Garten

Beiträge zum Thema Garten

Die Tigerschnecke, oder Tigerschnegel, ist zwar ein Räuber aber im Garten auch ein Nützling
1 1

Schneckenmaßnahmen
Tigerschnecken - Der gefräßige Nützling im Garten

FELDKIRCHEN. Nacktschnecken sind wohl der größte Schrecken für alle Gemüsegartenliebhaber, fressen sie doch so manche Beete komplett kahl. Es gibt aber eine Ausnahme, nämlich die Tigerschnecke, auch als Tigerschnegel bekannt. Sie frisst nicht nur gerne die Schneckeneier der Nacktschnecke, sondern legt sich auch mit dem ein oder anderen größeren Exemplar dieser Gattung an. Gefräßiger Nützling Viele Gartenbesitzer ordnen die Tigerschnecke bei erster Sichtung meistens den unbeliebten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Beim Projekt GartenKinder wird spielerisch Natur- und Gartenwissen vermittelt.
4

GartenKinder 2021
Entdeckungsreise im Garten für Groß und Klein

Für 3- bis 10-jährige Kinder samt Begleitperson heißt es wieder: Auf in die Natur und in den Garten. FELDKIRCHEN. Die GartenKinder Saison hat endlich begonnen: Die Klimawandel-Anpassungsmodellregion "KLAR! Tiebeltal und Wimitzerberge" veranstaltet auch heuer wieder die Entdeckungsreisen in die große Gartenwelt.  Vielfalt in den Gärten Dazu begeben sich die kleinen und großen Gärtnerinnen und Gärtner mit einer Begleitperson auf Spurensuche in die Gemüsebeete der Natur. Die Kinder im Alter von 3...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
2

Tigerschnecke

Die Tigerschnecke sieht zwar aus wie eine Nacktschnecke, ist aber tatsächlich ein Schnecken fressender Nützling im Garten. Diese Weichtiere fressen am liebsten andere Nacktschnecken und sind daher sehr nützlich. ... In der Regel sind Tigerschnecken aufgrund ihres charakteristischen Aussehens recht gut von anderen Nacktschnecken zu unterscheiden.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
8

Winter im Garten

Gartenfreunde Rangetinerboden freuen sich über den vielen Schnee. Mit Gartenumstechen sieht es jetzt nicht so gut aus. Die Gartenfreunde Rangetinerboden-Feldkirchen in Kärnten wünschen ein gesundes 2021.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landesrat Martin Gruber mit der neuen Pflanzenschutz-Broschüre 2020

Pflanzenschutz
Neue Broschüre klärt über neues Pflanzenschutzgesetz auf

Chemische Pflanzenschutzmittel sind seit 1. Jänner für Hobbygärtner tabu. Darunter sind auch mittel, die jahrelang verwendet wurden. Eine neue Infobroschüre klärt nun darüber auf und gibt nützliche Tipps für eine Gartensaison ohne Ärger. KÄRNTEN. Seit 1. Jänner 2020 ist das neue Kärntner Pflanzenschutzgesetz in Kraft. Und jetzt, wenn das Gärtnern Fahrt aufnimmt, besteht dringender Informationsbedarf bei Hobby- und Heimgärtnern. Denn sie dürfen nur noch Pflanzenschutzmittel verwenden, die auch...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Herbstblätter in Verbindung mit Blumen: Der Herbst verwandelt den Garten in ein farbenfrohes Spektakel
4

Mein Wohntraum
Auch im Herbst ruft der Garten

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Damit steht einiges an Arbeit an. Im Herbst gibt es viel zu tun im Garten. Das beginnt beim Hecken- und Baumschnitt, geht über das Einwintern von Pflanzen bis hin zu den ersten Vorbereitungsarbeiten für den kommenden Frühling. Jetzt ist beispielsweise der ideale Zeitpunkt, um Bäume, Hecken und Sträucher vom Fachmann schneiden zu lassen. In der Vegetationsruhe der Bäume können nun Kronenpflege-Arbeiten und Schnittmaßnahmen durchgeführt werden. Mit dem...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Sicherheit geht beim Gärtnern vor.

Gartenarbeit
Gefährliche Infektionen bei der Gartenarbeit vermeiden

Unkraut jäten, Altes zurückschneiden, Neues pflanzen – wer einen Garten besitzt, hat im Frühjahr alle Hände voll zu tun. Obwohl Gartenarbeit Körper und Geist fit hält, gilt es jedoch einige Dinge zu beachten, um keine gesundheitlichen Probleme zu riskieren. Denn in der Erde können sich z. B. Tetanus-Bakterien befinden, die bei Eindringen in die Haut zum Wundstarrkrampf führen. Daher sollte vor dem Start der Gartensaison der eigene Impfstatus geprüft werden – nach einer dreiteiligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1

BUCH TIPP: Daniela Strauß – "Gartenvögel lebensgroß - Die 60 häufigsten Vögel, Einfache Bestimmung, Mit 60 Rufen und Gesängen"
Vögel unserer Gärten in Lebensgröße

Dieses sehr schön bebilderte Büchlein gibt einen praktischen Überblick über die 60 häufigsten Vögel in unseren Gärten, so wird das Zuordnen und Erkennen der unterschiedlichen Arten sehr erleichtert. Die gefiederten Tiere vom kleinen Wintergoldhähnchen bis zur großen Stockente sind in Lebensgröße abgebildet, oft verblüffend und sehr hilfreich beim Bestimmen. Relevante Merkmale werden beschrieben, weitere Inhalte gibt's über Codes für die KOSMOS-PLUS-App. Kosmos Verlag, 112 Seiten, 10,30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Wissen über Natur, Haushalt bis Garten

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Hausbuch – Gesammeltes Wissen für Küche, Garten, Haushalt und Gesundheit" In diesem schön illustrierten Buch gibt Elisabeth Lust-Sauberer wertvolle Tipps für Küche, Garten und Gesundheit. Die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel – regelmäßig zu Gast in Radio und TV – teilt ihre wertvolle Erfahrung mit den Lesern. Von Kochrezepten und Tricks bis hin zum Brauchtum ist alles dabei. Eingeteilt in Monate gibt es leckere Rezepte, Ideen für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 7 3

Kleiner Garten

Man nehme eine alte Blechbadewanne , ist etwas künstlerisch veranlagt und schon ist der Mini Garten fertig.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
1

Allee

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Selbst versorgen mit Wintergemüse

BUCH TIPP: Heide Hasskerl – "Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit - Sorten, Kultur, Pflege, Rezepte" Gartenarbeit im Winter? Wie in der kalten Jahreszeit Gemüse aufgezogen, geerntet und verarbeitet werden kann, verrät dieser praktische Ratgeber mit vielen Tipps, Schritt-für-Schritt Bauanleitungen bis hin zu schmackhaften Rezepten. Der Vorteil von Wintergemüse: weniger Schädlinge, weniger Unkraut jäten und gießen, dafür auch mehr genießen, weil Gemüse die chemische Zusammensetzung ändert,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gemüsegärtner Simon Wedendighat eine Vorliebe für Salat & Gemüse. Er bereitet sich auf seine Meisterprüfung vor
1 10

Salat: Erntefrisch vom Garten in die Schüssel

Eine neue Idee für Vitaminfreunde hat Gemüsegärtner Simon Wedenig: Er bietet frischen Salat an. SONNRAIN (fri). Knackiger, frischer Salat – nicht nur im Sommer ein Hochgenuss. Das dachte sich auch Gemüsegärtner Simon Wedenig und startete kurzerhand einen "grünen Versuch". "Ich habe auf 300 Quadratmetern verschiedene Salatsorten angepflanzt und biete den frisch geernteten Salat nun in der Naturgärtnerei zum Verkauf an", erzählt der 26-Jährige, der gerade in der Vorbereitung für seine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Naturfreunde und die WOCHE suchen im Juni Fotos zum Thema "Mein Garten"
6 13 115

Fotoaktion der Naturfreunde im Juni - Thema "Mein Garten"

Die WOCHE und die Naturfreunde Kärnten suchen nun Ihr bestes Foto im Juni! Die Naturfreunde Kärnten und die WOCHE wählen mit Hilfe einer Jury aus allen hochgeladenen Fotos das Bild des Monats Juni zum Thema "Mein Garten". Jeden Monat können die Fotografen und Hobbyfotografen zum jeweiligen Thema Fotos posten. Die Gewinner nehmen am Landesfotowettbewerb teil und werden im Herbst im Schloss Welzenegg ausgestellt. Die Gewinner des jeweiligen Monats erhalten einen Wanderrucksack mitsamt wertvollem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Anzeige
24 82 2

Gewinnspiel: 54 Wäschespinnen von JUWEL zu gewinnen

Die BEZIRKSBLÄTTER und JUWEL verlosen pro Bundesland sechs Wäschespinnen. Die Wäschespinne, die sich von selbst öffnet und spannt, ist jetzt als Modell LIFT sechsfach höhenverstellbar - mit einer Arbeitshöhe von ca. 160 – 180 cm. Nach Auslösen des Handhebels öffnet die JUWEL Gasfeder-Automatik die Wäschespinne wie von Zauberhand. Hochwertige, witterungs- und rostbeständige Aluminiumprofile in Titanoptik und stabile, UV-beständige Sternteile in limettengrün - BUSSE-Design, schmutzgeschützte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Gärtnerische Kreativität

BUCH TIPP: Julia Kospach, Ruth Wegerer – "Die schönsten Gärten im Alpenraum" Eine Sammlung von kreativen Gärten aus ganz Österreich und Bayern beinhaltet dieser Bildband – eine repräsentative Bandbreite der im Monatsmagazin Servus in Stadt & Land vorgestellten Kleinode. Gärtner/innen stellen ihre mit Leidenschaft in die Tat umgesetzten Gartenträume vor und haben viele Tipps und Tricks für die Pflege und Gestaltung parat. Ein inspirierendes Buch, das den Betrachter aufblühen lässt....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.