Güssing

Beiträge zum Thema Güssing

Ewald Schnecker: "Es geht um Sicherheit, nicht um Zusatzeinnahmen."

Verkehrssicherheit
SPÖ-Schnecker verteidigt neue Radarboxen gegen Kritik

Nichts kann der burgenländische SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker mit der ÖVP-Kritik an der Aufstellung neuer Radarkästen im Land anfangen. "Hier geht es um die Sicherheit für alle Menschen, die auf Burgenlands Straßen unterwegs sind, und nicht um Zusatzeinnahmen." Die Landesregierung hatte im Oktober zwei zusätzliche Radarboxen pro Bezirk aufgestellt, unter anderem in Rax, Deutsch Minihof, Bocksdorf und Güssing. Schnecker verwehrt sich dagegen, die wichtige...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
4

Burgauberger Jäger legen Hand an
Artenvielfalt statt Golfrasen

2019 wurde ein Teil des Golfplatzes Reiters Golfschaukel Stegersbach stillgelegt und genau darin sahen die Jäger des Jagdrevieres Burgauberg eine Chance für die Natur. Die Fläche wurde den Jägern vom Betreiber zur Verfügung gestellt und wird mit verschiedenen lebensraumverbessernden Maßnahmen aufgewertet. Der erste Schritt war der Ankauf 10 verschiedener Sträuchersorten, insgesamt 500 Stück, welche in zwei Reihen zu je 130m angepflanzt wurden. Diese Sträucher sollen in Zukunft nicht nur...

  • Bgld
  • Güssing
  • Christian Holzmann
Der Güssinger Matthias Ujvary (rechts) verlor 1:6, 5:7 gegen Patrick Jozwicki.

Hallen-Staatsmeisterschaften
Drei aus dem Bezirk Güssing auf höchster Tennis-Ebene

Gleich drei Tennisspieler aus dem Bezirk Güssing traten bei den österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse in Wien an, aber ein Erfolgserlebnis war keinem von ihnen vergönnt. Für alle drei kam in der 1. Qualifikationsrunde das Aus. Der Moschendorfer Philipp Schlaffer musste sich dem Wiener Janis Graski knapp 6:7, 5:7 geschlagen geben. Der Güssinger Youngster Matthias Ujvary verlor 1:6, 5:7 gegen Patrick Jozwicki (TC Mödling), und sein Vereinskollege Benedikt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Willi Gabalier und Travestiekünstler Angelo Conti führen durch die Sendung "Heimat-Sterne" aus Güssing.
2

TV-Tipp
"Heimat-Sterne" aus Güssing am 27. November auf Servus TV

In der fünften Folge von "Heimat-Sterne" begibt sich die Talente-Spürnase Willi Gabaliers nach Güssing. Die Mission des Fernseh-Lieblings: Verborgene Talente vor den Vorhang holen und ein großes Abschluss-Fest organisieren.  GÜSSING/HEILIGENBRUNN. Auf der Suche nach Talenten trifft er unter anderem auf die Punkband "Psycho Toaster" und dem Musikpädagogen Mario Schulter aus Mogersdorf, der das Trompetenspielen zum Beruf gemacht hat. Gabalier schaut auch bei Einradfahrer und Winzer Georg...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Frauenberatungsstellen Güssing, Jennersdorf und Oberwart sind telefonisch an jedem Werktag erreichbar.

Während des Lockdown
Südburgenländische Frauenberatung weitet Telefonservice aus

Um dem steigenden Beratungsbedarf entgegenzukommen, den Frauen während des Corona-Lockdown haben, bauen die südburgenländischen Frauenberatungsstellen ihre Telefondienste aus. Die Servicezeiten werden erweitert. Unter 03352/33855 sind die Beraterinnen von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 und 15.00 Uhr sowie am Freitag bis 12.00 Uhr für Frauenanliegen erreichbar. "Zusätzlich bieten wir während des Lockdown an Donnerstagen zwischen 17.00 und 19.00 Uhr unter 03322/43001 eine...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Geplant ist der Adventmarkt in Güssing für 11., 12., 18. und 19. Dezember.
3

Nach dem Lockdown
Güssinger Adventmarkt soll unter Corona-Auflagen stattfinden

An nur zwei statt wie geplant an vier Adventwochenenden soll heuer der Adventmarkt auf dem Güssinger Hauptplatz stattfinden. Grund ist die Corona-Krise. Nach dem Ende des aktuellen Lockdown sollen Standeln und Ausschank am Freitag, dem 11., Samstag, dem 12., Freitag, dem 18., und Samstag, dem 19. Dezember geöffnet sein. Veranstalter ist nicht mehr die Güssinger Wirtschaft, sondern der Verein "Team für Güssing". "Es haben sich schon viele Vereine bereiterklärt mitzumachen", berichtet Obmann...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Neo-Landesschulsprecherin Johanna Maier übt sich in Vorfreude: "Eine Sache, die ich von Herzen gern mache."

Johanna Maier
HBLA Güssing stellt neue Landesschulsprecherin

Zur Landesschulsprecherin der Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen (BMHS) des Burgenlandes ist Johanna Maier gewählt worden. "Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir Schülerinnen und Schüler eine starke Vertretung haben", betonte die Maturantin der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe ("École") in Güssing.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Besuchsmöglichkeiten bleiben für Angehörige auf wenige Ausnahmen beschränkt.

Nur wenige Ausnahmen
Keine Besuche mehr im Krankenhaus Güssing

In den burgenländischen Landeskrankenhäusern Güssing, Oberwart, Oberpullendorf und Kittsee sind die Besuchsmöglichkeiten seit heute, Dienstag, auf ein Minimum reduziert. Grund sind die verschärften Sicherheitsbestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Das Besuchsverbot gilt vorerst bis 6. Dezember. Laut der Krankenhausgesellschaft KRAGES sind Besuche im Krankenhaus grundsätzlich nicht mehr erlaubt. Es gibt nur wenige Ausnahmen: Besuche und Begleitung von Minderjährigen (maximal zwei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Für 2021 hat Musical Güssing corona-bedingt vorausschauend neue Quartiere gefunden: Burg (Bild) und Hauptplatz.
2

Statt Kulturzentrum
Hauptplatz und Burg werden 2021 in Güssing zur Bühne

Wie auch immer sich das Corona-Geschehen im Jahr 2021 entwickeln wird: Die Verantwortlichen von Musical Güssing stellen sich auf die neuen Gegebenheiten ein. Statt dem Kulturzentrum werden die Burg und der Hauptplatz als Aufführungsorte dienen. Kabarett auf dem Hauptplatz Beim Faschingskabarett, das traditionell im Jänner stattfindet, ist so ziemlich alles neu: der Name, die Bühne und der Zeitpunkt. Statt im Fasching wird vom 17. bis 25. April gespielt, und zwar auf dem Hauptplatz. Statt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Öffentliche Gebäude wie die Burg Güssing werden in ganz Österreich 16 Tage lang orange beleuchtet, um an den sexuellen Missbrauch von Frauen zu erinnern.

Soroptimistinnen-Aktion
Orange als Farbe des Protests in Güssing

Die Burg Güssing, das Kastell Stegersbach und das Autohaus Kohla-Strauss in St. Michael erstrahlen von 25. November bis 10. Dezember abends in orangem Licht. Die internationale Kampagne "Orange the world" will damit gegen Gewalt an Frauen und Mädchen protestieren. 160 Gebäude in Österreich werden auf Veranlassung der Soroptimistinnen-Clubs illuminiert. Laut ihnen waren 20 Prozent aller österreichischen Frauen ab 15 Jahren bereits von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen. 35...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1 2 4

GÜSSING: Neubau der Volksschule ist auf Schiene

Das Konzept für den Neubau der Volksschule sowie der Allgemeinen Sonderschule und der Zentralmusikschule ist bereits fertig. Nun werden Architekten zum Wettbewerb eingeladen.Ein modernes, zeitgemäßes Schulzentrum, das die neue Volksschule samt Turnsaal, die Allgemeine Sonderschule und die Zentralmusikschule in sich vereint, ist längst überfällig. Schon lange entspricht das bestehende Volksschulgebäude nicht mehr den aktuellen technischen und pädagogischen Anforderungen. Daher entschloss sich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Alfred Brenner
Die Produkte der südburgenländischen Martini-Box, die man sich via Landwirtschaftskammer nach Hause liefern lassen kann.
5

Liefer- und Abholdienste
Martinigansl daheim essen statt im Gasthaus

Die corona-bedingte Schließung der Gasthäuser und Restaurants stellt die heimischen Gänsezüchter vor unerwartete Probleme. "Rund 40 Prozent der Gänse gehen normalerweise an die Gastronomie", erklärt Christian Reicher von der Landwirtschaftskammer Güssing/Jennersdorf. Martini-Menü in der Box Das schlachtreif gezüchtete Federvieh muss also auf anderen Wegen zum Esser. Der Litzelsdorfer Gänsebauer Jürgen Resch, der Steinfurter Wirt Martin Fandl und der Badersdorfer Winzer Matthias Jalits haben...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Neues Konzept
Spielbetrieb in Zweiter Basketball-Liga geht weiter

Nach intensiven Austausch mit den Vereinen und dem Sportministerium in den vergangen Tagen, ist es seit Dienstag fix: Die zweite Basketball-Bundesliga mit den drei burgenländischen Vereinen wird fortgesetzt.  "Seit der Veröffentlichung der Maßnahmenverordnung, die das Aus für den Amateursport bedeutete, habe man alles in Bewegung gesetzt, um die Saison zu retten", so Liga-Geschäftsführer Johannes Wiesmann. "Es ist ein tolles Zeichen, dass der Großteil er Vereine mitzieht, und dafür den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Stadt-ÖVP Güssing bietet Hilfe für Einkäufe, Behördenwege oder Botendienste an.

Für Einkäufe etc.
Güssinger ÖVP-Freiwillige geben Corona-Hilfe

Die Stadt-ÖVP Güssing bietet angesichts der grassierenden Corona-Lage Älteren und Menschen der Risikogruppe ihre Hilfe an. Für Einkäufe, Behördenwege oder Botendienste stehen freiwillige Helfer bereit. Wer Unterstützung braucht, kann sich sich bei Alois Mondschein (0664/2308600), Sabine Döberl (0664/3591802), Johannes Hofbauer (0664/1957158) oder Franz Lang (0664/75350078) melden.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sorgten für Theater mit Gänsehaut: Sophie Heindl, Lena Jandrasits, Raphael Pourkhalil, Elisa Bilovits und Selina Seier.
3

"Terror"
Verurteilung oder Freispruch? Güssinger Schultheater bewegt

Ferdinand von Schirachs Erfolgsstück "Terror" geht unter die Haut. Ein Terrorist entführt ein Passagierflugzeug mit 164 Menschen, um es in ein mit 70.000 Menschen besetztes Fußballstadion zu lotsen. Ein Kampfpilot, der befehlswidrig das Passagierflugzeug abschießt, um die Menschen zu retten, wird dafür vor Gericht gestellt. Diese Verhandlung bietet die Szenerie für fünf Schülerinnen und Schülern der 7C des Gymnasiums Güssing, die das Stück inszeniert haben, Regie führen und die Rollen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Polizei durchsuchte die Asylunterkunft im Auftrag der Staatsanwaltschaft Eisenstadt.
1 1

Nach Razzia
Terrorverdacht in Güssing erhärtete sich nicht

In Güssing ist es am Samstag zu einer Hausdurchsuchung in einer Asylunterkunft gekommen. Anrainer hatten beobachtet, wie Polizisten in Einsatzuniform die Unterkunft gestürmt haben, berichtete die BVZ. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Eisenstadt handelte es sich um lokale Einsatzeinheiten aus dem Burgenland. Die Hausdurchsuchung war laut Staatsanwaltssprecher Roland Koch angeordnet worden, weil gegen einen der Bewohner der Asylunterkunft der Verdacht aufgetaucht war, Mitglied einer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Geplante Operationen im Spital Güssing werden ab sofort verschoben, um genug Personal und Betten für Corona-Intensivpatienten zur Verfügung zu haben.

Corona-Lage spitzt sich zu
Viele Operationen im Krankenhaus Güssing werden verschoben

Die vier burgenländischen Landesspitäler haben begonnen, planbare Operationen zu verschieben. Grund ist die sich zuspitzende Corona-Situation mit stark steigenden Infektionszahlen. Intensivpflege muss gewährleistet bleiben"Alle Prognosen sagen auch für die kommenden Wochen stark steigende Infektionszahlen voraus. Es geht daher darum, Kapazitäten an Betten und Personal freizuhalten, um mehr Covid-19-Patienten betreuen zu können. Damit werden mehr Intensivmediziner und intensivmedizinisch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Aufgrund der Covid-19-Situation fand die Angelobung in der Kaserne unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
10

Bundesheer
Doppelt ungewohnte Angelobung in Güssing

In doppelter Hinsicht ungewöhnlich war die Angelobung in der Montecuccoli-Kaserne in Güssing. Zum einen sprachen die 154 Rekruten und Rekrutinnen ihr Treuegelöbnis auf die Republik unter Ausschluss der Öffentlichkeit, da aufgrund der Covid-19-Situation weder Angehörige noch sonstige Besucher zugelassen waren. Bataillonskommandant gehtZum anderen war es die erste Angelobung seit vielen Jahren, die nicht unter der Federführung von Thomas Erkinger stattfand. Der langjährige Kommandant des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zogen Jubiläumsbilanz: Verkehrskoordinator Lorenz Fabsits, Obmann Walter Temmel, Fahrgast Anna Strobl, Obmann-Stv. Christian Garger, Fahrgast Petra Tapler, Taxiunternehmer Patrick Poten (von links).

Öffentlicher Nahverkehr
Schon 50.000 Ruftaxi-Fahrgäste im Raum Güssing

Für Anna Strobl ist die Fahrt mit dem Ruftaxi längst zum Alltag geworden. Die Pensionistin besteigt den Kleinbus daheim vor ihrem Haus in Gaas meist, um nach Güssing zu kommen. "Vor ein paar Jahren hatte ich allein 24 Termine pro Jahr für physikalische Therapien. Jetzt fahre ich vor allem zu Arztterminen und zum Einkaufen", schildert Strobl. Während die Pensionistin autolos ist, besitzt Petra Tapler aus Langzeil sehr wohl einen Führerschein. "Aber für mich ist es finanziell günstiger, kein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Corona-bedingt können die Bezirkshauptmannschaften Jennersdorf (Bild) ...
2

Parteienverkehr stark reduziert
Nur noch in Ausnahmefällen auf die Bezirkshauptmannschaften

Die Landesregierung schränkt den Parteienverkehr in den burgenländischen Bezirkshauptmannschaften ab Donnerstag, dem 29. Oktober, stark ein. Grund sind die stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Land. BURGENLAND. Der Parteienverkehr ist bis auf weiteres nur in unaufschiebbaren Fällen und nach telefonischer Voranmeldung möglich. Für nicht angemeldeten Parteienverkehr werden die Bezirkshauptmannschaften gesperrt. Die Einschränkung der sozialen Kontakte dient sowohl dem Schutz der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ein Stück mit vielen überraschenden Wendungen.

Komödie nach Glattauer
"Wunderübung" am 30. Oktober im Kulturzentrum Güssing

"Die Wunderübung" heißt die Komödie nach dem Roman von Daniel Glattauer, die am Freitag, dem 30. Oktober, im Kulturzentrum Güssing zu sehen ist. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karteninformation: 03322/42146-10. Inhalt: Joana und Valentin sind ein Ehepaar in der Krise. Früher rasend verliebt, hat man sich zwischen Kindererziehung, Beruf und Alltag verloren. Man entschließt sich zur Paartherapie. Das Paar ist im fortgeschrittenen Kampfstadium und äußerst beratungsresistent. Der Eheberater bemüht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Matthias Ujvary wird beim UTC Güssing von Trainer Herbert Rosenkranz betreut.

Tennis-Nachwuchs
Ujvary gewinnt Turnier in Istrien

Matthias Ujvary (UTC Güssing) hat sein erstes Tennisturnier auf der internationalen Europe Tour gewonnen. Der Erfolg beim Istarska Rivijera brachte den Güssinger unter die besten 50 der europäischen Nachwuchsrangliste und damit die Hoffnung auf Wildcards auf der ITF-Tour. Auf seinem Weg ins Semifinale gab der 16-jährige in drei Spielen nur sieben Games ab. Im Finale deklassierte er den Kroaten Luka Plosnič mit 6:1 und 6:1.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Lisa-Marie Lorenz gewann beim Anti-Gewalt-Literaturbewerb einen Sonderpreis.

"Goldenes Kleeblatt"
Sonder-Literaturpreis für Friedensbrief aus Güssing

Auf einen Preis beim "Goldenen Kleeblatt" darf Lisa-Marie Lorenz stolz sein. Die Maturantin der HBLA Güssing ("École") wurde bei dem Literaturwettbewerb, der vom Forum "Gewaltfreies Burgenland“ veranstaltet wurde, mit dem Sonderpreis für Jugendliche bedacht. Es galt dabei, "Briefe für den Frieden" an hohe Würdenträger zu schreiben. Lorenz' Adressat war Harald Vilimsky, FPÖ-Abgeordneter zum Europäischen Parlament, der einen Appell zur Menschenfreundlichkeit und gegen Demagogie...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die letzte Bestattung auf dem Armenfriedhof fand 1951 statt.
1 30

Dem Verfall preisgegeben
Der vergessene Friedhof von Güssing

Eine Handvoll Grabsteine ist in sich zusammengesunken, drei Kreuze recken sich einsam in die Höhe. Aber sonst hat längst der Wald von dem einst geweihten Land Besitz ergriffen. Bäume und Unterholz überwuchern den früheren Armenfriedhof von Güssing. Ein einziger Grabstein noch trägt eine gut leserliche Aufschrift. 1949 wurde hier ein Kleinkind begraben. Und es ist das einzige Grab, vor dem auch heute noch zu Allerheiligen eine einsame Kerze brennt. Vor 120 Jahren begründetDer Armen- und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Dezember 2020 um 19:00
  • KUZ
  • Güssing

Film

"Nebel im August"

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
  • 3. Dezember 2020 um 18:00
  • Gasthaus Stelzmayer
  • Güssing

Lady Fitness

"Line Dance", Anmeldung: 0664/3259659

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
  • 24. Februar 2021 um 19:30
  • KUZ
  • Güssing

Kabarett

mit Alex Kristan "Lebhaft"

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.