Gablitz

Beiträge zum Thema Gablitz

"QuickSpeech" rund um Lukas Snizek erhielt einer der renommiertesten Preise.

Preis und Fernsehauftritt
Aufregende Zeiten für QuickSpeech

Born Global Champion Preis und Auftritt bei "2 Minuten 2 Millionen". BEZIRK. Für "QuickSpeech" rund um Lukas Snizek aus dem Bezirk Tulln standen spannende Zeiten bereit. Das Unternehmen mit Sitz in Gablitz wurde alS "Born Global Champion" ausgezeichnet. Das 2018 gegründete Unternehmen bietet eine App an, über die Unternehmen eigenen Mitarbeitern, Kunden oder Vertriebspartnern in spielerischen kleinen, täglichen Portionen Wissen durch News-Beiträge, Karteikarten und Quizzes vermitteln können....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Karl Schlögl, Wilma Nestelberger, Erwin Kiennast, Astrid Wessely, Michael Cech, Stefan Steinbichler und Norman Weichselbaum.
Video 4

Tennis Kiennast
Gablitz trainiert genau so wie bei den Großen

Ein System namens "Wingfield" zeigt den Hobbyspielern bei Tennis Kiennast, wie sie sich verbessert haben. GABLITZ. Spiel, Satz und Sieg! Wie viele meiner ersten Aufschläge sind über das Netz gegangen? Wie präzise landeten meine Vorhandbälle im gegenüberliegenden Feld und wie schnell waren sie? Diese interessanten Informationen waren bis jetzt nur Novak Djokovic, Roger Federer und Co. vorbehalten. Mit dem System "Wingfield" können sich nun auch die Hobby-Spieler ihre Leistung nach der...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Maria K. aus Pressbaum (Jahrgang 1944) bäckt Punschkekse mit Uhudler-Marmelade, die Lieblingskekserl ihrer sieben Enkelkinder.
3

Cooking Grannies
Die Rezepte für die Nachwelt

Filmemacher und Blogger Alexander Falschlehner bringt seine "Cooking Grannies" in ein Buch. REGION. Es gehört zu den liebsten Kindheitserinnerungen. Ein Besuch bei der Oma und es duftet schon herrlich aus der Küche. Schließlich ist es immer die Oma mit den besten Rezepten, die auch am besten schmecken. Dieses Gefühl kennt auch der Tullnerbacher Alexander Falschlehner, deshalb sammelt er so viele Rezepte wie möglich damit sie ja für die kommenden Generationen erhalten bleiben. Klar findet man...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Der Nibelungenbrunnen in Tulln bei Sonnenaufgang.
6

Regionauten, Tulln, Purkersdorf
Ein Teil der Bezirksblätter sein

Leserreporter vor den Vorhang: So läuft das Regionauten-Dasein und so werden eigene Beiträge gedruckt. REGION. Ihnen sind bestimmt schon Beiträge und Fotos, die mit einem orangenen Button – dem Regionauten-Logo – gekennzeichnet sind, aufgefallen. Hierbei handelt es sich um Leserreporter. Bei den Bezirksblättern werden diese "Regionauten" bezeichnet. Wichtige Themen aufzeigen"Ich habe dieses Frühjahr begonnen Bilder und manchmal auch Artikel zum Thema Umweltschutz zu veröffentlichen. Ich halte...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Vorstellung der Lern-App von QuickSpeech.
2

Start Up
Lern-App mit der "Zahl so viel du willst - Option"

NÖ Start-Up QuickSpeech entwickelte Lern-App, um Arbeitsplätze von heute fit für die Zukunft zu machen und bietet auch Anti COVID19 Kurs. GABLITZ/RIEDERBERG. (pa) QuickSpeech bietet aus gegebenen Anlass auch ein Anti COVID19 Gesundheitsmaßnahmenpaket an, in dem Mitarbeiter auch in Hygienemaßnahmen geschult werden. Lern-App für Unternehmer Lukas Snizek gründete als Student vor drei Jahren im Rahmen des Creative-Pre-Incubator-Programmes sein Startup "QuickSpeech". Die Idee war, eine digitale...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Philipp Andorfer mit den Atemschutzmasken: Zehn wurden in einem Tag verkauft.
2

Gesundheit
Coronavirus und Atemschutzmasken – Tullner rüsten auf

Von der Erklältung bis zur Lungenentzündung: Nachfrage an Atemschutzmasken in der Region steigt. BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG / PURKERSDORF (kaze/pm). "Haben sie eine Atemschutzmaske?", mit dieser Frage werden die Apotheker im Bezirk Tulln derzeit konfrontiert. Kein Wunder, der sogenannte Coronavirus beschäftigt die Menschen, Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen. Auch in der Region, wie Philipp Andorfer von der St. Florian Apotheke in Tulln bestätigt: "Seit gestern haben wir zehn Masken...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anneliese Goldschmidt, Herr Markus Richter vom 82er Theater Gablitz, Amira Muminovic, Obfrau Erika Gößnitzer, Valentina Bruckner, Nicole Menedetter, Frau Dir. Prohaska PBZ Tulln, Julia Norek, Dr. Bernhard Jonas vom 82er Theater Gablitz, Stationsleitung Hospiz Tanja Felber, Janin Halper, Barbara Nebl, Ulli Steinberger

7.240 Euro an Hospizverein übergeben

TULLN / GABLITZ (pa). Das Ensemble des Theater 82er Haus in Gablitz sammelte bei den 29 Vorstellungen von „The Sound of Christmas“ für 2 karitative Einrichtungen. Der gesammelte Betrag wurde vom Theater 82er Haus großzügig aufgerundet. So konnten an den Verein Hospiz und Palliative Care Tulln 7.240 Euro überreicht werden. "Wir freuten uns sehr über diesen großen Geldbetrag, dieser wird verwendet für Anschaffungen und Dinge zum Wohlfühlen für unsere HospizbewohnerInnen", so Erika Gößnitzer,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Redakteurin Karin Zeiler beim Interview mit Gunther Frank.

Der "Frank Sinatra aus dem Wienerwald" (mit Video)

Gunther Frank hält nichts von "Larifari"-Liedern, er legt Wert darauf, Geschichten zu erzählen. RIEDERBERG. Wenn er zu singen beginnt, meint man, Frank Sinatra steht vor einem. Aber es ist Gunther Frank, seines Zeichens Sänger, Komponist und Entertainer. Im Bezirksblätter-Interview erzählt er über seine Hobbys, spricht von seiner Leidenschaft und verrät, wann er zum Song Contest fahren wird. Wollten Sie schon immer Sänger werden? Nein, überhaupt nicht. Ich wollte immer Schiffskapitän werden,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Wirtschaftsbund Kooperationsveranstaltung zwischen Wirtschaftsbund Gablitz, Mauerbach, Purkersdorf und Tulbing im Berghotel Tulbingerkogel - am 14.9.2017 (Foto: Ohm)
17

Wirtschaftsbund Unternehmertreff 14.9.2017

Wirtschaftsbund Kooperationsveranstaltung zwischen Wirtschaftsbund Gablitz, Mauerbach, Purkersdorf und Tulbing im Berghotel Tulbingerkogel. Wo: 
Berghotel Tulbingerkogel, Tulbingerkogel 1, 3001 Tulbing auf Karte anzeigen

  • Tulln
  • Oliver Ohm
Mit solchen Kreationen frisiert sich Romeo Kloner bei Friseurwettbewerben auf den ersten Platz: Hier bei der Master Trophy Kärnten.

Romeo Kloner frisiert sich zum "Star-Figaro"

30-Jähriger rockt Friseurwettbewerbe mit viel Feingefühl und Frisuren, die nichts für den Alltag sind. GABLITZ/SIEGHARTSKIRCHEN (bt). "Ka Wunder, dass i so fesch bin, bei dem Friseur" und ganz viele "Gratuliere" sind auf der Facebook-Pinnwand von Romeo Kloner zu lesen. Der 30-Jährige aus der Gemeinde Sieghartskirchen im Bezirk Tulln steht im Dienste der Schönheit. Er stylt nicht nur seine Kunden bei Hair & Flair in Gablitz und lehrt an der Akademie der Frisörkunst von Wien, sondern frisiert...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
5

Alm-Fest mit Wienerlied auf der Hochramalpe

Gute Laune mit gutem Essen war garantiert. TULLN / GABLITZ (pa). Im traditionellen Gasthaus Hochram-Alpe in Gablitz wurde wieder die Gartensaison mit einem Alm-Frühlingsfest gestartet. Trotz eher kalter Temperaturen war das Gasthaus bis auf den letzten Platz ausgebucht. Zu Beginn des Festes hat Vizebürgermeister Franz Gruber den traditionellen Bieranstich vorgenommen. Dann wurden die vielen Gäste mit Spanferkel verköstigt und mit Freibier von der Brau Union verwöhnt. Oliver Grün und Otto Hablit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Vossi vergisst sich - Kindertheater Schneck + Co

für Kinder von 5 bis 12 und besonders für Mamas und Papas und alle die ab und zu gerne etwas vergessen Wann: 04.03.2017 16:00:00 Wo: Theater 82er Haus, Linzerstraße 82, 3003 Gablitz auf Karte anzeigen

  • Purkersdorf
  • Verena Pfiel

Der Regenbogenfisch - Kindertheater Pipifax

nach dem gleichnamigen Bilderbuchbestseller von Marcus Pfister Wann: 11.03.2017 16:00:00 Wo: Theater 82er Haus, Linzerstraße 82, 3003 Gablitz auf Karte anzeigen

  • Purkersdorf
  • Verena Pfiel
ELIAS LOCHMANN-KISS Geboren: 14.07.2016 um 34:54 Uhr; Größe: 58 cm; Gewicht: 3.970 g; Wohnort: 3420 Kritzendorf
5

Geburten in der Region Klosterneuburg/Purkersdorf

14.-24.07.2016 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern, Geschwistern, Großeltern, Tanten und Onkeln zu den neuen Erdenbürgern! Eine Kooperation der Bezirksblätter Niederösterreich und der Babygalerie, www.babygalerie.at

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Gablitzer Schwimmbad

GABLITZ. Eine Kooperation mit dem Archiv Hannah Brand: Im Bild ein Blick auf die Lefnärgasse 1a im Jahr 1955, heute der Standort des Gablitzer Schwimmbads. HIER geht´s zurück zur Übersichtsseite!

  • Tulln
  • Verena Pfiel
Himmelreichstraße 48, 1998

Damals & Heute: Himmelreichstraße 48

GABLITZ. Eine Kooperation mit dem Archiv Hannah Brand: Im Bild ein Blick auf die Gablitzer Himmelreichstraße 48 im Jahr 1998 und heute. HIER geht´s zurück zur Übersichtsseite!

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Landeshauptmann Erwin Pröll, Abgeordneter Lukas Mandl
3

Nun doch 'PL': Gablitz und Mauerbach werden St. Pölten-Land statt Tulln zugeordnet

Mandl nach Gespräch mit Pröll: Gablitz und Mauerbach bleiben bei Purkersdorf und kommen zusammen zum Bezirk St. Pölten REGION PURKERSDORF/GABLITZ/MAUERBACH (red). Nach einem Gespräch mit Landeshauptmann Erwin Pröll und vor der Sitzung des Landtags, in der die Verwaltungsreform beschlossen werden soll, informiert Lukas Mandl, Abgeordneter für Wien-Umgebung: „Gablitz und Mauerbach bleiben zusammen mit Purkersdorf und werden gemeinsam dem Bezirk St. Pölten zugeordnet!“ „Dieser Erfolg ist eine...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Gärten, wie Kinder sie mögen

Vortrag mit Ing. Robert Lhotka - "Natur im Garten" Auf Naturspielplätzen, wo es keine vorgefertigten Spielgeräte gibt, werden Kreativität, Phantasie und Geschicklichkeit der Kinder bei (Bewegungs)spielen besonders gefördert. Kleine Weidenzelte und -tunnel sind Beispiele für Naturgartenelemente, welche sich besonders für Versteck- oder Rollenspiele eignen. Bei diesem Vortrag erhalten Sie Tipps wie sie den Garten besonders anregend für Kinder gestalten können, damit sie Natur auf spielerische Art...

  • Purkersdorf
  • Natur im Garten
Das Team des Veranstalters siegte
7

Hallenturnier des USC Wiesbauer Mauerbach

Damenfussball Das Team des Veranstalters siegte Das Damenteam des USC Wiesbauer Mauerbach siegte mit 9 Punkten und dem besseren Torverhältnis vor SV Zwentendorf. Platz drei mit 7 Punkten erspielten die Damen von der Spielgemeinschaft FSG Gablitz/Purkersdorf. 4 Punkte erzielte FC Gänserndorf Süd und SV Heldenberg landete mit 0 Punkten auf dem 5. Platz. Die Pokale an alle fünf Damenteams überreichte Bgm. Peter Buchner und Vizebgm. Stefanie Steurer die Einzelehrungen. Geehrt wurden: die beste...

  • Gänserndorf
  • Renate Preiser
5

ZUMBA®: Di. 18.Sep. 2018, 19-20 Uhr

ZUMBA®-KURSE: ZUMBA®: Di. 18.Sep. 2018, 19-20 Uhr Lebensfreude, Spaß und gute Laune neben hoher Kalorienverbrennung! Mit einer spitzen Trainerin! Ob Anfänger oder Tanzerfahrene, alt oder jung, mit viel oder wenig Hüfteinsatz: wer Spaß am Tanzen und an lateinamerikanischer Musik hat, ist bei Zumba richtig. ZUMBA® ist das schweißtreibende Workout aus Lateinamerika - eine Mischung aus Aerobic und verschiedenen Latino-Tänzen: Salsa, Merengue,Cumbia, Reggaeton, Cha-Cha-Cha und Samba. Bewegung im...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Stefan (Steve) Stuefer
Landesjungendtrainer FM Mag. Klaus Neumeier, Marco Spärk, Högl Emanuel, Högl Raphael, Faderbauer Noah und Schachvereinsobmann Ing. Michael Felbermayer.

Högl gewinnt beim Schachturnier der Schüler

SIEGHARTSKIRCHEN / GABLITZ. Beim traditionellen Achse-Riederberg-Schach-Turnier hoffte Obmann Michael Felbermayer auf einen neuerlichen Erfolg des Favoriten Emanuel Högl. Dieser gab sich auch keine Blöße und gewann das Turnier souverän mit 7 aus 7 (7 Siege in 7 Spielen) vor dem Gablitzer Ivo Mittenecker (5/7) und Noah Faderbauer (5/7). Marco Spärk wurde Vierter und Raphael Högl erspielte sich den 5. Rang und damit den Preis des Jahrgangssiegers 2001. Hinweis: Am 2. August findet um 14 Uhr beim...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Attac und Bildungswerk starten Vortragsreihe

GABLITZ. "Die Kosten der Krise zahlen wir alle": Unter diesem Titel laden das Katholische Bildungswerk Gablitz und Attac Wienerwald zu Vorträgen mit Diskussion über die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf Demokratie und soziale Gerechtigkeit sowie Perspektiven für den Umgang damit. Die Vorträge finden bei freiem Eintritt im Pfarrheim Gablitz statt. Termine Freitag, 15.2.2013, 19 Uhr Zahlen bitte! Eine Analyse der Auswirkungen von Wirtschafts- und Finanzkrise in Gesellschaft,...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg

Langjähriger Gablitzer Kulturreferenten Otto Novacek verstorben

GABLITZ. Der langjährige Kulturreferent und Leiter des Gablitzer Bildungswerks GGR a.D. Otto Novacek ist Ende vergangener Woche überraschend verstorben. Otto Novacek hat in Gablitz über viele Jahre das kulturelle und politische Leben geprägt. Immer, ob als Mitglied des Gemeinderates, des Gemeindevorstandes oder des Gablitzer Wirtschaftsbundes, war sein Bestreben etwas weiter zu bringen, mehr Leben in die Wienerwaldgemeinde zu bringen oder einfach, die Menschen zusammen zu bringen. Bürgermeister...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Klosterneuburg
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.