Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

Jetzt die alten Fotos einsenden.

Damals und Heute
Schicken Sie Ihre alten Bilder ein

BEZIRK TULLN. Jede Woche präsentieren wir in unserer Rubrik "Damals und Heute" Fotos von anno dazumal. Und denen gegenüber stellen wir Aufnahmen von heute. Jetzt sind wir leider an unsere Grenze gestoßen, doch wir wollen die Rubrik nicht ausfallen lassen, aber die Fotos sind uns ausgegangen. Jetzt einsenden Daher wenden wir uns an Sie, werte Leserschaft. Bitte unterstützen Sie uns fototechnisch. Senden Sie uns doch einfach Aufnahmen, Postkarten, ... zu und schreiben Sie bitte dazu wann und vor...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Damals & Heute: Minoritenkloster Tulln

In den Jahren von 1828 bis 1868 befand sich im Gebäude des Minoritenklosters eine Pionierschulkompanie. Heute befindete sich das Rathaus in dem Gebäude. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Tulln
  • Alexandra Ott
2

Widhof soll verkauft werden

Änderung des Flächenwidmungsplans bei kaiserlichem Frauenstift TULLN. Der Widhof, der ehemaliger Getreidespeicher des "kaiserlichen Frauenstifts", soll verkauft werden. Für den zukünftigen Besitzer werden Autoabstellplätze bereitgestellt und die Bebauungsdichte angepasst – so der Beschluss der Kommunalpolitiker von TVP, SPÖ, TOP und FPÖ. "G'scheiter Schachzug" "Das ist ein Kulturdenkmal und historisches Bauwerk – wir werden nicht zustimmen", polterte Gustav Rödl von den Grünen. VP-Vize Harald...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Sowohl im Haus als auch draußen: Reinigung sollte einem Fachmann übertragen werden.

Die machen einfach alles sauber

Geschulte Mitarbeiter sorgen für makellosen Glanz und Durchblick DÜRNROHR. Büro oder Ordination, Wohnhausanlagen oder Privathaushalte – die Zufriedenheit der Kunden ist das oberste Ziel bei der Firma Gebäudereinigung Lehrner. Die professionell geschulten Mitarbeiter sorgen immer für makellosen Durchblick, egal ob es um Glasdächer, Wintergärten, Auslagen oder Glasportale geht. Und das ganze natürlich mit oder auch ohne Hebebühne. Jedoch muss bei der Fassadenreinigung auf die Bausubstanz geachtet...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Im Tullnerfeld steht dieser Strohhaus-Bungalow "made in Eltendorf".

Premiere für Strohhaus-Technik

In Niederösterreich ist das erste lasttragende Plusenergie-Strohhaus an den Bauherrn übergeben worden. Gebaut wurde der Bungalow, der sich durch die niedrige Energiekennzahl von 9 kWh/m² auszeichnet, vom Eltendorfer Unternehmen "Unser Strohhaus". Das Haus wurde zu 90 % aus Stroh, Holz und Lehm errichtet. Den Strom erzeugt eine hauseigene Photovoltaikanlage. "Die Heizkosten sind auf ein Minimum reduziert", erläutert Michael Gromer von "Unser Strohhaus". Der Lehmputz reguliere die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.