Gäste

Beiträge zum Thema Gäste

Den stärksten stärksten Einbruch verbucht die Stadt Salzburg. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es hier ein Nächtigungsminus von knapp 50 Prozent.

Tourismus
Deutliches Nächtigungsminus von 21 Prozent im Juli

Die Covid-19-Situation bedeutet eine Zäsur für den Salzburger Tourismus. Der Juli brachte im Vergleich zum Vorjahr ein deutliches Nächtigungsminus. Um 21 Prozent weniger Nächtigungen gab es im Juli. Doch manche Regionen können ein Plus verzeichnen. „Nichts desto trotz sind die Stimmung und Auslastung im heimischen Tourismus positiv und es ist ein klarer Aufwärtstrend erkennbar“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer. SALZBURG. Den stärksten Anteil an Gesamtübernachtungen konnte im Monat Juli der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
V.l.: Familie Käßner, Gastgeberin Maria Junger, Bürgermeisterin Andrea Pabinger, Mama Junger, GF TVB Patricia Outland
7

Gästeehrung am Gstöttnerhof
30 Jahre Urlaubstreue!

Familie Claudia & Lothar Käßner – im Bild links mit ihren Kindern & Enkelkindern – aus Deutschland feiert heuer 30-jähriges Jubiläum am „Gstöttnerhof“ in Eitelsberg/Lamprechtshausen! Bereits mit ihren kleinen Kindern - die mittlerweile selber schon halb erwachsene Kinder haben, kamen sie in den 90er Jahren - damals noch mit einem KFZ der Marke "Wartburg" auf den idyllisch gelegenen "Gstöttnerhof" in Eitelsberg / Lamprechtshausen. Bei der Gästeehrung am Freitag, den 31. Juli 2020,  bei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Outland
Jahr für Jahr steigen die Zahlen der Gäste und Übernachtungen in Salzburg. Im 20-Jahres-Vergleich von 4,2 auf 7,9 Millionen Ankünfte.

Gastronomie & Hotellerie
Zahlen im Salzburger Tourismus steigen Jahr für Jahr

Zählte man 1997/98 noch 4,2 Millionen Ankünfte und 20,2 Millionen Übernachtungen. So waren 20 Jahre später 7,9 Millionen Gäste im Land und sorgten für 29,3 Millionen Übernachtungen. Mit den steigenden Gästezahlen steigen auch die Zahlen der Beschäftigten im Tourismus. SALZBURG. Eine kontinuierliche Steigerung der Gästezahlen lässt sich in den vergangenen 20 Jahren ablesen. Von 4,2 Millionen Gäste (1997/98) auf 7,9 Millionen im vergangenen Tourismusjahr. Und von 20,2 Millionen Übernachtungen zu...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Thomas Gschwandtner hat bereits zum Auftakt 700 Euro an Sandra Wendlinger von der Flachgauer Tafel überreicht.

Wie Suppe Sinn spendet

Die Flachgauer Tafel hat die Messe "Alles für den Gast" als Auftakt der Aktion "Suppe mit Sinn" genutzt. SALZBURG/FLACHGAU (buk). Eine Suppe, die um einen Euro teurer wird, ohne dass sich die Gäste beschweren? Das funktioniert, weil der Aufpreis freiwillig als Spende gewählt werden kann. Deshalb organisiert die Flachgauer Tafel heuer bereits zum dritten Mal gemeinsam mit den Salzburger Gastronomen die Aktion "Suppe mit Sinn". Bis Ende Februar werden die Euros gesammelt und die Summe dann der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Bgm. Franz Tiefenbacher, Angela Krainz und Theresia Pliga.
2

Elsbethnerin ist 107 Jahre

Angela Krainz konnte dieser Tage im Seniorenwohnhaus einen speziellen Ehrentag feiern. ELSBETHEN (buk). Neugierig sein, gesunde Ernährung und die Natur genießen – so lautet das Geheimrezept von Angela Krainz, die dieser Tage ihren 107. Geburtstag im Seniorenwohnheim Elsbethen gefeiert hat. Die gebürtige Kärntnerin lebt bereits seit den 1960er-Jahren in Elsbethen und hat die Gratulationen und Feierlichkeiten zu ihrem Ehrentag sichtlich genossen. Geburtstag mit Live-Musik "Jeder Geburtstag, den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Thermensprecher Klaus Lemmerer, LAbg. Hans Scharfetter und SLTG-GF Leo Bauernberger (im Bild von links).
2

Thermen gründeten gemeinsame ARGE

Um sich künftig auf Augenhöhe zu präsentieren, haben die Salzburger Thermen einen Vertrag unterzeichnet. SALZBURG (buk). Wesentlich verbessert hat sich während der vergangenen zehn Jahre das Thermenangebot im Land Salzburg. Zu dieser Überzeugung sind Landeshauptmann Wilfried Haslauer und LAbg. Hans Scharfetter gekommen – und haben den Stein einer landesweiten Arbeitsgemeinschaft ins Rollen gebracht. "Wir haben versucht, alle wesentlichen Betreiber an einen Tisch zu bekommen", erzählt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Das Ehepaar Koenen urlaubt seit 50 Jahren in Großgmain und wurde dafür geehrt.

Großgmain ehrt Urlauber für 50-jährige Treue

GROSSGMAIN (aho). Eine besondere Ehrung durfte ein Urlauber-Ehepaar am Donnerstag, den 23. Juli, entgegennehmen. 50 Jahre lang kommen Inge und Hansgeorg Koenen nun schon nach Großgmain, um dort ihren Urlaub zu verbringen. Die Obfrau des Tourismusverbandes, Eva Maria Zimmerebner, und Vize-Bürgermeisterin Ingrid Scheucher-Neumüller überreichten den Dauergästen für ihre langjährige Treue eine Urkunde und ortsbezogene Gastgeschenke.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Alexander Holzmann

Gästefreund Seeham

Für die Marke „Urlaub am Bauernhof“ ist Seeham eine Leitgemeinde. FLACHGAU (grau). „Die Betriebe im Flachgau müssen innovativ sein, wenn sie das ganze Jahr über vermieten wollen. Zwei, drei Monate im Sommer lassen sich gut vermarkten. Bis vor Kurzem waren die Flachgauer Betriebe im Winter zu. Das hat sich geändert“, erklärt Gabriele Bauer-Stadler von „Urlaub am Bauernhof“. Der Verein traf sich vergangene Woche zur Bilanz im Rahmen der 19. Jahreshauptversammlung. Die höchste Konzentration an...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Eurothermen sind Job-Motor

73 der insgesamt 800 Eurothermen-Mitarbeiter sind Lehrlinge Die EurothermenResorts, Oberösterreichs größter Tourismusbetrieb, ziehen zufriedene Sommerbilanz. Gästezutritte und Umsatz konnten gesteigert werden. BAD HALL (red). Die große Investitions-Offensive in die drei EurothermenResorts Bad Schallerbach, Bad Ischl und Bad Hall hat Früchte getragen. Der Gästeansturm war so groß wie noch nie, erklärte Markus Achleitner, Geschäftsführer der OÖ Thermenholding GmbH, bei der Sommerbilanz im Hotel...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.