Alles zum Thema Geboltskirchen

Beiträge zum Thema Geboltskirchen

Lokales

Einbrüche in Pfarrhäuser

BEZIRK (fui). Bisher unbekannte Täter brachen zwischen Sonntag, 8. und Montag 9. Oktober in das Pfarrhaus der Pfarrgemeinde Geboltskirchen ein. Die Eingangstüre wurde aufgezwengt und die Türe zur Pfarrkanzlei aufgebrochen. Dort wurde aus einer Handkasse Bargeld gestohlen. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist unbekannt. Auch zur höhe der Schadenssumme liegen noch keine Informationen vor.  Der zweite Einbruch in ein Pfarramt fand ebenfalls in der Zeit zwischen 8. und 9. Oktober...

  • 09.10.17
Lokales

Vorrang missachtet: Fünf Verletzte nach Unfall

Zwei Autos und ein Lkw waren in einen Crash auf einer Kreuzung der Landesstraße 520 in Geboltskirchen verwickelt. GEBOLTSKIRCHEN. Die Polizei schildert den Unfall wie folgt: Ein 18-jähriger bosnischer Kraftfahrer fuhr am 5. August 2017 um 11:50 Uhr in Geboltskirchen mit einem Sattelzugfahrzeug auf der L520 in Richtung Schwanenstadt. Zur gleichen Zeit fuhr eine 41-Jährige aus Altenhof am Hausruck mit einem Pkw auf der L520 in Richtung Haag/H. Bei der Kreuzung L520/L1181/L1074 wollten sowohl...

  • 05.08.17
Freizeit
Brettljausen aller Art gibt es beim Mostheurigen Hofer in Stroheim.
8 Bilder

Jausenstationen im Bezirk Grieskirchen und Eferding

"An Most und a' gscheide Jausn bitte!" - kulinarische Spezialitäten haben oft eine lange Tradition. BEZIRK. Egal ob Jausenstation oder Mostheuriger - die Region bietet zahlreiche Möglichkeiten, die lauen Sommerabende bei saisonalen Schmankerln in gemütlichen Gastgärten zu genießen. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl dieser Einkehrmöglichkeiten vorbereitet: Der Mostheurige Möseneder in Geboltskirchen ist bekannt für seine hauseigene Most- und Schnapserzeugung. Sein Angebot reicht von der...

  • 20.07.17
Lokales
15 Bilder

Einsatzübung bei der Assista in Altenhof am Hausruck

Am Mittwochabend, 29.03.2017, veranstalteten die Feuerwehren Altenhof und Geboltskirchen die Einsatzübung der Gruppe B des Abschnittes Haag am Hausruck. Als Übungsszenario wurde ein Brand in der Tischlerei der Assista mit Brand- und Rauchausbreitung angenommen. Die Hauptaufgaben bestanden darin die vermissten Personen zu retten und den Brand zu bekämpfen. Die Atemschutztrupps mussten verschiedenste anspruchsvolle Aufgaben meistern, u.a. eine Personenrettung aus einem Lift sowie aus einem 7m...

  • 31.03.17
Leute
2 Bilder

Herausforderungen im Alltag und im Beruf bewältigen!

Die Anlässe, dass der Alltag zur Herausforderung wird, können vielfältig sein: Die Anforderungen im Beruf, der volle Terminkalender, das Zusammenleben mit den Mitmenschen, eine eigene Behinderung, usw. Wie gehe ich mit diesem Stress um? Was ist Stress überhaupt und was löst er bei mir aus? Welche Möglichkeiten habe ich, Situationen gelassen und kraftvoll zu meistern? Vortragender: Christian Hosner (Dipl. Mentaltrainer)

  • 08.10.16
Lokales
Auch die Jugend war mit vollem Elan beim Bewerb in Geboltskirchen dabei.
19 Bilder

2. Feuerwehr-Leistungsbewerb 2016

Die Sieger des 2. Leistungsbewerbes in Geboltskirchen vom 25. Juni 2016 stehen fest. Bei tropischen Temperaturen (+30°) und bester Infrastruktur fand der 2. Liga-Bewerb am Sportplatz Geboltskirchen statt. Insgesamt traten 95 Aktiv- und 102 Jugendgruppen beim 2. Feuerwehr-Leistungsbewerb 2016 an. Zur Siegerehrung um 18 Uhr konnte Kommandant HBI Herbert Scheibmayr Bürgermeister Friedrich Kirchsteiger, Landtagsabgeordneten Wolfgang Klinger, den Bezirks-Feuerwehrkommandanten OBR Josef Murauer...

  • 26.06.16
Lokales
Mit Stolz jubelt die Jugendgruppe der FF Geboltskirchen über ihr neues Feuerwehrhaus.  18 Mitglieder zählt zur Zeit die Feuerwehrjugend.
19 Bilder

Neues Feuerwehrhaus für Geboltskirchen

GEBOLTSKIRCHEN. Am Freitagabend, 24. Juni 2016 feierte die FF Geboltskirchen ihren 140. Geburtstag mit der Segnung des neuen Feuerwehrhauses. Großes Feuerwehrwochenende in Geboltskirchen: Die örtliche Feuerwehr feiert Geburtstag und bekam ein neues perfektes Einsatzzentrum zum Schutze ihrer BürgerInnen. Nach 15-jähriger Verhandlungs- und Planungsphase und einer 18-monatigen Bauzeit ist es nun soweit: "Endlich haben wir einen eigenen Jugendraum für Übungen, Schulungen und Ausbildung",...

  • 26.06.16
Lokales

Wolfgang Seiringer zum Konsulent ernannt

GEBOLTSKIRCHEN/LINZ. Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte in einer Feierstunde im Linzer Landhaus Ernennungsurkunden zum Konsulent an zwölf verdiente Persönlichkeiten. Der Krippenforscher Wolfgang Seiringer aus Geboltskirchen erhielt den Titel für "Volksbildung und Heimatpflege". „Unsere Kulturlandschaft lebt von den heimischen Kulturschaffenden und den engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den kulturellen Institutionen und Organisationen. Sie alle leisten einen...

  • 23.06.16
Lokales
Kirchenkrippe von Bernd Oppermann, Herbert Klein, Obmann Karl Groiß mit Susi,die sich auch schon für den Krippenbau interessiert.
43 Bilder

Weihnachtskrippen im Sommer

Oberösterreichische Landeskrippenbauschule feierte groß ihren zehnten Geburtstag GEBOLTSKIRCHEN (raa). Wer früher aus professioneller Hand die Kunst des Krippenbauens erlernen wollte, musste meist zwangsläufig nach Tirol. Seit zehn Jahren müssen hiesige Krippenbegeisterte nicht mehr in die Ferne ziehen – damals erhielt Geboltskirchen den Zuschlag für die erste Oö. Landeskrippenbauschule. Seit dieser Zeit entstanden über 900 Krippen unterschiedlichster Art. Grund genug für eine ausgiebige...

  • 21.06.16
  • 1
Sport
Der Sieger Robert Gruber geht durchs Ziel.

Das war die Hausruck-Challenge

Das Wetter hielt noch, und so wurde der Laufevent in Geboltskirchen ein Highlight für die vielen Sportler. GEBOLTSKIRCHEN. Der frisch gebackene Marathon-Staatsmeister und Hausruck-Challenge Seriensieger Robert Gruber aus Henndorf am Wallersee ließ auch heuer keine Zweifel aufkommen, wer auf der 26,2 Kilometer langen Schleife durch den Hausruck der Schnellste sein wird. Er verwies den Mühlviertler Bernhard Mandl deutlich auf den zweiten Platz, scheiterte jedoch an seinem eigenen Streckenrekord...

  • 13.05.16
Leute

Meine Nahtoderfahrung - mein Blick ins Jenseits

Was geschieht, wenn wir sterben? "Ich war klinisch tot!" Josef Atzmüller hatte als 16jähriger einen Blinddarm-Durchbruch und galt bei den Ärzten als hoffnungsloser Fall. Er wurde für tot erklärt und in eine Abstellkammer geschoben. Was er in diesen vier Stunden erlebte und wie dieses Erlebnis sein Leben verändert hat, berichtet er am Mittwoch, den 16. März 2016 um 20.00 Uhr im Pfarrsaal Geboltskirchen. Eintritt: 4 €

  • 01.03.16
Lokales

Eindrücke vom Marien-Wanderweg-Innviertel

Der Marienweg-Innviertel mit einer Länge von ca. 130 km erstreckt sich zwischen den zwei bekannten Wahlfahrtsorten St. Marienkirchen a. H. (OÖ) und Altötting (Bayern). Neben diesen zwei Wallfahrtsorten finden sich am Marien-Wanderweg noch viele andere sehenswerte Marienkirchen unter anderem auch Maria Schmolln. Zugleich wandert man durch die abwechslungsreiche und wunderbare Landschaft des Oberinnviertels und Oberbayerns, kann die Natur genießen und Ruhe finden. Zwei Frauen aus Geboltskirchen...

  • 15.02.16
Lokales
Katharina und Anna in Faschingslaune
49 Bilder

Fasching in Geboltskirchen 2016

Trotz kaltem und nassem Winterwetter ließen es sich über 30 Gruppen nicht nehmen, ihre in mühevoller Kleinarbeit hergerichteten Wägen und Kostüme im Faschingsumzug in Geboltskirchen den zahlreichen und mit Regenschirmen ausgerüsteten Zuschauern zu präsentieren . Den Veranstaltern der Union Geboltskirchen ist es wieder gelungen , dank den teilnehmenden Vereinen und Gruppierungen auch aus den umliegenden Nachbargemeinden einen grossartigen Faschingsumzug zu organisieren . Wegen der äusserst...

  • 31.01.16
Freizeit
23 Bilder

FASCHINGSZUG GEBOLTSKIRCHEN

Am Sonntag den 31. Jänner veranstaltet die Union Geboltskirchen den traditionellen Geboltskirchner Faschingszug. Gestartet wird um 14:00 Uhr, der Eintritt beträgt moderate 4 EURO und ist für Kinder bis zum Pflichtschulalter gratis! Teilnehmende Gruppen und Wägen können sich unter office@geboltskirchen.at anmelden bzw. bekommt man dort das Anmeldeformalur! Der Faschingszug Geboltskirchen geht alle 3 bis 4 Jahre über die Bühne und wurde zuletzt 2012 von der Freiwilligen Feuerwehr mit großem...

  • 08.01.16
Freizeit

Glühweinstandl - Union Geboltskirchen

Am Samstag den 5.12. ist nicht nur Krampustag, sondern auch wieder Glühweinstandl in Geboltskirchen! Die Sektion Fußball der Union Geboltskirchen lädt zum besten Glühwein im Lande. ANSTOSSZEIT ist ab 18:00 Uhr in der Laube vom Landgasthof Ledererwirt, Familie Mayhuber. Ob der Krampus oder doch der Nikolaus an diesem Abend vorbeikommt wird mit Spannung erwartet!

  • 28.11.15
Lokales
Stimmung pur mit den Happy Liners in Geboltskirchen.

Country beim Geboltskirchner Advent

GEBOLTSKIRCHEN. Am 12. Dezember ab 16 Uhr veranstalten die Happy Liners im Rahmen des „Geboltskirchner Advents“ vorm Ledererwirt in Geboltskirchen ein Lagerfeuer mit Steckenbrot und Würsten – und natürlich mit ganz viel Country Music und Line Dance. Für die harten Cowboys gibt es eine Whiskybar, für die Kids heiße Blütensäfte aus der Prärie.

  • 27.11.15
Lokales
Dier erfolgreiche Autorin Vera Kaiser liest auf ihrem neuesten Werk.,

Vea Kaiser kommt ins Kulturgut-Hausruck

Die Autorin liest aus ihrem neuestem Buch "Makarionissi oder die Insel der Seligen". GEBOLTSKIRCHEN. „Von Griechenland bis Niedersachsen, von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart: In ihrem neuen Roman erzählt Vea Kaiser in ihrem einzigartigen Ton von der Glückssuche einer Familie und deren folgenreichen Katastrophen, von Möchtegern-Helden und Herzensbrechern. Und von der großen Liebe, die man mehrmals trifft. In einer niedersächsischen Kleinstadt wird die Erotik der deutschen Sprache...

  • 13.10.15
Politik

SPÖ-Mann Kirchsteiger konnte sich bei den Wählern durchsetzen

GEBOLTSKIRCHEN. Friedrich Kirchsteiger von der SPÖ konnte in Geboltskirchen 57,74 Prozent der Stimmen holen. Franz Zöbl von der ÖVP kam auf 42,26 Prozent. "Ich glaube, ich habe vieles richtig gemacht", betont Kirchsteiger nicht ohne Stolz nach der Stichwahl. "Ich wußte, dass Wunder passieren können, sie haben ja vor der Wahl geschrieben 'Die SPÖ hofft auf ein Wunder'." Im Gemeinderat hat die ÖVP immer noch mehr Stimmen als die SPÖ. "Aber wir haben die absolute Mehrheit gebrochen und jetzt ist...

  • 11.10.15
Politik

In vier Gemeinden im Bezirk Grieskirchen bleibt es noch spannend

BEZIRK. Die Wahllokale haben geschlossen. Noch wird noch fleißig ausgezählt. Zur Wahl standen in Geboltskirchen Franz Zöbl (ÖVP) und Fritz Kirchsteiger (SPÖ). Am 27. September lag Zöbl mit nur mit 1,16 Prozent vor Krichsteiger verfehlte jedoch die nötige Mehrheit. Im Pram muss isch Katharina Zauner (ÖVP) mit Markus Mayr (FPÖ) messen. Mit 49, 32 Prozent schrammte sie beim Wahlgang am 27. September nur knappt an der nötigen Mehrheit vorbei. In Rottenbach rückt ÖVP-Mann Alois Stadlmayr...

  • 11.10.15
Politik

Die Jungen streben nach der Macht

Gleich fünf Parteien buhlen in Geboltskirchen um die Stimmen GEBOLTSKIRCHEN. ÖVP: 49,95 %, SPÖ: 27,55 %, ULG: 13,83 %, FPÖ: 8,68 %. Die ÖVP lag bei der Wahl 2009 noch deutlich vorne. Heuer könnten die erstmals antretenden „Die Jungen“ den etablierten Parteien den einen oder anderen Prozentpunkt wegknabbern. Im Kampf um den Bürgermeistersessel muss sich Amtsinhaber Franz Zöbl (ÖVP) drei Kandidaten stellen: Friedrich Kirchsteiger (SPÖ), Harald Frauscher (FPÖ) und erstmals auch „Die Jungen“ mit...

  • 18.09.15