Alles zum Thema Gütesiegel

Beiträge zum Thema Gütesiegel

Wirtschaft
SPORT 2000 Hofer wurde als SPORT Leading Company ausgezeichnet. Im Bild: Erich Gleirscher mit Maria Gleirscher (l.) und Lisi Fauster

Neustift
Sport 2000 Hofer mit Gütesiegel ausgezeichnet

Im Rahmen des Sport Leading Day in der SPORT 2000 Zentrale wurde SPORT 2000 Hofer als Sport Leading Company zertifiziert. NEUSTIFT (tk). SPORT 2000 Hofer wurde als SPORT Leading Company ausgezeichnet. Im Beisein des Vorstands von SPORT 2000, weiteren Sport Leading Company zertifizieren Unternehmen sowie den Sport Leading Initiatoren Dagmar und Toni Pichler, wurde das Zertifikat feierlich an GF Erich Gleirscher übergeben. „Stetige Kontrolle anhand externer Prüfungen ist wichtig, um unser...

  • 22.02.19
Lokales
Die Verleihung wurde musikalisch umrahmt von Chören der VS Tiefgraben/St. Lorenz, der NMMS Schärding und des BG/BRG/BORG Schärding.

Meistersinger-Gütesiegel
Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnet „singfreudige" Schulen aus

Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete 64 besonders „singfreudige" Schulen mit dem Meistersinger-Gütesiegel aus. REGION. Neuer „Rekord“ bei den Meistersinger-Schulen in Oberösterreich: Landeshauptmann Thomas Stelzer hat am Donnerstag, 14. Februar, 64 Schulen mit dem „Meistersinger-Gütesiegel“ ausgezeichnet – und sie damit für ihren besonders „singfreudigen“ Unterricht geehrt. Engagement für gemeinsames SingenDas „Meistersinger-Gütesiegel“ wurde gemeinsam vom Chorverband Oberösterreich,...

  • 18.02.19
Wirtschaft
Florian Quendler (Klade Group), Silvia Unger (Klade Group), Nikolaus Nemestóthy (BFW), Patrick Klade (Klade Group), Mathias Loidl (BFW) und Gerald Müller (Klade Group) (von links)
3 Bilder

Auszeichnung
Klade Group erhielt Gütesiegel

Die Klade Group aus Wolfsberg wurde als erstes Unternehmen in Kärnten mit dem Gütesiegel "Zertifiziertes Österreichisches Forstunternehmen" (ZÖFU) ausgezeichnet.  WOLFSBERG. Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) hat noch vor dem Jahreswechsel die Klade Group als erstes zertifiziertes Forstunternehmen Kärntens ausgezeichnet. Seit über 50 Jahren ist das Unternehmen Experte im Forst- und Holzbereich tätig und bietet einen Rund-um-Service im diesen Bereichen an.  Gütesiegel war wichtigDie...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Schulsportgütesiegel: Überreichung an das Oberstufengymnasium Jennersdorf
3 Bilder

Schulsport
Sportgütesiegel für fünf Schulen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

20 burgenländische Schulen haben vom Unterrichtsministerium das Schulsportgütesiegel erhalten. Das Siegel in Gold haben unter anderem das Gymnasium Jennersdorf, das Gymnasium Güssing sowie die Handelsakademie und -schule Stegersbach bekommen. Über das Gütesiegel in Silber freut man sich in der Volksschule Neuhaus am Klausenbach, über jenes in Bronze in der Volksschule Minihof-Liebau. Überreicht wurden die Siegel von Landeshauptmann Hans Niessl. Zu den vorgegebenen Kriterien für die...

  • 06.02.19
Lokales
Projektleiter Christian Weiskopf, Christa Giesinger, Dir. Elmar Rümmele und Sektionschef Johannes Baumühlner

Erneute Auszeichnung
Polytechnische Schule Dornbirn mit dem Gütesiegel ausgezeichnet

Die Freude an der Polytechnischen Schule Dornbirn ist groß: Nach 2001, 2011 und 2016 wurde sie nun bereits zum vierten Mal als beste Polytechnische Schule Österreichs ausgezeichnet. So oft wie noch keine Schule in einem anderen Bundesland. Mit dem Projekt „Lange Nacht der Partizipation“ (LANAP), welches die Polytechnische Schule Dornbirn in Kooperation mit dem Zukunftsbüro des Landes Vorarlberg, dem Verein „jugendornbirn“ der Stadt Dornbirn und der FH Vorarlberg organisiert, wurde zum...

  • 06.02.19
Gesundheit
Franz Kiesl, Albert Maringer, Andrea Wesenauer (v. l) und Klaus Ropin, Laurenz Pöttinger (v.r) mit Eurothermen-Direktor Thomas Prenneis und Dr. Mario Stürmer, ärztlicher Leiter in Bad Schallerbach, bei der Überreichung des Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Gesundheitsförderung
Eurothermen erhalten erneut "gesundes" Gütesiegel

OÖ. Eurothermen erhalten neuerlich das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung. Bereits 2016 bekamen das Tourismusunternehmen, mit den Standorten in Bad Schallerbach, Bad Ischl und Bad Hall das österreichweit anerkannte Gütesiegel. „Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Aus diesem Grund haben wir uns noch weitere Ziele gesteckt. Diese sind zum Beispiel die Forcierung der aktiven Beteiligung an den Programmen und die Mitarbeiterzufriedenheit. Kontinuierliche...

  • 06.02.19
Wirtschaft
Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, Juliane Bogner-Strauß (Mitte), überreichte Velislava und René Wurzer das Zertifikat für die Recon Europe GmbH.
3 Bilder

Gütezeichen
Ebbser Firma erhält familienfreundliches Gütesiegel

EBBS (red). Über eine Auszeichnung der besonderen Art konnte sich das Ebbser Unternehmen Recon Europe GmbH kürzlich freuen. Die Firma erhielt am 29. Januar vom Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend in Wien das staatliche Gütezeichen „Audit berufundfamilie“ für ihre familienfreundliche Personalpolitik. Gleichzeitig blickt Recon auf ein Umsatz-Rekordjahr zurück. Einer der Faktoren, die sowohl für beruflichen Erfolg als auch für ein gutes Betriebsklima sorgt, ist eine...

  • 04.02.19
Lokales
Gütesiegel-Überreichung: Gemeinderätin Monika Kedl, Gemeinderat Siegfried Marth, Bürgermeister Johann Trinkl, Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf, Vizebürgermeister Dietmar Babos, Amtmann Michael Partl (von links).

Ökologische Unkrautvertilgung
Heiligenbrunn kommt ohne Glyphosat-Mittel aus

Der Heiligenbrunner Gemeinderat hat beschlossen, bei der Unkrautvernichtung auf öffentlichen Flächen auf den Einsatz von glyphosathaltigen Mitteln zu verzichten. Um die Verwendung durch Private einzudämmen, hat sich die Gemeinde zu Informationsmaßnahmen für die Bürger verpflichtet. Ein Gütesiegel, das Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf an Bürgermeister Johann Trinkl übergab, illustriert die Bemühungen der Gemeinde. "Die Gemeinde ist ein wichtiges Vorbild für die Bevölkerung", betonte...

  • 18.01.19
Wirtschaft
Inhaber Manfred Egger.

„Bellevue Best Property Agent 2019"
Egger Immobilien holte das renommierte Gütesiegel zum 3. Mal in Serie

Das erfolgreiche Unternehmen Egger Immobilien in Zell am See wurde zum 3. Mal in Serie mit dem renommierten und begehrten Qualitätssiegel „Bellevue Best Property Agent 2019“ ausgezeichnet.  Seit 2006 zeichnet "Bellevue" – Europas größtes Immobilien-Magazin – empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt als aus. ZELL AM SEE. Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel in diesem Jahr bereits zum 3. Mal erhalten haben, gehört die Firma Egger Immobilien e.U. aus Zell am...

  • 18.01.19
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader (Mi.) mit VertreterInnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Berufsorientierung
Sechs Tiroler Schulen erhielten Gütesiegel für Berufsorientierung

Bildungslandesrätin Beate Palfrader forciert Berufsorientierung an Tirols Schulen TIROL/HOPFGARTEN (niko). Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den Tiroler Schulen noch weiter zu verbessern, können Schulen auf gemeinsame Initiative des Landes Tirol und der Wirtschaftskammer das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Bildungslandesrätin Beate Palfrader verlieh kürzlich dieses Gütesiegel an sechs weitere Schulen, darunter die NMS Hopfgarten. „Tirols Wirtschaft boomt...

  • 04.01.19
Lokales
Alfred Riedl, Johann Kirchberger, Juliane Bogner-Strauß, Stefan Büchler, Gerald Klement und Martina Pühringer.

Gütesiegel erhalten
Timelkam ist fit für Familien

TIMELKAM. Das staatliche Gütezeichen "familienfreundlichegemeinde" wurde kürzlich an 102 österreichische Gemeinden verliehen, darunter auch Timelkam. Die Gemeinde hat dazu im vergangenen Jahr mehrere Workshops abgehalten und Vorschläge erarbeitet. „Es haben sich unglaublich viele Timelkamer aller Altersgruppen an diesem Prozess beteiligt“, zeigt sich der Auditbeauftragte Stefan Büchler zufrieden und ergänzt: „Eine Gemeinde kann nur zukunftsfit sein, wenn es den Menschen und den Familien gut...

  • 27.12.18
Lokales
Umweltlandesrat Rudi Anschober, Stadträte Karl Vesely und Doris Staudinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.l.).

Gütesiegel
Fairtrade auch in Schwanenstadt

Gemeinde leistet Bewusstseinsbildung für fair gehandelte Produkte. SCHWANENSTADT. Jetzt ist es "amtlich": Schwanenstadt darf sich "Fairtrade-Gemeinde" nennen. Die Urkunde dafür nahmen Stadträtin Doris Staudinger und Stadtrat Karl Vesely kürzlich aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Umweltlandesrat Rudi Anschober entgegen. Vesely ist Arbeitsgruppenleiter in Schwanenstadt, wo das Projekt gemeinsam mit der Pfarre umgesetzt wird. Im November hat dazu auch ein bio-faires...

  • 26.12.18
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader mit den Vertreterinnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Bildung in Tirol
Gütesiegel Berufsorientierung Plus geht an sechs Tiroler Schulen

TIROL. Kürzlich wurden sechs Tiroler Schulen mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung (BO-Gütesiegel) ausgezeichnet. Dieses BO-Gütesiegel soll dabei helfen, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Sechs Schulen wurden mit dem Gütesiegel Berufsorientierung Plus ausgezeichnetMit dem Gütesiegel für Berufsorientierung soll die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts in Tirol weiter verbessert werden. Aus diesem Grund können Schulen das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Das...

  • 23.12.18
Lokales
Das Steirische Loipengütesiegel wurde den Salzkammergutloipen von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl in Graz verliehen.

Auszeichnung in Graz
Weiterverleihung des Steirischen Loipengütesiegels

Große Auszeichnung für die Salzkammergutloipen in Bad Mitterndorf. Die Salzkammergutloipen wurden in Graz zum siebten Mal mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet. Langlaufen hat auf der Tauplitzalm und in Bad Mitterndorf eine lange Tradition. Aufgrund der hohen Qualität der doppelt gespurten Loipen und der laufenden Investitionen hat sich die Region zu einer Top-Adresse im Langlauf entwickelt. Rund 95 Kilometer Langlaufloipen im klassischen Stil und 90 Kilometer im Skating-Stil...

  • 19.12.18
Lokales

Auszeichnung für die Fachschule Sooß
Fachschule Sooß mit Gütesiegel „Erste Hilfe FIT“ ausgezeichnet

Sooß, Dezember 2018: Bereits zu Beginn des neuen Schuljahres startet die Landwirtschaftliche Fachschule Sooß die Initiative „Erste Hilfe FIT“, bei der die Steigerung der Sicherheit an der Schule im Mittelpunkt steht. „Bereits im vorigen Schuljahr wurden wir mit dem Sicherheits-Gütesiegel ausgezeichnet. Darauf sind wir besonders stolz, informiert Direktorin Rosina Neuhold. „Die Schülerinnen und die Bediensteten sowie die Lehrkräfte wurden im Bereich ‚Erste Hilfe‘ geschult, um wieder als ‚Erste...

  • 16.12.18
Lokales
Im Bild: Elisa Steiner (TGKK-Service Stelle Schule), Projektkoordinatorin Elisabeth Mair, Schuldirektorin Angela Pernsteiner-Krall, Pflichtschulinspektorin Irene Gasser, Gabriele Bogner-Steiner (PHT) und Bgm. Daniel Stern in der gesunden Schule.

Leuchtturmprojekt
Gesunde Schule: VS Mieders ausgezeichnet

Die VS Mieders wurde als Leuchtturmprojekt im Bezirk Innsbruck-Land mit dem Tiroler Gütesiegel ausgezeichnet. An der Schule wurden in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen und Initiativen für mehr Gesundheit im Schulalltag umgesetzt. Davon profitieren Kinder und Lehrpersonal. MIEDERS. Das Gütesiegel ist die höchste Auszeichnung für gesunde Schulen. Im Bezirk Innsbruck-Land wurden seit dem Projektstart 2015 zehn Schulen ausgezeichnet. Die Initiative wird von der TGKK gemeinsam mit...

  • 13.12.18
Lokales
FeierFest-Gütesiegel für "Newchurch" und "Daddy's Day": Robert Möschl (Obmann Tourismusverband Neukirchen) , Ingrid Maier-Schöppl (GF Tourismusverband Neukirchen & Bramberg) und Christoph Voithofer-Galgoczy mit Daniela Voithofer (Daddy's Day),
4 Bilder

Gütesiegel "FeierFest"
Vorbildlich: Vätertag und Motorradfestival

ZELL AM SEE. Kein Alkohol bei einer großen Veranstaltung im Pinzgau? Für viele unvorstellbar. Es würden keine Besucher kommen, man müßte mit großen Umsatzeinbußen rechnen, die Leute hätten keine Freude so - und so ähnlich lauten die Befürchtungen der Veranstalter. Keine Promille Christoph Voithofer-Galgoczy hat heuer beim "Daddy's Day" in Zell am See bewiesen, dass nichts davon eintritt. "Wir mußten nicht lange überlegen, ein Familientag und Alkohol passt einfach nicht zusammen. Für uns...

  • 30.11.18
Lokales
Familienministerin Juliane Bogner-Strauß überreichte das staatliche Gütesiegel für Familienfreundlichkeit.
2 Bilder

Mühlbach ist jetzt auch familienfreundliche Gemeinde

SALZBURG (aho). Bei einer festlichen Zertifikatsverleihung in Sankt Wolfgang überreichten Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl das staatliche Gütezeichen "familienfreundlichegemeinde" an 102 Gemeinden aus ganz Österreich – darunter auch neun Gemeinden aus Salzburg. Für ihr familienfreundliches Engagement wurden Bergheim, Ebenau, Elixhausen, Grödig, Hallwang, Leogang, Mühlbach am Hochkönig, Nußdorf am Haunsberg und Seekirchen am Wallersee...

  • 30.11.18
Lokales
Prämiert:  SöDieB-Geschäftsführer Johann Zollner (3.v.l.) und Peter Prettenhofer, Geschäftsführer der LEO GmbH in Großsteinbach (2.v.r.) wurden  mit dem Gütesiegel für Soziale Unternehmen ausgezeichnet.

Mit Gütesiegel
Qualität unserer sozialen Unternehmen wurde prämiert

WIEN/HARTBERG-FÜRSTENFELD. SöDieB GmbH aus Ebersdorf und LEO GmbH aus Großsteinbach wurden mit dem Gütesiegel für Soziale Unternehmen ausgezeichnet. Im Beisein von 60 Vertreter der arbeitsmarktpolitischen Szene wurde im Red Room des AMS Österreich in Wien bereits zum neunten Mal das Gütesiegel für Soziale Unternehmen vergeben. Es steht für die Einhaltung hoher Qualitätsstandards bei der Integration langzeitbeschäftigungsloser Menschen ins Erwerbsleben. Heuer konnten sich gleich 14 Soziale...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Doris Hummer, Karl Sailer, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer (v.l.).
2 Bilder

Vorbildliche Lehrbetriebe
Zwei ineo-Awards gehen in Bezirk

Besondere Auszeichnung für die Firmen Pöllmann & Partner und Sailer. VÖCKLABRUCK. Bei der ineo-Lehrbetriebsgala in Wels erhielten 145 Unternehmen das Qualitätssiegel und wurden damit von der Wirtschaftskammer Oberösterreich als vorbildliche Lehrbetriebe ausgezeichnet. 45 Unternehmen haben erstmals den ineo erhalten, weitere 100 Betriebe wurden rezertifiziert. „Das Gütesiegel ineo bietet allen ausgezeichneten Unternehmen die Möglichkeit, sich als qualitativ hochwertiger Ausbildungsbetrieb...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Heike und Hans-Peter Engstler wurden von LR Barbara Eibinger-Miedl als "Kulinarium Steiermark"-Lokal ausgezeichnet.

Kulinarium Steiermark
Alpengasthaus Gregorhansl erneut ausgezeichnet

Bereits 2007 wurde das Alpengasthaus zum Gregorhansl als "Kulinarium Steiermark"-Lokal ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel mit dem grünen Herz steht u.a. für heimische Lebensmittel und saisonale Küche, die von den Haubenlokalen, Restaurants und Gasthäusern verwendet werden. Auch heuer gehört der Gregorhansl zum Kreis dieser 167 steirischen Lokale: Heike und Hans-Peter Engstler erhielten bei einer feierlichen Gala auf Schloss Pöllau die Auszeichnung von Landesrätin Barbara...

  • 28.11.18
Lokales
Landesrätin Birgit Gerstorfer (Zweite von rechts) überreichte die Zertifikate an Assista

Land OÖ verleiht Gütesiegel.
Gütesiegel "Sexualität und Beeinträchtigung" für Assista

GASPOLTSHOFEN. Das Land Oberösterreich und die Interessenvertretung von Menschen mit Beeinträchtigung verleihen das Gütesiegel "Sexualität und Beeinträchtigung" an Einrichtungen, die Menschen mit psychischer, geistiger oder körperlicher Behinderung ermöglichen, Liebe, Partnerschaft und Sexualität erleben zu können. Assista ist eine davon. Assista, GmbH für soziale Dienste, erhielt das Gütesiegel für "Sexualität und Beeinträchtigung". Um diesem Gütesiegel gerecht zu werden muss die Einrichtung...

  • 21.11.18
Gesundheit
Prim. Dr. Johannes Wolfsgruber (Urologie), Pflegedirektorin Walpurga Auinger, Prim. Dr. Josef Emhofer (Kinder- und Jugendheilkunde), Selbsthilfebeauftragte Gabriela Simmer MA, BA, Ärztlicher Direktor Dr. Michael Hubich, Prim. Dr. Eva Laich (Neurologie), Kaufm. Direktor Mag. Heinz Kosma.

Selbsthilfefreundliches Krankenhaus
LKH Steyr erhält Gütesiegel

STEYR. Menschen mit schweren akuten oder chronischen Erkrankungen,  welche die Unterstützung von Selbsthilfegruppen nutzen, sind weniger isoliert, gut informiert und insgesamt besser für den Alltag gerüstet. Das Landes-Krankenhaus Steyr hat die wertvolle Arbeit der Selbsthilfegruppen längst erkannt und die Zusammenarbeit noch weiter intensiviert. Am 19. November wurde dem Haus nun das Gütesiegel „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ vom Dachverband für Selbsthilfe Oberösterreich verliehen....

  • 20.11.18
Lokales
Die Verantwortlichen der VS Sattledt bekamen zum ersten Mal das Gütesiegel "Gesunde Schule OÖ" überreicht.

Gesunde Schule
Drei "Gesunde Schulen"

Drei Schulen aus dem Bezirk dürfen sich die nächsten Jahre mit dem Titel "Gesunde Schule" schmücken. BEZIRK. Im Landhaus Linz wurde das Gütesiegel "Gesunde Schule Oberösterreich" verliehen. Das Gütesiegel wird an jene Schulen verliehen, die sich in der schulischen Gesundheitsförderung besonders hervortun. Insgesamt dürfen 38 Schulen die nächsten drei Jahre das Siegel verwenden, darunter die VS 2 Marchtrenk, die VS Sattledt und die VS 7 Wels-Puchberg, welche schon zum zweiten Mal...

  • 19.11.18