Gärtnereien

Beiträge zum Thema Gärtnereien

Kerstin und Hans Luger.
8

Corona
Gärtner und Floristen ermöglichen kontaktloses Einkaufen

Jetzt im Frühling stürzen sich viele direkt in die Gartenarbeit. Gärtnereien und Baumärkte sind zwar wegen der Corona-Krise geschlossen. Einige Geschäfte bieten aber junge Pflanzen, Stauden, Erde und allerlei mehr zum Kauf an. Die Artikel werden entweder selbst abgeholt oder den Kunden zugestellt. Auch Floristinnen liefern bunte Frühlingsgrüße bis vor die Haustüre. Hier ist im Bezirk Perg zurzeit Gartenbedarf und Pflanzendeko erhältlich: BEZIRK PERG. Sie bieten auch Pflanzen oder Blumen mit...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Es gibt wieder Waren von Gärtnereien am Benediktinermarkt – täglich.
1

Benediktinermarkt
Drei Gärtnereien wieder am Markt vertreten

Unter Einhaltung aller Covid-19-Maßnahmen nahmen heute Gärtnereien am Benediktinermarkt wieder ihre Verkaufstätigkeit auf. KLAGENFURT. Seit heute, Samstag, sind die Gärtnereien wieder auf dem Benediktinermarkt vertreten. Täglich dürfen die Gärtnereien Macher, Ritschnig und Auer wieder ihre Waren anbieten. Denn der Marktplatz konnte so eingeteilt werden, dass der erforderliche Abstand zwischen den Fieranten gegeben ist.  "Wir sind froh, dass der Markt auch weiterhin gutfloriert, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Unzählige Stiefmütterchen der Klagenfurter Gärtnereien freuen sich auf Käufer.
1

Heimische Gärtnereien geöffnet
Gärtner sind auch Lebensmittelproduzenten

Die aktuellen Beschränkungen treffen die Gärtnereien in Klagenfurt und Umgebung hart. Durch die Schließung von Blumengeschäften und die Reduktion auf Nahrungsmittel fehlen den Gärtnereibetrieben ihre wichtigsten Abnehmer. Sie bleiben auf Tausenden von Pflanzen sitzen, obwohl ihre Betriebe nach wie vor geöffnet haben. KLAGENFURT (mk). "Wir haben offen" bekräftigt Anita Auer vom gleichnamigen Gartenbaubetrieb in Kading bei Maria Saal. Sie und ihr Mann sind besonders von den Beschränkungen im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mario Kernle
v.l.n.r.: Norbert Rainer (Klimabündnis OÖ), Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Landesrat Rudi Anschober.
2

Bio-Blumen boomen
Klimabündnis OÖ lädt Gärtnereien nach Wels ein

WELS. Auf Einladung des Klimabündnis OÖ und der Stadt Wels tauschten sich vergangenen Dienstag über 30 Gärtnereien, Floristen und Interessierte in der Stadthalle angeregt über Ressourceneffizienz und biologischen Zierpflanzenbau aus. Der thematische Bogen reichte von der Optimierung des Energieeinsatzes in Gewächshäusern, über regionale Produktionsmöglichkeiten bis hin zur Bio-Zertifizierung. Für die anwesenden Betriebe steht nach der Veranstaltung fest: Sie möchten sich weiter vernetzen,...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Stellten "Erd2-Tom2: der Aus-der-Erdische" in der Gärtnerei Sauer vor: Albert Trinkl, Nikolaus Berlakovich und HannesIgler.
4

Gemüse des Jahres 2018 ist "Erd2-Tom2: der Aus-der-Erdische"

Die "galaktische" Pflanze wurde im Rahmen des Tages der offenen Gärtnereien vorgestellt NECKENMARKT  (EP). In der Gärtnerei Sauer stellten der Präsident der Burgenländischen Landwirtschaftskammer, DI Niklaus Berlakovich, Gärtner-Präsident Ök.-Rat Albert Trinkl  und der Bürgermeister der Gemeinde Hannes Igler die Pflanze vor, von der zwei Gemüsesorten geerntet werden können. Veredelung Das diese Pflanze wachsen kann, funktioniert nach dem einfachen Prinzip der Veredelung. "Dafür werden eine...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
33

Offene Türen in der Gärtnerei Breznik

Vergangenes Wochenende fand der Tag der offenen Tür in der Gärtnerei statt. GLOBASNITZ. Vergangenen Sonntag lud das Team der Gärtnerei Breznik zum Tag der offenen Tür. Dabei konnten die Besucher durch das große Sortiment an Beet-, Balkon- und Terassenblumen schlendern. Den ganzen Tag über konnten in der Gärtnerei auch Teilnahmekarten für das Gewinnspiel ausgefüllt werden. Neben vielen Preisen gab es als Hauptpreis einen Flachbildfernseher, gesponsert von "Mike's", zu gewinnen.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Dabei: Tanja Karl mit Jasmine und Robert Tributsch
3

Innenstadt erstrahlt im Blütenmeer

Gärtner aus und rund um Villach luden zum Blumenmarkt in die Innenstadt. VILLACH (ak). Bei strahlend schönen Frühsommerwetter fand der beliebte Blumenmarkt in der Villacher Innenstadt statt. Der Hauptplatz verwandelte sich dabei an zwei Tagen wieder in einen Schau- und Verkaufsplatz für Blumen, Kräuter sowie Garten- und Gemüsepflanzen. Erstmals mit dabei war der Naturpark Dobratsch und Christine Spazier mit ihren köstlichen und gesunden Smoothies. Unter den zahlreichen Blumen- und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
1 1 8

Ein Lob an unsere heimischen Gärtner

Bunte Überraschung Ein Besuch unserer heimischen Gärtnereien ist derzeit ein besonderes Erlebnis . Die vielen Blütenfarben , die Vielfalt der Blumen sind eine Augenweide. Es steckt viel Arbeit und Mühe dahinter alle diese Blumen zum richtigen Zeitpunkt zum erblühen zu bringen. Über die kompetente Beratung freut sich jeder Kunde. Auch den fleißigen Stadtgärtnern- / innen ,die uns immer wieder mit schön gestalteten Blumenanlagen überraschen ein großes Lob.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Walter Ertl
Neben einem bunten Rahmenprogramm gibt es an den Tagen der offenen Gärtnereien auch
viele Tipps von den Profis.

Tage der offenen Gärtnereien

Rund 65 Gärtnereien öffnen an den letzten Aprilwochenenden die Türen zu ihren Gewächshäusern und präsentieren eine Fülle neuer Ideen für dieses Gartenjahr! Pünktlich zu Beginn der Gartensaison öffnen die Tiroler Gärtnereien am 22. und 29. April 2017, ihre Türen. Alle Interessierten können dabei einen Blick hinter die Kulissen der Betriebe werfen und viel Wissenswertes rund um die neuesten Trends erfahren. Wie werden meine Blumen produziert? Was sind die Herausforderungen dabei? Und wie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Chiara Juen
1 2 17

Orchideen-Ausstellung 2017 in Klosterneuburg

Es werden in schönem Ambiente eine Vielfalt an Orchideen und anderen tropischen Pflanzen in ihrer ganzen farbenfrohen Pracht gezeigt. Wo: Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg auf Karte anzeigen

  • Klosterneuburg
  • Herbert Ziss
Zwei Gärtnerlehrlinge fachsimpeln über die besonderen Eigenschaften der Blumensorten.
2

23. April - Tag der offenen Gärtnereien 2016

Samstag, 23. April ist Tag der offenen Türe bei den Tiroler Gärtnereien. Rund 65 Gärtnereien öffnen ihre Gewächshäuser für interessierte Besucher. TIROL. Pünktlich zu Beginn der Pflanzzeit öffnen Tirols Gärtnereien ihre Türen. Tirols GärtnerInnen ermöglichen an diesem Tag einen Blick in die Betriebe. Sie bieten Informationen, Neuigkeiten und Wissenswertes für die kommende Gartensaison. Das österreichische Gemüse des Jahres Interessierte haben am Tag der offenen Türe die Möglichkeit, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
So lecker sieht die Gourmettomate „Süße Sissi“ aus.
4 3

Gewinnspiel: Die „Süße Sissi“ ist das Gemüse des Jahres

Die „kaiserliche Gourmettomate“ ist in zahlreichen burgenländischen Gärtnereien erhältlich LOIPERSBACH (uch). Mit der „Süßen Sissi“ haben die Österreichischen Gärtnereien eine besonders edle Paradeissorte zum „Gemüse des Jahres“ gekürt: eine ovale, dattelförmige, strahlend gelbe Tomate mit einem ausgefallenen Geschmack. Die Früchte sind sehr süß und schmecken besonders gut. „Außerdem enthalten die Paradeiser wenig Säure und können daher auch von Personen gegessen werden, die Fruchtsäure nicht...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Anita Bauer (3.v.li.) ist für ihre Kunden immer auf der Suche nach neuen Sorten und Arten.
4

Die Gartensaison ist eröffnet

Schönes Wetter verlockte zum Besuch und Einkauf in den Gärtnereien BEZIRK. Rechtzeitig zum Start der Sommerblumen-Saison fand der „Tag der offenen Gärtnerei“ statt. Auch die Gartenbaubetriebe im Bezirk luden zum großen gärtnerischen Jahresauftakt ein und gaben einen Blick hinter die Kulissen ihres interessanten Berufes. Neben einer großen Auswahl an Blumen, Bäumen und Sträuchern präsentierte die Waldviertler Baumschule Ludwig Bauer in Merkengersch auch Gemüsejungpflanzen und Spezialitäten....

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
Nicht jeder hat drinnen Platz für alle Pflanzen, die im Sommer den Balkon schmücken.

Winterservice für Balkonpflanzen

FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Im Sommer verschönert der üppige Oleander Balkon oder Terrasse, aber wohin im Winter? Die Wiener Gärtnereien bieten für mediterrane Kübelpflanzen ein eigenes Überwinterungsservice, das optimale Bedingungen bietet und auch Abholen und Zuschneiden inkludiert. Zwei Floridsdorfer Gärtnereien machen mit: die Gärtnerei Jandl und die Plantical GmbH; ebenso zwei Donaustädter Gärtnereien: Gartenbau Kölbl (Tel. 0664/4063882) und die Gärtnerei Gaderer (Tel....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
Derzeit dürfen keine Magnolienblüten fehlen!
11 17 11

Pflanzen und andere Gartengegenstände

Am Sonntag war bei den Gärtnereien ziemlich viel los. Dennoch hat es uns ins Tullnerfeld gezogen. Wo: Starkl, 3430 Tulln an der Donau auf Karte anzeigen

  • Tulln
  • Hannelore Zibar
3

Spät, aber doch: Die Gartensaison ist eröffnet!

WAIDHOFEN Nachdem man beinahe schon annehmen musste, dass der Winter heuer ein ganzes Jahr dauert, ist es nun doch endlich so weit und der Frühling hat sich durchgesetzt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen, die zum Sitzen im Freien einladen darf eines natürlich nicht fehlen, ein schöner Garten. Und wo könnte man sich besser Anregungen holen, als in den Gärtnereien der Region. Egal ob sattes grün oder prachtvolle Blüten, bei den Tagen der offenen Gärtnereien vergangenes Wochenende war...

  • Waidhofen/Thaya
  • Jennifer Biedermann

"SOS" Tierheim braucht Ihre Unterstütztung !

Es ist wirklich ein Armutszeugniss, dass seit der Eröffnung des Ternitzer Tierschutzhauses nur 8 von 44 Gemeinden aus der Umgebung von Ternitz bis Mai 2012 das Tierheim unterstützen. Dabei finden tagtäglich scheidungswaisen, herrenlose und ausgesetzte Hunde und Katzen aus all diesen 44 Gemeinden vorübergehend ein neues Zuhause im Ternitzer Tierschutzhaus, wo sich die Heimleiterin sowie alle Mitarbeiter/Innen, die noch ihrem eigenen Beruf nachgehen und dann auch noch ehrenamtlich im...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
3 9

Würzig-frische Vitamine

Optisch sind sie eine Freude, für die Würze unverzichtbar und gesund sind sie auch noch: Küchenkräuter. SALZBURG. Frische Küchenkräuter sorgen nicht nur für einen guten Geschmack beim Kochen, sie können ebenso ein wahrer Gesundbrunnen für Körper, Geist und Seele sein. Sie lassen sich sowohl in Blumentöpfen als auch auf Beeten oder Rabatten bestens pflanzen. Vitaminbombe Petersilie Jetzt gibt es sie überall zu kaufen, in den Gärtnereien und Blumenläden, aber auch fast alle Supermärkte haben...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.