Alles zum Thema Günther Stangl

Beiträge zum Thema Günther Stangl

Lokales
Lernen Skills für Beruf und Leben: Teilnehmer der Lehrlingsakademie mit Funktionären der Wirtschaftskammer und Firmenchefs.

Lehrlingsakademie
WK-Lehrlingsakademie bietet Zusatzqualifikation

"Die Lehre ist etwas sehr wertvolles. In Zukunft sehen wir hier ein ungeheures Potential für die Region und die Personen selbst.", so Josef Sommer von der Wirtschaftskammer Südoststeiermark. Gemeinsam mit dem WIFI bietet man seit dem vergangen Jahr die Lehrlingsakademie, eine zusätzliche Ausbildung für Lehrlinge und deren Betriebe, auch in Feldbach an. Man müsse die Angebote auch in die Regionen bringen, sei doch die Mobilität bei Lehrlingen oftmals ein Problem, so Sommer. Die Angebote seien...

  • 22.02.19
Politik
Dankbarkeit zeigen u.a. ÖVP-Bezirksparteiobmann Franz Fartek (r.) und die Vertreter der regionalen Bünde.

Politik in der Steiermark
ÖVP setzt mit Bünden auf positive Signale

Gemeinsam mit den Bünden will die ÖVP in der Südoststeiermark mehr Zufriedenheit "ausstrahlen" und Bürger motivieren.  ÖVP-Bezirksparteiobmann Franz Fartek gibt nun die Linie für den Stil und die Arbeit der Zukunft vor. "Stärken stärken" ist laut Fartek das Gebot der Stunde. Dies soll unter anderem durch die starke Zusammenarbeit mit den Bünden gelingen. Gemeinsam mit Wirtschafts-, Bauern- und Seniorenbund, der Frauenbewegung, der Jungen Volkspartei und dem ÖAAB will man an vier...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Den "Stars of Styria" wurde im Autohaus Uitz in Feldbach der rote Teppich ausgerollt.
4 Bilder

Stars of Styria
Ein Galaabend für die besten Lehrlinge und Fachkräfte

Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Mal wurde in der Südoststeiermark den "Stars of Styria" der rote Teppich ausgerollt. Die Ehrung der Top-Lehrlinge, ihrer Ausbildner und der neuen Meister fand – wie in den letzten Jahren davor – ihren gebührenden Rahmen im Autohaus Uitz in Feldbach. Die Trophäen bekamen die Stars des Galaabends aus den Händen von Regionalstellenleiter Thomas Heuberger, Obmann Günther Stangl, dessen Stellvertreter Josef Sommer und Spartenobmann Friedrich Hinterschweiger...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Josef Herk, Laura Habel, Silvia Reindl, Günther Stangl (v.l.).

Frau in der Wirtschaft
Trophäe für die Habel-Schwestern

Die drei Schwestern Laura, Katharina und Klara Habel standen zuletzt viel und oft in medialem Interesse. Mit seinem "Big Power"-Fitnesssnack gelang es dem Trio, eine Marktlücke zu schließen. Eiweiß in Form von Chips aus Schinken aus der Dose – der Snack findet im Speziellen bei fitnessbegeisterten und ernährungsbewussten Menschen Anklang. Das Fleisch kommt übrigens zu 100 Prozent aus der Steiermark. Dafür wurden das Start-up-Unternehmen mit Sitz in Auersbach und die drei Geschwister mit einem...

  • 02.10.18
Lokales
Prost! Der neue Pächter Dominik Egger (vordere Reihe, 4.v.l.) wurde im Naturschwimmbad Jagerberg gebührend gefeiert.

Dominik Egger sorgt für Speis und Trank im Naturschwimmbad Jagerberg

In Jagerberg begrüßte man mit Dominik Egger den neuen Pächter vom Café und Restaurant Neptun. JAGERBERG. Die Badesaison kann im Naturschimmbad Jagerberg kommen. Bürgermeister Viktor Wurzinger übergab nun Dominik Egger, neuer Pächter vom Café und Restaurant Neptun, offiziell die Schlüssel zum Lokal. Egger hat jede Menge Berufserfahrung mit im Gepäck. So betreibt er seit zwei Jahren auch den Heurigen "Zum Ursprung" in Gnas. Viel Erfolg wünschte dem neuen Pächter auch der regionale...

  • 02.05.18
Wirtschaft
Was Jobs wert sind, wissen Josef Sommer, Günther Stangl und Thomas Heuberger (v.l.) von der regionalen Wirtschaftskammer.

Wirtschaftskammer will den "Meister" auf Level sechs sehen!

WK fordert rund um "Feiertage" der Arbeit Topimage für Meisterprüfung. Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, steht vor der Tür. Einen Tag davor, begeht die Wirtschaftskammer zum vierten Mal den "Tag der Arbeitgeber". "Aktuell zählen wir in der Südoststeiermark 5.871 Unternehmen in der gewerblichen Wirtschaft. Davon sind 1.878 Arbeitgeberbetriebe", betont Thomas Heuberger, Regionalleiter der Wirtschaftskammer, die hohe Bedeutung der Wirtschaftstreibenden. Regionalstellen-Obmann Günther Stangl und sein...

  • 23.04.18
Wirtschaft
Für einen Bürokratieabbau stehen Kurt Egger, Josef Herk, Günther Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).
2 Bilder

Wirtschaftsbund: Service statt Hürdenläufe für Unternehmer

Wirtschaftsbund holt Betriebe ins Rampenlicht und will für sie bestes Service und Bürokratieabbau erreichen. Der Wirtschaftsbund Steiermark mit Landesgruppenobmann Josef Herk und Direktor Kurt Egger besuchte die Südoststeiermark. Auf der Agenda standen unter anderem Auszeichnungen für etablierte regionale Familienunternehmen. Bühne für unsere Unternehmer Für 35 Jahre Unternehmertum erhielt in Feldbach Juwelier Albert Eder eine Ehrenurkunde. In Thien in der Gemeinde Gnas besuchte man die...

  • 01.03.18
Wirtschaft
In Fehring  stellten Josef Sommer, Günther Stangl und Thomas Heuberger (v.l.) vor einem von 50 Plakaten in der Region die Wirtschaftsbund-Aktion vor.

Die Gesichter zu den regionalen Betrieben

Mit einer Plakataktion stellt der Wirtschaftsbund unsere lokalen Unternehmer vor. Vielleicht haben Sie es ja schon bemerkt. An 50 verschiedenen Standorten in der Südoststeiermark strahlen unsere heimischen Unternehmer von Plakatwänden. Initiator der steiermarkweiten Aktion mit dem Slogan "Gemeinsam sind wird stark" ist der Wirtschaftsbund. "Wir wollen zeigen, was die Unternehmer für die Region leisten", so Günther Stangl, Wirtschaftsbund-Obmann der Südoststeiermark, zur Idee dahinter. Laut...

  • 10.11.17
Wirtschaft
Im Wirtschaftspark: Karl-Heinz Dernoschegg, Silvia Reindl, Anton Reicht, Petra Kaufmann, Helmut Reicht, Manuela Weinrauch, Florian Gölles und Günther Stangl (v.l.).

Die "Kammer" zu Gast im Ökorent-Wirtschaftspark

BERNDORF. Im Ökorent-Wirtschaftspark in Berndorf bei Kirchberg wurde zum Tag der offenen Tür geladen. Diese Gelegenheit nutzten Karl-Heinz Dernoschegg, Direktor der WKO Steiermark, Südoststeiermarks WK-Regionalstellenobmann Günther Stangl und Kirchbergs Bürgermeister Florian Gölles für einen Besuch bei den Betrieben. Die beiden Ökorent-Geschäftsführer Anton und Helmut Reicht führten die Delegation durch die Lager-, Produktions-, Büro- und Ausstellungsflächen. Der ressourcenschonende und...

  • 19.09.17
Wirtschaft
Neues Kursbuch in Händen: Manuela Weinrauch, David Schütze (WIFI-Ansprechpartner), Günter Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).

WIFI-Training gibt's nun auch direkt im Betrieb

WIFI-Team kommt im neuen Kursjahr bei Bedarf auch zu den Unternehmen. Der Herbst steht unmittelbar vor der Tür – gleichzeitig unter dem Motto "Lern dich weiter" auch das neue Kursjahr des WIFI. 32 Angebote bietet das aktuelle regionale Kursbuch für die Südoststeiermark. Das Leistungsspektrum beinhaltet unter anderem betriebswirtschaftliche Qualifizierung, Persönlichkeitstraining als auch Sprachkurse. Auch branchenspezfische Inhalte – so etwa die Allergenkennzeichnung für die Gastronomie –...

  • 14.09.17
Wirtschaft
Unterwegs: Vertreter der Wirtschaftskammer und von "Frau in der Wirtschaft" besuchten regionale Unternehmen.

Wirtschaftskammer fordert Umdenken bei den Arbeitszeiten

Mehr Spielraum für Betriebe soll Chefs und Mitarbeitern das Leben erleichtern. "WKO on Tour" hieß es in der Südoststeiermark. Die Sektionen der Wirtschaftskammer besuchten Betriebe und machten sich ein Bild von der Stimmungslage. Dass die Stimmung bei den Unternehmern wieder gut ist, betont Südoststeiermarks Regionalstellenobmann Günther Stangl. So berichtet z.B. die Metalltechnik-Sparte von vollen Auftragsbüchern. Stunden anders verteilt Rege diskutiert werden in Reihen der Unternehmer und...

  • 28.06.17
Wirtschaft
Werbung für Arbeitgeber: Josef Sommer, Thomas Heuberger und Günther Stangl (v.l.) von der Wirtschaftskammer.

Chefs und Mitarbeiter ziehen in der Steiermark an einem Strang!

Die regionale Wirtschaftskammer stellt einen Tag vor dem "Tag der Arbeit" im Rahmen vom "Tag der Arbeitgeber" wieder bewusst den hohen Stellenwert der Unternehmer, die Jobs bieten, in den Mittelpunkt. Laut Regionalstellen-Obmann Günther Stangl ist es um das Miteinander von Arbeitgebern und -nehmern in der Steiermark gut bestellt. Stangl verweist auf eine im Auftrag der Kammer durchgeführte Umfrage, in der 250 Chefs und 250 Angestellten je die gleichen Fragen gestellt wurden. Laut den...

  • 28.04.17
Wirtschaft
WK-Regionalstellenobmann Günther Stangl (l.) und Geschäftsführer Thomas Heuberger (r.) mit den Unternehmern.
2 Bilder

Regionale Power im Ausland

Das WK-Exportregal zeigt lokale Qualität mit globalem Erfolg. Die steirische Qualität ist auch international ein Renner. So wurden 2015 Waren im Wert von 19,74 Milliarden exportiert. Im Österreichranking liegt die Grüne Mark aktuell hinter Oberösterreich an zweiter Stelle. In die Auslage stellt die regionale Wirtschaftskammer in Feldbach regionale Waren mit internationalem Erfolg nun im südoststeirischen Exportregal. Dieses soll in Zukunft auf Tour gehen bzw. kann kostenlos von Institutionen...

  • 03.02.17
Wirtschaft
Mit dem Ergebnis zufrieden: Josef Sommer, Manuela Weinrauch, Andreas Herz, Günther Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).

Wirtschaftskammer begrüßt Lösung für das Gewerbe

WK-Vertreter sehen in der Gewerbeordnungsnovellierung einen Sieg für die Qualität. Rund um die Novellierung der Gewerbeordnung entfachten viele Diskussionen. Die Wirtschaftskammer sprach sich gegen die Einführung eines freien Gewerbes aus. Letztendlich wurden die 80 reglementierten Gewerbe beibehalten. Änderungen gibt es im Bereich der 21 Teilgewerbe. Während man als Hufschmied und in der Sparte Erdbau weiterhin einen Nachweis einer Fachbefähigung erbringen muss, ist dies für die weiteren 19...

  • 21.11.16
Wirtschaft
Hanspeter Almer, Ewald Veit, Günther Stangl (v.l.).

Gold für Unternehmer Ewald Veit

Ewald Veit bekam von Bezirksgruppenobmann Günther Stangl die Auszeichnung in Gold des Wirtschaftsbundes Steiermark überreicht. Der Unternehmer im Elektrohandel aus Studenzen erhielt die Urkunde als Dank und Anerkennung für seine Tätigkeit und Verdienste um die steirische Wirtschaft verliehen. Auch Betriebsnachfolger Hanspeter Almer gratulierte.

  • 25.07.16
Wirtschaft
Für die Stärkung der Regionalität:  Josef Sommer, Josef Herk, Günther Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).

Traditionsbetriebe sind unverzichtbar

WK-Studie belegt: Die Traditionsbetriebe sind die Säulen der Regionalentwicklung. Steiermarks Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk tourte durch die Südosteiermark. Dabei betonte er, dass für ihn die Themen Regionalität, Stärkung des Unternehmertums sowie Jugendbeschäftigung und Qualifizierung ganz oben auf der Arbeitsagenda stehen. Mit im Gepäck hatte Herk die Ergebnisse einer aktuellen Studie. Thema waren steirische Traditionsbetriebe. Befragt wurden in Graz und der Südoststeiermark...

  • 18.06.16
Lokales
Vollversorger mit regionalem Fokus: Landkauf-Bund-Geschäftsführerin Marika Hirtl (r.) mit Mitarbeiterin Jutta Legenstein.

Nahversorger: Unsere flexiblen Partner

Versorger vor Ort behaupten sich mit Regionalität und zusätzlichem Service. Die WOCHE widmet sich als regionaler Informationsnahversorger mit dem Schwerpunkt "Wir kaufen daheim" regionalen Unternehmen, Betrieben und Firmenniederlassungen, die dafür sorgen, dass Jobs und Wertschöpfung in der Steiermark bleiben. Ein Beispiel sind die Nahversorger. Im Bezirk ist die Situation in puncto Lebensmittel laut dem regionalen Wirtschaftskammer-Obmann Günther Stangl auf der Kippe. Seiner Einschätzung...

  • 20.05.16
  •  1
Lokales
Die erfolgreichen Absolventen des Unternehmertrainings u.a. mit WK-Regionalstellen-Obmann Günther Stangl (l.).

Mit richtigem Training zum erfolgreichen Unternehmer

20 Teilnehmer aus der Region erweiterten ihr Wissen im Rahmen des 184-stündigen WIFI-Unternehmertraining an der Wirtschaftskammer-Regionalstelle in Feldbach. Am Stundenplan standen unter anderem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Buchhaltung, Kostenrechnung, Marketing und Personalmanagement. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer planen mit dem profunden Know-how schon naher Zukunft den Schritt in die Selbstständigkeit.

  • 21.04.16
Lokales
Kommerzialrat Günther Stangl.

Stangl bleibt weiterhin AUVA-Vorsitzender

Bei der Wahl der Vorsitzenden der AUVA-Landesstelle Graz wurden Hubert Gangl und der Gnaser Günther Stangl einstimmig für die neue Periode wiedergewählt. Die AUVA-Landestelle betreut die Bundesländer Steiermark und Kärnten sowie drei Unfallkrankenhäuser.

  • 21.04.16
Wirtschaft
Für Unternehmer da: Thomas Heuberger, Günther Stangl und Josef Sommer (v.l.).

WK-Experten krempeln die Ärmel auf

Hat es zuletzt einen leichten Knick gegeben, so sind die Unternehmer wieder optimistischer. Das zeigt das WK-Wirtschaftsbarometer. Allerdings sind die Zahlen auch ein wenig trügerisch. Das vermeintlich süße Plus bei den Umsätzen hat einen bitteren Beigeschmack: Die Gewinne sind geringer geworden. Dass der Preisdruck auf die Unternehmer steige, zeige sich auch in der Beschäftigung, so WK-Obmann Günther Stangl. Die Unternehmer sind vorsichtig, was die Aufnahme von Mitarbeitern betrifft. Die Zahl...

  • 06.02.16
Wirtschaft
Der Vorstand mit Obmann Günther Stangl (3.v.l.) und den Ehrengästen Christian Buchmann (M.) und Kurt Egger (r.).

Wirtschaftsbund: Vereinte Kraft mit Obmann Stangl

GNIEBING. Die außerordentliche Bezirksgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes fand in Gniebing statt. Die Sondersitzung wurde aufgrund der Vereinigung der beiden einst getrennten Regionsgruppen Feldbach und Radkersburg zur neuen Bezirksgruppe „Südoststeiermark" nötig. Unter der Leitung von WB-Landesgruppenobmann Landesrat Christian Buchmann ging die Neuwahl des Vorstandes über die Bühne. Zum Bezirksgruppenobmann wurde Günther Stangl gewählt, sein Stellvertreter ist Josef Sommer. Als...

  • 26.01.16
Wirtschaft

Extra für unsere Kleinbetriebe

Für kleine und mittlere Tourismusbetriebe im Bezirk gibt's Geld für die Barrierefreiheit. Landesrat Christian Buchmann greift Tourismusbetrieben bei Investitionen in die Barrierefreiheit unter die Arme. 2 Millionen Euro liegen für die Förderung spezieller Umbauten im Topf. Ansprechpartner gibt's in der Gemeinde. Im Besonderen der kleinstrukturierte Bezirk könnte davon profitieren. Denn: Das Angebot gilt extra für kleine und mittlere Betriebe. Maßnahmen von Großunternehmen werden nicht...

  • 11.11.15
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Spitzenkandidat Josef Herk (M.) u.a. mit Günther Stangl (2.v.r.).

Herk will weniger Bürokratie

Wirtschaftsbund will Auflagen für Firmen und Feinstaubregionen minimieren. Josef Herk, Wirtschaftskammer-Präsident bzw. Spitzenkandidat für den Wirtschaftsbund bei den Kammerwahlen, war zu Gast in der Region Feldbach, um die Anliegen der Unternehmer abzuholen. Herk möchte Unternehmer vor allem von der ausufernden Bürokratie befreien. Weniger Aufwand Ein wesentlicher Schritt in diese Richtung ist in der Steiermark dem regionalen Bezirksgruppenobmann Günther Stangl in seiner Position als...

  • 26.01.15
Wirtschaft
Ortsobmann Walter (3.v.l.), Bezirksobmann Günther Stangl (r.), Pein (2.v.l.) mit Wirtschaftsbund-Kollegen und Unternehmern.

St. Stefan ist eingeladen

Alle Bewohner treffen sich am 27. Juni am St. Stefaner Marktplatz zum Dischgeriern. Im Freibad von St. Stefan im Rosental trafen sich die Unternehmer zum Frühstücken und Netzwerken. Drei Mal im Jahr kommen die Selbstständigen auf Einladung des Wirtschaftsbundes unter Ortsgruppenobmann Manfred Walter zusammen – und das schon seit drei Jahren. Kompetente Ansprechpartnerin ist neuerdings Nicole Pein. Sie steht im Gemeindeamt von St. Stefan innerhalb einer Serviceoffensive des Wirtschaftsbundes...

  • 20.06.14
  • 1
  • 2