Gasteiner Bergbahnen

Beiträge zum Thema Gasteiner Bergbahnen

Das Pongauer Snowboard-Duo Claudia Riegler und Andi Prommegger könnte bald schon in Gastein um WM-Medaillen kämpfen.
Aktion 4

In Verhandlung
Gastein könnte Snowboard-Weltmeisterschaft 2021 austragen

Der Parallelbewerb der Snowboard-Weltmeisterschaft 2021 könnte in Gastein ausgetragen werden – es gilt allerdings noch einige Hürden zu nehmen, allen voran die Finanzierung. BAD GASTEIN. Welche Strahlkraft der Spitzensport auch in der Zeit des Lockdowns hat, zeigte unter anderem das 24-Stunden-Märchen von Snowboarderin Claudia Riegler in Bad Gastein. Abseits des sportlichen Geschehens drehte sich nach den erfolgreichen Bewerben aber plötzlich vieles um Gastein als möglichen Austragungsort der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Rennen fielen für die Schüler der Skimittelschule Bad Gastein aus, Schneetraining ist jedoch mit strengem Präventionskonzept möglich.

Schuldirektor Wutscher
"Skisport ist Ausgleich und Ventil in schwierigen Zeiten"

Der Direktor der Skimittelschule Bad Gastein berichtet von herausfordernden Wochen an der Skimittelschule Bad Gastein. Die Aufnahmeprüfungen an der Schule wurden nach hinten verschoben.  BAD GASTEIN. Rennen und Vergleichswettkämpfe prägen für gewöhnlich die Wintermonate an der Skimittelschule Bad Gastein. In normalen Jahren messen sich jetzt die Schüler untereinander und reflektieren, was sie in den zahlreichen Trainings während des Jahres geleistet haben. "Natürlich vermissen unsere...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das neue Team des Alpenvereins Sektion Bad Hofgastein unter dem "Neo Obmann" Manuel Leierer (vorne Bildmitte)
5

Alpenverein
Leierer führt 878 Mitglieder an

Bad Hofgasteins Alpenverein wählte Manuel Leierer einstimmig als Nachfolger von Alexander Schrempf, der 9 Jahre lang an der Spitze der Sektion stand. BAD HOFGASTEIN (rok). Bereits im Vorfeld der Jahreshauptversammlung war bei der Bad Hofgasteiner Sektion des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) klar, dass Alexander Schrempf seine Funktion als Obmann nach neun Jahren zurücklegen wird. Der scheidende Obmann bedankte sich bei allen Anwesenden und abgetretenen Funktionären und übergab symbolisch den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Gastein steht Kopf für Helene Fischer im Bild von links: Eva Irnberger (Tourismusverband Bad Hofgastein), Gery Wenger (TVB), Klaus Leutgeb (Leutgeb Entertainment Group GmbH), Bibiana Weiermayer-Schmid (TVB), Franz Schafflinger (Gasteiner Bergbahnen)
2 12

Helene Fischer
Größte Evakuierungsgeschichte Gasteins seit 62 Jahren

Helene Fischer kommt, und es herrscht Ausnahmezustand im Gasteinertal. „Nach der Ski WM 1958 wird es die größte Veranstaltung, die je in Gastein organisiert wurde“, ließ Bibiana Weiermayer-Schmid, Geschäftsführerin des KTVB im Eingangsstatement aufhorchen, als sie gemeinsam mit den Gasteiner Bergbahnen und der Leutgeb Entertainment Group GmbH die Eckdaten und das Verkehrskonzept für das Mega-Event am 4. April vorstellte. BAD HOFGASTEIN (rok). Es war eine Aneinanderreihung von Superlativen, wie...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Sechs Lehrlinge werden derzeit in der neuen Lehrwerkstätte der Gasteiner Bergbahnen geschult.

Gasteiner Bergbahnen AG nehmen erste Lehrwerkstätte in Betrieb

Den Lehrlingen steht bei den Gasteiner Bergbahnen jetzt eine gut ausgestattete Lehrwerkstätte zur Verfügung.GASTEIN (rau).Derzeit befinden sich bei der Gasteiner Bergbahnen AG sechs Lehrlinge zum Seilbahntechniker bzw. zur Seilbahntechnikerin in Ausbildung. Mit einem Lehrlingsplan wird es den jungen Seilbahntechnikern ermöglicht, sich während der Ausbildung in allen technischen Bereichen Fachwissen anzueignen und Erfahrungen bei verschiedensten Tätigkeiten zu sammeln. Neben der Ausbildung im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Superstar Helene Fischer wird 2020 dem Gasteinertal einheizen.
3

Sound & Snow
Helene Fischer kommt 2020 nach Gastein

Das Gasteinertal konnte Schlager-Superstar Helene Fischer für die Veranstaltung "Sound & Snow Gastein" gewinnen. BAD HOFGASTEIN (aho). Einen internationalen Weltstar, der alle Blicke auf sich ziehen wird, haben die Veranstalter von "Sound & Snow Gastein" im Vorfeld versprochen. Jetzt ist es offiziell: Helene Fischer wird dem gesamten Gasteinertal am 4. April 2020 ordentlich einheizen. Bei einer in Wien angesetzten Pressekonferenz enthüllten Klaus Leutgeb (Leutgeb Entertainment), Franz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mag. Franz Schafflinger (Vorstandsdirektor Gasteiner Bergbahnen AG), DI Dr. Reinhard Willfort (Managing Director der isn - innovation service network GmbH) und Wolfgang Egger, Vorstandsdirektor Gasteiner Bergbahnen AG.
2

Gasteiner Bergbahnen stellen Finanzierungskonzept für Generationenprojekt Schlossalm vor

GASTEIN (aho). Für die Modernisierung der Schlossalmbahn, die in einem umfangreichen UVP-Verfahren bewilligt wurde, investieren die Gasteiner Bergbahnen in den nächsten Jahren 84,8 Millionen Euro. Dafür hat man ein besonderes Finanzierungskonzept erarbeitet, das Beteiligungsmöglichkeiten für Aktionäre und Stammgäste bietet. "Ein Viertel der Gesamtinvestition können wir aus dem freien Cash Flow decken, da sprechen wir von rund 21,3 Millionen Euro", sagt Wolfgang Egger, Geschäftsführer der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die glücklichen Gewinner des T.A.I Werbe Grand Prix 2016 aus Sankt Johann-Alpendorf (v.l.): Hannes Rieser (TVB), Wolfgang Hettegger (Alpendorf Bergbahnen), Albin Gschwandl (TVB-Obmann), Walter Oczlon, Bettina Rathgeb, Bettina Rieder und Bernhard Adelsberg
2

Pongauer Tourismusregionen als Award-Abräumer

Dank viel Kreativität gehen gleich drei Auszeichnungen beim T.A.I. Werbe Grand Prix 2016 an St. Johann Alpendorf, einmal Gold geht in das Gasteinertal. ST. JOHANN/GASTEINERTAL (ap). Das Rennen um den 30. T.A.I. Werbe Grand Prix, dem härtesten und fairsten Wettbewerb für touristische Werbemittel im deutschsprachigen Raum ist entschieden. In sechs Kategorien wurden insgesamt 273 Exponate eingereicht. Drei der wertvollen Kristallmedaillen gingen an den Tourismusverband und an die Alpendorf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
4

Einspruch gegen UVP-Bescheid durch Gasteiner Tourismusunternehmer

Größtes Investitionsvorhaben in der Geschichte der Gasteiner Bergbahnen auf unbestimmte Zeit verzögert. Das Generationenprojekt Schlossalm der Gasteiner Bergbahnen verzögert sich um unbestimmte Zeit. Der positive Bescheid des Landes Salzburg nach Abschluss des UVP-Verfahrens wurde von einem neben der Bergbahn befindlichen Gastronomen und Pensionsbetreiber beeinsprucht. Das teilte der Verfahrensleiter, Rudolf Prizovsky vom Referat Verkehrsunternehmen des Landes mit. Damit wird das größte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Die Talstation leitet die Ga?stestro?me und macht den Einstieg in das Skigebiet stressfrei mo?glich.

Positiver Bescheid für das Projekt "Schlossalm"

90 Millionen Euro Investition für Rundumerneuerung des Skigebietes BAD GASTEIN (ap). Das Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung für das größte Investitionsvorhaben in der Geschichte der Gasteiner Bergbahnen AG ist jetzt abgeschlossen. „Durch die Bauzeitbeschränkung gemäß UVP-Auflagen im ersten Baujahr können wir frühestens ab 16. August 2016 mit den Baumaßnahmen im Skigebiet beginnen“, so die Bergbahnen-Vorstände Franz Schafflinger und Wolfgang Egger. Nächste Schritte werden gesetzt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Die Vorstände der Gasteiner Bergbahnen, Direktor Wolfgang Egger und Franz Schafflinger, stellen die Projektdetails vor.

Neue Pistenführung ist Weltcup tauglich

Die Vorstände der Gasteiner Bergbahnen, Direktor Wolfgang Egger und Franz Schafflinger geben neue Details zum 80 Millionen Euro teuren Projekt Skigebiet Schlossalm bekannt. Derzeit läuft das UVP-Verfahren bei der Landesregierung, dessen positivem Bescheid Egger und Schafflinger zuversichtlich entgegenblicken. Quert Straße und Schienen "Der Bau der ersten Teilstrecke der neuen Seilbahn ist technisch eine enorme Herausforderung", sagt Schafflinger, da die neue Schlossalm nicht nur die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Kunstwerk aus Schnee und Eis

BAD GASTEIN (rau). Eine prächtige Kapelle aus Schnee und Eis ziert derzeit den Gipfel des Bad Gasteiner Stubnerkogels. Die Gasteiner Bergbahnen hatten die Idee zur Errichtung dieser vielbestaunten und oft fotografierten Schneekapelle,welche der stellvertretende Pistenchef und Hobbykünstler Hans Gold geschaffen hat ! Bleibt nur zur hoffen,daß die eisigen Temperaturen diese schöne Kunstwerk noch lange erhalten!

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Die Bergretter bargen die Personen aus ihrer Notlage.

Bergeübung in schwindelnder Höhe

BAD GASTEIN (rau). In Zusammenarbeit mit der Bergrettung Bad Gastein führten die Gasteiner Bergbahnen, Betriebsleitung Sportgastein wie jedes Jahr vor Winterbeginn eine Bergeübung durch. Dabei wurde von den Bergrettern in schwindelnder Höhe die Bergung von Personen aus der Kabinenseilbahn geübt,um im Ernstfall eines Seilbahnstillstandes möglichst rasch die festsitzenden Personen bergen zu können. Ortsstellenleiter Roland Pfund und Betriebsleiter Hans Schuster zeigten sich zufrieden:“ Unsere...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Berichten von großen Investitionen:Die Bergbahnen Vorstände Mag. Franz Schafflinger und Wolfgang Egger.

Gasteiner Bergbahnen setzten auf Qualität

Stubnerkogel endlich beschneibar GASTEIN (rau). Nicht nur in den Ausbau des Sommerangebotes (Felsenweg, Hängebrücke usw.) investierten die Gasteiner Bergbahnen, sondern auch für die kommende Wintersaison wurde wieder viel Geld in Qualitätsverbesserungen aufgewandt. Bergbahnen Vorstand Mag.Franz Schafflinger:“Erstmals kann diesen Winter der Osthang am Stubnerkogel (Richtung Bad Gastein) beschneit werden. Der Ausbau der Beschneiungsanlage Stubnerkogel sowie die Errichtung eines Speicherteiches...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher

Charity Roulette für Rotes Kreuz

GASTEIN (rau). In den letzten Jahren legte die Gasteiner Bergbahnen AG ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung eines ganzjährigen Angebotes. Unter dem Motto „Wandern auf höchstem Niveau“ wurde mit verschiedenen Attraktionen (Hängebrücke, Klettersteige, Felsenweg, Aussichtsplattform etc.) nun auch das Sommerangebot bereichert. Da durfte natürlich im heurigen Sommer,das im Winter so beliebte Charity Roulette „Casino am Berg“, eine wohltätige Gemeinschaftsaktion mit dem Casino Bad Gastein,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Preisträger Andreas Krobath (r.) mit Gerald Wenger vom Gasteiner Bergbahnen Marketing.

Preisgekröntes Videomarketing

BAD GASTEIN (rau). Freude beim Gasteiner Andreas Krobath, der sich mit seiner Firma Web-Film.at seit geraumer Zeit auf die Film- und Videoproduktion inkl. Videovermarktung & Suchmaschinenoptimierung spezialisiert hat. Sein Videomarketing wurde in Deutschland beim "IT Innovationspreis" als “Best of 2012 ausgezeichnet. Krobath: „Was nützt das beste und schönste Video, wenn es niemand sieht,ein Video muss ein Verkaufsinstrument für den Auftraggeber sein und daher ist eine Videovermarktung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Torsten und Dagnija chillten in der Wintersonne.

Frostige Winterlounge im Angertal

BAD HOFGASTEIN (rau). „Kumm oba, loss das guad geh“- unter diesem Motto luden die Gasteiner Bergbahnen AG in die „Winterlounge“ ins Hofgasteiner Angertal ein. Trotz eisiger Temperaturen von minus 13 Grad wurde zum Kuscheln ins Wohnzimmer der besonderen Art eingeladen. Kuschelige Sofas im Schnee,cooles Winterfeeling und ein heißer Musikmix aus Club, Chill und 80er Sound mit DJ MKS,Voice Bettys alias Anne Semper aus London und Percussion Luis Ribeiro aus Sao Paulo. Da hieß es für die Skiurlauber...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Foto: Konrad Rauscher

Gasteiner Bergbahnen investierten

GASTEIN (rau). Wie Bergbahnenvorstand Mag. Franz Schafflinger berichtet, gibt es durch hohe Investoitionen wieder im heurigen Winter wieder viele Neuerungen im Skigebiet. Neben einigen Pistenverbesserungen im Bereich der Schlossalm (Aeroplan, Einbindungsbereich Hamburger und Schlossgraben am Beginn des Hohlweges) und in Sportgastein (Verbreiterung der Skibrücke vor der Talstation) wurde auch der Snowpark in der Stubnermulde um eine zusätzliche „Line“ verbreitert und erdbaumäßig angepasst.Ausbau...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Gut unten angekommen – Guide Kevin, Reini und Sarah testeten Monsterroller und Mountaincart für Sie.
6

Fast and Furious – ab jetzt geht's bergab

Rasant ins Tal kommt BEZIRKSBLATT-Redakteurin Julia Baumgärtner mit ihren 26- und 15-jährigen Begleitern mit Mountaincarts und Monsterrollern. Vom Fahrtwind zerzaustes Haar, Dreck an der Hose und Regenwasser auf der Schutzbrille müssen in Kauf genommen werden. Von der Bad Hofgasteiner Schlossalm erstreckt sich die geführte Tour über 750 Höhenmeter. Ihr Sommer zu Hause muss nicht fad und deprimierend sein. Wenn die Freunde vom Urlaub aus dem Süden zurückkehren, werden sie nicht schlecht staunen,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Fotos :Konrad rauscher
2 8

Palmen, Sonne und Schnee...

SPORTGASTEIN (rau). Echtes Karibikfeeling herrschte vergangenes Wochenende auf 1600 m Seehöhe als die Gasteiner Bergbahnen wieder zum Sonnenskilauf nach Sportgastein, unter dem Motto „Palmen auf Almen“ einluden. Perfekte Pistenbedingungen, viel Sonnenschein und echte Palmen begeisterten die vielen Wintersportler und Sonnenanbeter. Die grünen, exotischen Pflanzen boten vor dem blauen Himmel und dem weißen Schnee im hochalpinen Skigebiet Sportgastein einen Anblick, den man nicht alle Tage hat....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher
Das traumhafte Schlossalmskigebiet der Gasteiner Bergbahnen diente als Filmkulisse.

Filmdreh auf der Schlossalm

BAD HOFGASTEIN (rau). Das traumhafte Skigebiet der Gasteiner Bergbahnen auf der Bad Hofgasteiner Schlossalm diente für den Norddeutschen Rundfunk kürzlich als Kulisse für einen Fernsehbeitrag zur beliebten Serie „Landpartie“. Dort hat die deutsche Urlauberin Britta Christensen, seit rund 20 Jahren Mitglied der Hamburger Sektion des Alpenvereins, das Fernsehteam begleitet und der Landpartie-Moderatorin Heike Götz die Hamburger Skihütte von außen und innen gezeigt - und dabei natürlich von den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Konrad Rauscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.