Alles zum Thema Güterzüge

Beiträge zum Thema Güterzüge

Lokales
Güterzüge verursachen nächtlichen Lärm, der an den Nerven mancher Anrainer zieht.
2 Bilder

Nächtliche Güterzüge extrem laut
Zuglärm raubt Anrainern den Schlaf

PURKERSDORF. Lärmende Güterzüge in der Nacht rauben vielen Purkersdorfern ihren wohlverdienten Schlaf. Von 22 Uhr bis fünf Uhr morgens brettern die Güterzüge beinahe im Minutentakt durch Purkersdorf. Erholsamen Schlaf bei geöffenen Fenster zu finden?  - Fehlanzeige für lärmempfindliche Menschen. Laute Güterzüge im Ortskern Da man generell den kompletten Güterverkehr auf die Schiene verlegen möchte, fahren die Züge legal durchs Ortsgebiet. Ein nächtliches Lkw-Fahrverbot hingegen besteht sehr...

  • 19.07.19
  •  1
Lokales
Von Seiten der Freiwilligen Feuerwehr rückten 50 Feuerwehrmitglieder mit 10 Fahrzeugen aus.

Sicherheit geht vor: Alle Übungen vor der Inbetriebnahme am Lückenschluss St. Pölten – Loosdorf erfolgreich absolviert

Vor der offiziellen Inbetriebnahme des Lückenschlusses St. Pölten – Loosdorf ist am Samstag die dritte Großübung auf der neuen Strecke erfolgreich über die Bühne gegangen. Im Fokus dabei: Die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. ST. PÖLTEN (red). Mehr als 150 Beteiligte, davon sechs „verletzte“ und fünf „unverletzte“ Betroffenendarsteller, übten bei der letzten von drei Übungen die Zusammenarbeit zwischen ÖBB-Infrastruktur, Freiwilligen...

  • 28.11.17
Wirtschaft
PrŠäsentierten die neuen Bremssysteme: Rolf Holub, Peter Kaiser und Jörg Leichtfried

Ab Dezember werden "Flüsterbremsen" gefördert

Eine deutliche Lärmreduktion wurde gestern in Krumpendorf mit dem Einsatz von "Flüsterbremsen" demonstriert. WÖRTHERSEE. Bis zu zehn Dezibel weniger gegenüber herkömmlichen Bremsen sollen "Flüsterbremsen" erzielen, was fürs menschliche Ohr eine Halbierung der Lautstärke wäre. Wie sich das anhört, wurde gestern im Rahmen einer Demonstrationsfahrt eines Güterzuges in Krumpendorf präsentiert. Die Förderung von "Flüsterbremsen" aus Materialien wie Kautschuk und Kupfer ist Teil des...

  • 29.09.17
Lokales

Leise Güterzüge gibt es bereits

Die vom Land Kärnten im Rahmen einer Pressekonferenz mit Verkehrsminister Mag. Leichtfried stattgefundene Vorführfahrt von lärmarmen Güterwaggons zeigte eindrucksvoll, dass leise Güterzüge realisierbar sind. "fahrgast kärnten“ artikulierte in den vergangenen Jahren immer wieder, dass die Bekämpfung des Lärms an der Quelle, das heißt an den Waggons selbst, der effektivste Lärmschutz ist und begrüßt die angekündigte Förderung von leisen Güterzügen. Dies führt zu einer höheren Akzeptanz...

  • 28.09.17
Lokales
ROLA Kontrollen der österreichischen Polizei

Kontrollen entlang der Brennerbahnstrecke durch Beamte der Polizei, am Bild am Bahnhof von Steinach am Brenner
12 Bilder

Güterzüge werden strenger kontrolliert

In Steinach wollen ÖBB und Polizei ab sofort von Italien kommende Züge überprüfen – LH Platter über Schlepperwesen besorgt. STEINACH. Immer häufiger versuchen Migranten als „Blinde Passagiere“ auf Güterzügen unerkannt von Italien durch Tirol nach Deutschland zu reisen. Zum Zwecke der „Übernahme“ dieser Züge durch die ÖBB erfolgt am Bahnhof Brenner auf italienischem Staatsgebiet ein Aufenthalt, bei dem die Kontrollen offenbar nicht lückenlos sind. In Tirol ist dagegen überwiegend kein Halt...

  • 14.12.16
Lokales
Marianne Turetschek, Irene Fellner sowie Judith und Gottfried Mandlburger sind es Leid, dass die Güterzüge durch Loosdorf rollen.
2 Bilder

Güterzüge: Loosdorfer Last mit der "Fracht"

Anrainer beklagen den großen Durchzugsverkehr der Güterzüge. Vor allem in den Nachtstunden. LOOSDORF. Die Nacht bricht über Loosdorf herein. Die Bewohner sitzen vor dem Fernseher und wollen den Tag in Ruhe ausklingen lassen. Plötzlich scheppern die Gläser im Schrank, begleitet durch ein lautes Grollen. "Die Güterzüge rasen fast im Minutentakt durch die Ortschaft. Das ist eine Einschränkung der Lebensqualität", beschwert sich Marianne Turetschek. "Das geht schon über Jahre so" "Dies ist aber...

  • 28.11.16
Lokales

Lärmbelastung durch Bahn in Wien

Lärmbelastung durch Bahnverkehr entlang des Gürtels seit Umbau extrem gestiegen Seit dem Umbau/Neubau der Bahninfrasturktur rund um den neuen Wiener Hauptbahnhof ist die Frequenz der Züge stark angestiegen. Die Folge ist eine erhöhte Lärmbelastung für die dichtbesiedelten angenzenden Wohngebiete im 4., 5, und 10. Wiener Gemeindebezirk. Leere Verschubzüge in den Nachtstunden Besonders in den Nachtstunden ist ein erhöhtes Aufkommen an Güterzügen festzustellen. Ein Großteil dieser...

  • 06.04.14
Politik
Bürgerlisten-Stadtrat Lukas Leitner freut sich über definitive Zusagen: Ab Dezember keine nächtlichen Güterzugsfahrten zwischen 20.30 und 06.00 Uhr durch Traismauer!
2 Bilder

Bürgerliste MIT: „Ende der nächtlichen Güterzugsfahrten ab 15. Dezember erreicht!“

Schriftliche Zusage des Kabinetts der Verkehrsministerin liegt nun vor. Mit dem sogenannten Fahrplandialog für die neuen ÖBB-Fahrpläne ab Dezember 2012 für die Franz-Josef-Bahn wurde ursprünglich bereits im März 2012 (!) von Seiten der ÖBB zugesagt, dass der Güterverkehr auf der Strecke Tulln-Traismauer-St. Pölten mit der Fahrplanumstellung bereits im Dezember 2012 in den Nachtstunden gänzlich eingestellt werden sollte. Die Realität sieht leider anders aus: Nach wie vor donnern Güterzüge in...

  • 21.11.13
Politik
Bürgerlisten-Stadtrat Lukas Leitner freut sich über definitive Zusagen: Ab 2014 keine nächtlichen Güterzugsfahrten zwischen 22.00 und 04.00 Uhr durch Traismauer!
2 Bilder

Traismauer: „Ende der nächtlichen Güterzugsfahrten ab 2014 erreicht!“ -

Utl.: Zusagen des ÖBB-Managements und des Kabinetts der Verkehrsministerin liegen nun vor. ---- Mit dem sogenannten Fahrplandialog für die neuen ÖBB-Fahrpläne ab Dezember 2012 für die Franz-Josef-Bahn wurde ursprünglich im März 2012 von Seiten der ÖBB zugesagt, dass der Güterverkehr auf der Strecke Tulln-Traismauer-St. Pölten mit der Fahrplanumstellung bereits im Dezember 2012 in den Nachtstunden gänzlich eingestellt wird. Die Realität sieht leider anders aus: Nach wie vor donnern Güterzüge...

  • 05.04.13
Politik
Güterzugsfahrten in der Nacht sollen bald der Vergangenheit angehören!
2 Bilder

Bürgerliste MIT: „Nächtliche Güterzugsfahrten einstellen!“ -

Utl.: Zusagen des sogenannten Fahrplandialoges müssen eingehalten werden. ---- Mit dem sogenannten Fahrplandialog für die neuen ÖBB-Fahrpläne ab Dezember 2012 für die Franz-Josef-Bahn (Strecke Tulln - Traismauer - St. Pölten) wurde im März 2012 von Seiten der ÖBB zugesagt, dass der Güterverkehr auf der Franz-Josef-Bahn mit der Fahrplanumstellung im Dezember 2012 in den Nachtstunden gänzlich eingestellt wird. Diese nächtlichen Güterzugsfahrten wurden ursprünglich mit dem Bau der nunmehr...

  • 24.03.13
Politik
8 Bilder

Grüne crashen Prölls Bahn-Party

Großes Tamtam bei der Melker Bahnhofs-Eröffnung. Doch die Grünen starteten ein unerwartetes Störfeuer. Jahrzehntelang wurde gejammert und geklagt: Melks Bahnhof war in die Jahre gekommen und alles andere als ein idealer erster (oder letzter) Anblick für Touristen. Die Wirtschaftskrise machte es schließlich möglich: Gestützt durch ein Konjunkturprogramm der EU konnte endlich umgebaut werden. Rund zwei Jahre hat es gedauert, nun wurde am Montag der neue Bahnhof offiziell seiner Bestimmung...

  • 30.11.11
Lokales

Neues "fahrgast"-Magazin ist erschienen

Das neue "fahrgast"-Magazin ist erschienen: Nr. 1/2011 (April - Juni) und steht auf der Homepage von "fahrgast kärnten" zum Download bereit. Themen u.a. : --> Klagenfurt: Kritik am neuen Linienkonzept --> Klagenfurt: Neue Stadtbusse --> Schweiz: Leise Güterzüge sind bereits Realität --> ÖBB-Railjet: Späte Einsicht - nun doch mit Speisewagen --> Villach: Fachhochschule und Technologiepark besser anbinden --> 2. Klagenfurter Verkehrstagung "mobilität - Technik - Zukunft" am 4./5....

  • 31.03.11