Gabriella Gehmacher

Beiträge zum Thema Gabriella Gehmacher

Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner, Landesrätin Andrea Klambauer und die Leiterin des Gewaltschutzzentrums Salzburg, Christina Riezler.

Gewalt gegen Frauen
Licht soll ein Zeichen setzen

Gestern, am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, war Landesrätin Andrea Klambauer bei Anifs Bürgermeisterin, Gabriella Gehmacher-Leitner zu Gast, um das Gemeindeamt als Zeichen dagegen in violettes Licht zu tauchen. ANIF. Das Licht wird nicht nur Anifs Gemeindehaus für 16 Tage erstrahlen lassen, sondern alle Gemeindeämter in Salzburg, wo Frauen das Sagen haben. Im Flachgau wird in den Gemeinden Straßwalchen, Nußdorf und  Lamprechtshausen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt. "Wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Schülerhort in Anif bietet seit Herbst 2017 mehr Platz für Kinder.
3

Anif setzt auf junge Familien

Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner will jungen Familien das Leben erleichtern. ANIF (jrh). Mit einer Fläche von lediglich 7,6 km² zählt Anif zu den kleinsten Gemeinden des Salzburger Landes. Verteilt auf die drei Ortsteile Anif, Neu-Anif und Niederalm leben dort 4.160 Einwohner (Stand: 1. Jänner 2017) – darunter auch einige junge Familien. "Genau diese gilt es zu unterstützen", betont Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner. Mehr Nachmittagsbetreuung Im vergangenen Herbst hat die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Luca, Melanie, Jakob, Olivia und Gruppenleiterin Carola Winkler fühlen sich in den neuen Innenräumen sichtlich wohl.
1 5

Dachboden wird zur Spielwiese

Der Hort in Anif rüstet auf. Der Dachboden wurde ausgebaut und kinderfreundlich eingerichtet. ANIF (jrh). "Da würde ich mir wünschen, wieder Kind zu sein", scherzt Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher während der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten. Die Gemeinde Anif investierte rund 400.000 Euro in die Umbauarbeiten für den Hort. Diese waren nötig, da seit September eine dritte Gruppe hinzugekommen ist. "Der Bedarf an nachmittäglicher Kinderbetreuung in unserer Gemeinde steigt stetig. Heuer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Josefine Ruzicka umgeben von Familie und Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher.
2

Älteste Aniferin feierte 105. Geburtstag

ANIF (jrh). Josefine Ruzicka ist die älteste Aniferin und wohnt seit 20 Jahren im Seniorenheim Niederalm. Am dritten Oktober diesen Jahres feierte sie gemeinsam mit ihrer Familie ihren 105. Geburtstag. Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher kam persönlich vorbei und gratulierte. "Eine sehr humorvolle Dame", so Gehmacher nach ihrem Besuch. Josefine Ruzicka ist für ihr hohes Alter noch bei bester Gesundheit.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Dieser Beitrag kursiert momentan auf Facebook.

Tod des Familienvaters ist finanzielles Drama

Nach Unfalltod kann Familie Begräbniskosten nicht bezahlen, Freundin richtet Spendenkonto ein. ANIF (jrh). Ein zweifacher Familienvater ist bei einem tragischen Autounfall in Anif vor knapp zwei Wochen verstorben. Seine beiden Kinder (zwei und vier Jahre alt) und ihre Mutter werden zurzeit von Freunden, Kriseninterventionsteam und spezialisierten Hilfseinrichtungen so gut wie möglich begleitet und betreut. Finanzielle Notlage Zum plötzlichen Verlust des Familienvaters kommt für die Familie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Zur Eröffnung wurden 1.000 Euro an Soma gespendet.

Lidl eröffnete in Anif neue Filiale

ANIF (buk). Mit einer Feier ist nun die Lidl-Filiale in Anif wiedereröffnet worden. Dabei gilt der Neubau als modernste Filiale in ganz Salzburg. Zur Eröffnung waren auch Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher und Soma-Salzburg-Vorstandsmitglied Otto Fischer eingeladen. In der Filiale gibt es ein neues Farbsystem, zudem ist die Orientierung verbessert worden. Beim Einsatz von Baustoffen und Technologien wurde besonders auf Nachhaltigkeit geachtet. Wer mit dem E-Auto anreist, bekommt bei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Grödig sperrt bei Stau die Ortsdurchfahrt.

"Die Grenzkontrollen sind eine Irrsinnigkeit"

Grödigs Bürgermeister sperrt bei Stau die Ortsdurchfahrten – und erntet Applaus von Amtskollegen. GRÖDIG (buk). Beifall zollte nun Großgmains Bürgermeister Sebastian Schönbuchner der Idee seines Grödiger Amtskollegen Richard Hemetsberger, der bei Stau auf der Autobahn nun seine Ortsdurchfahrt für den Umgehungsverkehr gesperrt hat: "Man muss sich nicht wundern, wenn sich die Gemeinden, die durch die irrsinnigen Grenzkontrollen alle belastet sind, zu wehren beginnen. Wir sind froh über jedes Auto...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Wenn die Laien Architekt spielen

Kommentar Wie schwierig es ist, mehrere Meinungen unter einen Hut zu bringen zeigen oft schon einfache Gespräche zwischen zwei Menschen. Umso erstaunlicher, dass Anif beim angedachten Schulumbau bzw. Neubau möglichst alle miteinbeziehen will. Möglich machen soll das die so genannte Raumwert-Methodik, wo zu verschiedenen Punkten Ideen in Großgruppenworkshops gesammelt werden – ein Top-Ansatz! Denn: Wer wäre besser dafür geeignet, die Bedürfnisse einer Schule aufzuzeigen, als Eltern, Lehrer und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
In Anif wurde für die Kinderkrebshilfe gespielt.

Spielen für die Kinderkrebshilfe

ANIF (buk). Für den guten Zweck ist es für Anifs Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner und Vizebürgermeister Josef Grasmann in die örtliche Stockhalle gegangen. Gemeinsam mit zahlreichen örtlichen Mannschaften und städtischen Teams wurde dabei auf Einladung der Versicherungsagentur Anif OG für den guten Zweck gespielt. Insgesamt sind dabei rund 6.000 Euro zusammengekommen, die an die Kinderkrebshilfe weitergegeben werden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Gemeinsam mit der Gemeinde Anif setzen die Salzburg Ducks auf eine Kombination aus Sport und Nachhilfe.

Frauenpower bei den Ducks

Neben dem Lerncamp im Sommer will der Verein ein eigenes Frauenteam auf die Beine stellen. ANIF (buk). Ganz auf Frauenpower setzen die Salzburg Ducks im Sommer. Gemeinsam mit Anifs Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher, Niki Bonnell und dem USK Anif hat Obfrau Christine Gappmayer für Ende Juli ein Sport- und Englisch-Camp angesetzt. Im Unterschied zum letzten Jahr werden heuer – zusätzlich zu den Burschen – mehr Mädchen direkt angesprochen. Zudem können die Zehn- bis 16-Jährigen hier erstmals...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Vorerst liegen in Anif die Umwidmungen auf Eis. Im Bild: SPÖ-GR Anton Wallinger.

Anif widmet nicht mehr um

SPÖ-Gemeinderat Wallinger spricht von Umwidmungsstopp, Bgm. Gabriella Gehmacher von Rechtssicherheit. ANIF (buk). Wie "Weihnachten und Ostern gemeinsam", feiert Anifs SPÖ-Gemeinderat Anton Wallinger den aktuellen Stopp der Umwidmungen in Anif. Konkret geht es dabei um zwei Grundstücke in den Größen von 1.000 und 1.682 Quadratmeter. Beide wurden bei der öffentlichen Sitzung des Bau- und Raumplanungsausschusses abgelehnt. "Rückstellung statt Baustopp" Diesen Schritt als "Umwidmungsstopp" zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Bgm. Gabriella Gehmacher, LAbg. Kimbie Humer-Vogl, Bgm. Wolfgang Viertler und Bezirksblätter-Chefredakteurin diskutieren über Frauen und ihre Hürden in der Politik.

Warum die Politik so männlich ist

Frauen sind in der Politik unterrepräsentiert. "Bezirksblätter nachgefragt" greift das Thema auf. Politik könnte viel besser funktionieren, wären Frauen wie Männer gleichermaßen vertreten. Darin sind sich Gabriella Gehmacher – eine von nur vier Bürgermeisterinnen im Bundesland Salzburg –, LAbg. Kimbi Humer-Vogl und der Mittersiller Bgm. Wolfgang Viertler einig. Warum die Realität dennoch anders aussieht und was notwendig ist, um das zu ändern und ob es dafür eine Frauenquote braucht oder nicht,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Im Bild von links: Bürgermeisterin Gabrialla Gehmacher, Clemens Hagen, Hans-Josef Knaus, Martin J. Nüchtern, Mario Gimona, Rainhard Aufschnaiter und (sitzend) Pavel Gililov.

Ein neuer Flügel für die Anifer

ANIF (buk). Neues Schmuckstück des Anifer Hauses der Kultur ist ein Bösendorfer-Imperial-Flügel. Die dafür benötigten 50.000 Euro sind durch "Tasten-Patenschaften" der Bevölkerung zusammen gekommen. Pavel Gililov, der in Anif lebt, präsentierte mit Cellist Clemens Hagen Stücke von Beethoven, Schumann und Schostakowitsch.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Joachim Maislinger, Bürgermeiser von Wals
2

"Wir werden nicht miteinbezogen"

Null Problembewusstsein für die Verkehrsproblematik? Was die Bürgermeister aus dem Umland dazu sagen "Wir zahlen jedes Jahr 750.000 Euro für die Obus-Linien dazu, und das tun wir, weil wir den öffentlichen Nahverkehr forcieren wollen – von fehlendem Problembewusstsein kann da keine Rede sein", reagiert der Walser Bgm. Joachim Maislinger (ÖVP) auf die Aussage von Christoph Fuchs. Nur: Dass die Umlandgemeinden große P&R-Anlagen errichten sollen und damit zum Parkplatz für die Landeshauptstadt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Das Süd-Anflugverfahren und die Lärmbelastung sind immer wieder Thema in der Anifer Gemeindestube.
4

Anif: Lärm in der Luft verursacht Rumoren am Boden

SPÖ-Ortsvorsitzender Anton Wallinger fordert Bgm. Gabriella Gehmacher-Leitner zur Initiative gegen die Fluglärmbelästigung auf. ANIF (ap). Seit der damalige deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer im Jahr 2013 den Salzburger Flughafen aufgrund der bayerischen Anflugrute zum Thema machte und es danach teilweise zur Umleitung auf die sogenannte "Tauernanflugroute" kam, sehen sich die Bewohner von Anif mit vermehrtem Fluglärm konfrontiert. "Und wir befürchten, dass tatsächlich zukünftig damit zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
Zu den Gästen zählten die Bürgermeister der Gemeinden Anif, Grödig, Großgmain und Wals Siezenheim.

ARGE Untersberg-Hochstaufen reiste durch das Ainringer Moos

FLACHGAU (buk). Zu einer Besichtigung des Ainringer Moos haben sich die Bürgermeister der ARGE Untersberg-Hochstaufen getroffen. Ihre Fahrt mit der Torfbahn wurde beim Torfwerk gestartet. Der dazugehörige Verein präsentierte interessante Informationen und Eindrücke – von der Entstehung des Niedermoors über den Hand-Torfstich bis hin zum Torf-Abbau. Zu den Flachgauer Gästen zählten Anifs Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher, Grödigs Bürgermeister Richard Hemetsberger, Großgmains Bürgermeister...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
"Mir ist es noch nie um Parteipolitik gegangen", erzählt Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher.

"Frauen in die Politik" – Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher im Interview

Gabriella Gehmacher über Geschlechterverteilung und Männernetzwerke. In 35 der 37 Flachgauer Gemeinden ist ein Mann Ortschef. Wäre es wichtig, dass mehr Frauen Bürgermeisterinnen werden? GABRIELLA GEHMACHER: Grundsätzlich tue ich mir schwer mit solchen Fragen. Wichtig ist, dass der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin die Aufgaben gerne, mit Überzeugung und für die Bevölkerung macht. Das können Frauen genauso wie Männer. Das Geschlecht darf kein Ausschließungsgrund sein. Ich würde mir mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Dass in Anif die Arbeiten beginnen, freut SPÖ-GR Anton Wallinger. Allerdings kritisiert er noch immer die Kosten.

Anif nutzt Ferienzeit zur Küchen-Renovierung

Im Seniorenwohnhaus beginnt im Juli die Küchen-Sanierung. Gewerke und Budget wurden nun beschlossen. ANIF (buk). Abgeschlossen wurde kürzlich in Anif die Auftragsvergabe für die weiteren Arbeiten im sanierten Seniorenwohnheim. Insgesamt wurden dafür 600.000 Euro genehmigt. Bei den Gewerken wurden ausschließlich regionale Firmen angeschrieben und daraus dann die Bestbieter ausgesucht. Konkret sollen die nun nötigen Arbeiten Anfang Juli beginnen und bis zum Herbst abgeschlossen sein. "Im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Mit 14 Teilnehmern aller betroffenen Einrichtungen war der Andrang bei der ersten Sitzung entsprechend groß.

Besseres Essen für die Anifer

Den Gesundheitsaspekt stellt ein neues Projekt in der Anifer Seniorenwohnheim-Küche in den Fokus. ANIF (buk). Rund 200 Essen gehen täglich im Anifer Seniorenheim über den Tresen. Begonnen bei der Verpflegung der eigenen Bewohner, über Essen auf Rädern, bis hin zur Verpflegung von rund 120 Kindern in Hort, Kindergarten und Krabbelgruppe reicht hier die Bandbreite. Doch wie gesund sind die Mahlzeiten hier eigentlich? Genau dieser Frage ist nun beim Projekt "gesund verpflegt" nachgegangen worden....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Insgesamt acht Bürgermeister – vier aus Salzburg und vier aus Bayern – haben sich zusammengeschlossen.

Bürgermeister gründeten Arbeitsgemeinschaft über Landesgrenzen hinaus

FLACHGAU/BAYERN (buk). Zur grenzüberschreitenden Arbeitsgemeinschaft "Untersberg-Hochstaufen" haben sich nun die Bürgermeister der Grenzregion zwischen Untersberg und Hochstaufen zusammengeschlossen. Damit soll in Zeiten neuer Grenzkontrollen bewusst ein Zeichen gesetzt und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in diesem Lebensraum vestärkt werden. Auch attraktive Einrichtungen in der Nähe werden allen Bürgern damit ans Herz gelegt, etwa das Freilichtmuseum in Großgmain oder das Erlebnisbad...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Wo weniger Tempo wirklich Sinn ergibt

Meinung von Bezirksblatt-Redakteur Manuel Bukovics Ein Ortsschild in einer langgezogenen Rechtskurve, kurz davor ein 70er-Schild, kurz danach wieder, ehe dann die Geschwindigkeit durch eine Aufhebungstafel auf 50 reduziert wird, bevor es wieder mit 70 weitergehen darf. Klingt verwirrend und das ist es auch. Während vor allem bei der Lärmbelastung für die Anrainer häufig teure, bauliche Lösungen angedacht werden, fordert Anifs Bürgermeisterin nun bereits ab dem Ortsschild und bis zur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Das kurze Stück mit Tempo 50 im Anifer Ortsgebiet soll laut Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher ausgeweitet werden.
2

Anif fordert Tempo 50 auf der Alpenstraße

Vom Verkehr über Sanierungen bis zur Krabbelgruppe – die Gemeinde hat zahlreiche Vorhaben für 2016. ANIF (buk). Vor allem des Verkehrs und der damit verbundenen Probleme will sich Anifs Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher heuer annehmen. Konkret fordert die Bürgermeis- terin, dass das Land beim Bau der Regionalstadtbahn nicht auf Anif "vergisst". Die Wunschtrasse der Gemeinde führt von der Alpenstraße in Richtung Maximarkt und weiter durch Niederalm. "Der Fahrzeitverlust würde lediglich sechs...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Mit öffentlichen Schreiben will Bgm. Gabriella Gehmacher Verunsicherungen vorbeugen.

Seniorenwohnhaus Anif erhitzt wieder die Gemüter

ANIF (buk). Rund um das Seniorenwohnhaus in Anif gehen erneut die Wogen hoch: Die Gemeinderäte Anton Wallinger (SPÖ) und Michael Stock (ÖVP) kritisieren hier zusätzliche bzw. laufende Kosten für Umbau und Betrieb der Gemeindeeinrichtung. Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher (Liste Krüger) kontert mit einer öffentlich abrufbaren Kostenaufstellung. "Der Umbau, der 2009 nach einer Bürgerabstimmung beschlossen wurde, kommt nun doch gleich teuer wie ein Neubau", ist Wallinger überzeugt. Er bemängelt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Anifer Bauprojekt binnen kürzester Zeit ausverkauft

ANIF (buk). Bereits vor Baubeginn im Umfeld des Husarenwirts in Anif konnten alle fünf Eigenheime verkauft werden. Für Franz Knauseder, Geschäftsführer der Leitgöb Wohnbau, zeigt sich hier vor allem, dass Wohnen in Spitzenlagen weiter stark gefragt ist. Das Projekt selbst verbindet traditionelle alpine Elemente mit moderner Wohnbau-Architektur – inklusive Lift und Carport.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.