Alles zum Thema Gasspürer unterweg

Beiträge zum Thema Gasspürer unterweg

Lokales
Gasspürer Peter Deutsch und Karl Wanecek
2 Bilder

Gasspür-Trupp in Tulln unterwegs

TULLN (pa). Ab 13.05.2019 sind die Gasspürtrupps der Netz NÖ, einer 100 % Tochter der EVN AG, unterwegs und machen die Gegend sicher, so auch im Bezirk Tulln. „Mithilfe von hoch empfindlichen Gasspürgeräten überprüfen wir die Gasleitungen zuverlässig auf Dichtheit“, erklärt Gasspürer Karl Wanecek. In den nächsten Wochen sind die Spezialisten in den Gemeinden St. Andrä-Wördern, Asparn-Langenrohr, Langenlebarn, Trübensee, Tulln, Sieghartskirchen, Tulbing, Zeiselmauer, Judenau und Scheiblingstein...

  • 06.05.19
Wirtschaft
Andreas Thaller und Heinrich Winter
2 Bilder

Ab 20. August sind im Bezirk "Gasspürer" unterwegs

Übrigens - im Notfall gibt es den Gas-Notruf 128. Diesen aber nur außerhalb der Gefahrenzone betätigen! BEZIRK BADEN. Seit 20. August sind die Gasspürtrupps der Netz NÖ, einer 100 % Tochter der EVN AG, unterwegs und machen die Gegend im Bezirk Baden sicher. „Mithilfe von hoch empfindlichen Gasspürgeräten überprüfen wir die Gasleitungen zuverlässig auf Dichtheit“, erklärt Gasspürer Andreas Thaller. In den nächsten Wochen sind die Spezialisten in den Gemeinden Baden, Bad Vöslau, Oberwaltersdorf,...

  • 17.08.18
Lokales
Gasspürer Franz Mayrhofer und Franz Hintermayer überprüfen Gasleitungen auf Lecks
2 Bilder

Achtung Gas: Spürtrupp überprüft 44 Kilometer auf Lecks

In dem kommenden Wochen werden in der Gemeinde Vitis Gasspürtrupps unterwegs sein. VITIS. Ab August sind die Gasspürtrupps der Netz Niederösterreich unterwegs und machen die Gegend im Bezirk sicher. „Mithilfe von hoch empfindlichen Gasspürgeräten überprüfen wir die Gasleitungen zuverlässig auf Dichtheit“, erklärt Gasspürer Franz Hintermayer. In den nächsten Wochen sind die Spezialisten in der Gemeinde Vitis unterwegs. Insgesamt werden rund 44 Kilometer geprüft. Geprüft wird bis zum...

  • 27.07.18
Lokales
Gasspürer Heinrich Winter
2 Bilder

Gasspür-Trupps in NÖ unterwegs

Der Frühling ist da und schon sind die Gasspürtrupps der Netz NÖ, einer 100 % Tochter der EVN AG, unterwegs und machen die Gegend sicher. „Mithilfe von mobilen Geräten überprüfen wir Gasleitungen berührungsfrei und zuverlässig auf Dichtheit“, erklärt Gasspürer Andreas Thaler. Im Fokus stehen dabei vor allem die einzelnen Ortsnetze. Und von diesen gibt es mehr als genug, nämlich 11.664 Kilometer in ganz Niederösterreich. Geprüft wird bis zum Anschlusskasten des jeweiligen Gebäudes. „Im...

  • 26.04.18