Günther Albel

Beiträge zum Thema Günther Albel

Mit Klaudia Tanner und Landeshauptmann Peter Kaiser trafen sich Nationalrat Peter Weidinger und Villachs Bürgermeister Günther Albel, um über das Projekt „Großkaserne Villach“ zu beraten.
4

Investitionszusage
Villacher Kasernen-Pläne werden konkret

Vorstoß: fixe Zusage von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner für 120 Millionen Euro Investition für Hensel-Kaserne.  VILLACH. "Was lange währt, scheint nun tatsächlich gut zu werden", lässt es sich Landeshauptmann Peter Kaiser nicht nehmen, das lange Hick-Hack um den Neubau der Hensel-Kaserne zu thematisieren. Nun gibt es den lang ersehnten Vorstoß, beim Besuch der Verteidigungsministerin in Villach fiel der Zuspruch zum geplanten Investitionsvolumen von 120 Millionen Euro. Klaudia...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bürgermeister Günther Albel erneut Spitze der SPÖ in Villach.

Villach
Günther Albel wieder SPÖ-Spitzenkandidat

Mit 97,5 Prozent wurde wurde Günther Albel als Villacher SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 wiedergewählt. VILLACH. Nun also ist die Katze auch offiziell aus dem Sack. Der Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 der SPÖ in Villach ist erneut Günther Albel. Mit 97,5 Prozent der Funktionärsstimmen entschied der amtierende Bürgermeister die Wahl deutlich für sich. Digitale Abstimmung Die Wahl des Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen 2021 hat mittels...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon Austria, erhält den Ehrenring der Stadt Villach

Sabine Herlitschka
Infineon Austria-Vorstandsvorsitzende erhält Ehrenring der Stadt Villach

Sabine Herlitschka (Infineon) wird der Ehrenring der Stadt Villach verliehen. Der Ehrenring gehört zu den höchsten Auszeichnungen der Stadt. Zuletzt wurde er vor sechs Jahren an Superintendent Manfred Sauer verliehen. VILLACH. Die Stadt Villach wird Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon Austria, den Ehrenring verleihen. Der Vorschlag von Bürgermeister Günther Albel, wurde heute, Mittwoch, einstimmig von den Parteien des Stadtsenats angenommen. „Sabine Herlitschka steht...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
1 91

Wiedereröffnung nach Renovierung
Internat erstrahlt in neuem Glanz

Gleich zwei Anlässe gab es in der Tourismusschule in Villach zu feiern: 50 Jahre Bestandsjubiläum und Wiedereröffnung des Internates. Die Phase 1 des Sanierungskonzeptes wurde somit erfolgreich umgesetzt. Anstelle einer großen Feier gab es coronabedingt nur eine Feier im kleinen Rahmen. VILLACH (bk.) Nach über viermonatiger Bauzeit wurde der Wohnbereich des Internates der Kärntner Tourismusschule (KTS) nach umfassender Generalsanierung im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Gourmet Garage Chefin Astrid Radl zeigt stolz ihre Neuzugänge
8

Jubiläum
Astrids Gourmet Garage feierte 1. Geburtstag

Astrid Radl startete vor einem Jahr in ihr Abenteuer. VILLACH. Am 1. Oktober lud Astrid Radl zur Geburtstagsfeier ihrer Gourmet Garage. In den gemütlichen Räumlichkeiten des Geschäfts in der Italienerstraße 14 wurden die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee der Marke Sonnentor verwöhnt. Dabei ließ Radl das letzte Jahr nochmal Revue passieren. „Es gab sowohl Höhen als auch Tiefen (Stichwort: Corona), doch jammern bringt niemanden weiter", so die tüchtige Geschäftsfrau und ergänzt:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
Der Spatenstich für die neue Rösterei in Villach. "Ella" so der klingende Namen. Investiert werden sollen drei Millionen Euro.
9

Miki Aleksic baut Kaffeerösterei
Satter Investition trotz corona-bedingter Umsatzeinbußen

Der Villacher Unternehmer (Chickis, Hotel Seven) Milojica Aleksic investiert. Und das nicht zu knapp. Um drei Millionen Euro baut er eine Kaffeerösterei. Und das trotz – coronabedingt – "schwacher" Saison.  VILLACH. Rund drei Millionen Euro nimmt der Villacher Unternehmer Milojica Aleksic in die Hand. Nach Knusper Hendl und Hotel geht es nun in die Kaffeebranche. Auf mehr als 1.000 Quadratmetern will er eine neue österreichische Kaffeerösterei bauen. Der Name lautet "Ella", der Standort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Bürgermeister Albel und Mathiaschtz fordern mehr Vorwahltage für die Gemeinderatswahlen 2021.

Gemeinderatswahlen 2021
Mathiaschitz und Albel fordern eine Änderung der Wahlordnung 2021

Der Städtebund hat eine Resolution für die Ausweitung der Vorwahltage bei den Bürgermeisteer- und Gemeindeatsswahlen 2021 beschlossen. KLAGENFURT, VILLACH, KÄRNTEN. Auf Antrag der Obfrau des Städtebundes Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stellvertreter Bürgermeister Günther Albel (Villach) hat heute die Versammlung des Städtebundes eine Resolution verabschiedet, die aufgrund der Covid-19-Vorgaben des Bundes die Landesregierung und den Landtag ersucht, die Gemeinderats- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
GTI-Nachtreffen: Bürgermeister der betroffenen Gemeinden fordern mehr Durchgriffsmöglichkeiten vom Bund.

GTI-Nachtreffen
Bürgermeister senden Resolution an Bundesministerin

Die Bürgermeister von Finkenstein, Keutschach, Rosegg, Schiefling, Velden und Villach fordern in gemeinsamer Resolution an Bundeministerin Leonore Gewessler mehr Durchgriffsmöglichkeiten für die Behörden. KÄRNTEN. Vergangenes Wochenende herrschten beim inoffiziellen GTI-Treffen in Kärnten chaotische Zustände. Auch Gebiete in Villach-Stadt und –Land waren von überbordendem Lärm, Abgasen und Rasereien betroffen. „Das Problem, dass sich viele der Teilnehmer nicht an die Verkehrsregeln...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Gernot Bartl Ehrenbürgerschaft
Gernot Bartl, zukünftiger Villacher Ehrenbürger, gemeinsam mit Gattin Barbara und Bürgermeister Günther Albel, der auch zum 80.Geburtstag gratulierte.

Zum 80. Geburtstag
Gernot Bartl wird Ehrenbürger der Stadt Villach

Die Stadt Villach wird Gernot Bartl auf Vorschlag von Bürgermeister Günther Albel die Ehrenbürgerschaft verleihen. VILLACH. Bartl, der am Montag seinen 80. Geburtstag feiert, war neben seinem Hauptberuf bei der Stadt Villach in vielen wichtigen Funktionen zum Wohl der Allgemeinheit tätig.So war Bartl zehn Jahre lang Geschäftsführer der Villacher Kirchtags GmbH. Auch im Stadtmarketing brachte er sich viele Jahre lang erfolgreich ein. Bartls soziales Engagement zeigte sich im Rahmen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bis Jahresende soll Fusionierung von Stadtmarketing und Villacher Kirchtag abgeschlossen sein.

Bis Jahresende
Fusionierung Kirchtags GmbH und Stadtmarketing

Zur Optimierung der Organisationsstärke und der Erzielung von Einsparungssynergien plant die Stadt Villach bis Jahresende die Zusammenlegung der Villacher Kirchtags GmbH und der Stadtmarketing Villach GmbH. Der Verein Villacher Kirchtag bleibt von der Fusionierung unberührt. VILLACH. Bis Jahresende sollen Kirchtags GmbH und Stadtmarketing fusionieren. So plant es die Stadt Villach. Kürzlich unterzeichneten alle Beteiligten diesbezüglich einen „Letter of Intent“, also eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Stadt Villach bildet Lehrlinge aus.

Villach
Stadt nimmt mehr Lehrlinge auf, als geplant

Die Stadt Villach nimmt heuer mehr Lehrlinge auf als ursprünglich geplant. Statt 12 werden 18 Lehrstellen ausgeschrieben. VILLACH. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind angespannt, auch die Stadt Villach setzt Akzente. Nun nimmt man mehr Lehrlinge auf als geplant, so werden statt 12 gleich 18 Lehrlinge ausgebildet. „Wir erhöhen unser Aufnahmekontingent um 50 Prozent“, sagt Bürgermeister und Personalreferent Günther Albel. Jungen brauchen Chancen Es zeige sich, dass die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Lokal-Bonus kann nun eingelöst werden.

Lokal-Bonus
Gutscheine können jetzt eingelöst werden

Villacher Förderaktion Lokal-Bonus: Ab sofort können erworbene Gutscheine bei der Gastronomie eingelöst werden. VILLACH. Wer bei einem Villacher Betrieb einkauft, kann Rechnungen ab 40 Euro via villach.at/lokal-bonus hochladen und Gutscheine lukrieren – bis zu 40 Euro pro Rechnung. Diese Gutscheine können bei Villachs Gastronomiebetriebe in der ganzen Stadt eingelöst werden. „Eine Förderaktion mit Dreifach-Nutzen“, sagt Bürgermeister Günther Albel im Namen der gesamten Stadtregierung:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Herbert Hartlieb wurde posthum das Ehrenzeichen der Stadt Villach verliehen.

Villach
Hartlieb wurde posthum das Ehrenzeichen der Stadt Villach verliehen

Dem vor wenigen Tagen bei einem Tauchunfall verstorbene Gemeinderat Herbert Hartlieb wird posthum das Ehrenzeichen der Stadt Villach verliehen. VILLACH. Völlig unerwartet kam Gemeinderat Herbert Hartlieb bei einem Tauchgang am Millstätter See ums Leben (wir berichteten).  Posthum wurde ihm  Ehrenzeichen der Stadt Villach verliehen. Das gab Bürgermeister Günther Albel beim Begräbnis des beliebten Kommunalpolitikers bekannt. Großes Engagement Hartlieb war nicht nur seit dem Jahr 1997...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Keine Verstöße - Villacher haben Nicht-Brauchtumswoche friedlich ausklingen lassen.
1 1 123

Villacher Nicht-Kirchtag
Gute Stimmung und viele Trachten

VILLACH (bk). Am Villacher Kirchtag wären am Samstag ohne die Corona-Pandemie rund 50.000 Besucher in der Villacher Innenstadt zu verzeichnen gewesen. Dieses Mal war aber alles anders. Und doch war die Stadt gut besucht und etliche Trachten zeugten davon, dass es für viele trotzdem Kirchtag war. Obwohl meistens mit einem weinenden Auge. „Mein Herz blutet“, meinte zum Beispiel Stefan Steiner aus Villach, der gemeinsam mit Laura Köfler Stammgast am Villacher Kirchtag ist. Das Motto vieler junger...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Viele gehen in Pension, in manchen Abteilungen ist die Nachbesetzung schwierig

Villach
Pensionierungs-Welle im Magistrat

Der Magistrat Villach steht am Beginn einer Pensionierungs-Welle: Bis zu 40 Prozent der Magistrats-Mitarbeiter gehen in den kommenden zehn Jahren in den Ruhestand.  VILLACH. Herausfordernde Zeiten, was das Personal-Management anbelangt, stehen dem Magistrat Villach bevor. Rund 40 Prozent aller Mitarbeiter – im Fall des Magistrats Villach immerhin 941 Personen – gehen in den kommenden zehn Jahren in den Ruhestand. Gut ein Fünftel soll es allein in den kommenden vier Jahren sein. Später in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Überzeugten sich vom neuen modernen Lagerhaus Villach: v.l. Standortleiter Michael Wissotzky, Spartenleiter Markus Furtenbacher, die beiden Lagerhaus-Geschäftsführer Peter Messner und Christian Gaggl, Bürgermeister Günther Albel sowie vom Raiffeisen Lagerhaus Villach Walter Unterköfler und Rudolf Kofler.
2

Villach
Hoher Besuch im neuen Lagerhauszentrum

Bürgermeister Günther Albel stattete dem ausgebauten Lagerhaus Zentrum in Villach einen Besuch ab.  VILLACH. Am adaptierten Standort in Villach wurde der Bürgermeister von den beiden Lagerhaus-Geschäftsführern Peter Messner und Christian Gaggl in Empfang genommen. Die Geschäftsführung präsentierte mit einigen Lagerhaus-Mitarbeitern den neuen modernen Standort in der Industriestraße 3. Herzstück ist der neue großzügig angelegte Haus- und Gartenmarkt, der auf über 4.000 Quadratmetern ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kärntner Bevölkerung soll mehr digitale Kompetenz aufbauen. Um diese Richtung einzuschlagen, gibt es nun einen Schulterschluss zwischen Land, Städten, Gemeinden, Sozialpartnern und dem Verein "fit4internet".

Digitalisierung
Digitale Kompetenzen der Kärntner steigern

Gemeinsam mit dem Verein "fit4internet" wollen die Städte Klagenfurt und Villach sowie alle Kärntner Gemeinden die Kärntner beim Aufbau von digitalen Kompetenzen unterstützen. Es geht darum, die Chancen der Digitalisierung für Gesellschaft und Wirtschaft bestmöglich zu nutzen.  KÄRNTEN. "Wir wollen Kärnten als digitale Vorzeigeregion gestalten", so Landesrat und Gemeinde-Referent Daniel Fellner. Im Bereich der Digitalisierung habe die Corona-Krise vieles beschleunigt. Nun will man hier...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Gebaut werden soll am 350 Quadratmeter großen Areal zwischen Markthalle und Musikschule.
2 2

Burgplatz in Villach
Streit um mehrgeschossigen Neubau geht weiter

Ein Villacher kämpft seit mehr als acht Jahren gegen ein Bauprojekt in der Innenstadt. Nach Teilerfolgen steht nun die Bauverhandlung an. Als Alternativkonzept schlägt er jetzt die Errichtung einer Grünoase vor.  VILLACH. Und es geht in die nächste Runde. Seit nun mehr als acht Jahren kämpft der Villacher Pensionist Alois Aichholzer gegen einen Neubau am Burgplatz in der Villacher Innenstadt. Auf rund 350 Quadratmetern soll ein mehrgeschossiges Gebäude errichtet werden. Jedoch: Die 18 Meter...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Klagenfurts Vizebürgermeister Wolfgang Germ (links) und Villachs Bürgermeister Günther Albel (rechts) präsentieren die Informations-Kampagne "Batterien und Akkus – nach dem Ableben abgeben".

Müllentsorgung
Info-Kampagne: Batterien und Akkus richtig entsorgen

In Kärnten landen jedes Jahr 80.000 Kilogramm Batterien im Haushaltsmüll. Eine breit angelegte Informations-Kampagne der Kärntner Abfallwirtschafts-Verbände soll dem jetzt entgegenwirken. KÄRNTEN. Unter dem Titel "Batterien und Akkus – nach dem Ableben abgeben" soll die Informations-Kampagne die Kärntner über das richtige Recycling aufklären und die Gefahren von falsch entsorgten Batterien und Akkus aufzeigen. Diese sind nicht nur ein enormes Sicherheitsrisiko, mit dem achtlosen Wegwerfen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Bürgerbeteiligung mit villach.jetzt-Umfrage:  "Was wünschen sich die Villacher?"
1 2

Online-Umfrage
Was wünschen sich die Villacher?

Am 12. Mai startete die Stadt Villach mit einer Online-Umfrage. Bürger sollen mitreden, wie die Zukunft gestaltet wird. Bis zum 15. Juni kann man noch an der Umfrage teilnehmen.  VILLACH. Bürger reden und entscheiden mit, wie Villach als starke Stadt und starke Marke in die Zukunft gehen soll. „Unsere Online-Umfrage und damit die Chance, die Stadt mitzugestalten, dauert bis zum 15.Juni“, sagt Bürgermeister Günther Albel. „Als Stadtregierung ist uns dies ein wichtiges Anliegen.“ Was...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Bildungsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, Künstlerin „Frau Isa“, Bürgermeister Günther Albel, Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser

Junge Kunst
Neues Street-Art-Objekt realisiert

Mit der Fertigstellung des zwölf Meter-Kunstwerkes von „Frau Isa“ auf der Fassade der Khevenhüllerschule, ist wieder ein Projekt der Street-Art-Offensive realisiert. VILLACH. Seit vergangenem Wochenende ist das Kunstwerk der Illustratorin Isabella Toman auf der Fassade der Khevenhüllerschule. „Wir freuen uns, diese Art der jungen, urbanen Kunst in die Stadt zu bringen und Raum dafür zur Verfügung zu stellen“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Mit Kulturreferentin Vizebürgermeisterin...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Gastgärten sperren am Freitag wieder auf. Sandra und Christian Pasterk von der "Caffé Latte Bar" bereiten bereits alles vor.

Villach schnürt Entlastungspaket für Wirte
Gratis Vergrößerung der Gastgärten

Am kommenden Freitag dürfen Gastronomiebetriebe wieder öffnen. Um die Abstandsvorgaben zu ermöglichen, gewährt die Stadtregierung gratis die Vergrößerung der Gastgärten. VILLACH. Kommenden Freitag dürfen Gastwirte nach der Corona-bedingten Schließung wieder öffnen. Wenn auch mit Einschränkungen, so muss ein Mindestabstand zwischen den einzelnen Tischen garantiert sein. Das gilt auch im Gastgartenbereich. „Dies würde automatisch dazu führen, dass in den Gastgärten nur sehr wenige Tische...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Verantwortung Erde begrüßt Entsiegelungs-Maßnahmen, wünscht jedoch mehr.
2

Verantwortung Erde
"Entsiegelungsmaßnahmen werden hoffentlich bald ausgeweitet"

Verantwortung Erde begrüßt Entsiegelungsmaßnahmen der Stadt Villach. Eine Trendumkehr im Bodenverbrauch lasse sich aber nicht erkennten, so Gemeinderat Sascha Jabali. VILLACH. Die angekündigten Entsiegelungsmaßnahmen der Stadt Villach (siehe stadt-entsiegelt-flaechen) werden von der Bewegung Verantwortung Erde begrüßt. "Wir haben uns den Mund fusselig geredet, um auf die lebenswichtigen Funktionen des Bodens aufmerksam zu machen und dafür auch viel Kritik eingesteckt. Umso mehr freuen wir...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Von links Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, Stadtrat Harald Sobe, Stadtgarten-Mitarbeiter Patrick Kuncic und Bürgermeister Günther Albel vor dem neuen Baum am Nikolaiplatz.
1 1

Mehr Grün für die Villacher City
Stadt entsiegelt Flächen

Mehr grün für die Innenstadt: Versiegelte Flächen, die keine unmittelbare Funktion haben, werden nun entsiegelt.  VILLACH. Es ist eine weitere Initiative der Stadt Villach, um mehr Grün in die Innenstadt zu bringen: die Entsiegelungsmaßnahme der Stadt. „Eine Stadt muss selbst mit gutem Beispiel vorangehen“, sagt Initiator Bürgermeister Günther Albel. „Daher wird die Stadt Villach in den kommenden Wochen und Monaten Innenstadtflächen, die derzeit keine unmittelbare Funktion haben, entsiegelt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.