Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger möchte mit seinem Ilzer SV nächste Saison im vorderen Drittel mitspielen.
  2

Trainingsbeginn bei Ilz

Der Ilzer SV startet am 10. Juli mit dem Training für die neue Saison der Fußball Landesliga, die am 28. August gestartet werden soll. Jakob Ifkovits (D-Kaltenbrunn), Ralph Smounig (Feldbach), Robert Jendrek (Kroatien) und Martin Saban (Slowenien) haben den Verein verlassen.“Diese Abgänge wollen wir in den nächsten Wochen durch Neuzugänge mit derselben oder höherer Qualität ersetzen, damit die Mannschaft auch in der kommenden Saison in der Landesliga konkurrenzfähig ist“, sagt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sportlicher Leiter Hannes Steiner mit Neuzugang Marko Stankovic.

Transferkracher beim SV Lebring

Ein Transfercoup für die nächste Saison ist dem SV Lebring geglückt – ein ehemaliger Nationalteamspieler wird für den Landesligisten auflaufen. Die Gerüchte waren schon länger da, nun ist es fix: Marko Stankovic wird in der kommenden Saison für den SV Lebring auflaufen. Der 34-jährige konnte von indischen Verein Hyderabad FC verpflichtet werden. Davor war der ehemalige Nationalteamspieler u.a. bei Sturm Graz und Austria Wien tätig.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
ATV-Verteidiger Markus Rieger beendete seine erfolgreiche Karriere.

Fußball: Vorbereitungen für den Herbst starten

Während der Lockdown zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie den Spielbetrieb in den Amateurligen bis Herbst stillgelegt hat, bereiten sich die Bezirksklubs bereits auf die nächste Saison vor. Der SV Rottenmann vermeldete etwa die Verlängerung mit den Stammspielern Benjamin Zeiselberger, Philipp Seiser, Kevin Josipovic und Bernhard Schweiger. Bei Landesligarivale SC Liezen wurden auch bereits das Trainerduo Slaven und Iwan Biljesko sowie das Torhüter-Trio Tadej Trajkovski, Alem Murica und Marco...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Die Sportverantwortlichen des SV Oberwart präsentieren mit Thomas Kandlhofer einen neuen Mann für die Defensive.
  2

Fußball - Burgenlandliga
SV Oberwart verpflichtet neuen Verteidiger

Der SV Oberwart holt sich mit dem 19-jährigen Thomas Kandlhofer einen neuen Mann für die Defensive. Er kommt von den Hartberg Amateuren.  OBERWART. Der 19-jährige Verteidiger, der in diesen Tagen die Matura absolviert hat, begann mit dem Fußball in den Jugendmannschaften seines Heimatvereins TUS Vorau. 2011 übersiedelte er zum TSV Hartberg, wo er von der U12 bis zur U16 in den entsprechenden Nachwuchsteams spielte. Erfahrung in der steirischen Oberliga Im Juli 2016 folgte der Sprung in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Rainer Pein übernimmt das Traineramt beim UFC.

Fußball
UFC Fehring angelt sich Kirchberg-Trainer

Der UFC Fehring, ungeschlagener Tabellenführer der Oberliga nach dem Herbst und damit heißer Kandidat auf den Titel, haderte nicht lange mit der Annullierung der Meisterschaft. Und auch wenn der Corona-Albtraum den Wunschtraum eines Landesliga-Comebacks nach neun Jahren jäh platzen ließ, sollte der Vorstand bereits die Weichen stellen – für einen neuerlichen Anlauf. Rainer Pein löst Johann Bez abAls einer der ersten steirischen Vereine hat der UFC Fehring die Planung für den Herbst schon...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ungewisse Zukunft für die Amateurfußballklubs: Ein Meisterschaftsbetrieb im Herbst wird immer unwahrscheinlicher.
 1

Fußball im Bezirk Deutschlandsberg
Die Zukunft liegt wohl im nächsten Jahr

Die Fußballklubs im Bezirk Deutschlandsberg blicken nach der Saisonannullierung bereits aufs Jahr 2021 – mit gemischten Gefühlen. Teilweise Frust, in der Regionalliga und Landesliga muss abgespeckt werden. Dass in diesem Sommer kein Amateurfußball mehr gespielt werden kann, sieht jeder ein. Dennoch stößt die Entscheidung des ÖFB, die gesamte Saison zu annullieren, nicht bei allen Vereinen auf Verständnis. "Unser großes Ziel wurde uns genommen, wir hätten den Aufstieg sicher geschafft", ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Karlheinz Mittendrein, sportlicher Leiter vom FSK.
  2

FSK und Ilzer SV
"Abbruch als beste Lösung"

Vereinsverantwortliche unserer Landesligisten sehen den Abbruch der Meisterschaft durch höhere Gewalt als beste Lösung. FÜRSTENFELD/ILZ. Den Abbruch der Meisterschaft in den Fußball Amateurligen halten die Landesligisten der Region Fürstenfeld für die beste Lösung. "Wir haben damit gerechnet. Eine Pandemie ist höhere Gewalt, da kann niemand etwas dafür und deshalb war das bestimmt eine gute Lösung", sagt Karlheinz Mittendrein vom Fürstenfelder Sportklub. Karl-Heinz Salchinger vom...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gerald Dickinger, Trainer von GW Micheldorf
  2

Corona-Krise
"Momentan gibt es wichtigeres als ein Fußballspiel"

Das Coronavirus bringt den Sport durcheinander. Alle europäischen Ligen pausieren. Auch der gesamte Spielbetrieb in Oberösterreichs Fußballliegen ist eingestellt. BEZIRK (sta). Genau ein Spiel lang saß der neue Trainer von GW Micheldorf, Gerald Dickinger,  auf der Trainerbank. Dann erfaßte die Coron-Krise auch den Fußball im Kremstal. "Ja, sehr bitter für mich und die Mannschaft. Wir haben uns top vorbereitet und das Team hat sich sehr gut zusammengefunden. Nicht zuletzt durch die vier Tage...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Fußballstadien, wie hier beim SC in Liezen, werden wohl noch einige Zeit leer bleiben müssen.

Fußball und Coronavirus: Spielbetrieb komplett eingestellt

Aufgrund der Präventionsmaßnahmen in Zusammenhang mit der weltweiten Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) ist in Österreich des gesamte Spielbetrieb in allen Ligen ausgesetzt. Der Österreichische Fußballbund (ÖFB) empfiehlt weiter dringend, auch den Trainingsbetrieb auf allen Ebenen einzustellen. „Der Fußball ist gefordert, seinen Beitrag zu leisten, damit wir alle gemeinsam diese Krise meistern. Wir appellieren an alle Österreicherinnen und Österreicher, den Maßnahmen der Bundesregierung...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zum Auftakt der Rückrunde der Landesliga wird Christian Schadler den Gnasern gegen DSV Leoben verletzungsbedingt fehlen.
  2

Regionalliga/Landesliga
Alle Spiele bis 4. April abgesagt!

Die Spiele von der Regionalliga bis zur 1. Klasse wurden bis vorerst 4. April abgesagt! Die im folgenden Bericht (bei Redaktionsschluss waren die Absagen noch nicht bekannt) enthaltenen Termine sind nach aktuellem Stand nicht mehr gültig. Eine Rückrunde wurde in der Regionalliga bereits im Herbst gespielt und so startete das Frühjahr mit der zweiten Runde. Nachdem Bad Gleichenberg durch die Viertelfinalniederlage in Weiz das Thema Steirer-Cup abgehakt hat, lautet das Ziel nun eindeutig...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Naim Sharifi

Fußball Landesliga
Bruck will vorne dranbleiben

Nur vier Punkte hinter Tabellenführer Voitsberg hat der SC Bruck auf Platz sechs überwintert. Die Brucker starten am Freitag, um 19 Uhr mit dem Heimspiel gegen Lebring. Bis auf den im Winter abgewanderten Gjergj Shabani kann Trainer Hermann Zrim auf den gleichen Kader wie im Herbst setzten. „Ein paar Verletzte sind retour und die jungen Spieler drücken nach. Wir haben eine sehr gute Mannschaft und können aus dem Vollen schöpfen. Unser Ziel ist ein Platz unter den ersten fünf, sechs“, ist...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Au weia, strikte Maßnahmen im Sport! Der ASK Voitsberg kann aber in die Frühjahrsmeisterschaft starten.

Bis zu 500 Leute im Stadion
Fußballspiele ab der Landesliga finden wie geplant statt

Während die Bundesliga zumindest zwei Runden aussetzt, startet die Landesliga am kommenden Wochenende. VOITSBERG. Auch der Fußball bleibt von den Coronavirus-Maßnahmen nicht verschont. Während aber die Bundesliga die nächsten zwei Runden aussetzt, startet der Steirische Fußballverband mit dem Betrieb in den unteren Klassen. "Da für Outdoor-Veranstaltungen die Regelung bis 500 Menschen gilt, können wir die meisten unterklassigen Spiele wie geplant austragen", sagt StFV-Direktor Thomas...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Favorit Voitsberg (Matthias Repic (links), gegen Daniel Freigassner) setzte sich in Pölfing-Brunn klar durch.
  3

Steirer-Cup
Gegen Voitsberg war für Pölfing-Brunn nichts zu holen

Im Achtelfinale des Steirer-Cups setzte sich der Favorit in Pölfing-Brunn durch. PÖLFING-BRUNN. Nach vier Siegen endete die Reise von Pölfing-Brunn im Steirer-Cup: St. Josef, Mooskirchen, Großklein und sogar den Regionalligisten Kalsdorf konnte man biegen, der Herbstmeister aus der Landesliga war aber eine Nummer zu groß. Mit nur einer Saisonniederlage im Gepäck reiste Voitsberg nach Pölfing-Brunn und der weststeirische Traditionsklub machte von der ersten Sekunde weg klar, dass sein Weg im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kilbs Torhüter Simon Neudhart zeigte vollen Einsatz.

Auftakt nach Maß für "Küba Buam"

KILB. Trotz namhafter Ausfälle überzeugten die Fußballer des SCU Kilb in der Auftakt-Partie im Frühjahr gegen die SKN St. Pölten Juniors. Dank zweier Tore von Philipp Plank und dem 3:2 Siegestreffer durch Sebastian Hofmarcher durften sich die Kilber über hart erkämpfte drei Punkte in der 1. Landesliga freuen. In der Schlussphase konnten die Spieler rund um ihren starken Schlussmann Simon Neudhart vor dem Heimpublikum das Ergebnis verwalten.

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger hofft auf ein erfolgreiches Frühjahr für den ISV.

Ilzer SV gastiert in Lafnitz

Beim Ilzer SV ist der Herbstdurchgang in der Fußball Landesliga nicht wunschgemäß gelaufen. Nun hat man sich in der Winterübertrittszeit gut verstärkt. "Wir wollen gut ins Frühjahr starten und so rasch wie möglich vom hinteren Drittel weg kommen", sagt Sektionsleiter Karl Heinz Salchinger. Der ISV gastiert am 14. März um 18 Uhr bei den Lafnitz Amateuren.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Emir Redzic und Co starten gegen den Ilzer SV.

Lafnitz Amateure starten gegen Ilz

Am kommenden Wochenende startet die Frühjahrsmeisterschaft der Fußball Landesliga. Der SV Licht Loidl Lafnitz empfängt zum Auftakt am Samstag, 14. März 2020, um 18 Uhr den Ilzer SV. Die Hausherren liegen nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Voitsberg in der Tabelle auf Rang drei und sind im Duell mit den Ilzer SV, der auf Rang 14 rangiert, Favorit.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer

Führungswechsel bei der KM des SV-Thaur
Neuer - altbekannter - Coach beim SV-Thaur

Milan OBRADOVIC - der Name dürfte jedem - nicht nur in Thaur, ein Begriff sein - kehrt zusammen mit Alexander GOSTNER zum SV-Thaur zurück. Seit Dienstag, 25.02.2020, ist es offiziell: Die Kampfmannschaft des SV-Thaur wird wieder von Milan OBRADOVIC geleitet. Unserem Sportlichen Leiter, Alexander ERBER, ist es gelungen, den Erfolgscoach nach Thaur retour zu holen. Im Juli 2017 begann die Karriere vom Trainerteam OBRADOVIC/GOSTNER beim SV-Thaur - dazumal noch in der Gebietsliga West....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Alexander Erber
Mit einem starken Herbst im Rücken geht der SV Frauental selbstbewusst ins Landesliga-Frühjahr.

Landesliga
Frauental blickt im Frühjahr nur nach vorne

23 Punkte im Herbst und ein kaum veränderter Kader: Frauental geht selbstbewusst ins Landesliga-Frühjahr. FRAUENTAL. 2019 musste sich Frauental zu dieser Zeit als absoluter Liganeuling noch mit den nahenden Abstiegsplätzen beschäftigen – ein Jahr später darf sich der SVF nach vorne orientieren. „Mit den 23 Punkten vom Herbst und dem Kader, wenn er voll zur Verfügung steht, gehen wir davon aus, dass wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben“, ist SVF-Obmann Josef Sailer selbstbewusst. Zurecht:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der SV Rottenmann konnte bei den ersten Tests überzeugen, ehe im März die harte Mission Klassenerhalt in der Landesliga startet.

Testspiele: Unsere Top-Teams präsentieren sich stark

Testspiele: Jetzt wird es bald ernst – und der SV Rottenmann und der SC Liezen sind in Form. Seit mittlerweile einem Monat stehen unsere Top-Teams SV Rottenmann und der SC Liezen und auch die Ober- und Unterligisten des Bezirks schon wieder im Testspiel-Betrieb. Ehe Mitte März für beide Klubs die Mission Klassenerhalt in der Landesliga ins Frühjahrsfinale geht, präsentieren sie sich bereits gut in Form. ASV Bad Mitterndorf – SV Rottenmann 1:4 (0:1) Tore: Andreas Pliem; Michael Schwaiger...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Markus Wruntschko ist zurück in Lebring. (C) Martin Löscher

Transferübersicht Regionalliga und Landesliga

Schon bald rollt der Ball wieder im steirischen Unterhaus. Los geht es am 6. März in der Regionalliga Mitte, eine Woche später folgen dann die steirische Landesliga und wiederum eine Woche später steigt die restlichen Leibnitzer Vereine ins Frühjahrsgeschehen ein. In den nächsten Wochen wollen wir das Fußballfieber mit einer kleinen Momentaufnahme und Transferübersicht wieder neu entfachen. Los geht es heute mit der Übersicht in Regionalliga Mitte (SV Allerheiligen) und der steirischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Rene Raudner, einst in der Regionalliga beim GAK, verletzte sich in seinem erst zweiten Spiel für Frauental schwer.

Extremes Verletzungspech beim SV Frauental

Ruhig verlief die Winterübertrittszeit beim SV Frauental – bis auf die letzten paar Tage vor Transferschluss. FRAUENTAL. Nach dem Abgang von Konrad Frölich, der den Sprung zu Kalsdorf in die Regionalliga wagte, war Rene Raudner der einzige Neue in Frauental. Der erfahrene Innenverteidiger (u.a GAK, Lebring, Mettersdorf) sollte Frölich in der Innenverteidigung des Landesligisten ersetzen. Soweit wird es aber gar nich erst kommen: Beim zweiten Testspiel gegen den DSC zog sich Raudner eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Seit 60 Jahren spielt Gnas in der "Gruam" Meisterschaft.
  2

Landesliga
Gnas plant neues Stadion

Mettersdorf verjüngte die Mannschaft und Gnas hat Pläne für ein neues Stadion. Im September 1960 bestritt Gnas sein erstes Meisterschaftsspiel gegen Deutsch Goritz. Nach einigen Zubauten und Erweiterungen ist die Anlage mittlerweile aber in die Jahre gekommen. So laufen derzeit die Planungen für eine neue Heimstätte gegenüber dem Jufa Sport Resort. Zwei von drei Schritten sind in der Planung bereits gemacht, Ende Feber wird Bürgermeister Gerhard Meixner das Projekt in allen Details...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.