Fußverletzung

Beiträge zum Thema Fußverletzung

Lokales
Der Arbeiter aus Ungarn erlitt durch den Stahlwinkel eine schwere Fußverletzung, wurde von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
2 Bilder

Auf Kundler Firmengelände
Arbeiter (49) von 6-Meter-Stahlwinkel am Fuß verletzt

Beim Aufbau einer Stahlkonstruktion in einem Kundler Unternehmen rutschte ein etwa sechs Meter langes Stahlteil aus seiner Sicherung und verletzte einen Arbeiter (49) schwer am Fuß. KUNDL (red). Zwei Arbeiter aus Ungarn – im Alter von 40 und 49 Jahren – waren am 26. April auf einem Firmengelände in Kundl damit beschäftigt, eine Stahlkonstruktion für eine neue Halle aufzubauen. Die beiden Männer standen dabei jeweils auf einer Arbeitsbühne in einer Höhe von elf bzw. 14 Metern, um einen von...

  • 26.04.19
Lokales

Arbeitsunfall in Zell am See - Fußverletzung

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Heute nachmittag - 02. November 2017 - erlitt ein 23-jähriger Arbeiter eine Fußverletzung. Bei der Durchführung von Hangsicherungsarbeiten im Bereich Erlberg verlor der Arbeiter das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Dabei durchbohrte eine Gittermatte und ein Stahlstift, welche er zuvor in der Hand hielt, seinen linken Fuß. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Tiroler in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Verdacht...

  • 02.11.17
Lokales

Kettensäge verletzt Arbeiter am Fuß

ANTHERING (jrh). Mit einer Kettensäge verletzte sich ein 27-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Anthering. Beim Zuschneiden einer Holzplatte verfing sich die Kette in einer Platte, berichtet die Polizei. Die Kettensäge erwischte den Arbeiter am linken Fußballen und er erlitt dadurch eine zehn Zentimeter lange Schnittwunde.

  • 23.06.17
Lokales
Symbolbild

Stanz: Eisenteil fiel auf Arbeiter

39-Jähriger zog sich bei einem Arbeitsunfall schwere Fußverletzungen zu STANZ. Ab 11. Mai 2017 gegen 07:35 Uhr waren mehrere Arbeiter auf einer Baustelle im Gemeindegebiet von Stanz bei Landeck damit beschäftigt, Eisenteile mit einem Radlader zu verlegen. Aus derzeit unbekannter Ursache löste sich die verwendete Zangenvorrichtung, wobei ein Eisenteil einem 39-jährigen kroatischen Staatsbürger auf den rechten Fuß fiel. Der Arbeiter zog sich dabei schwere Fußverletzungen zu. Er wurde nach der...

  • 11.05.17
Lokales

Knieverletzung nach Verkehrsunfall

SALZBURG (lg). Ein 23-jähriger PKW-Lenker wollte an der Kreuzung Ignaz-Harrer-Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 42-jährige Mopedlenkerin in die Kreuzung ein und wollte diese queren, Dabei kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Die Zweiradlenkerin erlitt Verletzungen am linken Knie und am Fuß. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte ins LKH.

  • 26.06.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.