Garten

Beiträge zum Thema Garten

Anzeige
Gemeinnützige Beschäftigungsprojekte erleichtern Arbeitssuchenden den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.

Jugend am Werk
Grünpflege, Reinigung und mehr

Die Your Company Graz von Jugend am Werk bietet Dienstleistungen rund um Garten und Haus. Egal ob gärtnern, Rasen mähen, Hecken schneiden, handwerkliche Reparaturen im Innen- und Außenbereich oder Ausmalarbeiten – die Your Company Graz von Jugend am Werk erledigt Auftragsarbeiten für Privatpersonen und Unternehmen. Neu im Repertoire ist das Angebot „Reinigung“, das die Grund- bis Endreinigung von Räumlichkeiten umfasst. Regional verankert Durchgeführt werden alle diese...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Grüne Fassaden und Balkone statt trostloser Betonwände sind optisch anspruchsvoller und gut für die Umwelt.
2

Balkone, Blumenkisterl und Co.: So kann jeder Graz "begrünen"

Kleine Maßnahmen eines jeden Einzelnen könnten die Feinstaub-Hochburg Graz grüner machen. Wenn es um Maßnahmen geht, Städte in Zeiten des Klimawandels zu bepflanzen oder generell zu begrünen, werden zumeist große Lösungen von der Politik gefordert. Ohne diese wird es auch nicht funktionieren, aber auch jeder einzelne Grazer kann dazu beitragen, die Murmetropole grüner zu machen. Der eigene Garten, die Terrasse, der Balkon oder sogar die Fensterbänke können als kleine Puzzleteile so gestaltet...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Grundstück: Die Obersteirer bekommen mehr für ihr Geld.
2

Immobilienmarkt: Corona-Auswirkungen noch nicht absehbar

Wie verändert Corona den heimischen Immo-Markt? Experte Gerald Gollenz erklärt, wie es derzeit in Graz aussieht. "Derzeit ist noch alles ziemlich gleich geblieben und es gab keine großen Änderungen", sagt WKO-Immobilienspartenobmann Gerald Gollenz. Der Ist-Zustand des heimischen Immobilienmarkts hat noch keine Auswirkungen auf Corona erfahren. "Es gibt aber Probleme mit Baugenehmigungen, weil während Corona nicht verhandelt wurde und daher liegen einige Projekte auf Eis", so der Experte....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
12 6

Wilder Hopfen
Gartenfund

Ein wunderschönes Gewächs wurde kürzlich in meiner Gartenwildnis entdeckt! Was brauch ich sonst noch zum Bierbrauen? Oder genauer gesagt: wieviel davon werd ich wohl benötigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Karin Polanz
Gastgeber: der steirische Heimgarten-Präsident Walter Wusche
1 2

Internationales Kleingartenseminar: Heimgarten-Welt zu Gast in Graz

Das Internationale Kleingartenseminar findet von 21. bis 24. August erstmals in Graz statt. "Ich bin schon ein wenig aufgeregt, weil ich das erste Mal eine so große Delegation in Graz begrüßen darf. Das ist etwas Einmaliges in Graz und in der Steiermark", sagt Walter Wusche. Er ist Präsident des Landesverbandes der Heimgärtner Steiermark und darf nun erstmals das Internationale Heimgartenseminar 2019 austragen. Kleingartenbewegung wichtig "Dieses Seminar wird vom Internationalen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
4 Nacktschnecken warten auf ihre Abreise
1 5

Schnecken-Taxi

Aktuell ist wieder Hochsaison bei meinen Haltestellen für das Schnecken-Taxi. Salat, Apfel und HonigmeloneAls Markierung für die Schnecken-Taxi-Haltestelle dienen Salatblätter, Apfelschalen und seit heute auch Schalen der Honigmelone. Einfach diese Reste nicht mehr in den Bio-Kübel geben sondern für das Schnecken-Taxi bereitstellen. 1.205 rote Nacktschnecken Am Samstag den 27. Juli wurden die ersten Haltestellen angelegt, 55 Haltestellen gab es nach einer größeren Salatlieferung... Bis zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Unter freiem Himmel: Christoph Grimmer (l.) und Martina Maros-Goller wurden im Freigeist von Luca Niederdorfer bewirtet.
3

SolMate: Sonne, Strom und Seelenverwandte – Business Lunch mit EET

Das Grazer Start-up EET ermöglicht mit SolMate Stromerzeugung auf dem eigenen Balkon oder im Garten. Erneuerbare Energien: Was als Schlagwort in Diskussionen und Vorhaben unumgänglich ist, wird beim Grazer Start-up EET (Efficient Energy Technology GmbH) gelebt. Die Gründer Christoph Grimmer, Stephan Weinberger und Florian Gebetsroither bringen mit ihrem Photovoltaik- und Speichersystem SolMate Sonne in die eigenen vier Wände – ohne viel Aufwand und Installateur. Im WOCHE Business Lunch...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schauen und Staunen auf der Kakteen- und Sukkulentenausstellung an der Ortweinschule.

Ortweinschule Graz
Kakteen- und Sukkulentenbörse Interkaktus 2019

Die bekannte Kakteen- und Sukkulentenbörse Interkaktus 2019 findet dieses Jahr bereits zum sechsten Mal an der Ortweinschule Graz statt. Händler und Züchter aus Österreich und Tschechien sind am 19. Mai in Graz zu Gast. Züchter der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde der Landesgruppe Steiermark sowie anderer österreichische Bundesländer und ein Händler aus Tschechien werden Besonderes aus der Welt der sukkulenten Pflanzen zeigen und hunderte Pflanzen, Exoten, Raritäten – teils in...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Informative Gartenführungen: Am 11. Juni mit der Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko in ihrem Naturschaugarten.

Mit der WOCHE zum Gartentag von Angelika Ertl-Marko

Die Gartensaison ist bereits in voller Blüte und hilfreiche Praxis-Tipps dazu sind bei Garten- und Naturliebhabern immer gefragt. Aus diesem Grund verlost die WOCHE informative Gartenführungen mit der TV-Gärtnerin und Bestsellerautorin Angelika Ertl-Marko am 11. Juni um 15:30 Uhr im Naturschaugarten der Gartenexpertin in Feldkirchen. NaturschaugartenDer Garten von Angelika Ertl-Marko ist eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Gartenbereichen. Eingebettet in die alte Gärtnerei ihrer Eltern...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
5

Foto-Gewinnspiel
Gewinne eine Gartenführung mit Angelika Ertl-Marko

Die WOCHE verlost eine exklusive Gartenführung mit der TV-Gärtnerin und Bestsellerautorin Angelika Ertl-Marko, die am 11. Juni um 15.30 Uhr im Naturschaugarten der Expertin in Feldkirchen stattfindet. Jetzt mitspielenUm mitzumachen, lade einfach dein liebstes Garten-Foto hoch und schon bist du im Lostopf. Egal ob bunte Blumen, außergewöhnliche Tomatenpflanzen oder schöne Bäume – zeige uns mit einem Foto, was deinen Garten besonders macht. Der NaturschaugartenIn meinem Naturschaugarten...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Bald darf im Stadtpark wieder gepicknickt werden.
2

Parks und Grünflächen in Graz: 250 Fußballfelder zum entspannen

Noch lässt der Sommer auf sich warten, doch schon bald zieht es die Grazer wieder in ihre vielen Parks. Es ist kühl in unserer Landeshauptstadt – perfekte Voraussetzung also, um sich Gedanken über die Freizeitgestaltung bei Schönwetter zu machen. Die WOCHE hat einen Blick auf die vielen Grünanlagen in Graz geworfen (s. Grafik links). Denn: Verbringen wir derzeit noch unsere freien Stunden in den eigenen vier Wänden, verlagert sich das Leben in den Sommermonaten nach draußen. „Da verwandeln...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Sicherheit geht beim Gärtnern vor.

Gartenarbeit
Gefährliche Infektionen bei der Gartenarbeit vermeiden

Unkraut jäten, Altes zurückschneiden, Neues pflanzen – wer einen Garten besitzt, hat im Frühjahr alle Hände voll zu tun. Obwohl Gartenarbeit Körper und Geist fit hält, gilt es jedoch einige Dinge zu beachten, um keine gesundheitlichen Probleme zu riskieren. Denn in der Erde können sich z. B. Tetanus-Bakterien befinden, die bei Eindringen in die Haut zum Wundstarrkrampf führen. Daher sollte vor dem Start der Gartensaison der eigene Impfstatus geprüft werden – nach einer dreiteiligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1

BUCH TIPP: Daniela Strauß – "Gartenvögel lebensgroß - Die 60 häufigsten Vögel, Einfache Bestimmung, Mit 60 Rufen und Gesängen"
Vögel unserer Gärten in Lebensgröße

Dieses sehr schön bebilderte Büchlein gibt einen praktischen Überblick über die 60 häufigsten Vögel in unseren Gärten, so wird das Zuordnen und Erkennen der unterschiedlichen Arten sehr erleichtert. Die gefiederten Tiere vom kleinen Wintergoldhähnchen bis zur großen Stockente sind in Lebensgröße abgebildet, oft verblüffend und sehr hilfreich beim Bestimmen. Relevante Merkmale werden beschrieben, weitere Inhalte gibt's über Codes für die KOSMOS-PLUS-App. Kosmos Verlag, 112 Seiten, 10,30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wohnträume werden auf der Frühjahrsmesse gelebt.
4

Grazer Frühjahrsmesse 2019
Ideenvielfalt auf der Messe

Nur mehr zweimal schlafen – dann öffnet die Grazer Frühjahrsmesse ihre Pforten. Sechs Tage voller Spaß, Genuss und den neuesten Trends im Sport bis hin zu den Interieur-Innovationen. Genusswelt Stadthalle Sehen, riechen und schmecken sind heuer die Schlagworte in der Stadthalle. Steirische Schmankerl, herzhafte Bauernprodukte, internationale Delikatessen und ein gutes Glaserl Wein lassen die Kulinarikherzen auf jeden Fall höherschlagen. Zum Klassiker der Kochbuchmesse gesellt sich heuer...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Für die Natur: Angelika Ertl-Marko und Wolfgang Schober

Natur pur: Angelika Ertl-Marko und ihr "Boden ABC" in Buchform

„Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, das ist mein Grundsatz", mit diesen Worten stellte Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko ihr neuestes Buch "Das große Boden-ABC" in einem voll gefüllten ORF-Landesstudio vor. Mit Moderator Gernot Rath plauderte sie über Geheimrezepte für gesunde Böden, die sie gemeinsam mit Co-Autor Wolfgang Schober in Buchform festgehalten hat. Die Präsentation ließen sich auch Landesrat Johann Seitinger, ORF-Meteorologe Marcus Wadsak oder auch Klimaschutzpreisträger Gerald...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Wohnbereich von Bischof Wilhelm Krautwaschl grenzt an seine Arbeitsräume im ersten Stock des Bischofssitzes am Bischofsplatz.
10

Graz Inside
Jausenbrote macht der Bischof selbst – "Graz Inside" bei Bischof Wilhelm Krautwaschl

Für die WOCHE öffnet Bischof Wilhelm Krautwaschl die Türen zum Bischofssitz und zeigt seine vier Wände. Mit einem herzlichen "Grüß Gott" wird die WOCHE von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl empfangen, der für die Serie "Graz Inside" einen Einblick in den Bischofssitz gewährt und durch das Haus am Bischofsplatz führt. Selbst ist der Bischof "Der älteste Teil des Hauses stammt aus 1256", erzählt der Bischof, während er in die Küche geht. Dort bereitet Teresa Wilfinger, die Leiterin des...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Auf 10.000 Sträuchern warten die Heidelbeeren von Armin Prosinger darauf, gepflückt zu werden.
2 5

Selberpflücken wird zur Erlebnisernte

Gratkorn. Selbst gemacht schmeckt einfach. Selbst gepflückt umso mehr. Das kann auch Armin Prosinger in seinem Heidelbeer-Garten zwischen Andritz und Gratkorn bestätigen. "Die Heidelbeere wird gerne genascht, die meisten erzählen mir aber, dass sie Marmelade oder Kuchen daraus machen", zeigt er sich über die gut eineinhalb Kilo, die Groß und Klein im Schnitt mit nach Hause nehmen, erfreut. Erlebnis für die Familie "Wir haben heuer mit dem Wetter viel Glück. Die Ernte ist gut", sagt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bio-Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko gibt Tipps zum Trocknen von Kräutern und zur Herstellung von Teemischungen.
2

Tees aus köstlichen Gartenkräutern

Jetzt schon an den Herbst und Winter denken macht zwar wenig Spaß, doch wenn es um Teemischungen geht, dann ist dies der perfekte Zeitpunkt. Die Kräuter werden am besten an einem warmen, trockenen Vormittag geerntet. Der Gehalt an ätherischen Ölen in den Blättern und Blüten ist unter diesen Bedingungen am intensivsten. Zum Trocknen verwenden Sie am besten eine Holzkiste mit Gitterboden oder Sie hängen die Pflanzen in einem trockenen und dunklen Raum einfach auf. Ab und zu lege ich die Blüten...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Monika Martin

Monika Martin - Vom Wachsen und Werden in den Gärten des Lebens und der Musik

Monika Martin ist eine Sängerin, die mit der Magie ihrer Stimme das Gemüt der Menschen oft tief berührt. Auch Gärten können Orte der Magie sein. Was lag also näher, als sich von Monika Martin auf einen Gedankenspaziergang durch einen virtuellen Garten mitnehmen zu lassen und ihren Ideen zuzuhören? Was gefällt dir besonders, wenn du einen Garten betrittst? Vor kurzem war ich auf einer Flusskreuzfahrt durch die Normandie und besuchte den Garten von Claude Monet in Giverny. Das ist für mich...

  • Stmk
  • Graz
  • Ulrike Walner
Natur im Garten: LR Johann Seitinger, Expertin Angelika Ertl-Marko und St. Martin-Fachschuldirektorin Reingard Neubauer (v. l.)

Naturnahes Garteln wird belohnt

Beratungen, Stammtische, Plaketten sollen Aufmerksamkeit schaffen. Um das naturnahe Garteln ins Bewusstsein zu rücken, bieten das Land Steiermark und die Ökoregion Hartberg ein breites Spektrum an Unterstützung. Die wöchentliche Kolumne von ORF-Biogartenexpertin Angelika Ertl-Marko in der WOCHE, Beratungen direkt im Garten, die Verleihung einer eigenen Plakette sowie das kostenfreie Gartentelefon Steiermark sollen dabei den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur schärfen. Zentrale Rolle...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Gartenexpertin Anglika Ertl-Marko liebt den Duft der Kräuter. Neben ihrem herrlichen Geschmack, entfalten viele auch eine positive Wirkung auf die Gesundheit.

Sommerfrische aus dem Kräutergarten

Wenn die Gärten aufgeheizt sind, haben Kräuter ihr „Dufthoch“. Wie herrlich, denn schon alleine an den Pflanzen vorbeizugehen, bereitet Freude. So ist die Zitronenverbene ein tolles Kraut für Salate, Aufstriche und Säfte, wobei der Zitronen-Geschmack erfrischend wirkt. Ganz klein gehackt in Aufstrichen sind die Blätter am besten. Und schon ein paar Asterln in einem Wasserkrug erzeugen nach wenigen Stunden einen herrlichen Geschmack. Auch Krause- oder Pfefferminze werden immer häufiger...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
1

Wissen über Natur, Haushalt bis Garten

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Hausbuch – Gesammeltes Wissen für Küche, Garten, Haushalt und Gesundheit" In diesem schön illustrierten Buch gibt Elisabeth Lust-Sauberer wertvolle Tipps für Küche, Garten und Gesundheit. Die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel – regelmäßig zu Gast in Radio und TV – teilt ihre wertvolle Erfahrung mit den Lesern. Von Kochrezepten und Tricks bis hin zum Brauchtum ist alles dabei. Eingeteilt in Monate gibt es leckere Rezepte, Ideen für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.