonauftakt in der Tiroler Liga wurde der SVI mit 3:1 bezwungen
Gladiatoren zeigten Biss

MÖTZ (pele). Neo-Trainer Helmut Kraft hatte es angekündigt! Und er sollte recht behalten. Gegen die SPG Silz/Mötz hängt sich jeder Gegner voll ins Zeug. Die junge Mannschaft des SV Innsbruck war am Samstag der beste Beweis dafür. „Sie haben richtig körperbetont agiert, damit versucht, unseren Spielfluss zu stören. Jetzt wissen wir, was uns die restlichen 29. Runden erwarten wird“, sagte Kraft und fügte an: „Das Gute ist, dass wir uns wehren können. Das hat die erste Partie gezeigt. Und nebst...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
SPG-Trainer Elvir Karahasanovic forderte mehr von seinem Team, musste sich aber mit einem 2:2 in Tarrenz zufrieden geben.

Fußball
Positive Startbilanz unserer Teams

Der Start in die neue Fußballsaison ist nach der langen Pause gut gelungen. in den Samstagspielen gab es nur eine Niederlage! In der HYPO Tirol Liga spielte der Völser SV erstmals nach dem Neubau des prächtigen Sportplatzgebäudes und gestaltete diese Premiere spektakulär: Gegen den SV Matrei aus dem Wipptal gab es einen 4:2-Erfolg. Ebenso spielfreudig zeigte sich der SV Beton Weber Oberperfuss in der Landesliga. Der SV Kirchbichl wurde mit 5:2 in die Schranken gewiesen und Heimstärke gleich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sorgten für ein trefferreiches Spiel

SG Schilcherland - WAC 4:7 (2:2)
Wolfsberger AC U 14 zu Gast in Stainz

Es ist schon richtig, dass bei Nachwuchsspielern der Respekt vor „großen“ Mannschaften noch nicht so ausgeprägt ist wie bei Erste-Kickern. Gegen einen Bundesligaverein zu spielen, der sich zudem für die Europa-League qualifiziert hat, ist aber auch für die Youngsters eine tolle Sache. Dem Trainerteam Hannes Vollmann, Ronald Hemmer und Andreas Hiden ist es gelungen, die Kärntner mit ihrer U13-Auswahl am vergangenen Samstag zu einem Aufbauspiel nach Stainz zu lotsen. Viele Eltern und Bekannte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Trainer Herbert Ramsbacher setzt auf Power-Fußball, der die Fans begeistert.
  2

Der SC Imst veranstaltete auch gegen die WSG Tirol Amateure ein Scheibenschießen und siegte 6:1
Aus Ramsi wird König Ramses

IMST (pele). Zwei Runden gespielt in der Regionalliga Tirol – und an der Spitze thront der SC Imst. Zwei Kantersiege, sechs Punkte und 14:2 Tore – da wird aus Trainer Ramsi schnell König Ramses! Denn das Power-System von Neo-Coach Herbert Ramsbacher sorgt für massive Begeisterung in der Fanszene. Aktuell weiß jeder: Spielt der SC Imst, wird in der Velly-Arena was geboten. Die Partie gegen die WSG Tirol Amateure war an sich ein Spiegelbild zu jener gegen Hall. In der ersten Halbzeit verlief...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Im Cup-Spiel zwischen Großpetersdorf und Horitschon ging es hart zu: Daniel Gottfried gegen Daniel Wimmer
  78

Fußball
Großpetersdorf mit unglücklichem Aus im BFV-Cup gegen Horitschon

Elfmeterentscheidungen retten Horitschon den Aufstieg in Runde 2. Großpetersdorfer haderten mit Schiedsrichter. GROSSPETERSDORF. Freitagabend empfing der SV Großpetersdorf (1. Klasse Süd A) Burgenlandligist Horitschon. Vor der Pause zeigte sich den Zuschauern eine offene Partie mit nur wenigen Torraumszenen. Großpetersdorf stand kompakt und ließ wenig nach hinten zu, die Gäste aus Horitschon hielten die Heimischen ebenso weitgehend auf Distanz. Durch die weitgehende Neutralisation im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  4

SV FREISTADT
Für Meisterschaftsstart punkto Covid 19 Vorgaben gerüstet

Kommendes Wochenende geht es auch im Fußball Unterhaus wieder um Punkte und Tore. Durch die Corona Pandemie ist der Ablauf aber ganz anders. Es gibt begrenzte Zuschauerzahlen, ausgewiesene Sitzplätze, Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt, der Mindestabstand im Sportplatzbereich muss eingehalten werden. Ein Verein, der sich mit dem Präventionskonzept im Vorfeld schon eingehend beschäftig hat, ist der SV Freistädter Bier. Im Eingangsbereich und auf dem Gehsteig wurden rote 1 Meter...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Mit Dario Tadic (2. v. l.) und Thomas Rotter (2. v. r.) verlängerten die beiden einzigen Hartberger der TSV Startelf ihre Verträge.
  6

Nach den beiden "echten" Hartbergern verlängerte auch Rajko Rep beim TSV um drei weitere Jahre
TSV "Urgestein" Rotter und Tadic bleiben

Der einzige "echte" Hartberger in der Startelf, Thomas Rotter, bleibt in Hartberg. Der Vertrag mit dem 1,88m großen Innenverteidiger wurde bis Sommer 2022 verlängert. Der 28-Jährige kann bereits 145 Pflichtspiel- und 37 Bundesligaeinsätze im TSV-Dress vorweisen. In der zweiten Saisonhälfte der abgelaufenen Saison spielte sich das Hartberg-Urgestein in die Startelf. Kurz nach Thomas Rotter verlängerte auch der zweite Startelf-Hartberger Dario Tadic.  In 165 Pflichtspielen erzielte Tadic...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Kampf um jeden Zentimeter: Kematen-Kapitän Hannes Reitmair gegen Natters-Akteur Philipp Zwenig!
  33

Derby-Wahnsinn
Zehn Tore bei Natters gegen Kematen

Soooo lange ist es her, dass die Teams letztmals in einem Ligabewerb die Klingen kreuzen durften – und dann gab es beim Comeback der HYPO Tirol Liga ein Derby, dass die Fans beider Lager von den Sitzen riss: Der FC Koch Türen Natters hatte beim Schlagabtausch mit dem SV Bäcker Ruetz Kematen das bessere Ende für sich und siegte mit 6:4! Auch in der Natterer "Chairman-Arena" wurde fieberhaft gearbeitet, um alle Auflagen erfüllen zu können. So gab es eine Premiere: Erstmals wurde auf der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der SV Neulengbach freut sich auf dich!
  • 19. August 2020 um 08:30
  • Sindelarstraße 181
  • Neulengbach

Neulengbach: Trainieren wie die Profis: Sportliche Ferien beim Fußball-Camp

NEULENGBACH. Der SV Neulengbach bietet von 19. August bis 22. August ein Fußball-Camp für Nachwuchsspieler an. Die Kinder erwartet neben einem aufregenden Training auch jede Menge Spiel und Spaß. Weiters erhält jeder Teilnehmer ein Fußball-Shirt und auch für die Verpflegung ist gesorgt (Essen, Getränke und Obst). Zum krönenden Abschluss gibt es ein Turnier sowie ein Fest. Anmeldung erforderlich Das Fußball-Camp findet von Mittwoch, 19. August, bis Samstag, 22. August, jeweils von 8.30 bis...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.