Gebietsbäuerinnen

Beiträge zum Thema Gebietsbäuerinnen

Wirtschaft
2 Bilder

Gebietsbäuerinnen aus dem Raum Herzogenburg trafen sich zur Herbstarbeitstagung

HERZOGENBURG. Vergangenen Dienstag kamen die Funktionärinnen des Vereins "Die Bäuerinnen" aus dem Gebiet Herzogenburg zur Herbstarbeitstagung im Heurigenlokal Korntheuer zusammen. Gleich zu Beginn konnte Gebietsbäuerin Barbara Kaiblinger zahlreiche Ehrengäste herzlich willkommen heißen. So folgten Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Lagerhaus-Obmann Franz Gunacker, Kammerobmann Anton Hieger, Bezirksbauernratsobmann Anton Kaiblinger, die ehemalige Bezirksbäuerin Elfriede Haas, die...

  • 08.11.19
Lokales
Gebietsbäuerin Martina Karnthaler, Gertraud Gruber, Julia Grill, Gundula Szihn, Maria Fuhl, Melanie Kühteubl, Obfrau Monika Hafenscher, Marion Fuhl, BBK-Obmann Josef Fuchs.

Neue Obfrau heißt Monika Hafenscher

SCHWARZENBACH. Am vergangenen Freitag hielten die Bäuerinnen Schwarzenbach ihre Generalversammlung im ehemaligen Gasthaus Steiner ab. Als Obfrau wurde Monika Hafenscher gewählt, als ihre Stellvertreterinnen Maria und Marion Fuhl. Gebietsbäuerin Martina Karnthaler und Bezirksbauernkammer-Obmann Josef Fuchs stellten sich als erste Gratulanten ein und hielten auch ein Kurzreferat.

  • 27.04.19
Leute

Bäuerinnen unterstützen Schmetterlingskinder mit 1.200 Euro

DOBERSBERG. Die Bäuerinnen aus dem Gebiet Dobersberg unterstützen schon seit einigen Jahren die Patientenorganisation DEBRA Austria - Hilfe für Schmetterlingskinder. Mit den Spenden wird die kompetente medizinische Versorgung und Beratung der Betroffenen und ihrer Familien im EB-Haus sowie die Forschung an dieser seltenen Krankheit finanziert. Bei einem Besuch in der EB-Ambulanz in Salzburg konnte Gebietsbäuerin Ingrid Kraus eine Spende in Höhe von 1.200 Euro an Elisabeth...

  • 09.12.15
Lokales
Hedwig Löffler, Elisabeth Traxler, Leopoldine Lamprecht, Ingrid Kraus, Hermine Priemayr, Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Gisela Frei, Christa Stürmer

Bäuerinnnen helfen Bäuerinnen: Spendenübergabe

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus dem Gebiet Dobersberg nahm am am Bundesbäuerinnentag im Congress Center Schladming teil. Dabei trafen sich über 1.200 Frauen aus dem ländliche Raum um sich über Ziele und Angebote der jeweiligen Bäuerinnenvereine auszu-tauschen und zu vernetzen. Im Rahmen dieser Tagung überreichte Gebietsbäuerin Ingrid Kraus den Betrag in Höhe von 700 Euro an die NÖ Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger. Der Erlös von der Veranstaltung "nachhaltig frühstücken" kommt dem...

  • 24.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.