Gebirgsverein

Beiträge zum Thema Gebirgsverein

Das Stubenberghaus anno dazumal
4

Tag des Denkmals
Stubenberghaus und Pfarrkirche öffnen die Türen

"Tag des Denkmals": Rund 250 historische Objekte öffnen am 26. September ihre Pforten für Besucher. In Graz-Umgebung können zwei geschichtsträchtige Bauten bestaunt werden.  Der "Tag des Denkmals" wird vom Bundesdenkmalamt heuer unter das Motto "Denkmal inklusive ..." gestellt, denn Denkmäler sind mehr als Bauten, sie sind vielfältig, allgegenwärtig und vor allem greifbar nah. Ziel ist es, Besuchern aufzuzeigen, welch wertvolle Ressource die Denkmäler hierzulande eigentlich sind. Sie erzählen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Ploggerei bei der Petitionsübergabe www.zigarettenpfand.eu
17

Donauinsel U1- Danube Day
Petitionsübergabe"Zigarettenfilterpfand" an Leonore Gewessler im Rahmen der Ehrenamtswoche

Unter dem Motto "Einfach machen" können Wiener Schulklassen bei der ersten Ehrenamtswoche bei Wienxtra vom 25. Juni bis 1. Juli an über 80 ehrenamtlichen Projekten mithelfen. An dem Tag wird auch der Danube Day gefeiert. Für die Teilnehmer ist das der Grund warum der clean up durchgeführt wird: damit die Donau nicht Tonnenweise Abfall ins schwarze Meer einbringt! Der Alpen- und Gebirgsverein , die in zahlreichen Orten der Bundesländer Österreichs die Natur sauber halten, hatten den Verein...

  • Wien
  • Donaustadt
  • stella witt

Bezirk Neunkirchen
Fünf Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wo gefährden Abbrucharbeiten das Wohl der Schwalbenbrut?Wie viele Sportler nahmen am 6. (virtuellen) Neunkirchner Firmenlauf teil?Wo steht die Selbstversorgerhütte des Gebirgsvereins, Sektion Neunkirchen?Wie viele Golfer traten bei der Guldentrophy zum Kräftemessen am Semmering an?Wer erfand ein neues Liftsystem für die Wexl Trails in St. Corona am Wechsel?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Idyllisch: die Neunkirchner Hütte in den Wölzer Tauern.

Neunkirchen/Steiermark
Wie der Gebirgsverein in Wölzer Tauern kam

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Österreichische Gebirgsverein, Sektion Neunkirchen, zählt 580 Mitglieder. Heuer ist der Verein 100. Die bergbegeisterten Neunkirchner kamen im seinerzeitigen Gasthaus "Zur goldenen Birne" zusammen, um die Gebirgsvereins-Ortsgruppe Neunkirchen zu gründen. Das war am 26. August 1921. Nur ein Jahr danach war klar, in welchem "Arbeitsgebiet" der Verein unter dem damaligen Obmann Anton Darrer bekommen sollte: die Wölzer Tauern. Hüttenbau startete 1926 Hier kümmerte sich der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Rax
Das Habsburghaus sucht dringend einen Pächter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Habsburghaus – ein Wanderziel auf der Rax in sensationeller Lage – ist ohne Pächter. der Alpenverein-Gebirgsverein sucht einen Hüttenwirt.   Das Habsburghaus ist eine von 20 Hütten des Alpenverein-Gebirgsverein und eine Schutzhütte der Kategorie I. Dennoch ist das lohnende Ziel für Wanderer (geöffnet Mai-Oktober) auf der Rax derzeit verwaist. Zimmer und Matratzenlager Die Versorgung des Hauses mit seinen 33 Zimmerlagern (4 Zweibettzimmer, 3 Dreibettzimmer und 4...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zum Vormerken
Auf zum 3. Steigerlhüpfen auf die Hohe Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 18. Mai laden die Alpenvereine "Gebirgsverein" und "Edelweiss" wieder zum Mitmach-Event auf das Hubertushaus auf der Hohen Wand. Eins mit dem Fels "Erlebe einen Tag in der Natur und ein Fest am Hubertushaus" – so das Motto des Events für alle begeisterten Wanderer, Kletterer und Hohe Wand-Liebhaber. Der Mitmach-Event zu Gunsten der Bergrettung und der Wegearbeit des Alpenvereins steht allen Menschen offen, die gerne wandernd einen Tag in der schönen und manchmal auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Hohe Wand ist für die Wiener Alpenvereins-Mitglieder ein beliebtes Ziel.
1 1 2

Natur und Sport
Wien wird Alpenvereins-Hochburg

Außergewöhnliche Zuwächse bescheren dem Alpenverein eine Erfolgsbilanz. Erstaunlich ist der Aufschwung in Wien. WIEN. "Unsere Mitgliederzahlen sind seit 2008 von 360.000 auf 573.000 gewachsen. Immer mehr Alpenvereinsmitglieder sind in Wien Zuhause", erklärt Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora. Er begründet dies mit dem Bedürfnis der Wiener, ihre Freizeit im Freien zu verbringen und dafür auch weitere Anfahrtswege in Kauf zu nehmen: "Die Donauinsel ist schön, aber viele Wiener wollen auch...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Andrea Steinschauer und ihr Team mit Peter Schiechl, Dominik Wagner und Horst Pozewaunig.
15

Steigerlhüpfen, die zweite Auflage ist gelaufen

Mit Unterstützung der Alpenvereine "Gebirgsverein" und "Edelweiss" und der Bergrettung in die Kunst des Klettersteigens eintauchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer schon immer mit luftiger Action in den Felsen geliebäugelt hat, der war am 26. Mai auf der Hohen Wand gut aufgehoben. Denn hier fand das zweite "Steigerlhüpfen" statt. Unter fachkundiger Führung konnte man den Rundkurs-Klettersteig "Steirerspur" unweit des Hubertushauses erkunden. Dominik Wagner und Horst Pozewaunig von der Bergrettung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Zweite Auflage des "Steigerlhüpfen" auf der Hohen Wand

Für alle Berg- und Klettersteigfreunde ein Muss. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Alpenvereine "Gebirgsverein" und "Edelweiss" organisieren für 26. Mai die zweite Auflage des "Steigerlhüpfen" auf der Hohen Wand. Ab in den Klettersteig Dabei kann in der "Steirerspur" – unweit des Hubertushauses – unter fachkundiger Führung ins Klettersteiggehen geschnuppert werden. Wer einen Stempelpass auf einen der Parkplätze löst kann am Hochplateau bei fünf Stationen Stempel sammeln und an der Verlosung um 16.30 Uhr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neuer Obmann im Gebirgsverein Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wachablöse: Erich Weninger trat die Nachfolge des langjährigen Obmanns Franz Pfeffer an. Pfeffer führte 27 Jahre den Verein. Hauptaugenmerk ist die Instandhaltung der Neunkirchner Hütte in den Wölzer Tauern.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tobias und Christine Weninger zeigen auf die Stelle, wo die Sanitärräume entstehen.

Neunkirchner Hütte wird erweitert

BEZIRK NEUNKIRCHEN/STEIERMARK. Die Ortsgruppe Neunkirchen vom Österreichischen Gebirgsverein investiert in ihre Selbstversorgerhütte in den Wölzer Tauern (Steiermark, Raum Murau). Im Herbst startet der Baubeginn für einen Waschraum mit Dusche unweit des rustikalen Plumpsklos. Federführend dabei sind Hüttenwart Manfred Heim und der zweite Obmann, Franz Bauer. Das Projekt wurde in Angriff genommen, um die liebevoll gepflegte Hütte in einem zeitgemäßen Zustand zu erhalten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Unser Gast Reini mit den Hüttenwirten Pepe, Luki, Mathias und Valerie (v.l.n.r.) beim Vorbereiten!
11 8 15

Ein Wochenende als Hüttenwirte am Türnitzer Höger!

Der Türnitzer Höger ist ein beliebter, aber auch steiler Gipfel in den Türnitzer Alpen. Es gibt verschiedene Wege um den 1.372 m hohen Berg zu erklimmen. Eins gleich vorweg: Anstrengend sind sie alle :) Die Türnitzer Hütte, die wenige Meter unter dem Gipfel liegt, wird von den Mitgliedern der Ortsgruppe St. Pölten des Österreichischen Gebiergsvereins (ÖGV) jedes Wochenende von 1. Mai bis 1. November freiwillig bewirtschaftet. Dieses Wochenende (18. bis 20.7. 2014) waren wir (Valerie, Lukas,...

  • Lilienfeld
  • Ina Wegl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.