Garten

Beiträge zum Thema Garten

Bei der Mischkultur im Garten können sich Pflanzen gegenseitig stärken.

Garten
Auf gute Nachbarschaft im Garten

VILLACH. Jetzt wird im Garten schon fleißig ausgesät und gepflanzt. Doch nicht alle Gemüsesorten eigenen sich im Garten als Nachbarn. Die idealen Pflanzennachbarn entziehen sich keine Nährstoffe, sorgen auch optisch für Abwechslung im Beet und schützen sich gegenseitig vor Schädlingen und Krankheiten. Die Wurzelausscheidungen und Düfte der Pflanzen spielen dabei eine große Rolle. So entwickeln sich Gemüse und Obst zu gesunden und kräftigen Pflanzen.  Mischkultur und AnbaufolgeBei der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Bis zu 20 Erdhaufen täglich kann ein junger Maulwurf produzieren.
2 1 3

Garten
Der Maulwurf: Nützlich, jedoch meist unbeliebt

Wer kennt sie nicht, die unliebsamen Maulwurfshügel im Garten? Umsiedelung der Tiere ist schwierig. VILLACH, ST. JAOB/R. Der Maulwurf zählt zu den sogenannten Insektenfressern und vertilgt viele Schädlinge wie Engerlinge. Dennoch ist er unter Hobbygärtnern meist nicht gern gesehen, aufgrund der Maulwurfshügel in der Wiese oder Beeten die er beim Anlegen seiner Gänge erzeugt. Bis zu 20 Erdhügel täglich können es sein. Wer hat nicht schon nach Möglichkeiten gesucht um ihn zu vertreiben? Da der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Jetzt die Tomatenpflanzen im Haus vorziehen und dann die reifen Tomaten im Sommer genießen.
4

DIY Garten
Tomatenpflanzen vorziehen

VILLACH. VILLACH. Anfang bis Mitte März ist die ideale Zeit um beispielsweise Tomatenpflanzen im Haus vorzuziehen. Tomaten sind wärmeliebende Pflanzen, daher empfiehlt sich ein Vorziehen im Haus, damit sich für das Auspflanzen ab Mai (nach den Eisheiligen) schon robuste Pflanzen entwickelt haben. UpcyclingSäen Sie die Tomatensamen (bis 1 Zentimeter tief) in Schalen oder kleine Töpfe mit Anzuchterde. Hier eignet sich das Upcycling mit Eierkartons oder leeren Joghurtbechern. Auch Zeitungspapier...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Michael Schludermann vom Blumenhof Villach

Villach
Gartenbaubetriebe sind weiterhin geöffnet

Wie beim ersten Lockdown dürfen auch Gartenbaubetriebe geöffnet halten. Ebenso wie Bäckereien, Fleischereien oder bäuerliche Direktvermarkter. VILLACH. Der Lockdown trifft Handelsbetriebe hart, davon ausgenommen sind allerdings Gartenbaubetriebe. "Gemäß Paragraph 5, Abschnitt 4, zählen diese Betriebe zu den Ausnahmen und dürfen ihre Kundenbereiche geöffnet haben", erläutert der Villacher Blumenhof Gärtner Michael Schludermann. Auch für Direktvermarkter Diese Regelung gilt gleichermaßen für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Auch im Herbst lockt die Gemeinde Wernberg mit attraktiven Freizeitangeboten in der Natur.

Wernberg
Wernberg: Sozial und wirtschaftsstark

WERNBERG zeichnet eine ausgezeichnete Infrastruktur aus. Hier bleiben keine Wünsche offen. Gleich drei Nahversorger, zahlreiche Gewerbebetriebe mit rund 1.000 Arbeitsplätzen. Arzt, Apotheke und therapeutische Einrichtungen ergänzen das Angebot. Die gute Erreichbarkeit und nicht zuletzt öffentliche Schulen wie auch das Seniorenzentrum unterstreichen die Gunstlage der Gemeinde. Diese Unternehmen sind unter anderem in Wernberg ansässig:

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Das erfahrene Team von ContraPest hilft Ihnen bei Wespenplagen oder Schädlingsbekämpfungen aller Art.
2

ContraPest Schädlingsbekämpfung
Mit ContraPest ohne Wespen durch den Sommer

ST. JAKOB. Die Firma ContraPest ist Ihr erfahrener Partner rund um die Bekämpfung von Schädlingen und Schimmel, sowie der Abwehr von Vögeln, Mardern, Siebenschläfern und Co. Gerade im Sommer sind Wespenoder Hornissen oft ungeladene Gäste im Garten oder am Balkon, bauen sich ihre Nester bei Fenstern und unter Terrassendächern. Angst zu haben, weiß das erfahrene Team von ContraPest, braucht man vor den Tieren nicht, trotzdem sollte man nicht selbst am Nest Hand anlegen und lieber einen Experten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Auf 20.000 Quadratmetern gestaltete sich das Paar eine anschauliche grüne Oase. Auch einen Fischteich gibt es am Anwesen.
1 3 19

Finkenstein
30 Jahre für ein grünes Paradies

Brigitte und Franz Unterweger haben sich in Finkenstein ihr eigenes Paradies geschaffen. Auf 20.000 Quadratmetern blühen derzeit hunderte Rosen und vieles mehr.  FINKENSTEIN. In Finkenstein, etwas versteckt am Ende einer Seitenstraße, findet sich das "grüne Paradies" von Brigitte und Franz Unterweger. Auf 20.000 Quadratmetern gestaltete sich das Paar eine grüne Welt aus gefühlt tausend und mehr Pflanzen – ob Mammutbaum oder hunderte Rosen, exotische Sträucher oder dem plätschernden Bächlein....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Lassen Sie sich die Gartenarbeit erleichtern – mit einem Mähroboter von Drautalforst
3

Villach Land
Keine Lust zum Rasenmähen? Ein MÄHROBOTER nimmt Ihnen die Arbeit ab!

FEISTRITZ AN DER DRAU. Ein Mähroboter von Drautalforst Gartentechnik & Forstartikel erleichtert Ihnen die Gartenarbeit. Ihre Vorteile:  SPARSAM: 1.000 m² Rasen werden für etwa 5 Euro pro Monat gemäht. EFFIZIENT: Er mäht den Rasen regelmäßig und düngt mit dem Schnittgut die gesamte Fläche. VOLLAUTOMATISCH: Einmal programmiert, dreht er seine Runden und weicht Hinder-nissen zuverlässig LEISE: Das geräuscharme Mähwerk stört weder die Nachbarn noch die Nachtruhe. SICHER: Auch mit Kindern: Sein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landesrat Martin Gruber mit der neuen Pflanzenschutz-Broschüre 2020

Pflanzenschutz
Neue Broschüre klärt über neues Pflanzenschutzgesetz auf

Chemische Pflanzenschutzmittel sind seit 1. Jänner für Hobbygärtner tabu. Darunter sind auch mittel, die jahrelang verwendet wurden. Eine neue Infobroschüre klärt nun darüber auf und gibt nützliche Tipps für eine Gartensaison ohne Ärger. KÄRNTEN. Seit 1. Jänner 2020 ist das neue Kärntner Pflanzenschutzgesetz in Kraft. Und jetzt, wenn das Gärtnern Fahrt aufnimmt, besteht dringender Informationsbedarf bei Hobby- und Heimgärtnern. Denn sie dürfen nur noch Pflanzenschutzmittel verwenden, die auch...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Mit über 11 Millionen Euro ist der Neu- und Ausbau am Standort Villach die größte Investition des Lagerhausverbundes in Kärnten.
1 3

Start in die Gartensaison
Lagerhaus-Zentrum mit erweitertem Sortiment

Das neue Lagerhaus-Zentrum Villach startet Gartensaison am 14. April. Mehr als 11 Millionen Euro wurden in den Aus- und Umbau investiert. VILLACH. Das Lagerhaus Villach in der Industriestraße 3 startet am 14. April in die Gartensaison. In den Aus- und Umbau wurden mehr als 11 Millionen Euro investiert. Das macht die Investition zur Größten des Lagerhausverbundes in Kärnten. Neue SortimenteÜber 8.500 Quadratmetern Verkaufs-, Ausstellungs- und Beratungsflächen wurden neu gestaltet. Herzstück ist...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Individuelle Hochbeete aus regionalem Holz jetzt online bestellen und gratis liefern lassen.
1 2

Villach
Jetzt Hochbeet online bestellen und bis 13. April gratis in Kärnten liefern lassen

VILLACH. Ein Hochbeet eignet sich hervorragend, um Gemüse, Obst, Kräuter und auch Blumen anzubauen. Abgesehen davon, dass es rückenschonend und platzsparend ist, schmeckt das Gemüse aus dem eigenen Hochbeet aromatischer, ist immer frisch und vor allem frei von jeglichen Schadstoffen. "Der Hochbeetbauer" Stefan Mößlacher hat sich auf den Bau hochwertiger Hochbeete aus Lärchenholz aus der Region spezialisiert. Neben den Standardmaßen sind auf Anfrage auch individuelle Hochbeet-Anfertigungen zum...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die WOCHE sucht Hobbygärtner
2

Villach
Die WOCHE sucht Hobbygärtner

VILLACH. Sie graben leidenschaftlich den Garten um, pflanzen Gemüse und Co, und haben für uns die ultimativen Tipps für die Gartenpflege? Dann suchen wir genau Sie. Die WOCHE möchte Villachs Hobbygärtner über die Schulter sehen. Wer Interesse hat meldet sich mit ein paar Informationen zu sich und seinem Garten unter villach@woche.at.

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Einmalig finde ich diesen "Nistkastenbaum," den ich kürzlich bei einem Spaziergang entlang der Südbahn in Warmbad Villach entdeckte. Auf  diesen Baum wachsen anscheinend die Nistkästen wie auf anderen Bäumen die Äpfel oder Birnen. Er ist natürlich für unsere Singvögel ein Brutparadies. BRAVO und DANKE!
3 5

Vogelfreunde, es ist an der Zeit!
Jetzt Nistkästen anbringen!

Viele Vogel-Eltern sind schon jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Heim für ihren Nachwuchs.  Für Vögel bieten sich in der freien Natur mittlerweile durch starke Besiedlung und Landwirtschaft immer weniger Nistmöglichkeiten. Nistkästen sind daher eine attraktive und gern angenommene Alternative für die gefiederten Gartenbewohner. Brutkästen jetzt bereitstellen!Wer es im Spätsommer nicht mehr geschafft hat, kann seine Nistkästen auch jetzt zum Winterende reinigen - also unmittelbar vor der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Das Rotkehlchen sucht sich die besten Körner gerne im Futterhäuschen, doch am liebsten ist es am Boden beim Futtersuchen zu beobachten.
3 4 14

Stunde der Wintervögel 2020!
Eine bunte Vogelschar beim Futterhäuschen!

„Stunde der Wintervögel 2020“!  Zum elften Mal wurde die größte Vogelzählung Österreichs vom 4. bis 6. Jänner 2020 durchgeführt.  BirdLife Österreich rief auf, eine Stunde lang die heimischen Wintervögel zu dokumentieren. "Lockvogel" ist ein gut bestücktes Futterhäuschen - ob auf dem Balkon, im Garten oder im nahe liegenden Park. Das Schöne dabei ist: Alle konnten mitmachen und einen wertvollen Beitrag zur Wissenschaft sowie zum Vogelschutz leisten! Welche Arten sind häufig, welche selten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Anzeige
Herbstblätter in Verbindung mit Blumen: Der Herbst verwandelt den Garten in ein farbenfrohes Spektakel
4

Mein Wohntraum
Auch im Herbst ruft der Garten

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Damit steht einiges an Arbeit an. Im Herbst gibt es viel zu tun im Garten. Das beginnt beim Hecken- und Baumschnitt, geht über das Einwintern von Pflanzen bis hin zu den ersten Vorbereitungsarbeiten für den kommenden Frühling. Jetzt ist beispielsweise der ideale Zeitpunkt, um Bäume, Hecken und Sträucher vom Fachmann schneiden zu lassen. In der Vegetationsruhe der Bäume können nun Kronenpflege-Arbeiten und Schnittmaßnahmen durchgeführt werden. Mit dem...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Tanja Karl gibt Tipps für die Gartenpflege im Herbst. Einiges sollte jetzt gesetzt werden, um im Frühjahr Freude damit zu haben
3

Villach
Der Garten wird eingewintert!

Die Blätter fallen wieder, es herbstelt. Was Gartenfreunde nun zu beachten haben, verrät Tanja Karl. VILLACH. Die Blätter färben sich in herbstliche Farben, von Gelb über Orange zu Braun, das Laub bedeckt die Böden. Der Herbst ist auch in unseren Gärten angekommen. Damit Ihre Pflanzen und Ihr Garten gut über den Winter kommen, gibt Tanja Karl, von der Baumschule Blumen Karl in Treffen, nützliche Tipps. Zuallererst, so Karl, gilt es bestimmte Pflanzen winterfest zu machen. Denn, nicht alle Bäume...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dominique Petschnig
Palme in Villacher Garten
1 3

Exotische Pflanzen in Kärnten
Hanfpalmen gedeihen in Villacher Garten

Exotisches mitten in der Stadt: Palmen gedeihen in Villacher Privatgarten.  VILLACH. Immer mehr exotische Pflanzen werden wegen der Klimaveränderung auch bei uns heimisch. In einem Garten in Villach gedeihen seit Jahren Hanfpalmen und haben es inzwischen zu prächtigem Wuchs gebracht. „Wir haben sie zuerst jedes Jahr im Herbst ins Glashaus gebracht, aber das geht ganz schön ins Geld, denn die Pflanzen wurden von Jahr zu Jahr größer und schwerer und mussten irgendwann schon mit Hilfe eines Krans...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig
4

Service
Für manches Kraut ist es noch zu früh

VILLACH (bm). Sonne und 20 Grad, nach der Schlechtwetterphase gibt es für eingefleischte Gartler derzeit nichts Schöneres, als das eigene Grün so richtig auf Vordermann zu bringen. Die WOCHE hat mit Markus Schludermann vom Blumenhof Villach gesprochen, was diesbezüglich denn unbedingt zu beachten sein. Winterharte PflanzenZu dieser Jahreszeit können auf jeden Fall schon winterharte Kräuter gepflanzt werden. Das sind Pflanzen, die mehrjährig sind und den Winter daher überstehen können. Dazu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Sicherheit geht beim Gärtnern vor.

Gartenarbeit
Gefährliche Infektionen bei der Gartenarbeit vermeiden

Unkraut jäten, Altes zurückschneiden, Neues pflanzen – wer einen Garten besitzt, hat im Frühjahr alle Hände voll zu tun. Obwohl Gartenarbeit Körper und Geist fit hält, gilt es jedoch einige Dinge zu beachten, um keine gesundheitlichen Probleme zu riskieren. Denn in der Erde können sich z. B. Tetanus-Bakterien befinden, die bei Eindringen in die Haut zum Wundstarrkrampf führen. Daher sollte vor dem Start der Gartensaison der eigene Impfstatus geprüft werden – nach einer dreiteiligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1

BUCH TIPP: Daniela Strauß – "Gartenvögel lebensgroß - Die 60 häufigsten Vögel, Einfache Bestimmung, Mit 60 Rufen und Gesängen"
Vögel unserer Gärten in Lebensgröße

Dieses sehr schön bebilderte Büchlein gibt einen praktischen Überblick über die 60 häufigsten Vögel in unseren Gärten, so wird das Zuordnen und Erkennen der unterschiedlichen Arten sehr erleichtert. Die gefiederten Tiere vom kleinen Wintergoldhähnchen bis zur großen Stockente sind in Lebensgröße abgebildet, oft verblüffend und sehr hilfreich beim Bestimmen. Relevante Merkmale werden beschrieben, weitere Inhalte gibt's über Codes für die KOSMOS-PLUS-App. Kosmos Verlag, 112 Seiten, 10,30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Michale Schludermann (BlumenHof) lädt am kommenden Freitag sowie Samstag zur Hausmesse.

BlumenHof Villach
Start in die Kräutersaison mit Hausmesse und Vorträgen

Am 29. und 30. März startet im BlumenHof Villach die Kräutersaison mit Hausmesse und Vorträgen. VILLACH. Mit den steigenden Temperaturen und zunehmender Tageslänge steigt das Angebot an heimischen Kräutern und Gemüsepflanzen. Viele Pflanzen können bereits ins Hochbeet oder Freie gepflanzt werden. Tipps und WissenswertesAm 29. und 30 März gibt es bei der Hausmesse im Blumenhof Villach Informationen, Tipps und interessante Vorträge. Darüber hinaus wird auch die Blumenhof Kräuterpflanze des Jahres...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.