Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

„Gastronomiepleiten und Wirtshaussterben sind das Resultat verfehlter Politik. Entbürokratisierung und
weniger Ge- und Verbote wären notwendig“, so Wurm.
1

Gastrozukunft
Wurm: „Gastronomiepleiten und Wirtshaussterben sind Resultat verfehlter Politik"

INNSBRUCK. Die jüngste Pleite dreier Traditionslokale in Tirol geben NAbg. Peter Wurm Anlass zur Kritik. Das Gasthaussterben sei ein Resultat verfehlter Politik, so der FPÖ-Spitzenkandidat. „Jahrelang wurden die Gastronomen mit immer neuen Ge- und Verboten traktiert, die Politik hat in dieser Frage vollkommen versagt“, führt Wurm aus. Er erinnert an das neue Förderprogramm des Landes zum Erhalt der Tiroler Wirtshäuser: „Diese Maßnahme kommt viel zu spät. Das Gasthaussterben ist seit Jahren,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 4600 Gastrobetriebe gibt es in Tirol. Die Bezirksblätter Tirol Karte bietet einen Überblick.

Gastrozukunft
Kampf um den Stammtisch – mit Karte

An den Stammtischen wird Politik gemacht. Während der Wahlkampfphase ist der Stammtisch aber auch ein politisches Thema. In den vergangenen Tagen stand die Zukunft der Gastronomie verstärkt im Mittelpunkt. Unter der Devise "Erhalt des Wirtshauses" wurden verschiedene Konzepte präsentiert. Aber eigentlich gibt es das "Wirtshaus" in der Behördensprache nicht. INNSBRUCK (hege). In den Unterlagen der Behörden werden die Gastronomiebetriebe taxativ aufgezählt. So finden sich in der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Tiroler Gasthäuser sollen in Zukunft belebter sein

Tourismus
Gerald Hausers Forderungen für Tirols Landgasthäuser

TIROL. Tourismusausschussobmann Gerald Hauser fordert eine zinsenlose Förderung samt einem zamt einen Barzuschuss von zehn Prozent für Tirols Landgasthäuser. „Wir brauchen lebendige Dorfgasthäuser! Daher fordere ich das Land Tirol auf, für diese etwas zu tun und mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank eine Förderaktion für Landgasthäuser, ähnlich wie es sie in den vier Bundesländern Kärnten, Steiermark, Nieder- und Oberösterreich bereits gibt, auf die Beine zu stellen“, fordert der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Wenn es nach Grünen Politiker Kaltschmid geht, sollte die Lebensmittelkennzeichnung auch auf heimische Gasthäuser und Hotels ausgeweitet werden.

Lebensmittelkennzeichnung
Kennzeichnung auf Gasthäuser und Hotels ausweiten

TIROL. Der Vorstoß der Bundesregierung zu verpflichtender Herkunftsbezeichnung bei verarbeiteten Lebensmitteln, wird von dem Grünen Politiker Kaltschmid mit Wohlwollen aufgenommen. Allerdings würde es nach seiner Meinung noch einen Schritt weiter gehen:  verpflichtende Herkunftsbezeichnung für heimische Gasthäuser und Hotels. "Warum nur dort? Warum nicht überall?"Der Grüne Landwirtschaftssprecher erkennt die Bemühung für mehr Transparenz im Lebensmittelbereich, der Bundesregierung an,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Tiroler Gastlichkeit seit 1935 unter dem Motto: *Erholung *Entspannung *Erlebnis
2

Gasthaus Marinelli

Traditionelle Tiroler Gastlichkeit seit 1935 Marinelli ist ein typisches Tiroler Wirtshaus und bietet gutes Essen für die ganze Familie in gemütlicher Atmosphäre. Ganztagesküche 11 bis 21 Uhr, Dienstag und Mittwoch Ruhetag Kontakt Dölsach 78 9991 Dölsach Osttirol Tel +43 (0) 4852 68208 www.gasthaus-marinelli.at Alles zum Thema Verweilen & Genießen in Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Bezirksblätter Osttirol
3

Die „Alte Mühle“ in Matrei

Das Restaurant für moderne Traditionalisten mit einzigartigem Ambiente. Authentisch für die Region ist in der „Alten Mühle“ in Matrei nicht nur der Baustil, sondern auch die Küche und ihr einzigartiges Ambiente. Seit dem Besitzerwechsel 2010 haben die neuen Wirtsleute und ihr Team sehr viel in die Infrastruktur der Mühle investiert. Mit dem neuen Veranstaltungssaal, mittlerweile ein Geheimtipp für Hochzeiten in Matrei, der neuen Terrasse mit Windfang, Abenteuerspielplatz, Chillout-Lounge, uvm....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
3

Eine Oase im Trubel der Stadt

Der Gasthof Goldener Fisch punktet mit Gastlichkeit und Osttiroler Flair Die Lage des Gasthofes mit seinem einzigartigen Gastgarten ist ideal für Jung und Alt. Nur zwei Minuten von der Altstadt entfernt, findet man den traditionellen Gasthof Goldener Fisch. Essen und trinken in einer Ruheoase mitten in Lienz. Unter den schattigen Kastanienbäumen lässt der Stress und der Trubel der quirligen Innenstadt für kurze Zeit nach. Wie es manche auch nennen – ein „Kurzurlaub“ in der hektischen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
3

Tiroler Gastlichkeit seit 1935

Erholung, Entspannung und Erlebnis, das alles gibt es im Gasthaus Marinelli Das Gasthaus Marinelli in Dölsach ist ein typisches Tiroler Wirtshaus und bietet gutes Essen für die ganze Familie in gemütlicher Atmosphäre. Im Sommer laden besonders die Terrasse und der schattige Gastgarten zum Entspannen und Verweilen ein. Die Küche serviert ganztägig bodenständige Hausmannskost sowie auch traditionelle Speisen. Besonderer Wert wird auf die Verarbeitung heimischer Produkte aus der umliegenden Region...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
5

Gelebte Gastfreundschaft im Gasthaus Großvenediger

Im Gasthaus Großvenediger lautet das Motto: Wohlfühlen und Genießen Genuss und Regionalität stehen im Gasthaus Großvenediger in Prägraten ganz oben auf der Speisekarte. Die Gastgeber Birgit und Gottfried Steiner sind Gastronomen aus Leidenschaft und wollen den Besuch ihrer Gäste zu einem ganz besonderen kulinarischen Erlebnis gepaart mit ehrlicher Gastfreundschaft machen.Während Birgit und ihr Team die Gäste mit Spezialitäten wie köstlichen Wild,- edlen Fisch- und kostbaren Osttiroler...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

Allergeninformation für kleine Beherbergungsbetriebe: Tourismusabteilung des Landes bietet Online-Hilfe

Die Umsetzung der neuen am 13. Dezember 2014 in Kraft getretenen Allergeninformationsverordnung wirft nicht zuletzt bei den Tausenden heimischen Privatzimmer- und FerienwohnungsvermieterInnen Fragen auf: Es herrscht noch Verunsicherung über die Handhabung der Bestimmungen. Die Tourismusabteilung des Landes stellt deshalb auf Initiative von Tourismusreferent LH Günther Platter ab sofort umfangreiche Informationen auf der Landeshomepage zur Verfügung. Übersichtlich und mehrsprachig können die in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
5

Ente gut alles gut

Inmitten der Tiroler Berge hat der Bierwirt eine lange und große Geschichte. Bereits im 10. Jahrhundert wurde die Burg „Ad umbras“ (im Schattigen) errichtet, immer wieder zerstört und aufgebaut. Seine heutige Architektur erhielt das Schloss Ambras, wie es nun genannt wird, in den Jahren 1564-1584. Im Renaissancestil erbaut wurde dieses Schloss unweit des Bierwirts zum Treffpunkt für den Adel. Nur 30 Jahre nach der Renovierung wurde der Bierwirt Anfang 1610 unweit des Schlosses erbaut.Seit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Thomas Löscher
Anzeige
Der Gastgarten bieten genügend Platz für Genießer; egal ob in großer oder kleiner Runde.
4

Das Traditionsgasthaus in Sistrans

Die wahre Tiroler Gasthaustradition wird hier gelebt Im Gasthof Glungezer steht das Wohlbefinden der Gäste an erster Stelle. Der Gasthof liegt im Zentrum von Sistrans und ist der perfekte Ausgangspunkt für Sommer- und Winteraktivitäten. Ein Essen im Gasthaus Glungezer ist nach einem Tag, den man mit Wandern oder in der Sonne verbracht hat, Genuss und Entspannung pur. Tiroler Schmankerl Verwöhnt wird man mit traditioneller Tiroler Hausmannskost. „Wir kochen nach original Tiroler Rezepten“,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.