Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

Der Innenraum der Kirche wurde komplett restauriert.
25

Pilgerziel Maria Bild in neuem Glanz

Wallfahrtskirche wurde gründlich restauriert Seit Ostern wurde an der Restaurierung der Wallfahrtskirche gearbeitet. Vor dem Winter ist ein Großteil der Arbeiten nun abgeschlossen. "Im Innenraum der Kirche sind Elektroinstallationen, Tonanlage und Sitzbänke neu", erzählt Pfarrer Anton Pollanz. An den Wänden ist die ursprüngliche barocke Ausmalung wieder hergestellt worden, auch die Kreuzwegstationen und Statuen strahlen wieder so wie früher. Das Gemäuer selbst wurde drainagiert, um die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Nuntius Peter Zurbriggen zelebrierte die Festmesse.
54

Güssinger Klosterkirche wurde zu Basilika

Es war ein geschichtsträchtiger Tag für die Kirche im Burgenland, als Peter Zurbriggen, Vatikan-Botschafter in Österreich, am Sonntag die Güssinger Franziskanerkirche in den Rang einer Basilika erhob. Nach Loretto und Frauenkirchen ist Güssing nun die dritte burgenländische Kirche mit diesem päpstlichen Ehrentitel, der noch zur Amtszeit Benedikts XVI. gestellt worden war. Die 1643 von Adam Batthyany in Auftrag gegebene Kirche Maria Heimsuchung" ist nicht nur Ruhestätte des seligen Ladislaus...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Renoviert und saniert: Die 1812 erbaute Kirche ist ein schlichtes Wahrzeichen Poppendorfs.

Poppendorfer Kirche strahlt wie neu

Die römisch-katholische Pfarrkirche von Poppendorf ist einer gründlichen Renovierung unterzogen worden. Turm und Hauptschiff wurden neu eingedeckt, der Dachstuhl ausgebessert und eine Blitzschutzanlage installiert. An der Fassade sind Verputz und Anstriche neu aufgebracht worden. Die Kosten von rund 140.000 Euro tragen Pfarre, Diözese, Landesregierung, Gemeinde und Bundesdenkmalamt. Zahlreiche Gläubige halfen durch Spenden mit. Ein besonderes Aha-Erlebnis gab es vor dem Beginn der Bauarbeiten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Güssinger Klosterkirche erhält als drittes burgenländisches Gotteshaus den Ehrenrang einer Basilika.
15

"Wir sind Basilika": Güssing feiert am 24. November

Vatikan-Botschafter und Bischof "adeln" Güssinger Klosterkirche Für die Diözese Eisenstadt wird der 24. November ein geschichtsträchtiger Tag. Peter Zurbriggen, Nuntius des Vatikans in Österreich, wird im Auftrag des Papstes die Güssinger Klosterkirche in den Rang einer Basilika erheben. Damit ist Güssing das dritte burgenländische Gotteshaus nach Frauenkirchen und Loretto, das diesen Ehrentitel trägt. Die Franziskanerkirche ist ein gefragtes Pilgerziel und soll damit überregional aufgewertet...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fast wie neu ist die katholische Kirche von Deutsch Kaltenbrunn.

Pfarrkirche wurde kräftig renoviert

Beim Erntedankfest am 6. Oktober wird die frisch renovierte katholische Pfarrkirche von Deutsch Kaltenbrunn gleichsam wiedereröffnet. Hergerichtet wurden das Kirchenschiff, das Dach, der Turm und das Kirchenkreuz. Ein barrierefreier Seiteneingang ermöglicht den problemlosen Zugang.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Klosterkirche Maria Heimsuchung in Güssing, erbaut 1643.

Papst erhebt Güssinger Klosterkirche zur Basilika

Papst Franziskus hat die Güssinger Klosterkirche in den Rang einer Basilika erhoben. Damit ist Güssing das dritte burgenländische Gotteshaus nach Frauenkirchen und Loretto, das diesen Ehrentitel trägt. Die Franziskanerkirche ist ein gefragtes Pilgerziel und soll damit überregional aufgewertet werden. "Wir freuen uns, dass der Papst das Ansuchen der Diözese Eisenstadt genehmigt hat. Für Güssing ist das etwas Besonderes, denn der Blick der Pilger und Touristen wird damit auf uns gelenkt. Ich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.