GAK

Beiträge zum Thema GAK

Es darf wieder losgehen: Der DSC und Groß St. Florian werden am 24. Juli wieder den Rasen des Koralmstadions betreten.

Derby im neuen Cup
Der steirische Fußball kehrt im Koralmstadion zurück

DEUTSCHLANDSBERG. Der Ball rollt endlich wieder: Nach dem kompletten Abbruch aller Unterhausligen kommt immer mehr Bewegung in den österreichischen Amateurfußball – und mittendrin der DSC. Der Deutschlandsberger Traditionsklub bestritt im März mit dem Steirer-Cup-Match gegen Rein (2:1) eines der letzten Fußballspiele in ganz Österreich, bevor zwei Tage darauf alles stillgelegt wurde. Auf den Tag genau vier Monate nach dem letzten Auftritt im Koralmstadion bestritt der DSC am letzten Freitag...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Michael Wildbacher gelang gegen Wacker Innsbruck sein erstes Tor in der 2. Liga.
 1   3

Fußball
Zwei Schwanberger starten in Liga Zwa durch

Weststeirischer Fußballnachwuchs: Michael Wildbacher und Paul Kiedl haben ihre ersten Spuren in der 2. Liga hinterlassen. Die Fußballbundesliga hat ihre Saison zu Ende gebracht, aber in der 2. Liga stehen noch drei Spieltage an. Drei weitere Chancen für drei junge Weststeirer, sich weiter ins Rampenlicht zu spielen: Das hat Michael Wildbacher bei der Kapfenberger SV schon geschafft. Der Schwanberger war bis zur U12 im NZ Sulmtal und kam über den GAK in die Kapfenberger Akademie. Drei Mal...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
GAK oder Sturm? RaucherInnen in Wies können sich nun entscheiden.
 1  1   2

Kein Mist: Wies ruft zum Duell GAK gegen Sturm auf

"Weg mit dem Tschick – aber richtig!", heißt es jetzt auch in der Marktgemeinde Wies. Dafür werden GAK- und Sturm-Fans zum Duell aufgefordert. WIES. Nicht jeder Raucher entsorgt seine Zigarettenreste sachgemäß im Restmüll oder in den vorgesehenen Aschenbechern. Zigarettenstummel in der Natur und neben Mistkübeln prägen leider noch immer das Bild unserer Landschaft. Bis der Zigarettenstummel verrottet, dauert es fünf bis zwölf Jahre. Die giftigen Stoffe und Schwermetalle der Zigarettenreste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Rene Raudner, einst in der Regionalliga beim GAK, verletzte sich in seinem erst zweiten Spiel für Frauental schwer.

Extremes Verletzungspech beim SV Frauental

Ruhig verlief die Winterübertrittszeit beim SV Frauental – bis auf die letzten paar Tage vor Transferschluss. FRAUENTAL. Nach dem Abgang von Konrad Frölich, der den Sprung zu Kalsdorf in die Regionalliga wagte, war Rene Raudner der einzige Neue in Frauental. Der erfahrene Innenverteidiger (u.a GAK, Lebring, Mettersdorf) sollte Frölich in der Innenverteidigung des Landesligisten ersetzen. Soweit wird es aber gar nich erst kommen: Beim zweiten Testspiel gegen den DSC zog sich Raudner eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC (am Ball Christian Degen) bestritt sein erstes Testspiel gegen den GAK.

Fußball
Auftakt zu den Testspielen

DEUTSCHLANDSBERG. Mit einem hochkarätigen Test gegen den Zweitligisten GAK eröffnete der DSC seine Frühjahrsvorbereitung. Auch wenn viel durchgetauscht wurde, bekamen die rund 300 Zuschauer im Koralmstadion beim 1:1 einen intensiven Fußball zu sehen. Für den DSC traf auch gleich ein Neuer: Daniel Schroll (58.) erzielte den Ausgleich, sechs Minuten nach der Grazer Führung – durch den ehemaligen Deutschlandsberger Ante Kordic, derzeit Testpilot bei den Rotjacken. Weitere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Erwin Hohenwarter verbrachte 18 Jahre im österreichischen und deutschen Profifußball.

Erwin Hohenwarter
Der steirische Fußball trauert um eine Legende

Erwin Hohenwarter ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Erst am vergangenen Sonntag feierte Erwin Hohenwarter seinen 72. Geburtstag. Nur wenige Tage später verstarb der ehemalige Spitzenfußballer in seiner Heimat Maria Lankowitz. Von der Weststeiermark bis nach DeutschlandAuch seine fußballerischen Anfänge machte Hohenwarter in Lankowitz. Mit 18 Jahren machte er, wie so viele Weststeirer, den Schritt zum GAK und in den Profifußball. Nach drei Jahren wechselte der damalige Stürmer zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Aufschlag erfolgt: Die Steirischen Tennis-Landesligisten sind bereits voll im Meisterschaftsmodus.

Tennis-Landesligisten spielen um Meistertitel

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Während die Bundesligisten aus Eibiswald bereits mitten im Play-off sind, ist auch die Tennissaison in der Steiermark gestartet. In die Gruppe A der Landesliga B sind die Damen vom UTV Groß St. Florian perfekt gestartet: drei Siege in den ersten drei Spielen, zuletzt ein 6:1 gegen den TC Schwanberg. Im Vorjahr gab es die erste Niederlage für die Florianis erst gegen den späteren Meister aus Wörschach, heuer könnte der Titel drinnen sein. Die Schwanbergerinnen lauern mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC fügte Regionalliga-Meister GAK die bisher einzige sportliche Niederlage zu – das liegt aber schon lange zurück.

Regionalliga Mitte
Deutschlandsberger Talfahrt geht weiter

Nach der Hinrunde war der DSC mit sieben Rückstand noch erster GAK-Verfolger in der Regionalliga Mitte. Aber während die Grazer am Wochenende den Meistertitel und damit die Rückkehr in die 2. Liga feierten, stürzte der DSC – mit fast 30 Punkten weniger als der GAK – weiter ab: Nach der 1:2-Niederlage beim Vorletzten Völkermarkt hat der DSC im Frühjahr gegen die vier Letzten der Tabelle allesamt verloren. Bemüht waren die Deutschlandsberger auch in Völkermarkt, von Torgefahr war aber nicht viel...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auch die beiden Kapitäne Marco Perchtold (links) und Christian Dengg zeigten großen Einsatz.

Regionalliga
DSC vom roten Schnellzug überrollt

GRAZ. 2.500 Zuseher wollten das Kräftemessen zwischen dem GAK und dem DSC sehen, das Spitzenspiel der Regionalliga Mitte war mit Abstand das bestbesuchte Fußballspiel Österreichs am Wochenende – das war auch schon das einzig Positive, das die Deutschlandsberger aus Graz mitnehmen konnten. Ansehnliche erste HalbzeitMitspielen und nicht verstecken wollte man sich beim überlegenen Tabellenführer, das gelang in der ersten Halbzeit auch ganz gut. Der DSC hatte lange mehr Ballbesitz und durch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Da war es passiert: Zwei Minuten vor Schluss fing sich der DSC noch den Treffer zum 2:2 ein.

Regionalliga
DSC: Zweimal geführt, am Ende einmal geschlafen

DEUTSCHLANDSBERG. Mit einem Sieg wurde es zwar nichts, die knapp 800 Zuseher im Koralmstadion bekamen zum Regionalliga-Heimauftakt des DSC gegen Stadl-Paura aber gleich wieder einiges geboten: Keine drei Minuten waren gespielt, als es den ersten Elfmeter gab. Christian Dengg, sicher wie immer, verwandelte zur frühen Deutschlandsberger Führung. Das Elferfoul war nicht ganz unstrittig, gab es doch nur einen leichten Kontakt des oberösterreichischen Verteidigers gegen Oparenovic – ob Elfer oder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Claudio Lipp (Mitte) erzielte beim 5:3 in Wels sein erstes Tor seit September 2016.

Regionalliga
DSC startet wieder mit Torfestival

DEUTSCHLANDSBERG/WELS. Das torreichste Spiel zum Rückrundenstart der Regionalliga lieferte – wie könnte es anders sein – der DSC ab: Trotz frühem Rückstand in Wels und vier Verletzten boten die Deutschlandsberger zum wiederholten Mal ein Torspektakel und holten noch drei Punkte beim WSC Hertha. Ein 0:2 nach 16 Minuten drehten die Weststeirer noch vor der Pause durch Treffer von Thomas Wotolen (25.), Christian Dengg (31.) und Claudio Lipp (43.) um. Tormaschine DSCNach dem Seitenwechsel ging...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auch Fußballlegende Sepp Stering erwies dem GAK-Stammtisch die Ehre.

Video
GAK-Stammtisch mit weststeirischer Legende

ST. STEFAN. Rot zieht auch im Schilcherland: Nach 14 Jahren kehrte der GAK in die Südweststeiermark zurück und lud gemeinsam mit den "Roten Teufeln vom Schilcherland" zum Stammtisch in den Landhof Steinbäck. Gut 60, 70 Fans folgten der Einladung nach St. Stefan – es war wohl der bestbesuchte GAK-Stammtisch, seitdem der Traditionsverein aus Graz vor rund zwei Jahren wieder begann, damit durch die Steiermark zu touren. Ausführliche GesprächeNeben Fußballlegende Sepp Stering, der unweit seiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Didi Elsneg, weitere GAK-Spieler und wohl auch viele Fans werden am 7. März nach St. Stefan kommen.
  2

Stammtisch
Der GAK besucht nach 14 Jahren wieder das Schilcherland

Die Roten hätten sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können, um wieder ins Schilcherland zurückzukehren: Gerade noch die Wiener Austria sensationell aus dem ÖFB-Cup gekegelt, ist der GAK nächste Woche in St. Stefan ob Stainz zu Gast. „Die roten Teufel vom Schilcherland“ um Weinbauer Markus Klug laden am Donnerstag, dem 7. März ab 18.30 Uhr zum GAK-Stammtisch in den Landhof Steinbäck. Treu seit 16 JahrenSeit 2003 hält diese Fangemeinschaft dem ältesten Grazer Verein die Treue. Der Name...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zwei alte Freunde: Leo Windtner überreichte Gerhard Krois das Goldene Ehrenzeichen des ÖFB.
 1   2

Doppelte Auszeichnung
Gerhard Krois, ein „alter Kämpfer“ beim StFV und ÖFB

Die Deutschlandsberger Fußballlegende Gerhard Krois wurde von StFV und ÖFB ausgezeichnet. Mit sieben Torschützenkronen in der Landesliga hat sich Gerhard Krois nicht nur in Deutschlandsberg ohnehin ein Denkmal gesetzt. Seine lange Tätigkeit als Fußballfunktionär ist aber mindestens genauso beeindruckend: 39 Jahre lang war der einstige Amateurnationalteamspieler im Steirischen Fußballverband (StFV) tätig. Krois war u.a. für die Regionalliga, Landesliga und Oberliga tätig, als Referent für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ob Meister oder nicht: Der DSC wird auch in der Saison 2019/20 in der Regionalliga spielen.
 3

Video
Warum die 2. Liga beim DSC kein Thema ist

Der GAK mag mit sieben Punkten Vorsprung alleine an der Tabellenspitze der Regionalliga Mitte kreisen, dahinter kommt aber schon der DSC. Noch nie waren die Deutschlandsberger nach dem Herbst so gut platziert wie heuer, immerhin war man auch das einzige Team, das Herbstmeister GAK besiegen konnte. Ein Aufstieg in die 2. Liga ist aber, wie schon zuletzt, kein Thema in Deutschlandsberg. "Werden nicht um Lizenz ansuchen"DSC-Obmann Klaus Suppan über die Gründe, warum der Verein nicht um eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auch in Weiz endlich ein Sieg: der erste Auswärtssieg des DSC, bei dem Christian Dengg drei Mal traf.

Regionalliga Mitte
DSC feiert endlich den ersten Auswärtssieg

Lange genug hat's gedauert, dafür ist die Freude beim DSC jetzt umso größer: In Weiz feierten die Deutschlandsberger den ersten Auswärtssieg der laufenden Regionalligasaison. Schon nach 50 Minuten schien der erste Dreier in der Fremde in trockenen Tüchern zu sein, da traf Daniel Schmölzer nach einem Doppelpack von Christian Dengg (15., 22.) zum 3:0 für die Gäste, die es aber noch unnötig spannend machten. Zumindest für ein paar Minuten, denn in Unterzahl (Matthias Hopfer sah innerhalb von drei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nach 120 Minuten im ÖFB-Cup gegen Wiener Neustadt war Christian Dengg auch in der Regionalliga für den DSC zur Stelle.

Regionalliga Mitte
DSC bleibt auch am Samstag eine Heimmacht

Am Dienstag noch 120 Minuten ÖFB-Cup gegen Wiener Neustadt, am Samstag schon wieder Meisterschaft: Durch die Bundesheerangelobung im Koralmstadion am Freitag hatten die DSC-Kicker zwar einen Tag mehr zur Erholung, der Pokalfight war gegen Völkermarkt zu Beginn aber noch zu spüren. Das wollten die Kärntner prompt ausnutzen, um so zu ihrem erst zweiten Saisonsieg zu kommen. Sessel am SpielfeldDer Aufsteiger versteckte sich nicht und spielte am Deutschlandsberger Kunstrasen gefällig mit den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Daniel Schmölzer traf gegen den GAK und die Sturm Amateure.

Regionalliga: Kurioses DSC-Unentschieden in Graz

Bei den Sturm Amateuren holten die Deutschlandsberger ein verdientes 1:1. Deutlich weniger Besucher als beim Rekordspiel gegen den GAK waren beim DSC-Gastspiel bei den Amateuren des SK Sturm zusehen (darunter zahlreiche mitgereiste Deutschlandsberger sowie Ivica Osim), das Match bot aber sicher mehr Kuriositäten: Die Hausherren hätten nach einer Viertelstunde führen müssen, brachten aber das Kunststück zustande, bei einem Konter mit drei Stürmern (!) vor Tormann Avdyl Hagjija ein Abseitstor zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
DSC-Kapitän Christian Dengg (l.) war im Luftkampf auch gegen den GAK eine Macht.

Klassederby gegen GAK ging verdient an den DSC

Der DSC gewann im Heimspiel gegen den GAK mit 2:1. Eine Unachtsamkeit der Gäste machte diesen Triumph möglich. DEUTSCHLANDSBERG. „Von solchen Abenden lebt der Fußball! Für viele meiner Spieler ist eine solche Kulisse und ein solches Spiel absolutes Karrierehighlight!“ Jerko Grubisic war nach dem 2:1-Erfolg über den GAK richtig locker, vor allem vermisste man bei ihm diesmal Bemerkungen, was man noch besser machen könnte, ein Zeichen dafür, dass der DSC-Trainer und Fußball-Perfektionist rundum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Gernot Fraydl im Video-Interview, Teil 1: Das Nationalteam

Im ersten Teil unseres Video-Interviews mit der Deutschlandsberger Fußballlegende erzählt Gernot Fraydl, wie er ins Nationalteam kam und warum Österreich damals als Weltmeister gehandelt wurde. Vorm Regionalliga-Schlager DSC gegen GAK konnte es nur einen geben, mit dem wir uns darüber unterhalten konnten: Gernot Fraydl war bei beiden Vereinen Spieler und Trainer. Mit den Deutschlandsbergern erreichte er 1974 zum Abschluss seiner aktiven Karriere den ersten Landesligatitel. Bei den Grazern wurde...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In den USA machte sich "Gerry" Freidl als Elfmeterkiller einen Namen: Einst hielt er 16 in Folge, sogar zwei in einem Spiel.
 1   Video   2

Gernot Fraydl: Der moderne Tormann der 1960er (mit Videos)

Er prägte den Fußball bereits vor 50 Jahren und schaffte den Sprung ins österreichische Nationalteam: Die Auszeichung zum Deutschlandsberger Jahrhundertsportler hat Gernot Fraydl sicher verdient. Die WOCHE traf die Legende vorm Match seiner ehemaligen Vereine DSC und GAK zum Gespräch im Koralmstadion. 80 Jahre ist der Gernot Fraydl mittlerweile schon, der in den 60ern Teil eines ganz besonderen österreichischen Nationalteams war. Ins Deutschlandsberger Koralmstadion kommt er nur noch ab und zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im WOCHE Steirer-Cup hatte der DSC gegen den GAK noch ganz knapp die Nase vorne.

DSC will gegen den GAK zurückschlagen

Nach der ersten Saisonniederlage brennen die Deutschlandsberger auf die Roten. Die Tabellenführung der Regionalliga Mitte ist der DSC doch schon vor dem Duell mit dem GAK los: In Stadl-Paura fanden die Deutschlandsberger die gewohnt schwere Aufgabe vor, die zur ersten Saisonniederlage führte. Trotz Führung durch Timotej Polanc (40.) brachte ein Doppelschlag der Oberösterreicher (Kevin Hinterberger in der 61. (Elfm.) und 64.) den DSC um die Punkte. Fußballfest gegen den GAK Trotzdem ist man...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
DSC-Tormann Aydyl Hagjija hielt seinen Kasten gegen Hertha Wels bis auf einen "Überraschungsschuss" sauber.

DSC ist erstmals Tabellenführer der Regionalliga Mitte

Nach ÖFB-Cup auch in der Regionalliga ein perfekter Saisonstart für die Deutschlandsberger. Was sich am Freitag nach Schlusspfiff für jeden Deutschlandsberger schon sehr schön las, ist nach dem kompletten ersten Spieltag auch für zumindest eine Woche fix: Der DSC steht an der Tabellenspitze der Regionalliga. Seit dem erstmaligen Aufstieg vor drei Jahren hat es das über einen ganzen Spieltag noch nicht gegeben. Nach einem Sieg im Klagenfurter EM-Stadion im September 2016 waren die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.