Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Lokales
Die Bauarbeiten in der Prinz-Eugen-Straße neigen sich langsam ihrem Ende zu. Mitte Dezember ist Eröffnung.
5 Bilder

Belvedere
Startschuss für das "Stöckl" naht

Die Eröffnung des lange umstrittenen Gastroprojekts naht. Die bz hat mit Inhaber Walter Welledits gesprochen. LANDSTRASSE. 1994 eröffnete das bei Wienern und Touristen beliebte "Salm Bräu" am Rennweg. Nun macht Inhaber, Gastronom und Brauanlagenbauer Walter Welledits mit einem umstrittenen Projekt von sich hören. Im Belvedere-Park wird eine Gaststätte errichtet – zum Unmut von Anrainern, die Lärm- und Geruchsbelästigung befürchteten. Langjährige Debatten folgten, doch das Gericht entschied:...

  • 02.12.19
  •  1
Lokales
Die neue Attraktion "Riding Stelze" ist eine gemeinsame Innovation vom Schweizerhaus und den Riding Dinner-Betreibern Raimund Novotny (l.) und Marco Pollandt (r).
4 Bilder

Riding Stelze im Grünen Prater
Neue Attraktion von Schweizerhaus und Riding Dinner

Neu im Schweizerhaus: Ab sofort kann man Stelze und Bier bei einer Fahrt am Zeiserlwagen genießen. LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs. Bei der Fahrt gibt’s Stelze und Budweiser Budvar Bier zu genießen. Das Ganze nennt sich "Riding Stelze" und ist der neueste Clou von Schweizerhaus und Riding Dinner. Letztere bieten auch kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt an. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus", beschreibt...

  • 09.04.19
  •  2
Lokales
Auf dieses Falco-Portrait von Michael Pleesz ist Susanne Pollischansky besonders stolz.
4 Bilder

Schwarzenbergplatz
Frisches Wiener Blut im neuen "Falco's"

Die Familie Pollischansky eröffnete mit dem "Falco’s" am Schwarzenbergplatz ihr neuestes Lokal. INNERE STADT. Susanne und Heinz Pollischansky zollen am Schwarzenbergplatz 3 in der Inneren Stadt mit ihrem neuen und insgesamt neunten Lokal dem Popsänger Falco Tribut. Es soll eine Mischung aus Bar, Restaurant und Club sein. Neben den vier "Centimeter"-Lokalen und der "Stiegl-Ambulanz" im Alten AKH haben die Gastronomen nach langer Vorarbeit auch hier ein neues Lokal errichtet. Auf mehr als...

  • 26.02.19
  •  2
Lokales
Dresdnerhof-ChefManuel Schmidt bietet auch dieses Jahr Menschen ohne Obdach warme Mahlzeiten und Getränke.

Hilfsaktion
Kostenlose Mahlzeit für Bedürftige im Dresdnerhof

Dresdnerhof-Chef Manuel Schmidt öffnet seit drei Jahren im Winter seine Gaststube für Bedürftige. BRIGITTENAU. Manuel Schmidt hat ein Herz für seine Mitmenschen. Damit Bedürftige im Winter zumindest einmal am Tag etwas Warmes im Magen haben, veranstaltet der Dresdnerhof-Chef schon das dritte Jahr in Folge eine besondere Aktion, heuer unter dem Titel "Together 2019". Dabei bekommen mittellose Menschen gratis eine Mahlzeit und ein Getränk. Auslöser der Aktion war der Tod einer obdachlosen...

  • 05.02.19
  •  5
  •  5
Lokales
Ein Replikat des berühmten "Canaletto-Blick" wurde während Bauarbeiten offenbar entwendet.
2 Bilder

Kunstdiebstahl
Krimi auf der Wieden

Ein Replikat des berühmten "Canaletto-Blick" wurde während Bauarbeiten offenbar entwendet. WIEDEN. Es hing damals noch im Gasthof Sperl in der Karolinengasse. Wäre es nach den Wünschen der Grünen gegangen, hätte es ins Bezirksmuseum übersiedeln sollen. Nun ist es weg. Die Rede ist von einem Gemälde. Dieses zeigt den sogenannten "Canaletto-Blick" vom Oberen Belvedere, ist jedoch ein Replikat des Originals. Es war Mitte des 18. Jahrhunderts, als der Künstler Bernardo "Canaletto" Bellotto...

  • 18.12.18
Lokales
Die Wirtsleute Lukas Mair und Gloria Kaspar mit Bezirksvize Daniel Resch (2.v.li.) und Fachgruppenobmann Peter Dobcak (r.).

Auszeichnung für das Gasthaus "Zum Schwammerl"

Döblinger Jungunternehmer bekamen einen Pokal für zwei erfolgreiche Jahre im Betrieb. DÖBLING. Vor zwei Jahren haben Lukas Mair und Gloria Kaspar das Gasthaus "Zum Schwammerl" in der Silbergasse übernommen. Die beiden Jungunternehmer bieten u.a. beste Wiener Küche und begeistern ihre Gäste mit Charme und Schmäh. "Die traditionelle Küche aus Wien ist leider am Aussterben. Deshalb haben wir uns ihr verschrieben", so Mair. Für die ersten beiden erfolgreichen Jahre gab es für die Wirtsleute von...

  • 11.03.18
LokalesBezahlte Anzeige

Heurigenkabarett mit Robert Mohor und Gerhard Huber im Simmeringer Bier- & Kulturschmankerl

Dieses Programm hat keinen Anspruch, außer das Publikum bestens zu unterhalten! Im Stil der legendären "Spitzbuben" wollen Gerhrad Huber, der auch so ein Vollblut-Blödler wie ich ist zum Heurigen. Es werden Witze erzählt, Sketche gespielt und herrlich blöde Doppelconferencen zum Besten gegeben, und natürlich darf das Wiener Lied nicht fehlen. Sie werden Lachkrämpfe haben. Glauben Sie mir! ;-) Einlass: 18:00 Beginn: 20:00 Künstlerspende € 13 Wann: 29.09.2016 ...

  • 26.08.16
Lokales
4 Bilder

Landstraße: "Gustl kocht" bio und gut

Hinter den slawischen Zungenbrechern auf der Karte verstecken sich einfache, aber feine Gerichte. So kriegt man beispielsweise ein Erdäpfelgratin mit Speck, wenn man ein Smascheniki bestellt. Im neuen Lokal auf der Erdbergstraße 21 sind Hauptspeisen unter 10 Euro keine Ausnahme, sondern die Regel. Trotzdem wird bio gekocht und auch im Glas landet, was grün zertifiziert wurde. Speisenfreund Bier "Es ist gar nicht so einfach, eine ganze Speisekarte in Bioqualität zu erstellen. Schließlich...

  • 02.02.16
LokalesBezahlte Anzeige

Heringsschmaus im Simmeringer Bier- & Kulturschmankerl

Genießen Sie einen kulinarischen Streifzug durch Meer und See und lassen Sie sich mit einem reichhaltigen kalten wie auch warmen Buffet verwöhnen. Für Ihre musikalische Unterhaltung sorgt das Vienna-Sound-Duett. Platzreservierung nur in Verbindung mit Buffetkonsumation möglich. http://www.vienna-soundduett.at/ Für nicht Fischesser gibt es Vorspeisen ohne Fisch und einen Rindsbraten. Reservierungen @mail: kulturschmankerl@aon.at mit Angabe einer Telefonnummer Reservierungen telefonisch...

  • 29.12.15
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Kabarett mit Robert Mohor, Programm: Kabarainment

Einlass: 18 Uhr ( Bitte um Tischreservierung) Beginn: 20 Uhr Kartenverkauf direkt im Lokal. Je früher Sie die Karten kaufen, desto weiter vorne sitzen sie. Künstlerspende: € 14 Programm: Kabarainment "Was sie schon immer über morgen wissen wollten." Tagesaktuelles, politisches Kabarett. satirisch. zynisch. liebenswert. Jeder Abend bei Kabarainment ist NEU. Jeder Abend bei Kabarainment ist ANDERS. Jeder Abend bei Kabarainment ist AKTUELL. Aktuelle Themen die Österreich und die...

  • 12.09.15
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Kabarett mit Aida Loos "Hartes Loos" im Simmeringer Bier- & Kulturschmankerl

Kabarett mit Aida Loos Programm: Hartes Loos Einlass: 18 Uhr Beginn: 20 Uhr Künstlerspende: € 14 Haben Sie schon jemals einen Raum betreten und wussten nicht mehr genau, was Sie da wollten? So ergeht es der persischstämmigen, in Wien lebenden Schauspielerin Aida Loos des Öfteren, die nun mit ihrem ersten Kabarettprogramm "Hartes Loos" die Bühnen Österreichs erobert. Aida Loos erzählt eigentlich bloß aus ihrem Leben. Ein Leben zwischen Orient, Familienaufstellung, Okzident, Frittierfett,...

  • 22.04.15
LokalesBezahlte Anzeige
Gustav zufrieden mit sich und der Welt
2 Bilder

Gustav kann's nicht lassen

Der Vorhang hebt sich, im Rampenlicht vier Damen, die sich im Stil der Löwingerbühne präsentieren. Schnell wird bewusst, dass die Regie es so wollte. Auch nach 15 Minuten hat sich die Schultheater-Aufführung noch nicht gebessert. Langsam geht ein unmutiges Raunen durchs Publikum, ehe sich das Schauspiel zu einer passablen Komödie entwickelt. Hermann Bahrs „Das Konzert“ handelt vom Leben eines Pianisten, der seinen Unterhalt nebenbei durch Klavierunterricht aufbessert.. Der smarte, in die Jahre...

  • 01.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.