Gegensätze

Beiträge zum Thema Gegensätze

Freizeit

Vernissage: "Gegensätze"

Vernissage: Frank Peter Hofbauer Der durch über 360 Ausstellungen in Europa, USA, Costa Rica und China international anerkannte Brucker Künstler zeigt einen Querschnitt seines umfangreichen Werkes aus fünf Jahrzenten, darunter auch viele noch nie gezeigt Arbeiten, in denen man die gegensätzlichen, künstlerischen Ausdrucksweisen erkenn kann. Wann: 28.04.2017 19:00:00 Wo: Kulturhaus, Stadtpark 1, ...

  • 20.04.17
Lokales
3 Bilder

Der ewige Gegensatz

Jesus unterwegs auf den Höhen über dem See Genezareth: "Sag uns, Rabbi, was sollen wir nun glauben? Du sprichst von dieser Kirche, die man in Deinem Namen entstehen lassen soll, und dann von der Lüge derer, die darin Ruhm und Macht suchen... aber du lehrst uns auch, dass dies alles notwendig sei. Wenn Irren einer unserer Meister ist, warum nennt man ihn dann Irrtum?" "Man spricht von Irrtum, weil dieser uns erlaubt, uns in einer Zickzacklinie meinem Vater zu nähern; es ist eine Strecke...

  • 07.01.15
  •  10
Lokales
Wintergerstenernte
3 Bilder

Ernteeinsatz - Gegensätze

Die Getreideernte hat voll eingesetzt. Auf den Feldern tummeln sich große und kleine Mähdrescher. Egal, ob mit 2m oder 6m Mähbreite - ob mit Kabine und Klimaanlage, oder dem Staub und der Hitze ausgesetzt! Da heißt es "anpacken und z'am helfen!". Apropos Hitze - Erntemaschinen auf der Straße erhitzen immer wieder die Gemüter der nachfolgenden Verkehrsteilnehmer. Auch diese Fahrzeuge müssen, um von Feld zu Feld übersetzten zu können, auf die Straße. Meist werden aber die abzuerntenden Felder...

  • 04.07.14
Lokales

Licht und Schatten 02 - Entscheidungsfreiheit

Tagtäglich wird jeder von uns vor Entscheidungen gestellt. Dabei geschehen naturgemäß auch Fehler. Das Versprechen und die Verheißung lautet jedoch, dass die Hinwendung zu Gott letztlich alles Gut werden läßt: https://www.lds.org/scriptures/bofm/2-ne/2?lang=deu Und der Messias kommt, wenn die Zeit erfüllt ist, damit er die Menschenkinder vom Fall erlöse. Und weil sie vom Fall erlöst sind, so sind sie für immer frei geworden und können Gut von Böse unterscheiden; sie können für sich selbst...

  • 01.06.14
Lokales

Warum läßt Gott das zu?

Man müßte viel mehr darüber schreiben, da die Frage immer wieder gestellt wird. Die Zeit wird kommen, zu der auch ein längerer Gedanke dazu gelesen werden wird. Bis dahin nur ein Gedanke von Lehi an seinen Sohn Jakob: denn es muß notwendigerweise so sein, daß es in allen Dingen einen Gegensatz gibt. Wenn nicht, mein Erstgeborener in der Wildnis, könnte Rechtschaffenheit nicht zustande gebracht werden, auch nicht Schlechtigkeit, weder Heiligkeit noch Elend, weder Gutes noch Böses. Darum muß...

  • 09.02.14
  •  3
Lokales

Gegensätze

VILLACH/TARVIS. Der Künstler Milan Emil Brecelj und die Villacher Künstlerin Adele Tscharnuter laden am Freitag, 11. Oktober zur Vernissage im Turm von Tarvis am Hauptplatz. Ab 17 Uhr findet die Veranstaltung mit Weinverkostung statt. Die Ausstellung "Gegensätze" ist täglich von 11. Oktober bis 20. Oktober von 16 bis 19 Uhr zu sehen.

  • 04.10.13
Lokales
Gegensätze lautet der Titel der Ausstellung des "Schlossherrn" von St. Peter/Au.

Rudolf Bräu stellt in Amstetten aus

AMSTETTEN. Am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr, findet in der Rathausgalerie die Eröffnung der Ausstellung "Gegensätze" von Rudolf Bräu statt. Musik: Udo und Ferdinand Bräu. Dauer: 20. September bis 31. Oktober, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr.

  • 18.09.13
Lokales
2 Bilder

IDYLL in der INZERSDORFERSTRASSE

"Der Mensch gewinnt nimmer wahren Frieden mit Gott,er habe denn Frieden mit seinem Nächsten. Aber es ist ein kleines Ding, wenn einer Frieden hält mit einem, der ihm gleich ist, denn Gleichheit ist ein Beweggrund des Friedens.Aber daß man Friede hält mit ungleichen Leuten, die einen entgegen sind, das ist edler, denn da gibt es keinen Beweggrund des Friedens als die göttliche Liebe allein." (Meister Eckhart) Wo: Bushaltestelle...

  • 07.02.13
  •  8
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.