Gefragte Frauen

Beiträge zum Thema Gefragte Frauen

Sie singt leidenschaftlich gerne und arbeitet Zeit ihres Lebens mit Kindern und Jugendlichen: Maria Fürntratt ist stolz darauf, was aus dem HIB.art.chor geworden ist.
3

Mit der Kraft der Stimme: "Gefragte Frauen" mit Maria Fürntratt

Maria Fürntratt hat den HIB.art.chor vor 25 Jahren gegründet. Die Erfolgsgeschichte geht definitiv weiter. Rückblick ins Jahr 1995: Österreich wird Mitglied der EU, in Deutschland erringt Dortmund den Meistertitel und in Graz startet eine musikalische Erfolgsgeschichte. Maria Fürntratt gründete am neusprachlichen Internatsgymnasium HIB Graz-Liebenau mit der angeschlossenen Raiffeisen-Singakademie vor 25 Jahren den HIB.art.chor, der Kindern und Jugendlichen in der Freizeit eine umfassende...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die 22-jährige Precious Nnebedum erschafft sich mit ihren Texten eine eigene Welt und nimmt dabei manchmal die Nebenrolle ein. Bei den Anti-Rassismus-Protesten in Graz war sie jedoch ganz klar Protagonistin.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 5: Gefragte Frauen mit Precious Nnebedum

Literatin und Aktivistin Precious Nnebedum über ihre Leidenschaft und wie sie dem Rassismus seine Kraft nimmt. Poetry-Slam, ein literarischer Wettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte auf mitreißende Art vorgetragen werden, ist für Precious Nnebedum mehr als nur ein Hobby. Zweimal konnte sie den österreichischen U20-Vizemeistertitel nach Graz holen. Doch die junge Frau ist vor allem auch dafür bekannt, dass sie die Anti-Rassismus-Proteste in Graz ins Rollen brachte. Mit der WOCHE spricht...

  • Stmk
  • Graz
  • Martin Koinegg
Die 22-jährige Precious Nnebedum erschafft sich mit ihren Texten eine eigene Welt und nimmt dabei manchmal die Nebenrolle ein. Bei den Anti-Rassismus-Protesten in Graz war sie jedoch ganz klar Protagonistin.
Video

Video/Podcast
Poesie für Gerechtigkeit – Gefragte Frauen mit Precious Nnebedum

Literatin und Aktivistin Precious Nnebedum über ihre Leidenschaft und wie sie dem Rassismus seine Kraft nimmt. Poetry-Slam, ein literarischer Wettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte auf mitreißende Art vorgetragen werden, ist für Precious Nnebedum mehr als nur ein Hobby. Zweimal konnte sie den österreichischen U20-Vizemeistertitel nach Graz holen. Doch die junge Frau ist vor allem auch dafür bekannt, dass sie die Anti-Rassismus-Proteste in Graz ins Rollen brachte. Mit der WOCHE...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Junges Talent: Jana Radičević schreibt Poesie und fühlt sich in Graz sehr wohl. Die Grazer sind ihrer Meinung nach, so wie die Montenegriner, kommunikationsfreudig und freundschaftlich eingestellt.
2

Lebenselixier Literatur – Stadtschreiberin Jana Radičević in "Gefragte Frauen"

Mit Mut zum Erfolg: Die 23-jährige Literatin Jana Radičević aus Montenegro ist die neue Grazer Stadtschreiberin. Sie liest seit ihrer Kindheit leidenschaftlich gerne und schreibt selbst seit fünf Jahren: Die erst 23 Jahre alte Jana Radičević ist seit August die neue Stadtschreiberin von Graz und darf nun ein Jahr im Cerrini-Schlössl am Schloßberg ihrer großen Passion, dem Schreiben, nachgehen. Im WOCHE-Interview verrät sie, wie sie zur Ausschreibung kam, was Literatur für sie bedeutet und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Seit fünf Jahren leitet Barbara Rosanelli die Film Commission Graz, die standesgemäß im Palais Thinnfeld untergebracht ist.

Gefragte Frau: Barbara Rosanelli
Sie setzt Graz in Szene

Wenn Barbara Rosanelli durch Graz flaniert, sieht sie die Landeshauptstadt durch die "Augen" einer Filmkamera, sie ist quasi ständig auf Motivsuche, leitet die Grazerin mit obersteirischen Wurzeln doch die Film Commission Graz. Im Interview mit der WOCHE schildert Rosanelli, was ihr persönlicher Lieblingsdrehort ist, warum sie ständig auf Wohnungssuche ist und welche Rolle Italien in ihrem Leben spielt. Warum ist Graz als Filmstadt gefragt? Barbara Rosanelli: Einerseits weil es dank der...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Als Kuratorin reflektiert Katrin Bucher Trantow viel über Graz, die Gesellschaft, die Zukunft und Vergangenheit. Ab März lässt sie so manch historische Wunde durch eine Kunstinstallation schließen.

Grazer Klang der Kunst – Gefragte Frauen mit Katrin Bucher Trantow

Mit einer klangvollen Installation lässt die Kunsthaus-Kuratorin Katrin Bucher Trantow die Grazer aufhorchen. Seit 2003 lebt die gebürtige Schweizerin Katrin Bucher Trantow in Graz und holt Kunstinstallationen in den "Friendly Alien". Im Gespräch mit der WOCHE spricht die Kuratorin über Kommunikation und Hinhören. WOCHE: Was bedeutet Kunst für Sie? Katrin Bucher Trantow: Kunst ist Reflexion darüber, wie sich die Gesellschaft verändert, wie sie kommuniziert und wie wir leben. Kunst öffnet...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Selbstbewusst stellt sich Monika Schenker den Herausforderungen im Leben, ihr Durchhaltevermögen verdankt sie dem Sport.

Ein Flamenco durchs Leben – Gefragte Frauen mit Monika Schenker

Grazer Turniertanz ist geprägt von Monika Schenker. Ein Gespräch über Stärke, Verlieren und geputzte Seelen. Wie ein Flamenco, dessen Takt stets wechselt, ist auch das Leben ein Auf und Ab. Als sich Monika Schenker mit 37 Jahren dem Turniertanz hingab, begann für die heute 61-Jährige ein neuer Lebensabschnitt, geprägt von Höhen. So hat die leidenschaftliche Tänzerin nicht nur selbst zahlreiche Meisterschaften bestritten, sondern auch die erste Flamenco-Schule in der Steiermark gegründet und...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Glücklich: Milena del Fabro holte bei den Special Olympics Gold im Paartanz und freut sich riesig über ihre Medaille.
4

Im Takt zur Goldmedaille – Gefragte Frauen mit Milena del Fabro

Freude trifft auf Erfolg: Milena del Fabro tanzte sich bei den Special Olympics in Villach zu Gold. Die Special Olympics stehen für gelebte Inklusion und zeigen sportliche Höchstleistungen von Menschen mit Beeinträchtigung. Vergangene Woche wurden diese in Villach ausgetragen und versammelten 900 Sportler aus Österreich sowie internationale Delegationen. Unter den Grazer Athleten war auch Milena del Fabro, die mit ihrem Tanzpartner Daniel Hackl die Goldmedaille im Paartanz holte. Del Fabro...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Das Ö3-Studio ist ihre Bühne: Die gebürtige Grazerin Sheyda Kharrazi moderiert für ihr Leben gerne. Derzeit ist sie von Montag bis Donnerstag ab 12 Uhr zu hören.

Wo reden nicht Silber ist: "Gefragte Frauen" mit Sheyda Kharrazi

Flugbegleiterin, DJane und jetzt beim Radio: Ö3-Moderatorin und Exil-Grazerin Sheyda Kharrazi im Gespräch. Ganz egal, ob in der Mittagspause, nach der Schule oder noch im Büro: Wer von Montag bis Donnerstag zwischen 12 und 15 Uhr Ö3 hört, kennt die Stimme von Sheyda Kharrazi. Die gebürtige Grazerin präsentiert an dieser Stelle "Der Song deines Lebens" und anschließend "Sheydas Hitstorm". Woher die Liebe zum Radio kommt, wie sie mit Versprechern umgeht und warum sie nicht den Ö3-Wecker...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Voll fokussiert: Die gebürtige Grazerin Anja Knoflach zeigt mit großartigen Leistungen am College in Florida auf.
4

Sportlicher Austro-Export
Basketballerin Anja Knoflach in den USA

Anja Knoflach hat den Schritt in die USA gewagt, um am College Basketball auf Top-Niveau zu spielen. Die Basketballerin Anja Knoflach wagte nach der Matura und ihrem Engagement bei der UBI Graz den Sprung nach Amerika, um in Florida am College zu studieren und Basketball zu spielen. Mit der WOCHE spricht sie über den großen Schritt ans College, Weihnachten fernab der Heimat und den Stellenwert des Damenbasketballs in den USA und in Österreich. WOCHE: Sie sind seit fast einem halben Jahr...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Grazerin von Weltformat: Aglaia Szyszkowitz würde gerne eine bekannte historische Person spielen, bekam das Große Ehrenzeichen der Stadt Graz verliehen und ist öfter im Promenade oder Laufke anzutreffen.

Die Rollen ihres Lebens – "Gefragte Frauen" mit Aglaia Szyszkowitz

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz liest im Minoritensaal bei einer Benefizlesung für die Leukämiehilfe. Aglaia Szyszkowitz ist seit 25 Jahren international erfolgreich. Seit 1999 mimt sie die Hamburger Kommissarin Jenny Berlin, die Liste der Fernseh- und Kinofilme ist lang, zuletzt eroberte sie 2016 in "Die Wunderübung" nach dem Bestseller von Daniel Glattauer die Leinwände. Am 21. Dezember kommt die Grazerin für eine Benefizlesung der Leukämihilfe nach Graz und hat der WOCHE vorab verraten,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die funkelnde Weihnachtsdekoration bereitet ihr jedes Jahr aufs neue Freude: Murpark-Centerleiterin Edith Münzer ist hier in ihrem Element.
3

Edith Münzer im Interview
"Im Handel braucht es den Menschen"

Edith Münzer, Centermanagerin des Murparks, über Weihnachtsstress und Einkauf-Klischees. Seit der Eröffnung des Einkaufszentrums Murpark im Jahr 2007 ist sie dessen Managerin: Edith Münzer. Die gebürtige Kärntnerin spricht im WOCHE-Interview über die Herausforderungen der Führungsarbeit, die Klischees rund um das Shoppen und die besondere Zeit vor Weihnachten im Handel. WOCHE: Was sind die täglichen Aufgaben einer Center-Managerin? Edith Münzer: Grundsätzlich kümmere ich mich um die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Seit November ist Heidi Fuchs die neue Geschäftsleiterin des SOS-Kinderdorfs. Kinderrechte und Gleichberechtigung stehen dabei für die gebürtige Osttirolerin an erster Stelle.
1 1

Gefragte Frauen mit Heidi Fuchs
Eine Stimme für Kinder

Heidi Fuchs ist die neue Geschäftsleiterin des SOS-Kinderdorfs. Ein Gespräch über Führen, Kinderrechte und Mut. Seit Anfang November leitet die gebürtige Osttirolerin und Wahl-Grazerin Heidi Fuchs die Region Süd des SOS-Kinderdorfs. Solidarität mit den Jüngsten und Jüngeren unserer Gesellschaft hat für die Geschäftsleiterin dabei oberste Priorität. WOCHE: Was ist die Aufgabe des SOS-Kinderdorfs? Heidi Fuchs: Unser Ziel ist es, jedem Kind ein liebevolles Zuhause – und da gibt es viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Hat sich mit den Räumlichkeiten der Grazer Oper bereits angefreundet: Ab 24. November steht Tini Kainrath im Kinder-Muscial Pünktchen und Anton auf der Bühne.

Graz-Auftritte für Berta: "Gefragte Frauen" mit Tini Kainrath

Sie hat großen Spaß: Schauspielerin Tini Kainrath ist Teil des Kinder-Musicals Pünktchen und Anton. Generationen von Kindern sind mit den Büchern von Erich Kästner aufgewachsen. Auch heute haben sie nichts von ihrem Glanz verloren. Das beweist ab sofort das Next Liberty, schließlich feiert am 24. November das Musical Pünktchen und Anton auf der Hauptbühne im Opernhaus seine Premiere. In ihrer Rolle als Köchin Berta brilliert Tini Kainrath. Der WOCHE ist sie schon vor dem ersten Graz-Auftritt...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Kapitänin des UVC Holding Graz: Eva Dumphart
3

Gefragte Frauen mit Eva Dumphart
Gleichberechtigung im Sport – Mehr leisten für Gleiches

Volleyballerin Eva Dumphart über die Anerkennung von Frauen und Männern im Leistungssport. Sie hat im österreichischen Volleyball alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sie hat mit ihrem Team den Meistertitel gefeiert, konnte zweimal den Cuptitel nach Graz holen, hat in der Champions League gespielt und ist für das österreichische Nationalteam aufgelaufen. Eva Dumphart ist die Kapitänin des UVC Holding Graz. Mit der WOCHE spricht sie über ihre Liebe zum Volleyballsport, die Ungleichheit...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hoch über Graz holt sie sich Inspiration für neue Werke: Volha Hapeyeva ist seit September die neue Stadtschreiberin.

Texte als Tor zur Welt: "Gefragte Frauen" mit Volha Hapeyeva

Graz ist ab sofort ihre Inspirationsquelle: Interview mit der neuen Stadtschreiberin Volha Hapeyeva. Seit September hat das Cerrini-Schlössl am Grazer Schloßberg wieder eine neue Hausherrin, ist mit Volha Hapeyeva doch die neue Stadtschreiberin eingezogen. Was die belarussische Schriftstellerin im Rahmen ihres Literaturstipendiums vorhat, wie sie die Liebe zum Schreiben entdeckte und warum sie Graz Wien immer vorziehen wird, hat sie im Interview mit der WOCHE erzählt. WOCHE: In Ihrem...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Passionierte Vielrednerin sowie Medien- und Kommunikationsprofi durch und durch: Eva-Maria Kubin
4

Hartes Mediengeschäft – "Der Druck ist für alle gleich"

Medienprofi Eva-Maria Kubin im Gespräch über Kommunikation und den Umgang mit Stress und Druck. Eva Maria Kubin ist Geschäftsführerin der "Radio Content Austria" (RCA), welche die österreichischen Privatradios mit aktuellen Nachrichten versorgt, und der "Styria Content Creation" (SCC), einer vielfach ausgezeichneten Content Marketing- und Corporate Publishing Agentur mit 35 fixen und rund 100 freien Mitarbeitern mit Sitz in Graz. Ihre Unternehmen versorgen täglich tausende Österreicher mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Architektur als bedeutendste Kunstform: Gertraud Strempfl-Ledl ist der Meinung, dass Architektur und ein lebenswertes Umfeld zu den wichtigsten Parametern einer friedvollen Gesellschaft zählen.

Ihr Urteil schützt Graz – ASVK-Vorsitzende Gertraud Strempfl-Ledl in "Gefragte Frauen"

Gertraud Strempfl-Ledl ist im Internationalen Städteforum Graz tätig und Altstadtschutzkommisssions-Vorsitzende. Sie wacht über den Grazer Altstadtschutz: Gertraud Strempfl-Ledl hat den Vorsitz der Altstadtsachverständigenkommission (ASVK) 2015 übernommen und leitet die Grazer Geschäftsstelle des Internationalen Städteforums (ISG). Mit der WOCHE spricht sie über die Bedeutung von Architektur, ihren Zugang zum Altstadtschutz und wie sich Frau in einer Männerdomäne behauptet. WOCHE: Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Geophysikerin Rumi Nakamura beschäftigt sich hauptsächlich mit der Weltraumplasmaphysik und leitet eine Arbeitsgruppe am IWF der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Graz.
2

Gefragte Frauen mit Rumi Nakamura
Von der NASA nach Graz

In Graz findet führende Weltraumforschung statt. Physikerin Rumi Nakamura trägt mit ihrem Wissen dazu bei. Seit 20 Jahren lebt die Japanerin Rumi Nakamura in Graz und leitet am Institut für Weltraumforschung (IWF) eine Gruppe von Wissenschaftern, die sich mit der sogenannten Weltraumplasmaphysik beschäftigt. Im Moment arbeitet Nakamura mit ihrem Team unter anderem an zwei Projekten, um die Magnetosphäre der Erde zu erforschen. WOCHE: Was genau machen Sie am IWF? Rumi Nakamura: Wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Im Einsatz: Andrea Keimel ist ein Wirtschaftsprofi und will vor allem Frauen dabei helfen, sich in Führungspositionen zu etablieren.

Wirtschaft in Frauenhand – Andrea Keimel in "Gefragte Frauen"

Seit 1998 leitet Andrea Keimel die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz. Die städtische Wirtschaft ist in weiblicher Hand – seit 1998 leitet die gebürtige Oststeirerin Andrea Keimel die Geschicke der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz und verrät im WOCHE-Gespräch, wie Frauen als Unternehmerinnen sind und wieso ihr die Förderung von Frauen in der Wirtschaft besonders am Herzen liegt. WOCHE: Wirtschafts- und Tourismusentwicklung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Aus der Leidenschaft wurde ein Beruf: Elisa Zöchner ist nicht nur steirische Lehrlingsbotschafterin im September, sondern auch Friseurin mit Leib und Seele.

Mit Charme und Schere: "Gefragte Frauen" mit Elisa Zöchner

Elisa Zöchner fungiert im September als Lehrlingsbotschafterin und spricht über den Traumjob Friseur. Wer heute Lehrlinge besser erreichen und auf Jobs aufmerksam machen will, muss mit der Zeit gehen. Das hat sich nicht zuletzt auch die Bundesinnung für Friseure gedacht und sogenannte Lehrlingsbotschafter ins Leben gerufen. Pro Bundesland berichtet seit April ein Jugendlicher auf Kanälen wie Facebook oder Youtube über den Lehrlingsalltag. Im September hat die gebürtige Grazerin Elisa...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Vielseitig: Claudia Unger ist im Bildungs- und Kulturbereich stark verankert und scheut keine berufliche Herausforderung. Die Abteilung für Volkskunde will sie spür- und erlebbar machen.

Gestalterin mit Weitblick: "Gefragte Frauen" mit Claudia Unger

Claudia Unger ist seit Juli Geschäftsführerin der Abteilung für Volkskunde des Universalmuseums Joanneum. Das Leben schreibt die spannendsten Geschichten und davon kann Claudia Unger ein Lied singen. Die promovierte Germanistin hat bereits viele berufliche Stationen durchlaufen, war Leiterin des Afro-Asiatischen Institutes und Büroleiterin von Finanz- und Kulturstadtrat Günter Riegler. Seit Juli hat sie die Geschicke der Abteilung für Volkskunde am Universalmuseum Joanneum übernommen, wo sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bereits mit Anfang 20 hat sich Julia Leitinger mit einer Kreativ-Agentur selbstständig gemacht. Ihre Erfahrungen helfen ihr jetzt auch als Präsidentin vom IdeenTriebwerk Graz.

Die Gründe zum Gründen: "Gefragte Frauen" mit Julia Leitinger

Julia Leitinger ist seit Februar Präsidentin vom IdeenTriebwerk Graz: Ein Gespräch mit Netzwerk-Charakter. Wer heute im Grazer Raum vorhat, ein Unternehmen zu gründen, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal vom Startup-Spritzer gehört: Dieses regelmäßig stattfindende Event soll Startups und Interessierte zusammenbringen und Netzwerken in gemütlichem Rahmen ermöglichen. Organisiert wird die Veranstaltung vom IdeenTriebwerk Graz. Im Interview mit der WOCHE spricht Präsidentin Julia...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Fotoshooting bei ihrer ehemaligen Ausbildungsstätte, der Kunstuni Graz: Im Herbst geht Lisa Schützenberger in ihre vierte Spielzeit am Staatstheater Cottbus.

Ein Leben für die Bühne: "Gefragte Frauen" mit Lisa Schützenberger

Lisa Schützenbergers Stern am Schauspielhimmel ging auf: Die Grazerin begeistert am Staatstheater Cottbus. Sie ist bereits in die Rollen der "Medea" oder "Gräfin Orsina" geschlüpft, hat Zeit ihres Lebens getanzt und gesungen und im Vorjahr mit erst 26 Jahren den Max-Grünebaum-Preis für ihre herausragenden Leistungen am Staatstheater Cottbus erhalten: Lisa Schützenberger ist gerade dabei, sich in der Theaterwelt einen Namen zu machen. Bei ihrem Heimatbesuch hat die gebürtige Grazerin sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.