Fußballeuropameisterschaft 2016

Beiträge zum Thema Fußballeuropameisterschaft 2016

Sport
Beim Public Viewing in Oberwart waren auch beim Finale zahlreiche Fußballfans mit dabei.
19 Bilder

Letztes Public-Viewing in Oberwart

Die EM in Frankreich ging mit dem Finalspiel Portugal gegen Frankreich zu Ende. Die Portugiesen krönten sich als glücklichere Mannschaft durch einen Treffer von Eder in der Verlängerung erstmalig zum Europameister. Auch in Oberwart saßen wieder dutzende Fußballfans beim Public Viewing im Stadtpark und verfolgten das Finale am großen Bildschirm mit. Der Großteil drückte dabei Frankreich die Daumen. Zweimal U19-Europameisterschaft Nachdem die EM nun Geschichte ist, heißt es so schön "Nach...

  • 11.07.16
Sport
Jürgen Preusser ist seit 1976 Sportjournalist, er war 16 Jahre lang Sportchef beim Kurier. 2006 wurde er als Sportjournalist des Jahres ausgezeichnet. Für die EM whatsappt er mit Agnes Preusser, der stellvertretenden Chefredakteurin der bz, die auch gleichzeitig seine Nichte ist.

EM-Halbfinale: Von Jasagerinnen und Wahrsagern

Das Ausscheiden Islands hat uns sehr getroffen. Aber nach dem Match ist vor dem Match. Darum unterhalten wir uns via WhatsApp über die kommenden Halbfinal-Spiele bei der EM 2016. Jürgen Preusser und Agnes Preusser whatsappen sich durch die EM. Die Blogbeiträge finden Sie unter www.meinbezirk.at/doppelpass

  • 05.07.16
Lokales
Chefetage: Von diesem Balkon des Bürgermeisterbüros aus können die Gewinner der Verlosung das EM-Finale verfolgen

Für das Fußball-EM-Finale kann man Logen-Plätze beim Bürgermeister gewinnen

Villachs Stadtchef Günther Albel bringt sich bei der Kick-EM mit einer ungewöhnlichen Idee ein. VILLACH. Heute, Donnerstag, beginnen die Viertelfinalspiele der Fußballeuropameisterschaften. Das Public Viewing am Rathausplatz in Villach erfreut sich großer Beliebtheit. Chefetage Jetzt hat sich Bürgermeister Günther Albel etwas Besonderes einfallen lassen: Zwei Fans können sich das Finale am 10. Juli vom Bürgermeisterbalkon aus ansehen. „Public Viewer haben während der Viertelfinalspiele die...

  • 30.06.16
Leute
Trotz der kalten Temperaturen fieberten zahlreiche Fans in Oberwart mit.
43 Bilder

Österreich-Fans trotzten dem Wetter in Oberwart

Auch beim zweiten Österreich-Spiel der EM gegen Portugal fanden sich etliche Fans beim Public Viewing im Oberwarter Stadtpark ein. OBERWART. Der Wettergott meinte es mit dem Public Viewing in Oberwart bislang weniger gut. Auch am Samstag ließ er lange Zeit seine Schleusen geöffnet, doch kurz vor Anpfiff des Spiels Island gegen Ungarn kam die Sonne zum Vorschein und es blieb auch beim Hauptmatch Österreich gegen Portugal trocken. Die Temperaturen waren aber eher herbstlich, denn frühsommerlich,...

  • 19.06.16
  •  1
Sport
Viele Kinder hießen das Nationalteam aus Nordirland mit Teamchef Michael O`Neill in Bad Tatzmannsdorf willkommen.
8 Bilder

Nordirland in Bad Tatzmannsdorf zu Gast

Das nordirische Nationalteam bereitete sich auf die Fußballeuropameisterschaft vor. BAD TATZMANNSDORF. Von 30. Mai bis 3. Juni verweilte das nordirische Nationalteam im AVITA Resort, um sich bei optimalen Trainings- und Regenerationsbedingungen in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf auf die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft vorbereiten. In Frankreich trifft Nordirland – aktuell Nr. 26 in der UEFA Weltrangliste - in Gruppe C auf Weltmeister Deutschland, die Ukraine und...

  • 05.06.16
Sport
Auch 2016 wird im Stadtpark wieder für Österreich gejubelt.
5 Bilder

Public Viewing in Oberwart

Der Stadtpark Oberwart wird vom 10. Juni bis 10. Juli zur großen Open Air-Bühne des europäischen Fußballs. OBERWART. Der Stadtpark Oberwart wird im Zuge der Fußballeuropameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli zur Public Viewing-Area. An allen Spieltagen werden die Matches live auf einer großen Video-Wall zu sehen sein. Das Programm startet jeweils rund eine Stunde vor Anpfiff, an Spieltagen mit Matches um 15 Uhr bereits ab 14 Uhr. An einigen Tagen wird es zur Einstimmung auch Livemusik oder...

  • 04.06.16
  •  1
Sport
Peter Prisching (Geschäftsführer AVITA Resort), Michael O´Neill (Teamchef Nordirland) und LR Helmut Bieler 
freuen sich auf das Trainingscamp der Nordirischen Nationalmannschaft.

Nordirland kommt nach Bad Tatzmannsdorf

Die Fußballnationalmannschaft aus Nordirland bereitet sich vom 30. Mai bis 3. Juni auf die Europameisterschaft in Frankreich vor. BAD TATZMANNSDORF. Von 30. Mai bis 3. Juni 2016 wird das nordirische Nationalteam im AVITA Resort logieren und sich bei optimalen Trainings- und Regenerationsbedingungen in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf auf die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft vorbereiten. In Frankreich trifft Nordirland in Gruppe C auf Deutschland, die Ukraine und Polen treffen. Das...

  • 28.04.16
Sport
Die U19-Mädels jubelten über die Siege gegen Titelverteidiger Schweden und Belgien. Das Team von Irene Fuhrmann spielt im Juli bei der Europameisterschaft in der Slowakei.
2 Bilder

Österreichs U19-Mädels lösten das EM-Ticket

Mit dem 2:0-Sieg gegen Belgien fährt das U19-Mädchennationalteam von Irene Fuhrmann erstmalig zu einer EM-Endrunde. Mit dabei ist auch Co-Trainer Marc Kerschbaumer aus Oberschützen. ÖSTERREICH. Nachdem die U19-Burschen sich erfolgreich für die EM-Endrunde in Deutschland qualifizierten, spielten die Mädels von Irene Fuhrmann und Co-Trainer Marc Kerschbaumer in der Elite-Runde zur U19-Europameisterschaft in der Slowakei. Die sechs Gruppensiegerinnen sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz...

  • 10.04.16
  •  4
Sport

Sticker-Tauschbörse zur Euro in Pinkafeld

Im Gasthaus Portschy in Pinkafeld findet jeden Sonntag um 10 Uhr eine Tauschbörse für Sticker-Sammler rund um die Europameisterschaft 2016 in Frankreich statt. Wer noch fehlende Sticker sucht oder jemand doppelt hat und tauschen möchte, kann dies jeden Sonntag in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten tun. Wann: 05.06.2016 10:00:00 Wo: Gasthaus Portschy, Grazer Str. 7, 7423 Pinkafeld ...

  • 06.04.16
Sport

EM 2016: Das ist für Österreich machbar!

Alaba & Co. spielen in der Vorrundengruppe der Europameisterschaft gegen Portugal, Island und Ungarn! Das war megaspannend – und für die Österreicher hieß es bis ganz zum Schluss warten: Als allerletzte Nation wurde Österreich bei der EM-Auslosung gezogen. Als Gruppengegner warten die Teams aus Portugal, Island und Ungarn! Bei aller Vorsicht – weil jedes Team, das sich qualifiziert hat, ist stark – darf man wohl sagen: Das ist eine gute Auslosung – die gestellten Aufgaben scheinen für unser...

  • 12.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.