Gasthof

Beiträge zum Thema Gasthof

Petra Hohenauer von der Standortagentur Tirol, Unternehmensberaterin Christiane Klotz, Post-Eigentümer Franz Wäger und Bgm. Christian Ritzer (v.l) freuten sich über das Interesse am Pop-Up-Tag.

Initiative
Niederndorfer Gasthaus sucht Wirtsleute

Mit der Aktion #dufehlst wird versucht, Pächterinnen und Pächter für unbewirtschaftete Gasthäuser in Tirol zu finden. In der Niederndorfer "Post" wurden deshalb die Türen für Interessenten geöffnet. NIEDERNDORF. Am Freitag, den 3. September brennt im Gasthof Post in Niederndorf für einen Tag lang wieder das Licht: Als Pop-Up-Gasthaus wurde es im Zuge der Aktion '#dufehlst' in eine Beratungsstelle für zukünftige Wirtsleute umgewandelt. Mittags wurde dann sogar wieder aufgekocht – da kamen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Nicht besonders geschickt stellten sich Einbrecher in St. Andrä und Lavamünd an.

St. Andrä und Lavamünd
Einbrecher trieben im Lavanttal ihr Unwesen

Die Polizei berichtet von mehreren – teils nur versuchten – Einbrüchen. ST. ANDRÄ, LAVAMÜND. In der Nacht von 18. auf 19. August 20201 zwängten bisher unbekannte Täter mit einem schraubenzieherähnlichen Werkzeug die Eingangstüre eines Gastlokals in St. Andrä auf und stahlen aus dem Barbereich mehrere Packungen Zigaretten sowie eine geringe Menge Bargeld. Vermutlich dieselben Täter versuchten anschließend die Eingangstüre zum Verkaufsraum und zur Werkstätte eines nahegelegenen Betriebes...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anton Meyer hat den Gasthof Deutscher gekauft und sucht einen Pächter.
4

Pächtersuche, Neueröffnung
Gastro-Rettung für St. Andrä

Anton Meyer hat den Gasthof Deutscher in St. Andrä gekauft und ist auf Pächtersuche. Im Herbst öffnet „Klosterstüberl“. ST. ANDRÄ. Schlecht steht es derzeit um die Gastroszene von St. Andrä. Nachdem Bernhard Wasserbacher, auch bekannt als „Deutscher Berni“, das Gasthof Deutscher nach 37-jähriger Tätigkeit Ende Feber zusperrte und seinen Ruhestand antrat, ist nun auch der Gasthof Tavernwirt bei der nördlichen Ortseinfahrt bis auf Weiteres geschlossen. Damit gibt es im Ortskern von St. Andrä kein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Unbekannte Täter brachen in Gasthof ein und erbeuteten Bargeld.

Polizeimeldung
Unbekannte Täter brachen in Zeller Gasthof ein

Gestern Nacht verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang in einen Gasthof in Zell am See – Bargeld wurde entwendet. ZELL AM SEE. Einbrecher, die bisher noch unbekannt sind, brachen in einen Zeller Gasthof ein und erbeuteten Bargeld. Dieses entwendeten sie zum Einen aus einer Kellnerbrieftasche und zum Anderen aus dem Tresor. Hierfür rissen die Unbekannten den Tresor von einer Wandbefestigung. Entsorgt haben die Täter das Gerät dann in einem angrenzenden Bach. Die Räuber haben Bargeld im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Richard Poppmeiers Karriere als Koch begann vor 40 Jahren. Seine Leidenschaft für den Beruf ist ungebrochen.
6

Richard Poppmeier
"Frischer geht's nicht!"

Richard Poppmeier ist einer von nur 15 Köchen in Österreich, die zur Slow Food Cooks' Alliance gehören.  ST. PAUL. Zum Bündnis Slow Food Cooks’ Alliance gehören 15 Kärntner Köche, die sich für gute, sauber und fair erzeugte Lebensmittel einsetzen, das Kochhandwerk fördern und helfen, fast vergessene Pflanzenarten, Tierrassen oder Verarbeitungsmethoden wieder zu entdecken. Als Repräsentanten ihrer Region legen sie Wert auf regionale und saisonale Zutaten, verschwenden keine Lebensmittel und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Rund 25 Appartements samt Gastronomie und Wellnessbereicht sollen am Plattenrain entstehen.
Aktion 5

In Arzl entsteht derzeit ein ehrgeiziges Projekt am Plattenrain
Crowdfunding am Plattenrain

Am Plattenrain in Arzl im Pitztal entsteht ein Naturaparthotel mit 25 exklusiven Appartements, in einem luxuriösen Wohlfühlkomplex und eigener Gastronomie. Das Projekt wird über Crowdfunding von einem Arzler finanziert. ARZL i. P. Insgesamt 400 Quadratmeter Wellnessbereich, Sonnenterrassen, Fischteiche und ein Wildgehege sollen die Puitalm, ehemals Gasthof Plattenrain, unabhängig von der Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis machen. Mittlerweile sind bereits einige Einheiten verkauft....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Anzeige
Das Valeriehaus ist ein wertvoller Stützpunkt für Bergwanderer und Wintersportgäste in Sportgastein.
31

Geschichtsträchtiges „Valeriehaus“ trifft auf Tradition mit Stil und Flair

Dem geschichtsträchtigen „Valeriehaus“ in Sportgastein haben die Betreiber Liene und Otto Klaffenböck ein neues Outfit verpasst. BAD GASTEIN (rok). Das "Valeriehaus" wurde zu Ehren von Erzherzogin Marie Valerie, der Lieblingstochter und langjährigen Reisebegleiterin Kaiserin Elisabeths benannt. Im Jahre 1889 wurde das Marie-Valerie-Haus von der Sektion Gastein des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins im Nassfeld eröffnet und ist seitdem ein wertvoller Stützpunkt für alle Bergwanderer und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Stefan Gründhammer, Geschäftsführer der V&F Gmbh, ein Unternehmen der Gründhammer Gruppe hat eine Vision für die Mauth.
4

Businesspark
Wildschönauer Gasthaus bekommt neue Funktion

Nach Jahren der Ungewissheit: Wiederbelebung in neuer Funktion des Gasthaus Mauth. Innovativer Businesspark samt Personalzimmer für die Wildschönau und Umgebung ist im Entstehen. WILDSCHÖNAU. Es sind Jahre der Ungewissheit, die das ehemalige Niederauer Gasthaus Mauth hinter sich hat. Nach einer langen Zeit des Leerstands bekommt es nun jedoch eine neue Funktion und soll zu einem rund 800 Quadratmeter großen Businesspark werden. Das mehrstöckige Gebäude liegt direkt an der Landstraße Richtung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der neugewählte Vereinsvorstand des Schützenvereins Preitenegg mit Bgm. Thomas Seelaus.

Schützenverein Preitenegg
Vorstand für weitere drei Jahre bestätigt

Die Preitenegger Schützen bewiesen Wanderslust und wählten ihren Vorstand.  PREITENEGG. Nach einer pandemiebedingt ruhigen Saison lud der Schützenverein Preitenegg seine Mitglieder sowie die Eltern der Jugendschützen zu einer Familienwanderung durch das Gemeindegebiet von Preitenegg, bei der auch Bgm. Thomas Seelaus teilnahm. Rege Aktivität Die gemütliche Wanderung führte die Wanderer nach Kleinpreitenegg und wieder zurück in den Ort. Im Anschluss an die Wanderung fand die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Stadtsektion 2 mit politischen Vertretern 
v.l.n.r.
Stadtparteiobmann Andreas Unterrieder, SPÖ Bezirksvorsitzender und Landtagsabgeordneter Alfred Tiefnig, GR Andrea Oberhuber, Ulrike Müller, Mario Müller (hinten) Adi Lackner, René Haßlacher, Peter Dekan, Angelika Hinteregger, Landtagsabgeordnete Christina Patterer
1 6

SPÖ Spittal: Stadtsektion 2 in Jahreshauptversammlung am 2.7.2021 für drei weitere Jahre bestätigt.
Ein klares Zeichen für bürgernahe Stadtpolitik

Die SPÖ Stadtsektion 2 wird von der Mitgliederversammlung mit 100 % Zustimmung bestätigt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der bekannten Stadtsektion 2 der SPÖ Spittal fand am Abend des 2. Juli 2021 im Gasthof Kasperle auch die Neuwahl des Vorstandes und der Vorsitzführung statt. Im Beisein namhafter Stadt- und Landespolitiker und mehr als vierzig Mitgliedern und Freunden der SPÖ wurde der eingebrachte Wahlvorschlag von allen Sektionsmitgliedern einstimmig angenommen. Für die nächsten drei...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adi Lackner
Unterhaltung mit „Die Z‘sammgwürflt‘n“
9

Es darf wieder getanzt werden
„Stimmungsvoller Heimatabend“ in den Bergen

FRIEDERSDORF. Letzten Samstag den 26. Juni 2021 fand der „Heimatabend“ im Gasthof Pyhrahof statt. Vier Musikgruppen standen am Programm, und die Stimmung war enorm. „Mega-Stimmung“ am Pyhrahof mit den vier Musikgruppen den „Faustis“, „Trio Kaghofer Angeler“ den  „Huatara Dirndln“ und „Die Z´`‘ sammgwürflt‘n. „Die Leute haben alle mitgemacht. Trotz  Auflagen war unser „Heimatabend“ sehr gut besucht, und es sehr erfreulich war, wieder fröhliche Gesichter in unserer Branche zu sehen. Anwesend...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Von links: Ronald Himmelbauer aus Pregarten, Ludwig Klug aus Neumarkt.
4

Gastronomie
Neustart für Gasthof Haslinger in Pregarten

Der Traditionsgasthof in der Gutauer Straße hat neue Besitzer und ab 1. September auch wieder Pächter. PREGARTEN. Der Immobilienfachmann Ronald Himmelbauer (45) aus Pregarten und der IT-Consultant Ludwig Klug (44) aus Neumarkt kennen sich seit ihrer gemeinsamen Gymnasialzeit. Aus einer langjährigen Freundschaft wurde jetzt auch eine berufliche Beziehung. Die beiden kauften vor wenigen Wochen im ersten Schritt das ehemalige Gasthauses Haslinger in der Gutauer Straße mit dem Ziel, es zu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Eine dunkle Rauchwolke sorgte am Freitag über Linz für viel Aufsehen.
6

Explosion
Dunkle Rauchwolke über Linz

UPDATE: Beim Brand eines Carports gingen in Linz zwei Autos in Flammen auf. Eine Person im benachbarten Wohnhaus musste ins Krankenhaus gebracht werden. LINZ. Eine dunkle Rauchsäule auf Höhe des Barbarafriedhofs sorgte am Freitagvormittag in Linz für großes Aufsehen. Auch eine Explosion war im Stadtgebiet zu hören. Brand in CarportGrund für die schwarze Rauchwolke war der Brand eines Carports und eines benachbarten Lagers in der Nähe des Gasthofs zur Ewigen Ruh. Bei Eintreffen der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bartholomäus und Bernadette Hochwimmer-Ackerl servieren mit ihrer Familie Feines aus der regionalen Küche.
5

Gütesiegel
Auf 1.070 Metern Seehöhe lässt sich ausgezeichnet speisen

Der Berggasthof Bliembauer der Familie Hochwimmer-Ackerl hält was sein Name verspricht, denn auf 1.070 Metern Seehöhe kann man sich dort regionale Schmankerl bei bestem Panoramablick schmecken lassen. ALTENMARKT. Dass der Gasthof der Familie Bliembauer auf dem Altenmarkter Ameisenberg liegt, lässt Gäste zuerst schmunzeln, doch der herrliche Blick vom alleingelegenen Hof verwandelt dieses schnell in Staunen. Der Hof ist auf 1.070 Metern Seehöhe ideal gelegen, um im Sommer beim Wandern eine kurze...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viele Kraftfahrzeuge brettern alljährlich über die Semmering-Straße in Gloggnitz? Wie teuer kommt die Marktgemeinde Kirchberg am Wechsel der Erwerb des Gasthofs "Zur 1.000-jährigen Linde"? Wie wird die ehemalige Neunkirchner Boulderhalle Area51 bis September genutzt? Mit wie vielen Kunden rechnet das Schuhhaus Rax bei seiner diesjährigen Hausmesse? Wie viele Straßenkilometer trennen Zöbern und Altendorf voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
1 2

Vatertag-Spezial

Der neu eröffnete Gasthof ZUM STOANER in Kleinboden/Fügen, lädt am Vatertag - dem 13. Juni 2021, alle Väter (natürlich auch samt Anhang) recht herzlich zum Vatertag-Spezial ein. Um diesen Tag gebührend zu feiern, gibt es für die Väter ein Getränk mit Weißwurst und/oder ein Getränk mit Zillertaler Krapfen zu einem Spezialpreis. Auf zahlreiches Kommen freuen sich die Pächter Joe und Markus

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
3

Gasthof ZUM STOANER erstrahlt in neuem Glanz

Die frisch sandgestrahlten Möbel strahlen mit den neuen Pächtern Joe und Markus um die Wette. Lange hat es gedauert, bis sich die beiden Kollegen entschieden, den alteingesessenen Gasthof zum Stoaner im Ortsteil Kleinboden- Fügen, zu übernehmen. Mit viel Energie, Fleiß und Enthusiasmus haben die beiden es mit Hilfe ihrer Vereinskollegen geschafft, letzte Woche den Gasthof neu zu eröffnen. Nun freuen Sie sich auf viele Gäste, welche gemütlich ein Gläschen konsumieren können, während sich zB....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Patrick König, Christian Böhler, Katrin Koblischek, Julian Macher und Bgm. Erwin Eggenreich (v.l.) präsentierten die Aktion für die Weizer Gastronomie und dem Handel.
Aktion 5

Weizer Einkaufsticket
Aktion für die Gastronomie

Die Weizer Gastronomie sperrt endlich wieder auf – und alle feiern mit. Am 19. Mai dürfen die Gastronomiebetriebe nach langer Durststrecke wieder aufsperren. Das möchte die Stadt mitfeiern – und damit die Betriebe unterstützen. Deshalb wurde die Aktion "Weizer Einkaufsticket" initiiert, das den Kunden zahlreiche Rabatte bietet, und sowohl für Gastronomie- und auch Handelsbetriebe zusätzliche Frequenz schaffen soll. Für die Wirte unserer Stadt ebenso, wie für alle Gäste, die nun endlich wieder...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Familie Gappmaier leitet das Restaurant "zum Holzwurm" in Flachau.
7

Kulinarik
Regionale Köstlichkeiten gibts beim Holzwurm in Flachau

Fährt man nach Flachau fällt einem schnell ein außergewöhnlicher Bau aus Holz auf der den passenden Namen "zum Holzwurm" trägt. Dort gibt es aber kein Holz sondern ausgezeichnete österreichische und internationale Küche. FLACHAU. Bei dem Namen "zum Holzwurm" würde man nicht zuerst Genüsse für das leibliche Wohl vermuten, doch in dem Flachauer Lokal wird eine Mischung aus regionalen und internationalen Spezialitäten angeboten. Dennoch macht der Name durchaus Sinn: "Meine Familie ist eine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
9

Restaurants fiebern dem 19. Mai entgegen

Es wird geputzt, es wird poliert, es wird gepflanzt, es wird gebaut, es wird Neues ausprobiert. So wie hier im Fischermandl in der Linzer Landwiedstraße bereiten sich viele Restaurants, Hotels und Gasthäuser auf den 19. Mai vor. Können doch nach langer Schließung, viel Bürokratie, Kampf um Entschädigung, endlich wieder Gäste empfangen werden. Wen auch noch mit strengen Covid-19-Auflagen. So hoffen die Wirtsleute doch, dass ihr Aufwand mit vielen Gästen belohnt wird. Von den Chefleuten, den...

  • Linz
  • Hanspeter Lechner
1 36

Archiv ...
Damals & Heute: OEYNHAUSEN: das ehemalige Einkehrwirtshaus an der Poststraße und Gasthaus Lintner / Puntigam 1771 bis 2021

Schweickhardt schreibt im Text zur Perspectivkarte vom Erzherzogthum Oesterreich unter der Enns im Jahre im Jahre 1832 die folgenden Zeilen. " Eine halbe Stunde außer Traiskirchen ist der Ort Oeynhausen, von 23 Wohnhäusern in zwei Häuserreihen solcherart angeleg, das die Hauptstraße ducrh denselben führt. Ein ziemlich großes Einkehrwirtshaus, blos für Frachtfuhrleute, ist zu bemerken sonst aber verdient der Ort keine besondere Erwähnung. Die hiesigen Einwohner, 110 an der Zahl leben blos vom...

  • Baden
  • Robert Rieger
Der Grafenwirt in Aich ist weitum bekannt: Franz Danklmaier hat den Betrieb erst kürzlich von seinen Eltern übernommen.
Aktion

"Das gemütliche Zusammensitzen kann nicht ersetzt werden"

Franz Danklmaier vom Grafenwirt in Aich spricht im Interview über Öffnungsschritte, Take Away und seinen persönlichen Kochstil. Mitte Mai erfolgt die Gastronomie-Öffnung. Rechnest du mit einem Gäste-Ansturm? FRANZ DANKLMAIER: Ich glaube, die Erwartungshaltung darf nicht zu groß sein. Wir haben heuer die Erfahrungswerte vom letzten Jahr. Der Sommer war um einiges besser als erwartet und hat uns den Winter etwas erleichtert. Ich hoffe es zwar nicht, gehe aber davon aus, dass heuer das Fernweh...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das ursprünglich angebotene Menü 1 für 20. April sorgte für Unmut.
5

Gloggnitz Umland
Gastro-Ausrutscher mit Adolf Hitler-Bezug

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eiernockerl mit Salat – Hitlers Leibspeise – wurden für 20. April (Adolf Hitlers Geburtstag) in einem Gasthof angepriesen. Ein Versehen? Mittlerweile wurde das Gericht durch ein anderes ersetzt. Nicht das erste Mal fallen in Gasthöfen Adolf Hitlers Leibspeise und dessen Geburtstag "zufällig" in einem Menü zusammen. Im Vorjahr sorgte ein Gasthof im Raum Ternitz wegen diesem Angebot für Entrüstung; dieses Jahr ist es ein Wirtshaus im Gloggnitzer Umland.  "Es war keine Absicht"...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 9. Oktober 2021 um 13:00
  • Maria Schmolln
  • Maria Schmolln

Literaturwanderung "Innviertler Dialekt trifft Wiener Schmäh"

Der Kulturverein Maria Schmolln lädt ein zur Literaturwanderung durch Wald und Flur mit Lesung & Musik „Innviertler Dialekt trifft Wiener Schmäh“. MARIA SCHMOLLN. Bei einer Literaturwanderung durch Walt und Flur findet am 9. Oktober eine Reise ins Innviertlerische und Wienerische statt. Zwei Meister ihres Faches treffen dabei aufeinander: Der Innviertler Autor Hans Kumpfmüller mit seinen Mundart-texten und die Wiener Musikerin Agnes Palmisano. Sie ist Expertin des Wiener Dudlers. Treffpunkt ist...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.